Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Sport
Oberstdorf: Ein ehemaliger Eiskunstläufer aus Würzburg erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen ehemaligen Tainer und berichtet unter anderem von körperlicher Gewalt. (Symbolbild)

Eiskunstlauf
Misshandlungsvorwürfe gegen Oberstdorfer Trainer Karel Fajfr: Zeugenaussagen sollen Beweise liefern

Isaak Droysen legt nach. Der 19-jährige ehemalige Bundeskader-Athlet hat den Vorwürfen, wonach ihn Eiskunstlauf-Trainer Karel Fajfr am Stützpunkt in Oberstdorf über Jahre körperlich und seelisch missbraucht haben soll, Nachdruck verliehen. „Es melden sich nach und nach Leute bei mir, sie gehen mit ähnlichen Erfahrungen oder auch als Zeugen in die Öffentlichkeit, haben aber Angst, ihren Namen zu nennen“, sagt Droysen gegenüber unserer Zeitung. Der Fall, bei dem inzwischen die Polizei...

  • Oberstdorf
  • 24.08.19
  • 6.354× gelesen
Polizei
Ein 29-jähriger Deutscher hat am Dienstagabend auf zwei 20-jährige Afghanen eingestochen. Drei Polizisten wurden bei der Festnahme verletzt.

Ermittlungen
Messerangriff in Oberstdorf: Kein Hinweis auf rechtsradikalen Hintergrund

Nach dem Angriff eines 29-jährigen Mannes auf zwei 20-Jährige am Oberstdorfer Bahnhof sucht die Polizei derzeit nach dem Motiv des Täters. Der 29-jährige Deutsche hatte am Dienstagabend zwei 20-jährige Afghanen zunächst um Feuer gebeten, bevor er dann unvermittelt mit einem Messer zustach und die beiden Männer sowie drei Polizisten verletzte. Wie der Bayerische Rundfunk unter Berufung auf die Polizei berichtet, gibt es derzeit keinen Hinweis auf einen rechtsradikalen Hintergrund. Wieso der...

  • Oberstdorf
  • 28.06.19
  • 6.830× gelesen
Polizei
Symbolbild Graffiti

Sachbeschädigung
Oberstdorfer Polizei ermittelt Graffitisprayer

Im Zeitraum von Januar bis April kam es im Ortsbereich zu mehreren Sachbeschädigungen durch Schmierereien. Die Täter hatten ihre Tags an etlichen Stromkästen, Geländern, Hundetoiletten, Trafohäuschen und an der Therme hinterlassen. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich zwischenzeitlich auf mehrere Tausend Euro. Durch die Ermittlungen der Beamten der Oberstdorfer Polizei konnten nun die beiden 16-jährigen Urheber ermittelt werden. Neben dem eingeleiteten Strafverfahren haben die beiden...

  • Oberstdorf
  • 11.06.19
  • 2.774× gelesen
Lokales
Labrador-Hündin Anka starb in Oberstdorf an Rattengift.

Vergiftung
Labrador Anka an Rattengift gestorben: Oberstdorfer Polizei ermittelt

Bei den Oberstdorfer Hundehaltern geht die Angst um. Wie berichtet, ist eine Hündin gestorben, nachdem sie Rattengift gefressen hatte. „Der Fall ist nachgewiesen“, sagt Achim Pfaus von der Oberstdorfer Polizei. Sie befasst sich noch mit zwei weiteren Fällen, bei denen Hundehalter Vergiftungen vermuten. Ob es sich dabei auch um Rattengift handelt, ist laut Pfaus noch unklar. Völlig offen ist laut dem Oberstdorfer Polizeichef Bertram Volke auch die Frage, ob jemand in Oberstdorf bewusst Hunde...

  • Oberstdorf
  • 23.11.18
  • 3.142× gelesen
Polizei
Polizeiauto (Symbolbild)

Ermittlungen
Bad Hindelangerin übergießt Nachbarn mit heißem Wasser

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es Ende letzten Monats in einem Mehrfamilienhaus zu einer Körperverletzung. Als die beiden Parteien im Treppenhaus zusammengetroffen waren, übergoss eine Hausbewohnerin ihren Nachbarn mit heißem Wasser. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Die genauen Umstände des Zusammentreffens und der folgenden Tat müssen noch ermittelt werden.

  • Oberstdorf
  • 12.06.18
  • 949× gelesen
Polizei

Diebstahl
Snowbikes in Oberstdorf von feiernden Junggesellen entwendet

Am Snowpark in Oberstdorf entwendete eine Gruppe von acht Personen Snowbikes und fuhr die gesperrte Abfahrt in Richtung Tal. Die danach verständigte Polizei konnte an der Roßbichelstraße noch zwei Männer antreffen, die gerade ihre Snowbikes abstellen wollten. Die beiden alkoholisierten Tatverdächtigen wurden festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen wurde festgestellt, dass sie zu einer Gruppe Junggesellen gehörten, die dem Bräutigam eine Überraschung bereiteten. Der Bräutigam und die anderen...

