Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Polizei
Den unbekannten Täter gab es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht. Grund für die Körperverletzung war vermutlich ein Streit mit gleichaltrigen Kindern. (Symbolbild)

Ermittlungen
Junge (7) in Memmingen erfindet Mann, der ihn geschlagen haben soll

In der vergangenen Woche soll ein Unbekannter einen siebenjährigen Jungen in Memmingen geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Ermittlungen in diesem Fall haben nun ergeben, dass es diesen Mann gar nicht gab. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 18. September mit. Grund für die Körperverletzung war nach Angaben der Polizei vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

  • Memmingen
  • 18.09.19
  • 7.012× gelesen
Polizei
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter...

  • Memmingen
  • 03.09.19
  • 2.618× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkoholkonsum
Trinkgelage in Memmingen endet mit Körperverletzung

Dienstagnacht ging bei der Polizei Memmingen die Mitteilung ein, dass sich auf einem Spielplatz in der Heinbachstraße in Memmingen mehrere Jugendliche streiten würden. Vor Ort konnten dann zehn junge Menschen und Erwachsene angetroffen werden. Diese standen zum Teil erheblich unter Alkoholeinfluss, nachdem sie mehrere Wodkaflaschen konsumiert hatten. Ein 25-jähriger Mann konnte am Boden liegend angetroffen werden. Er klagte über Schmerzen im Brustbereich und blutete aus der Nase. Angeblich...

  • Memmingen
  • 28.08.19
  • 1.246× gelesen
Polizei
Unbekannte haben in Memmingen einen Geldautomaten gesprengt.
11 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Memmingen: Ein Mann vorläufig festgenommen

Update (26.08.19 18:00 Uhr): Die Polizei geht aktuell von vier Tätern aus. Zu Beginn der Ermittlungen standen nur zwei Männer unter Verdacht.  Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen gegen 4:20 Uhr einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen mittels einer technischen Vorrichtung gesprengt. Das teilte die Polizei in einer Meldung mit. In der Nähe befanden sich zum Zeitpunkt der automatisierten Alarmauslösung Polizeibeamte der Memminger Inspektion, die durch...

  • Memmingen
  • 25.08.19
  • 37.158× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlung
Nach Autoaufbrüchen in Memminger Autohaus: Polizei fasst Tatverdächtige (20 und 21) in Ulm

Mehr als 90 Mal soll ein Pärchen aus Litauen in den vergangenen Monaten in Süddeutschland Autos der Marke BMW aufgebrochen und daraus Lenkräder und Navigationsgeräte gestohlen haben. Auch in Memmingen waren die Täter aktiv. Von rund 250.000 Euro Schaden gehen die Polizei in Reutlingen und die Staatsanwaltschaft in Stuttgart, die in diesem Fall ermitteln, bislang aus. Navigationsgeräte, Lenkräder, Tachoeinheiten und Idrive-Controller sollen nach Angaben der Ermittler fachmännisch ausgebaut...

  • Memmingen
  • 18.07.19
  • 1.929× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Mit Schreckschusswaffe in Memmingen auf Mann (32) geschossen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um kurz nach Mitternacht gingen bei der Polizei Mitteilungen über Schüsse in einer Wohnanlage in Memmingen ein. Bei der Anfahrt kamen den Einsatzkräften bereits drei Personen entgegen. Ein 32-jähriger Mann teilte den Beamten mit, dass auf ihn mehrmals geschossen wurde. Laut seinen Angaben handelte es sich bei dem Täter um einen 50-Jährigen, der im Rahmen eines Streits eine Schusswaffe gezogen und abgedrückt haben soll. Der 50-jährige Tatverdächtige...

  • Memmingen
  • 11.07.19
  • 3.148× gelesen
Polizei
Symbolbild

Diebstahl
Diebesgut im Kinderwagen: Frauen stehlen Kosmetik in Memmingen

Vielleicht hatten sie gedacht, in einem Kinderwagen würde keiner nachsehen: Zwei Frau haben in Memmingen versucht, Kosmetikartikel in einem Drogeriemarkt zu stehlen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Ladendetektiv die beiden 25 und 19 Jahre alten Frauen beobachtet, wie sie die Ware aus den Regalen nahmen und im Kinderwagen versteckte, in dem das Kind einer der Frauen saß.  Die Polizei konnte dann weiteres Diebesgut finden. Der Schaden beträgt den bisherigen Ermittlungen nach knapp 140...

