Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Polizei
Symbolbild.

Stimmen gehört
Mann (32) sitzt nackt und mit eigenen Exkrementen beschmiert in Marktoberdorfer Wiese

Nackt und mit seinen eigenen Exkrementen beschmiert, fanden Polizisten am Sonntag einen Mann in Marktoberdorf vor. Der 32-Jährige saß in einer Wiese.  Am Samstagabend ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein paar junge Leute in einem Waldstück bei Oberthingau Rauschgift konsumieren würden. Eine 18-Jährige und ein 32-Jähriger verhielten sich bei der anschließenden Kontrolle zwar auffällig, für einen Betäubungsmittelkonsum gab es allerdings zunächst keine Hinweise. Nach der Überprüfung...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.19
  • 13.219× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Ermittlungen nach Brand in einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen fortgesetzt

Nach dem Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Kripo Kempten ihre Ermittlungen fortgesetzt. Wichtigster Schritt dabei war die Inaugenscheinnahme der landwirtschaftlich genutzten Halle nach dem Brand, welche zwischenzeitlich stattfinden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Kriminalbeamten von einer technischen Ursache für die Brandentstehung aus. Neben dem Verlust von Tieren, ist ein Sachschaden von über 400.000 Euro...

  • Ruderatshofen
  • 31.10.18
  • 1.991× gelesen
Polizei

Ermittlung
Ein Meter hohe Marihuana-Pflanze auf Marktoberdorfer Balkon gefunden

Wegen polizeilicher Ermittlungen wegen des Verdachts des Rauschgifthandels wurden am 07.09.2018 mit Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Kempten drei Wohnungen in Marktoberdorf durchsucht. Tatverdächtig sind zwei Männer und eine Frau im Alter von 24 bis 28 Jahren. Auf dem Balkon einer Wohnung konnte eine ca. ein Meter hohe Marihuana Pflanze sichergestellt werden. Außerdem wurden diverse Rauschgiftutensilien und Cannabissamen aufgefunden. Die drei Tatverdächtigen werden wegen Verstößen...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.18
  • 2.242× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Zeugen des schweren Verkehrsunfalls auf der B472 bei Marktoberdorf gesucht

Am Montag kam es auf der B 472 zwischen Marktoberdorf und Schongau zu einem schweren Verkehrsunfall. Nachträgliche Zeugenvernehmungen ergaben, dass die in Richtung Marktoberdorf fahrende 19-jährige Autofahrerin zunächst einen Streifanstoß mit einem in Richtung Schongau fahrenden Lkw oder Sattelzug, mit grauem Planenaufbau, hatte. Im Anschluss geriet das Fahrzeug der 19-jährigen ins Schleudern und kollidierte dann mit dem entgegenkommenden Kleintransporter, . Der in Richtung Schongau fahrende,...

  • Marktoberdorf
  • 11.04.17
  • 100× gelesen
Polizei

Alkohol
Polizei muss aggressiven und betrunkenen Mann (29) in Spielhalle in Marktoberdorf fesseln

Zu einem Hausfriedensbruch kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 02.00 Uhr in einer Spielhalle in der Nordstraße. Ein betrunkener 29-Jähriger pöbelte andere Gäste an und weigerte sich anschließend die Spielhalle zu verlassen. Auch als der Mann durch die eingetroffene Polizeistreife aus der Spielhalle verbracht wurde, gab er sich weiterhin aggressiv und wollte die Spielhalle erneut betreten. Daraufhin wurde der Mann gefesselt und in Gewahrsam genommen. Auf der...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.17
  • 32× gelesen
Polizei

Ermittlungen gegen Landwirt
Bahnschranke senkt sich auf Traktorgespann: Zug muss bei Lengenwanger Bahnübergang halten

Am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr befuhr ein 58-Jähriger aus Lengenwang die Bahnhofstraße in Lengenwang. Der Mann wollte mit seinem Traktor und einem Anhänger den Bahnübergang überqueren. Der Mann fuhr trotz rotem Blinklicht über den Bahnübergang. Weil sein Traktorgespann zu lang war, kam er nicht mehr rechtzeitig vor dem Schließen der Schranken mit seinem Anhänger aus dem Gleisbereich. Die Schranke senkte sich auf den Anhänger. Deshalb musste er auf dem Gleisbereich stehen bleiben. Der...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.17
  • 43× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Einbruch in Marktoberdorfer Motorradgeschäft: Acht Motorräder und Zubehör geklaut