  • Oberstdorf
  • 22.01.18
  • 103× gelesen
Polizei

Ferienwohnungen
Einmietbetrug in Oberstdorf

Bei der Polizeiinspektion Traunstein laufen umfangreiche Ermittlungen gegen ein betrügerisches Pärchen, das sich in Ferienwohnungen einmietet, aber die Rechnungen nicht bezahlt. Die Vorgehensweise der Täter ist dabei immer gleich: Sie mieten für ca. 4 Wochen eine Ferienwohnung an und verlassen diese schließlich nach etwa 14 Tagen, ohne den Mietpreis entrichtet zu haben. Die Wohnungen waren danach jedes Mal verdreckt und es blieb stets eine große Anzahl an leeren Weinflaschen zurück. Die...

  • Oberstdorf
  • 09.01.18
  • 233× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Reichsbürger: Verfahren gegen Bolsterlanger Bürgermeisterin Zeller läuft noch

Im Disziplinarverfahren gegen Bürgermeisterin Monika Zeller aus Bolsterlang ermittelt die Landesanwaltschaft immer noch. Auf Nachfrage unserer Zeitung erklärte Oberlandesanwalt Dr. Jörg Spennemann, 'dass sich im Zuge unserer Prüfungen und Sachverhaltsfeststellungen weiterer Ermittlungsbedarf ergeben hat'. Wann die Ermittlungen abgeschlossen sind, könne er nicht sagen. Auch das Innenministerium wollte sich mit dem Hinweis auf das laufende Verfahren nicht äußern. Die Landesanwaltschaft ermittelt...

  • Oberstdorf
  • 20.09.17
  • 177× gelesen
Lokales

Politik
Ermittlungen gegen Bolsterlangs Rathauschefin Monika Zeller

Steht Monika Zeller, Bürgermeisterin der Oberallgäuer Gemeinde Bolsterlang, dem Gedankengut der Reichsbürger nahe? Diese Frage hat in den vergangenen Monaten Bürger und Behörden beschäftigt. Nun erhält das Thema eine neue Dimension: Laut Landrat Anton Klotz (CSU) wird sich in Kürze die Landesanwaltschaft Bayern mit dem Sachverhalt befassen. Sie soll als übergeordnete Instanz begutachten, ob das Verhalten Zellers mit ihrem exponierten kommunalen Amt vereinbar ist. 'Das ist ein in ganz Bayern...

  • Oberstdorf
  • 31.03.17
  • 362× gelesen
Polizei

Betrug
Einmietbetrüger in Oberstdorfer Hotels: die Polizei ermittelt

Bereits Anfang März wurde bei der PI Oberstdorf ein Einmietbetrug eines bisher unbekannten Mannes angezeigt. Dieser hatte sich in einem Hotel im Ortszentrum zusammen mit seiner Begleiterin in einer Deluxe Suite eingemietet und auch verköstigt. Bevor es zur Zahlung der Rechnung in Höhe von rund 1.500 Euro kam hatte das Paar das Hotel mit allen mitgeführten Sachen bereits verlassen. Aufgrund der weiteren Ermittlungen konnten nun ein 34-jähriger Mann und dessen 32-jährige Ehefrau aus...

  • Oberstdorf
  • 22.03.17
  • 72× gelesen
Polizei

Öffentlichkeitsfahndung
Vermisster Mann (49) in Ziegelbach tot aufgefunden

Die örtliche Polizei suchte am vergangenen Wochenende nach einem 49-jährigen Mann, der dringend ärztlicher Hilfe bedurfte. In die Suche waren neben mehreren Streifenbeamten auch ein Polizeihubschrauber und Personensuchhunde der Polizei eingesetzt. Am vergangenen Sonntag wurde aus dem Landkreis Weilheim-Schongau von einem Passanten in Ziegelbach verstorben aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bislang sind keine Hinweise auf eine Fremd- oder Gewalteinwirkung zu...

  • Oberstdorf
  • 18.10.16
  • 25× gelesen
Polizei

Tiere
Katzen in Bolsterlang verschwunden: Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Der Polizei in Sonthofen wurde in den letzten Tagen vermehrt mitgeteilt, dass im Gemeindegebiet von Bolsterlang Hauskatzen verschwunden seien. In diesem Zusammenhang ist den Mitteilern ein blauer Kastenwagen, vermutlich der Marke Mercedes aufgefallen, der mit dem Verschwinden der Katzen in Verbindung stehen könnte. Sollte jemand im Gemeindegebiet Bolsterlang verdächtige Wahrnehmungen in dieser Sache gemacht haben, so wird er gebeten sich bei der Polizei in Sonthofen zu melden.