  • Memmingen
  • 05.06.19
  • 2.057× gelesen
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Falsche Polizisten
Unterallgäuer Seniorin um 33.000 Euro betrogen: Tatverdächtige (19 und 23) in Haft

Sie sollen unter anderem eine alte Dame im Unterallgäu als falsche Polizeibeamte um ihr Geld gebracht haben. Jetzt hat die Polizei die beiden Tatverdächtigen im Raum Stuttgart festgenommen. Ob die beiden für weitere Fälle als Täter in Betracht kommen, klärt momentan die Staatsanwaltschaft. Aber die Hinweise verdichten sich. Der 19-Jährige hat bereits ein Teilgeständnis abgelegt. Der Trick Die Betrüger melden sich als Polizeibeamte. Sie fordern die Angerufenen auf, Geld und Wertsachen...

  • Mindelheim
  • 02.05.19
  • 2.408× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlungserfolg
Auf frischer Tat ertappt: Polizei nimmt Diebe in Memminger Betrieb fest

Nach monatelangen Ermittlungen identifizierte die Kripo Memmingen zwei Tatverdächtige, welche für Einbruchdiebstähle verantwortlich sind. Der Beutewert wird auf rund 150.000 Euro beziffert. Seit Jahreswende kam es in einem Memminger Betrieb zur Herstellung von Spezialkabeln zu vier Einbrüchen, bei denen Kupfer und Nickel gestohlen wurden. Die Beute wurde stets mit einem Lkw Kleintransporter abtransportiert. In der Nacht von 6. auf 7. April konnten zwei Männer auf frischer Tat gestellt...

  • Memmingen
  • 17.04.19
  • 4.578× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Mann (21) wird in Memmingen von sechs Personen angegriffen

Ein 21-jähriger Mann ist am Freitagabend in Memmingen von sechs Tätern angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei griffen die Männer das Opfer in einer Gaststätte in der Lindentorstraße an. Der 21-Jährige erlitt Schürfwunden im Gesicht und eine Platzwunde über einem Auge, als er von einem Stuhl am Kopf getroffen wurde.  Die Täter flüchteten nach dem Angriff, sind aber namentlich bekannt. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen zum Einsatzort ausrücken. Gegen die Männer wird jetzt...

  • Memmingen
  • 06.04.19
  • 12.895× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Mann (21) wird im November in Memmingen brutal zusammengeschlagen: Zwei Tatverdächtige (20) in U-Haft

Im November 2018 wurde ein 21-Jähriger Opfer eines schweren Raubüberfalls. Er wurde von zwei Unbekannten zusammengeschlagen und muss heute noch immer ärztlich behandelt werden. Die Kripo Memmingen hat jetzt zwei 20-jährige Tatverdächtige festgenommen. Am 11. November 2018 gegen 4 Uhr war ein junger Mann nach einem Diskothekenbesuch alleine in Memmingen unterwegs, um an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben. Auf dem Weg dorthin traf er an der Waldhornstraße auf zwei zunächst unbekannte junge...

  • Memmingen
  • 13.02.19
  • 2.385× gelesen
Polizei
Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Bäckerei in Senden im November vergangenen Jahres gelang der Kripo Neu-Ulm die Identifizierung dreier Täter. Die Ermittlungsrichterin erließ Durchsuchungsbeschlüsse beim Memminger Amtsgericht, woraufhin Beweismaterial sichergestellt werden konnte.

Ermittlungen
Bäckereiüberfall in Senden: Memminger Amtsgericht veranlasst Durchsuchungen

Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Bäckerei in Senden im November vergangenen Jahres gelang der Kripo Neu-Ulm die Identifizierung dreier Täter. Die Ermittlungsrichterin erließ Durchsuchungsbeschlüsse beim Memminger Amtsgericht, woraufhin Beweismaterial sichergestellt werden konnte. Im Rahmen dieser Untersuchungen kamen die Ermittler auch einem anderen Trio auf die Schliche. Drei zunächst unbekannte männliche Personen betraten am 9. November 2018 kurz vor Ladenschluss um 18 Uhr die...

