Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Polizei
Die Polizei erhielt einen Hinweis zum Standort des gestohlenen Wagens. (Symbolbild)

Zeugenhinweis
Auto-Diebstahl durch falsche Polizeibeamte: Fahrzeug nahe Sulzberg gefunden

Das Auto, das am Sonntag von falschen Polizeibeamten in einem Gewerbepark in Sulzberg gestohlen wurde, konnte am Montagabend sichergestellt werden. Die Polizei erhielt einen Zeugenhinweis, nach dem der gesuchte Wagen nahe Sulzberg-See abgestellt sei. Eine Überprüfung ergab schließlich, dass es sich tatsächlich um das Auto des 49-jährigen Geschädigten handelt. Allerdings wies der Wagen Unfallspuren an der vorderen Fahrerseite auf. Den Schlüssel fanden die Beamten in der Nähe des Autos. Das...

  • Kempten
  • 03.09.19
  • 3.125× gelesen
  •  1
Polizei
Die drei Männer stehen im Verdacht, falsch getankten Sprit in der Iller entsorgt zu haben.

Ermittlungen
Auto falsch betankt: Männer sollen Sprit in der Iller in Kempten entsorgt haben

Drei Männer stehen im Verdacht, die Iller am Freitagabend im Bereich Rosenau mit abgelassenem Sprit verunreinigt zu haben. Das Auto wurde im Zuge der Ermittlungen sichergestellt. Im Bereich Rosenau soll zunächst starker Benzingeruch wahrgenommen worden sein. Auf Höhe der Füssener Straße / Lenzfrieder Straße stellten die Beamten ebenfalls einen Ölfilm auf der Iller fest. Bei der Ursachensuche stieß die Polizei auf drei Männer im Alter von 32, 33 und 52 Jahren. Sie sollen ersten Ermittlungen...

  • Kempten
  • 02.09.19
  • 3.531× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gericht
Prozessauftakt am Donnerstag in Kempten: Mann (22) misshandelt und tötet Säugling

Ein 22-jähriger Kaufbeurer ist unter anderem wegen Mordes angeklagt: Der Mann soll im August 2018 seinen acht Monate alten Sohn so schwer misshandelt haben, dass dieser an seinen Verletzungen starb. Am Donnerstag, 01. August 2019, muss sich der Mann vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Das alleinige Sorgerecht für den Säugling hatte die Mutter, die schon zum Tatzeitpunkt vom Vater des Kindes getrennt war. Sie hatte ihn an jenem Abend wohl gebeten, wenige Stunden auf das gemeinsame...

  • Kempten
  • 31.07.19
  • 3.970× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Ermittlungserfolg
Raubüberfall auf Kemptener Tankstelle nach zwei Jahren geklärt

Am 27. Februar 2017 überfiel eine maskierte und mit Messer bewaffnete Frau kurz vor 3:30 Uhr eine Tankstelle am Schumacherring in Kempten. Sie konnte zunächst unerkannt entkommen. Zwei Jahre später hat die Polizei eine Tatverdächtige ermittelt.  Die umfangreichen Ermittlungen ergaben damals zwar zahlreiche Hinweise, konnten aber die Tat nicht aufklären.  Am 20. April 2019 kam es bei einem Paar aus dem Landkreis Biberach zu einem Streit mit gegenseitiger häuslicher Gewalt. Bei diesen...

  • Kempten
  • 14.05.19
  • 5.278× gelesen
Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Brandstiftung in der Grund- und Mittelschule Weitnau: Neue Erkenntnisse

Wie bereits berichtet, wurden beim Brand in der Grund- und Mittelschule Weitnau die Ermittlungen zur Brandursache durch die Kriminalpolizei Kempten aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde ein Fenster eines Klassenzimmers der Grundschule im Erdgeschoss aufgehebelt. Im Anschluss wurden durch die Täter zwei Schränke im Klassenzimmer geöffnet, wobei ein Holzschrank in Brand gesetzt wurde. Weitere Räume der Schule wurden nicht angegangen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden durch die...

  • Kempten
  • 15.04.19
  • 2.686× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlungserfolg
Mehrere Büro- und Gaststätteneinbrüche im Oberallgäu: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Jeweils fünf Einbrüche in Vereinsheime und Gaststätten, acht Einbrüche in Büros, ein Einbruch in einen Kindergarten und einer in ein Lebensmittelgeschäft - die Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Tatverdächtige festgenommen.  Eine Zeugin konnte die beiden Männer laut Informationen der Polizei am Dienstagmorgen gegen vier Uhr dabei beobachten, wie sie in die Büroräume des FC Kempten einbrachen. Die beiden Tatverdächtigen hatten Außen- und Innentüren aufgehebelt und legten einen Tresor...