  • Oberstdorf
  • 17.09.16
  • 42× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Nach Attacke mit Glasflasche: Jugendlicher in Fischen leicht verletzt

Ein männlicher Jugendlicher schlug am Sonntag um ca. 23:00 Uhr in der Asylunterkunft für unbegleitete Minderjährige mit einer Glasflasche auf einen anderen jugendlichen Asylbewerber ein. Dieser erlitt bei diesem Angriff leichte Verletzungen. Im Zuge der Ermittlungen durch die Polizei Sonthofen wurde bekannt, dass der Angreifer bereits letzte Wochen einen Betreuer mit einem Messer bedroht hatte. Der alkoholisierte Jugendliche wurde durch die Polizei in Gewahrsam genommen. Es wurden...

  • Oberstdorf
  • 12.09.16
  • 20× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Leiche aus dem Oytal identifiziert: Wanderer war der vermisste Mann (25) aus Mainz

Ein DNA-Abgleich ergab, dass es sich um einen seit Mitte Juli vermissten Wanderer handelt. Die Mitte August unterhalb des Gleitweges zwischen dem Seealpsee und dem Oytal aufgefundene tote Person konnte zunächst nicht eindeutig identifiziert werden. Am Mittwoch wurde das Ergebnis eines genetischen Abgleiches bekannt. Demnach handelt es sich bei dem Toten um einen seit 11. Juli 2016 als vermisst gemeldeten, 25-jährigen Wandertouristen aus Mainz. Gegenstände, die im Umfeld des Fundortes...

  • Oberstdorf
  • 31.08.16
  • 60× gelesen
Polizei

Waffengesetz
Ermittlung: Hotelgast (23) schießt mit Luftdruckpistole auf Wiese bei Oberstdorf

Am vergangenen Montag gegen 13 Uhr ging bei der Polizeiinspektion Oberstdorf die Mitteilung ein, dass sich im Bereich Oberdorf-Maderhalm auf einem Feld etwa zehn Personen befinden und mit einer Schusswaffe hantiert wird. Beim Eintreffen der Polizeistreife befanden sich keine Personen mehr auf der Wiese. Die folgenden Ermittlungen führten zu Gästen aus einem Hotel. Einer der Gäste, ein 23-jähriger Mann, gab sofort zu, auf dem Feld geschossen zu haben. Bei der Waffe handelte es sich um eine...

  • Oberstdorf
  • 30.03.16
  • 20× gelesen
Polizei

Versehen
Am Kopf verletzt: Partygast (38) stürzt in Glasscheibe

Bei einer privaten Party in einem Mehrfamilienhaus in Balderschwang wurde ein 38-jähriger Mann nicht unerheblich verletzt. Die zum Teil erheblich angetrunkenen Gäste tanzten in den Abendstunden in einem der Zimmer, als der 38-Jährige versehentlich geschubst wurde. Er konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten und prallte mit dem Kopf in einen Glasscheibe. Dabei zog er sich eine lange blutende Wunde am Hinterkopf zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Es wird wegen...

  • Oberstdorf
  • 09.12.15
  • 9× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Oberstdorfer Klausentreiben: Alkohol, Körperverletzung, Sachbeschädigung

So ruhig wie die letzten Jahre, verlief das Klausentreiben in Oberstdorf dieses Jahr nicht. Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun, um das Treiben einigermaßen in geordneten Bahnen zu halten. Dennoch gab es mehrere unfriedliche Auseinandersetzungen zwischen Klausen und 'Zuschauern'. Unter anderem fühlte sich ein 21-jähriger Mann aus Oberstdorf von zwei Klausen bedrängt und zeigte Ihnen daraufhin ein zusammengeklapptes Messer. Die Situation konnte jedoch entschärft werden. Bei den...

  • Oberstdorf
  • 07.12.15
  • 427× gelesen
Lokales
26 Bilder

Autowrack
Ausgebranntes Auto in 1.400 Metern Höhe: Wie kam es in die Oberstdorfer Berge?

Nach dem mysteriösen Fund eines ausgebrannten Autos in einem ausgetrockneten Bachbett unterhalb des Höfats-Gipfels in den Oberstdorfer Bergen ist die Polizei bei der Klärung des ungewöhnlichen Falls ein gutes Stück weitergekommen. Den entscheidenden Hinweis gab ein Leser der Allgäuer Zeitung, der den am Sonntag gefundenen ausgebrannten Smart erst im Oktober verkauft hatte – an einen 30 Jahre alten Unterallgäuer. Der Zeuge hatte seinen früheren Wagen an den Felgen wiedererkannt. Zudem...