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Motorradgeschäft in Marktoberdorf in der Iglauer Straße ein. Die Einbrecher öffneten gewaltsam die Haupteingangstüre und drangen so in den Verkaufsraum ein. Aus dem Geschäft entwendeten die unbekannten Täter insgesamt acht Motorräder der Marken Honda, KTM und Husqvarna. Neben den Krafträdern wurden aus dem Verkaufsraum hochwertige Motorradkombis, Sonnenbrillen, Motorradhelme und Taschen entwendet. Die Täter hatten...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.16
  • 9× gelesen
Lokales

Sicherheit
Mehr Ermittlungsverfahren als in den vergangenen fünf Jahren in Marktoberdorf

Mehr Ermittlungsverfahren als in den vergangenen fünf Jahren, trotzdem ist Marktoberdorf eine sehr sichere Region: So lässt sich die Kriminalitätsstatistik der Polizeiinspektion für das Jahr 2015 zusammenfassen. Mit 2.760 Fällen pro 100.000 Einwohnern (im Vorjahr: 2.663; bayernweit: 6.350) befindet sich das Kriminalitätsaufkommen in der Region nach wie vor auf einem niedrigen Niveau. Inspektionsleiter Alfred Immerz beruhigt in noch einem anderen Punkt: Anders als teils befürchtet, fallen...

  • Marktoberdorf
  • 03.04.16
  • 16× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Gewinnversprechen durch Onlinewerbung im Allgäu ruft Staatsanwaltschaft auf den Plan

Gewinne aus Onlinewerbung, angeblich 20 Prozent innerhalb von 100 Tagen, sichere Auszahlung: So lauteten die Versprechen bei einer Verkaufsveranstaltung von 'My Advertising pays' ('Meine Werbung zahlt sich aus') im Ostallgäu. Die Allgäuer Zeitung hatte im Mai 2015 nach Zusammenbruch bei der Veranstaltung recherchiert – inzwischen haben sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit den Angeboten und der Firma beschäftigt. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg teilt die Einschätzung deutscher...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.16
  • 43× gelesen
Polizei

Kriminalität
Bettelei um Benzingeld am Straßenrand: Polizei Marktoberdorf vermutet neue Betrugsmasche

Am Freitagnachmittag wurde ein 30-Jähriger an der B16 von zwei männlichen Personen angehalten, welche nach Kraftstoff fragten. Sie schilderten, dass sie noch einen weiten Weg vor sich hätten und ihr Tank leer sei. Die beiden Personen wollten jedoch keinen Kraftstoff, sondern Bargeld ausgehändigt haben. Dem Verkehrsteilnehmer kam dies verdächtig vor. Er setzte seine Fahrt fort, ohne Bargeld zu übergeben. Nur kurze Zeit später fiel dem 30-Jährigen das Fahrzeug und die beiden Personen im Bereich...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.16
  • 102× gelesen
Lokales

Vorwürfe
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Tierschutzverein Marktoberdorf ein

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat die Ermittlungen gegen die Führung des Tierschutzvereins Marktoberdorf eingestellt. Nach Angaben von Bernhard Menzel, Sprecher der Staatsanwaltschaft, haben sich die Vorwürfe nicht nachweisen lassen. Gegen vier Mitglieder der Führungsebene war unter anderem wegen des Verdachts des Betrugs, der Untreue, Urkundenfälschung und Bankrotts ermittelt worden. Wie sich der Tierschutzverein zur Einstellung des Verfahrens äußert und was die Zeugenbefragungen ergeben...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.16
  • 17× gelesen
Lokales

Kriminalität
14 Einbrüche seit Dezember: Polizei ermittelt in Marktoberdorf

Vieles spricht dafür, dass es sich um eine Bande handelt Noch ermittelt die Polizei. Eine Serie von Einbrüchen im Raum Marktoberdorf seit Mitte Dezember wirft viele Fragen auf. Bis jetzt wurden der Polizei 14 Einbrüche gemeldet. Betroffen waren vor allem Einfamilienhäuser. Zumeist während der Dämmerung kamen die unbekannten Täter und machten Beute. 'Das sind ungewöhnlich viele Fälle', sagt Polizeisprecher Hans Willbold. Nach seinen Worten wird auch ein Zusammenhang mit Einbrüchen im...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.16
  • 24× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Unbekannte kleben Hetz-Plakate an Häuser in Marktoberdorf