  • Kempten
  • 11.03.19
  • 2.523× gelesen
  •  1
Polizei
Am Dienstagnachmittag wurde in Kempten ein Schmuckgeschäft überfallen. Die drei geflüchteten Täter konnten nun von der Polizei festgenommen werden.

Fahndungserfolg
Bewaffneter Raubüberfall auf Kemptener Schmuckgeschäft: Drei Tatverdächtige festgenommen

Nach dem Raubüberfall am Dienstagnachmittag auf einen Juwelier in der Kemptener Innenstadt gelang der Polizei die Festnahme von drei Tatverdächtigen.  Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte eine Angestellte mit der Pistole. Der andere zerschlug Vitrinen, nahm wertvolle Uhren heraus und verstaute...

  • Kempten
  • 20.02.19
  • 21.909× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Kripo Kempten klärt Raubüberfall auf Frau (64) im März auf und stellt Waffen sicher

Bereits am 18.3.2018 abends wurde in der Lindauer Straße in Kempten eine 64-jährige Frau von maskierten Unbekannten überfallen. Die Kripo Kempten hat gegen eine 42-Jährige und einen 48-Jährigen Haftbefehl erlassen. Außerdem wurden bei einem 55-Jährigen aus dem Oberallgäu verdächtige Waffen sichergestellt. Die Frau wurde nach einer Geldabhebung vor der Bank am Fahrzeug von zwei unbekannten maskierten Personen abgepasst und mit Waffen bedroht. Die Täter fesselten sie und fuhren unter Vorhalt...

  • Kempten
  • 21.12.18
  • 2.529× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Staatsanwaltschaft
Ermittlung wegen pornografischer Dateien: Ostallgäuer Priester vom Dienst freigestellt

Ein Priester im Ostallgäu wird verdächtigt, strafbare Pornos auf seinem Computer gespeichert zu haben. Die Kirche hat ihn vom Dienst freigestellt. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat ein Ermittlungsverfahren gegen den katholischen Geistlichen aus dem Ostallgäu eingeleitet. Auf dem Privatcomputer des Mannes sei pornografisches Material gefunden worden, bestätigte eine Behördensprecherin. Noch sei aber unklar, ob es sich dabei um einen strafbaren Besitz handelt. In Deutschland sind...

  • Kempten
  • 29.11.18
  • 3.973× gelesen
Lokales
Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten gegen Pfarrer

Staatsanwaltschaft
Ermittlungen gegen einen Pfarrer im Raum Allgäu: Prüfung pornografischer Dateien auf dem Rechner

Gegen einen katholischen Allgäuer Priester laufen derzeit Ermittlungen. Das hat die Staatsanwaltschaft Kempten gegenüber all-in.de bestätigt. Laut Staatsanwältin Kathrin Eger geht es um pornografische Fotos. Die Staatsanwaltschaft prüft demnach jetzt, ob auf den Fotos strafbare Motive zu sehen sind und ob sie im Rahmen strafbarer Handlungen entstanden sind, beispielsweise Kinder- und Jugendpornografie.  Der Generalvikar des Bistums Augsburg hat den Priester laut einer Pressemitteilung...

  • Kempten
  • 28.11.18
  • 8.849× gelesen
Lokales
Ermittlungen gegen einen Mitarbeiter des Landratsamtes Oberallgäu

Veruntreuung
Ermittlungen am Landratsamt Oberallgäu: Staatsbeamter soll fünfstellige Summe zweckentfremdet haben

Die Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt gegen einen Staatsbeamten am Landratsamt Oberallgäu. Dem langjährigen Mitarbeiter der Betreuungsstelle, der laut Landrat Anton Klotz als „absolut vertrauenswürdig und zuverlässig“ galt, wird vorgeworfen, eine fünfstellige Summe zweckentfremdet zu haben. Der Beamte war für die Bewertung zuständig, ob und in welcher Form ein Bürger eine gesetzliche Betreuung erhalten soll. Die Unregelmäßigkeiten, die laut Klotz nach dem aktuellen Ermittlungsstand...

  • Kempten
  • 09.11.18
  • 6.361× gelesen
Polizei
Die Polizei Kempten konnte eine 52-jährige Frau überführen, die Warem im Gesamtwert von 16.000 Euro geklaut hat. Das ist ein Teil der gestohlenen Gegenstände.

Ermittlung
Diebstähle im Wert von 16.000 Euro: Polizei Kempten überführt Täterin (52)

Die Polizeiinspektion Kempten überführte eine 52-jährige Frau, der Diebstähle im Wert von über 16.000 Euro zur Last gelegt werden können. Bereits Anfang Oktober 2018 nahmen die Beamten eine Frau vorläufig fest, nachdem sie zuvor in einem Warenhaus beim Ladendiebstahl beobachtet wurde. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stießen die Beamten auf weitere gestohlene Ware im Wert von über 16.000 Euro. Die gestohlenen Gegenstände konnten nach umfangreichen Recherchen der Polizeiinspektion...