  • Memmingen
  • 29.01.19
  • 513× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Ermittlungserfolg
Mann fordert in Memmingen mehrere Frauen zum Sex auf: Tatverdächtiger (22) festgenommen

Am Samstagmorgen, den 05.01.2019, hat im Bereich der Raben- und der Schwesternstraße in Memmingen ein Mann nacheinander mehrere Frauen angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Die Kripo Memmingen hat jetzt einen 22-jährigen Gambier als Tatverdächtigen festgenommen. In einem Fall entblößte der Täter vor einer Frau sein Glied und versuchte, dieser die Hose herunter zu ziehen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Frauen konnten den Mann jeweils durch laute Hilfeschreie, bzw. durch eine...

  • Memmingen
  • 18.01.19
  • 4.600× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Tote Syrerin aus Memmingen: Urteil fällt vor Weihnachten

Über 100 Aussagen von Zeugen und Sachverständigen haben die Richter im Prozess um eine ermordete Syrerin vor dem Memminger Landgericht inzwischen gehört. Das Verfahren hatte am 10. September begonnen. Auch an den Fortsetzungsterminen am Montag und Dienstag sind wieder mehr als zehn Zeugen geladen, sagt Pressesprecher Jürgen Brinkmann. Wann die Beweisaufnahme geschlossen wird, ist derzeit noch völlig unklar. Das Urteil soll aber noch vor Weihnachten fallen. Bislang ist der letzte Verhandlungstag...

  • Memmingen
  • 30.11.18
  • 1.605× gelesen
Polizei

Ermittlung
Serie von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Memmingen geklärt

Im Zeitraum von August 2017 bis zum Mai 2018 haben sich vier junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren zusammengeschlossen, um verschiedene Straftaten zu begehen. Diese erstreckten sich von Hausfriedensbruch, Sachbeschädigungen, Autoaufbrüchen bis hin zu Einbrüchen. Die vier Jugendlichen agierten hierbei in verschiedenen Zusammensetzungen und erbeuteten Gegenstände und Bargeld im Gesamtwert von ca. 3.600 Euro. Der verursachte Sachschaden lag bei über 11.000 Euro. Nach umfangreichen...

  • Memmingen
  • 22.11.18
  • 795× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Frau wird in Memmingen von Unbekanntem gefesselt in Kofferraum gesperrt und mit Schusswaffe erpresst

Am Dienstag, den 02.Oktober 2018, wurde eine Frau in Memmingen kurz nach 22 Uhr von einem Unbekannten gefesselt und geknebelt in einen Kofferraum gesperrt und mit einer Schusswaffe erpresst. Die Frau fuhr mit ihrem schwarzen Auto, Peugeot 2008, in die Tiefgarage eines Anwesens in der Braunstraße. Nachdem sie ihr Fahrzeug geparkt und gerade verlassen hatte, wurde sie ihrer Angabe nach an ihrem Fahrzeug von einem maskierten Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe und unter Einsatz leichter...

  • Memmingen
  • 05.10.18
  • 8.729× gelesen
Polizei
Symbolbild

Körperverletzung
Mann (21) wirft mit Wasserbombe auf Fahrradfahrer (47) in Bad Wörishofen und verletzt ihn dabei leicht

Ein 47-jähriger Unterallgäuer fuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad durch den Ostpark. Auf Höhe der Tretanlage wurde er plötzlich von einer „Wasserbombe“ im Gesicht getroffen. Dabei wurde seine Brille beschädigt und er verletzte sich leicht am Auge. Als Täter konnte ein 21-jähriger Bad Wörishofer ermittelt werden, der mit seinen Freunden unterwegs war. Leider zeigte sich diese Gruppe wenig einsichtig und kooperativ. Für den Werfer bedeutet sein Handeln, dass gegen ihn wegen...

  • Memmingen
  • 07.08.18
  • 1.022× gelesen
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Ermittlungen
Kripo Memmingen klärt überregionale Einbruchserie im Landkreis Unterallgäu und Günzburg

Die Kriminalpolizei Memmingen konnte insgesamt acht Einbrüche in Firmen in den Landkreise Unterallgäu und Günzburg aufklären. Mitte Februar und Anfang März hatten sich bislang unbekannte Täter Zutritt in die Bürogebäude von unterschiedlichen Firmen verschafft. Drei davon liegen im Bereich Memmingen, drei in Tannhausen (Landkreis Günzburg) und zwei in Pfaffenhausen. Die Täter gingen mit brachialer Gewalt vor: sie brachen Fenster und Türen auf, durchwühlten die Räume und brachen auch mehrere...