Unbekannte haben an mehreren Stellen in Marktoberdorf Plakate an Häuser geklebt, auf denen gegen Asylbewerber und Medien polemisiert wird. Entdeckt wurden die etwa DIN A3-großen Blätter am Montagmorgen. Betroffen waren unter anderem mehrere Geschäftshäuser, das Rathaus, Banken, das Ostallgäuer Landratsamt und die Redaktion der Allgäuer Zeitung in Marktoberdorf. Die Kriminalpolizei in Kempten ermittelt jetzt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.16
  • 39× gelesen
Polizei
2 Bilder

Zeugenaufruf
Brandanschlag auf geplantes Flüchtlingsheim in Marktoberdorf

In der Nacht zum Montag wurde offenbar auf ein Gebäude, das ab Ende Januar Asylbewerber beherbergen soll, ein Brandanschlag verübt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Laut Polizei bemerkte eine Anwohnerin am Sonntagabend im Umfeld ihrer Wohnung Brandgeruch. Die Frau konnte jedoch in der näheren Umgebung kein Feuer erkennen. Am Montagvormittag bemerkte ein Passant dagegen Beschädigungen an der Fassade eines Gebäudes im Marktoberdorfer Norden und verständigte die Polizei. An dem leerstehenden...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.15
  • 201× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Polizei klärt Dieseldiebstahl in der Kiesgrube Balteratsried aus dem Jahr 2013

Die Polizeiinspektion Marktoberdorf konnte nun einen 48-jährigen Mann überführen, der für einen Dieseldiebstahl in der Kiesgrube Balteratsried im Juli 2013 verantwortlich war. Der Diebstahl ereignete sich damals zwischen 22 Uhr und 23 Uhr und war von einem Lkw-Fahrer bemerkt worden, der die Polizei verständigte und die Zufahrt zur Kiesgrube blockierte, um eine Flucht des Täters zu verhindern. Als kurz darauf das Gelände von der Polizei abgesucht wurde, hatte sich der Täter dennoch 'aus dem...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.15
  • 13× gelesen
Lokales

Drogen
Gericht: Wiederholungstäter (28) aus Marktoberdorf entsorgt Marihuana in Toilette

Ein Jahr und sieben Monate Haft Ein 28-jähriger Marktoberdorfer war nach eigenen Angaben früher 'ein extremer Dauerkiffer' und hatte sich im April 2014 zum angeblichen Eigenkonsum eine größere Menge Marihuana besorgt. Als die Polizei wegen einer Hausdurchsuchung bei ihm vorstellig wurde, versuchte er, die Drogen in der Toilette zu entsorgen. Die Ermittler konnten noch knapp 200 Gramm des Rauschgifts sicherstellen. Weil der mehrfach und auch einschlägig vorbestrafte junge Mann zur Tatzeit noch...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.15
  • 53× gelesen
Polizei

Ermittlung
Schüler (14) läuft in Marktoberdorf auf Bahngleise: Zug stoppt rechtzeitig

Einer Gefahr setzte sich gestern Nachmittag ein 14-jähriger Schüler aus. Der Junge war zu den Bahngleisen gelaufen. Dort fiel er einem Zeugen auf, welcher die Polizei verständigte. Über die Einsatzzentrale wurde der Zugverkehr gewarnt. Kurze Zeit später konnte der 14-Jährige noch vor Ort von einer Polizeistreife angetroffen werden. Ein Zugführer hatte dank der Warnmeldung rechtzeitig reagiert und den Zug bei Erkennen des Schülers angehalten. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.15
  • 17× gelesen
Polizei

Untersuchungshaft
Elfjährigen unsittlich berührt: Kripo nimmt Tatverdächtigen aus Marktoberdorf fest

Die Beamten der Kemptener Kriminalpolizei haben einen 19-jährigen Mann verhaftet, der im Verdacht steht, am 25. Juli 2014 ein elfjähriges Kind an einem Spielplatz unsittlich berührt zu haben. Der Junge entfernte sich dann von dem im Ostallgäu lebenden Mann und vertraute sich seinen Eltern an, die den Vorfall zur Anzeige brachten. Der zügig ermittelte Tatverdächtige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten festgenommen und gestern dem Haftrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt....