  • Kempten
  • 18.10.18
  • 7.687× gelesen
Polizei

Ermittlung
Streit in Kemptener Obdachlosenunterkunft eskaliert: Mann (61) wird schwer mit Messer verletzt

Am Sonntagabend eskalierte gegen 22:40 Uhr ein Streit in einer Obdachlosenunterkunft in Kempten. Bei dem Streit wurde ein 61-Jähriger mit einem Messer schwer am Nacken verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.  Zwischen einer 49-Jährigen und dem 61-Jährigen kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung in deren Verlauf der Mann auf die Frau einschlug und diese sich mit einem Messer wehrte. Der Mann wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Schnittverletzungen am Nacken in ein...

  • Kempten
  • 03.09.18
  • 2.354× gelesen
Polizei

Drogen
3.000 Ecstasy-Tabletten in Kaufbeurer Wohnung gefunden

In Kaufbeuren wurden in einer Wohnung eines 21-Jährigen mehrere Betäubungsmittel gefunden. Unter anderem entdeckte die Polizei etwa 3.000 Ecstasy-Tabletten, 800 g Amphetamin, 200 g Heroin und 330 g Marihuana. Der Mann wurde wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmittel festgenommen. Der Ermittlungsrichter am AG Kempten erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Untersuchungshaftbefehl. Weitere Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren dauern noch an.

  • Kaufbeuren
  • 29.08.18
  • 1.862× gelesen
Polizei

Ermittlung
Zwei junge Mädchen (16 und 17) werden in Kempten von zwei Männern (37) angegangen

Am Samstag nacht wurden zwei Mädchen im Alter von 16 und 17 am Kemptener Residenzplatz von zwei Männern angegangen. Zunächst sprachen die beiden 37-Jährigen die Mädchen an und bespuckten sie. Danach gingen sie die Jugendlichen körperlich an. Ein 24-Jähriger ging schließlich dazwischen und wurde daraufhin in den Rücken getreten. Anschließend flüchten die beiden Tatverdächtigen. Im Zuge der Fahndung konnten sie jedoch von einer Polizeistreife angehalten werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde...

  • Kempten
  • 28.08.18
  • 22.504× gelesen
Polizei
Symbolbild Internet

Polizei
Mann schlägt Frau in Kempten bewusstlos: Video davon verbreitet sich im Internet

Nach einem lautstarken Streit schlägt ein Mann seine Freundin ins Gesicht - sie wird augenscheinlich bewusstlos. Ein Video davon verbreitet sich gerade im Internet. Es wurde schon unzählige Male über einen Messenger-Dienst verschickt. Die Polizei bittet eindringlich darum, das Video nicht weiter zu teilen.  Das Video wurde von der Überwachungskamera einer Tankstelle in Kempten aufgenommen. Wer den Clip dann online gestellt hat, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. Auch hat die...

  • Kempten
  • 22.08.18
  • 15.367× gelesen
Polizei
Fast fünf Jahre nach einem Mord in Kempten hat sich ein Tatverdächtiger gestellt.

Ermittlungen
Frau (63) in Kempten erstochen: Täter stellt sich nach fast fünf Jahren der Polizei

Vor viereinhalb Jahren gab es im Kemptener Stadtteil Stiftallmey einen Mordfall. Der mutmaßliche Täter stellte sich jetzt der Polizei. Der Fall Am 21. Dezember 2013 fanden Polizisten eine 63-jährige verwitwete Rentnerin tot in ihrer Wohnung. Bekannte hatten sie als vermisst gemeldet, nachdem die sonst zuverlässige Frau nicht zu einem Termin erschien und auch telefonisch nicht erreichbar war. Die Ermittlungen führte die Kripo Kempten. Sie hat dafür die Ermittlungsgruppe (EG) "Parterre"...

  • Kempten
  • 25.06.18
  • 11.804× gelesen
Polizei

Ermittlung
Fahndung nach bundesweit agierendem Trickbetrüger bei "Aktenzeichen XY...ungelöst": Täter war auch in Kempten aktiv

Am Mittwoch, 13. Juni 2018 wird in der in der Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" die Fahndung nach einem bundesweit agierenden Trickbetrüger präsentiert, der auch einmal im Allgäu aufgetreten ist: Im Juli 2016 betrog er eine Bäckerei in der Kemptener Kronenstraße. Dieser Einzelfall wird in dem Kurzbeitrag nicht explizit erwähnt werden, dennoch ist es nicht auszuschließen, dass sich jemand an diesen oder andere Vorfälle ähnlicher Art erinnert. Seit Anfang 2015 kommt es bundesweit zu einer...

