Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Polizei
Symbolbild.

Ermittlungserfolg
Mann fordert in Memmingen mehrere Frauen zum Sex auf: Tatverdächtiger (22) festgenommen

Am Samstagmorgen, den 05.01.2019, hat im Bereich der Raben- und der Schwesternstraße in Memmingen ein Mann nacheinander mehrere Frauen angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Die Kripo Memmingen hat jetzt einen 22-jährigen Gambier als Tatverdächtigen festgenommen. In einem Fall entblößte der Täter vor einer Frau sein Glied und versuchte, dieser die Hose herunter zu ziehen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Frauen konnten den Mann jeweils durch laute Hilfeschreie, bzw. durch eine...

  • Memmingen
  • 18.01.19
  • 4.662× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Tote Syrerin aus Memmingen: Urteil fällt vor Weihnachten

Über 100 Aussagen von Zeugen und Sachverständigen haben die Richter im Prozess um eine ermordete Syrerin vor dem Memminger Landgericht inzwischen gehört. Das Verfahren hatte am 10. September begonnen. Auch an den Fortsetzungsterminen am Montag und Dienstag sind wieder mehr als zehn Zeugen geladen, sagt Pressesprecher Jürgen Brinkmann. Wann die Beweisaufnahme geschlossen wird, ist derzeit noch völlig unklar. Das Urteil soll aber noch vor Weihnachten fallen. Bislang ist der letzte Verhandlungstag...

  • Memmingen
  • 30.11.18
  • 1.623× gelesen
Polizei

Ermittlung
Serie von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Memmingen geklärt

Im Zeitraum von August 2017 bis zum Mai 2018 haben sich vier junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren zusammengeschlossen, um verschiedene Straftaten zu begehen. Diese erstreckten sich von Hausfriedensbruch, Sachbeschädigungen, Autoaufbrüchen bis hin zu Einbrüchen. Die vier Jugendlichen agierten hierbei in verschiedenen Zusammensetzungen und erbeuteten Gegenstände und Bargeld im Gesamtwert von ca. 3.600 Euro. Der verursachte Sachschaden lag bei über 11.000 Euro. Nach umfangreichen...

  • Memmingen
  • 22.11.18
  • 797× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Frau wird in Memmingen von Unbekanntem gefesselt in Kofferraum gesperrt und mit Schusswaffe erpresst

Am Dienstag, den 02.Oktober 2018, wurde eine Frau in Memmingen kurz nach 22 Uhr von einem Unbekannten gefesselt und geknebelt in einen Kofferraum gesperrt und mit einer Schusswaffe erpresst. Die Frau fuhr mit ihrem schwarzen Auto, Peugeot 2008, in die Tiefgarage eines Anwesens in der Braunstraße. Nachdem sie ihr Fahrzeug geparkt und gerade verlassen hatte, wurde sie ihrer Angabe nach an ihrem Fahrzeug von einem maskierten Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe und unter Einsatz leichter...

  • Memmingen
  • 05.10.18
  • 8.789× gelesen
Polizei
Symbolbild

Körperverletzung
Mann (21) wirft mit Wasserbombe auf Fahrradfahrer (47) in Bad Wörishofen und verletzt ihn dabei leicht

Ein 47-jähriger Unterallgäuer fuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad durch den Ostpark. Auf Höhe der Tretanlage wurde er plötzlich von einer „Wasserbombe“ im Gesicht getroffen. Dabei wurde seine Brille beschädigt und er verletzte sich leicht am Auge. Als Täter konnte ein 21-jähriger Bad Wörishofer ermittelt werden, der mit seinen Freunden unterwegs war. Leider zeigte sich diese Gruppe wenig einsichtig und kooperativ. Für den Werfer bedeutet sein Handeln, dass gegen ihn wegen...

  • Memmingen
  • 07.08.18
  • 1.072× gelesen
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Ermittlungen
Kripo Memmingen klärt überregionale Einbruchserie im Landkreis Unterallgäu und Günzburg

Die Kriminalpolizei Memmingen konnte insgesamt acht Einbrüche in Firmen in den Landkreise Unterallgäu und Günzburg aufklären. Mitte Februar und Anfang März hatten sich bislang unbekannte Täter Zutritt in die Bürogebäude von unterschiedlichen Firmen verschafft. Drei davon liegen im Bereich Memmingen, drei in Tannhausen (Landkreis Günzburg) und zwei in Pfaffenhausen. Die Täter gingen mit brachialer Gewalt vor: sie brachen Fenster und Türen auf, durchwühlten die Räume und brachen auch mehrere...