  • Marktoberdorf
  • 08.08.14
  • 17× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Identität des Toten in Marktoberdorfer Heizkraftwerk geklärt

Am Montag Mittag wurde in einem Gewerbebetrieb eine männliche tote Person aufgefunden. In einem nicht mehr in Betrieb befindlichen Heizkraftwerk entdeckte der Schornsteinfeger bei Revisionsarbeiten in Bodennähe in einem der Rauchzüge des etwa 60 Meter hohen Schornsteins eine männliche tote Person. Update von Mittwoch, 06. August 2014, 15:30 Uhr: Die am Montagmittag in einem Gewerbebetrieb aufgefundene Person ist identifiziert. Es handelt sich bei dem Toten um den 26-jährigen Vermissten...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.14
  • 15× gelesen
Polizei

Ermittlung
Mann onaniert in Marktoberdorf neben 10-jährigem Mädchen - Polizei sucht weitere Zeugen

Ein Mann setzte sich gestern Nachmittag zu einem bereits über 10-jährigen Mädchen in das Haltestellenhäuschen am Busbahnhof, nahm seinen Rucksack auf den Schoß und onanierte unter seiner Jogginghose. Anschließend ging er Richtung Bahnhof weg. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 50 Jahre alt, schlank, vermutlich Deutscher, graue und kurze Haare, Drei-Tage-Bart. Bekleidet war der Mann mit einer blau-grauen Jogginghose und dunklem Oberteil. Er trug olivgrüne Chucks der Marke Fila. Zudem...

  • Marktoberdorf
  • 26.06.14
  • 12× gelesen
Polizei

Ermittlung
Verkehrsunfallflucht an der Brückenbaustelle auf der B12 bei Unterthingau: Polizei sucht nach Hinweisen

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es vergangene Nacht an der Brückenbaustelle der B 12 zwischen Kraftisried und Geisenried. Ein von Kempten in Richtung Marktoberdorf fahrender Pkw Audi prallte im Bereich der Baustelle gegen mehrere Warnbaken. An der Unfallstelle blieben weiß lackierte Fahrzeugteile des Pkw Audi zurück. Mehrere Warnbaken wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Der Unfallverursacher setzte mit seinem beschädigten Fahrzeug die Fahrt fort. Hinweise erbittet...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.14
  • 14× gelesen
Lokales

Ermittlung
Sturz bei Radrennen: Straße laut Polizei ohne Mängel

Die Marktoberdorfer Polizei hat die deutsche Rad Bergmeisterschaft in Schweinlang vom vergangenen Sonntag verteidigt. Die Straßendecke habe demnach keine Mängel gehabt. Zusätzlich habe es neben der Straße Wiesen, also freie Sturzflächen für die Teilnehmer der Meisterschaft gegeben. Hintergrund ist der Massencrash von etwa zwanzig Radlerinnen auf der leicht abschüssigen Strecke. Der Ehemann einer Radfahrerin die gerade noch ausweichen konnte, hatte den Bund Deutscher Radfahrer wegen des...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.14
  • 15× gelesen
Lokales

Kriminalität
Jugendlicher (17) soll Bub (9) in Ostallgäuer Heim missbraucht haben

Mutmaßlicher Täter und Opfer waren in Heim untergebracht Ein 17-Jähriger soll in einer Ostallgäuer Jugendhilfeeinrichtung einen neunjährigen Buben Anfang November sexuell missbraucht haben. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bestätigte auf Anfrage entsprechende Informationen unserer Zeitung. Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt in diesem Fall. Zu dem Übergriff kam es laut Polizei Anfang November. Der tatverdächtige 17-jährige Heimbewohner soll sich in der Einrichtung an dem neunjährigen...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.14
  • 16× gelesen
Polizei

Polizei
51-jähriger Mann aus Marktoberdorf betrogen

Nicht schlecht staunte ein 51-jähriger Mann aus Marktoberdorf, als er seine Kreditkartenabrechnung überprüfte. Der Ostallgäuer musste feststellen, dass ein Betrag von fast 900 Euro für den Kauf eines Fahrrads enthalten war, den er jedoch nicht getätigt hatte. Er erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen zu dem Täter und wie dieser an die Kreditkartendaten des 51-Jährigen gelangen konnten, dauern an.

  • Marktoberdorf
  • 16.10.13
  • 12× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019