  • Kempten
  • 12.06.18
  • 5.430× gelesen
Lokales
Die Christuskirche gewährt derzeit einem Iraner Kirchenasyl.

Hilfe
Kirchenasyl: Behörden ermitteln gegen Kemptener Pfarrer

Ein neuer Fall von Kirchenasyl in Kempten: Die evangelische Christuskirche in Sankt Mang gibt seit vier Wochen einem Iraner Schutz. Gegen den verantwortlichen Pfarrer Fritz Thum wird nach dessen Darstellung wegen Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt ermittelt. Der evangelische Dekan Jörg Dittmar kritisiert das scharf. Vor allem, weil sich erst im vergangenen Jahr der damalige Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in Kempten gegen strafrechtliche Verfolgung von Kirchenasyl ausgesprochen...

  • Kempten
  • 17.05.18
  • 1.925× gelesen
Lokales
Kampf gegen Cyberkriminalität. Allgäuer Beamte jagen Internet-Betrüger.

Kriminalität
Allgäuer Ermittler jagen Betrüger im Internet

Wenn Hacker persönliche Daten stehlen, eine ganze Firma lahmlegen und Lösegeld fordern, kommen die Cyber-Kriminalisten der Polizei ins Spiel. In der Region sind dafür spezielle Ermittler der Kripo Kempten und Memmingen zuständig. Die Cybercrime-Kommissariate haben es hauptsächlich mit Betrugsmaschen sowie Erpressung und Datenmissbrauch zu tun, sagt Uwe Walter, Leiter des Kemptener Kommissariats. Derzeit beschäftigen die Experten unter anderem Anrufer, die sich als Microsoft-Mitarbeiter...

  • Kempten
  • 26.03.18
  • 2.154× gelesen
Polizei

Ermittlung
Kemptener (48) wegen Verdachts auf Sexualdelikt festgenommen

Anfang dieser Woche fand eine Polizeistreife in einer Kemptener Wohnung aufgrund anderweitiger Ermittlungen eine schwer verletzte Frau auf. Aufgrund der Gesamtumstände wurde der anwesende 48-jährige Lebensgefährte der Verletzten von den Beamten festgenommen. Die Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach bisherigen Ermittlungen werden dem Tatverdächtigen unter anderem mehrere Sexualdelikte zum Nachteil seiner Lebensgefährtin über einen längeren Zeitraum vorgeworfen. Der einschlägig...

  • Kempten
  • 07.03.18
  • 2.379× gelesen
Polizei

Drogen
Polizei nimmt Rauschgifthändler (42) in Kempten fest und stellt acht Kilo Marihuana sicher

Am Donnerstag, 01.03.2018, gegen 09:00 Uhr, nahmen Fahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) zusammen mit Spezialkräften der Bayerischen Polizei in Kempten/Allgäu einen 42-jährigen Kosovaren nach einem Rauschgiftgeschäft über 300 Gramm Kokain und sieben Kilogramm Marihuana fest. Die Festnahme war das Ergebnis von umfangreichen Ermittlungen des Bayerischen Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Kempten in den letzten Monaten. Im Rahmen des Einsatzes wurden eine Wohnung und...

  • Kempten
  • 02.03.18
  • 4.985× gelesen
Lokales

Soziale Netzwerke
Verbrannter Fuchs in Kempten: Polizei ermittelt gegen Internet-Hetzer

Die Meldung über einen angezündeten Hund in Kempten, der sich später als Fuchs herausstellte, hat Ende vergangenen Jahres für Aufsehen und Hetze im Internet gesorgt. Wegen der Beiträge im Internet, die sich zumeist gegen Ausländer richteten, hat die Staatsanwaltschaft Kempten nun ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung und Volksverhetzung eingeleitet, sagte Pressesprecherin Nadine Weick auf Nachfrage. Die Ermittlungen dauern jedoch noch an. Auch die Suche nach dem Täter, der in Brand...

  • Kempten
  • 03.02.18
  • 309× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Angezündeter Hund in Kempten: War er bereits tot?

Die Polizei ist weiterhin auf der Suche nach dem Mann, der an Heiligabend in Kempten einen Hund angezündet haben soll. Die Ermittler schließen inzwischen jedoch nicht mehr aus, dass das Tier bereits tot gewesen sein könnte, als der Täter es in Brand steckte, sagt Polizeisprecher Jürgen Krautwald. Zunächst waren sie davon ausgegangen, dass der worden war. Am Mittwoch haben Sachverständige die Überreste des Tieres noch einmal unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse liegen voraussichtlich am...

  • Kempten
  • 28.12.17
  • 255× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019