  • Oberstdorf
  • 11.11.15
  • 126× gelesen
Polizei
26 Bilder

Ermittlungen
Ausgebranntes Auto im Oytal bei Oberstdorf

Die intensiven Ermittlungen der Oberstdorfer Polizei zu dem gestern bekannt gewordenen Fahrzeugwrack im Oytal sind noch immer nicht abgeschlossen. Bei der heute fortgeführten Absuche des Umfelds vom ausgebrannten Smart konnten weder eine verletze noch eine verstorbene Person gefunden werden. Ein Polizeihubschrauber kam entgegen der ersten Information nicht zum Einsatz. Im Laufe des Tages gelang es den Beamten die am Fahrzeug angebrachten und stark verbrannten Kennzeichen zu rekonstruieren....

  • Oberstdorf
  • 09.11.15
  • 121× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Einschleichdieb (60) in Bolsterlang weiterhin flüchtig

Anfang August trat in Bolsterlang ein 60-jähriger Einschleichdieb in Erscheinung. Die Kripo Kempten geht davon aus, dass der Täter noch in andere Wohnungen und Häuser eindrang und sucht nach möglichen Geschädigten. Wie berichtet, . Wie sich herausstellte, zog sich der Mann die Verletzungen an einer Glastüre in der angrenzenden Nachbarschaft zu – nach Überzeugung der Ermittler geschah dies bei der Suche nach Wertgegenständen. Dem rechtmäßigen Eigentümer des Objekts erzählte er...

  • Oberstdorf
  • 04.09.15
  • 18× gelesen
Polizei

Polizeibericht
Bei knapp 1.800 Gästen falschen Kurbeitrag abgerechnet: Ermittlungen gegen Oberstdorfer Hotelier laufen

Über einen Zeitraum von etwa einem halben Jahr rechnete ein Beherbergungsbetrieb aus dem Raum Oberstdorf den falschen Kurbeitrag ab. Ein aufmerksamer Übernachtungsgast stellte fest, dass statt der eigentlich zulässigen Kurbeitrags in Höhe von 2,05 Euro pro Nacht ein Betrag von 2,60 Euro berechnet wurde und verständigte die Polizeiinspektion Oberstdorf. Bei insgesamt 1.773 Übernachtungsgästen wurde nicht korrekt verfahren und der falsche Kurbeitrag berechnet. Dadurch entstand ein Schaden von...

  • Oberstdorf
  • 13.07.15
  • 59× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Nach Zechbetrug von Hotelgast (52) in Balderschwang: Polizei deckt weitere Straftaten auf

Am Samstag ging bei der Polizeiinspektion Oberstdorf am frühen Abend die Meldung ein, dass ein Gast im Restaurant eines Hotels in Balderschwang seine Zeche in Höhe von knapp 15 Euro nicht bezahlt hätte und nun mit dem Taxi weggefahren sei. Die Streifenbesatzung traf den 52-Jährigen kurz darauf im Taxi an und stellte bei den weiteren Ermittlungen noch andere Verfehlungen des Mannes fest. So hatte der Mann beispielsweise im Außenbereich des Hotels einen hölzernen Dekoartikel in eine Feuertonne...

  • Oberstdorf
  • 09.03.15
  • 12× gelesen
Polizei
9 Bilder

Geständnis
Macheten-Angriff in Oberstdorf: Täter (23) wollte Verwandte umbringen

Aufgrund der Ermittlungen der Kripo Kempten, bei welcher die Ermittlungsgruppe Spielmannsau eingerichtet worden ist, sind weitere Details zu dem Vorfall vom vergangenen Samstag bekannt. , war ein 23-jähriger Mann aus Memmingen auf mehrere Verwandte losgegangen, die sich dort in einem Hotel und einer Jugendherberge aufgehalten hatten. Bei dem Angriff, bei dem der Mann mit einer Machete und einer Ahle bewaffnet war, erlitten der 59-jährige Onkel, der 25-jährige Bruder sowie der 26-jährige Cousin...

  • Oberstdorf
  • 02.03.15
  • 113× gelesen
Polizei

Unfall
Bremsen versagt: Rentner (73) rutscht steile Skipiste in Oberstdorf mit Auto herunter

Der Polizei wurde am Samstag ein Pkw mit Unfallschaden auf dem Weg von der Schlappoldalpe in Richtung Fellhornbahn mitgeteilt. Da der Fahrer nicht vor Ort war, wurde die Umgebung nach ihm abgesucht. Auch Ermittlungen in dessen Umfeld ergaben zunächst keinen Hinweis auf seinen Verbleib. Im Verlauf des Nachmittags meldete sich der Mann bei der Polizei. Nach den noch nicht überprüften Angaben des 73-Jährigen hätten die Bremsen des Fahrzeugs plötzlich versagt, als er sich in einer Kurve befand....

  • Oberstdorf
  • 17.11.14
  • 24× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019