  • Memmingen
  • 19.06.18
  • 702× gelesen
Polizei

Nötigung
Autofahrer schneidet andere Fahrer im Baustellenbereich auf der A7 bei Bad Grönenbach

Ermittlungen wegen Nötigung wurden am Freitagmittag eingeleitet, nachdem eine noch unbekannter Fahrzeugführer nacheinander zwei andere Autofahrer trotz Überholverbot überholt und anschließend geschnitten hatte.  Der Unbekannte überholte zunächst das eine Fahrzeug links und schnitt dieses beim Wiedereinscheren nach rechts. Anschließend überholte er das nächste Fahrzeug rechts und wechselte dann auf den linken Fahrstreifen, wobei er auch dem zweiten Autofahrer gefährlich nahe kam. Da sich einer...

  • Memmingen
  • 02.06.18
  • 801× gelesen
Sport

Fußball Regionalliga
Auswirkungen auf das Relegationsspiel des FC Memmingen: Ermittlungen gegen FC Pipinsried

Der Bayerische Fußballverband hat den FC Memmingen darüber informiert, dass gegen den FC Pipinsried ein Ermitttlungsverfahren eingeleitet wird, das möglicherweise Auswirkungen auf die am Freitag beginnende Relegation mit dem FC Memmingen hat. Für den FC Memmingen kommt diese Mitteilung völlig überraschend und erreicht den Verein mitten den laufenden Vorbereitungen der Relegationsspiele gegen den TSV Rain.

  • Memmingen
  • 22.05.18
  • 1.272× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Exhibitionist (39) soll 2017 in sechs Fällen Mädchen und junge Frauen in Memmingen belästigt haben

Verunsichert waren viele Mädchen und junge Frauen im Sommer und Herbst des vergangenen Jahres: Zwischen August und Oktober gab es in Memmingen eine auffällige Häufung von exhibitionistischen Handlungen. Schnell wurde klar, dass es zumindest in sechs nachweisbaren Fällen ein und derselbe Mann war, der sich öffentlich vor Mädchen und Frauen ausgezogen und selbst befriedigt hatte. Durch kontinuierliche und hartnäckige Ermittlungsarbeit kam ihm die Polizei auf die Schliche und ertappte den...

  • Memmingen
  • 21.04.18
  • 768× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Wohnungseinbruch im Januar in Heimertingen aufgeklärt

Am frühen Abend des 16. Januar 2018 brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Heimertingen ein. Vermutlich zwei Täter drangen durch eine Hintertüre in das Haus ein, indem sie den Glaseinsatz der Tür mit einer Axt einschlugen. Sie durchsuchten das Wohnhaus und klauten dabei Schmuck im Wert von etwa 4.500 Euro. Bei der Spurensicherung der Mitarbeiter der Soko Wohnungseinbruch und der spurentechnischen Untersuchung des Bayerischen Landeskriminalamts konnten zwei Tatverdächtige im Alter von...

  • Memmingen
  • 19.04.18
  • 502× gelesen
Polizei
Ziel von Einbrechern: Das Rathaus von Boos

Ermittlungen
Einbrecher im Booser Rathaus: Geringe Beute, hoher Sachschaden

Nachdem Einbrecher das Booser Rathaus (Unterallgäu) heimgesucht haben, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Nach Angaben von Polizeisprecher Jürgen Krautwald haben bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Sonntag, 17 Uhr, bis Montag, 6.50 Uhr ein Fenster des Gebäudes aufgehebelt und dann mehrere Türen aufgebrochen. Die Täter haben in dem Gebäude, das gleichzeitig Amtsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft Boos ist, laut Krautwald zwar nur eine geringe Menge an Bargeld entwendet, aber Sachschaden...

  • Memmingen
  • 28.03.18
  • 349× gelesen
Lokales

Ermittlung
Tote Syrerin aus Memmingen: Mann und Schwager unter Verdacht

Gut sechs Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 35-jährigen Memmingerin hat sich der Tatverdacht gegen zwei unmittelbare Angehörige offenbar verdichtet. Nach Informationen unserer Zeitung gehen Ermittler davon aus, dass die Mutter dreier Kinder von ihrem eigenen Mann und dessen Bruder getötet wurde. Die im Erdreich versteckte Leiche der gebürtigen Syrerin war, wie berichtet, im vergangenen Oktober in einem Gewerbegebiet unweit des Allgäu-Airports geborgen worden. Motiv für die Bluttat...

  • Memmingen
  • 18.03.18
  • 5.121× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019