  • Memmingen
  • 19.06.18
  • 710× gelesen
Polizei

Nötigung
Autofahrer schneidet andere Fahrer im Baustellenbereich auf der A7 bei Bad Grönenbach

Ermittlungen wegen Nötigung wurden am Freitagmittag eingeleitet, nachdem eine noch unbekannter Fahrzeugführer nacheinander zwei andere Autofahrer trotz Überholverbot überholt und anschließend geschnitten hatte.  Der Unbekannte überholte zunächst das eine Fahrzeug links und schnitt dieses beim Wiedereinscheren nach rechts. Anschließend überholte er das nächste Fahrzeug rechts und wechselte dann auf den linken Fahrstreifen, wobei er auch dem zweiten Autofahrer gefährlich nahe kam. Da sich einer...

  • Memmingen
  • 02.06.18
  • 805× gelesen
Sport

Fußball Regionalliga
Auswirkungen auf das Relegationsspiel des FC Memmingen: Ermittlungen gegen FC Pipinsried

Der Bayerische Fußballverband hat den FC Memmingen darüber informiert, dass gegen den FC Pipinsried ein Ermitttlungsverfahren eingeleitet wird, das möglicherweise Auswirkungen auf die am Freitag beginnende Relegation mit dem FC Memmingen hat. Für den FC Memmingen kommt diese Mitteilung völlig überraschend und erreicht den Verein mitten den laufenden Vorbereitungen der Relegationsspiele gegen den TSV Rain.

  • Memmingen
  • 22.05.18
  • 1.275× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Exhibitionist (39) soll 2017 in sechs Fällen Mädchen und junge Frauen in Memmingen belästigt haben

Verunsichert waren viele Mädchen und junge Frauen im Sommer und Herbst des vergangenen Jahres: Zwischen August und Oktober gab es in Memmingen eine auffällige Häufung von exhibitionistischen Handlungen. Schnell wurde klar, dass es zumindest in sechs nachweisbaren Fällen ein und derselbe Mann war, der sich öffentlich vor Mädchen und Frauen ausgezogen und selbst befriedigt hatte. Durch kontinuierliche und hartnäckige Ermittlungsarbeit kam ihm die Polizei auf die Schliche und ertappte den...

  • Memmingen
  • 21.04.18
  • 774× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Wohnungseinbruch im Januar in Heimertingen aufgeklärt

Am frühen Abend des 16. Januar 2018 brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Heimertingen ein. Vermutlich zwei Täter drangen durch eine Hintertüre in das Haus ein, indem sie den Glaseinsatz der Tür mit einer Axt einschlugen. Sie durchsuchten das Wohnhaus und klauten dabei Schmuck im Wert von etwa 4.500 Euro. Bei der Spurensicherung der Mitarbeiter der Soko Wohnungseinbruch und der spurentechnischen Untersuchung des Bayerischen Landeskriminalamts konnten zwei Tatverdächtige im Alter von...

  • Memmingen
  • 19.04.18
  • 507× gelesen
Polizei
Ziel von Einbrechern: Das Rathaus von Boos

Ermittlungen
Einbrecher im Booser Rathaus: Geringe Beute, hoher Sachschaden

Nachdem Einbrecher das Booser Rathaus (Unterallgäu) heimgesucht haben, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Nach Angaben von Polizeisprecher Jürgen Krautwald haben bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Sonntag, 17 Uhr, bis Montag, 6.50 Uhr ein Fenster des Gebäudes aufgehebelt und dann mehrere Türen aufgebrochen. Die Täter haben in dem Gebäude, das gleichzeitig Amtsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft Boos ist, laut Krautwald zwar nur eine geringe Menge an Bargeld entwendet, aber Sachschaden...

  • Memmingen
  • 28.03.18
  • 368× gelesen
Lokales

Ermittlung
Tote Syrerin aus Memmingen: Mann und Schwager unter Verdacht

Gut sechs Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 35-jährigen Memmingerin hat sich der Tatverdacht gegen zwei unmittelbare Angehörige offenbar verdichtet. Nach Informationen unserer Zeitung gehen Ermittler davon aus, dass die Mutter dreier Kinder von ihrem eigenen Mann und dessen Bruder getötet wurde. Die im Erdreich versteckte Leiche der gebürtigen Syrerin war, wie berichtet, im vergangenen Oktober in einem Gewerbegebiet unweit des Allgäu-Airports geborgen worden. Motiv für die Bluttat...

  • Memmingen
  • 18.03.18
  • 5.174× gelesen
Polizei

Versuchtes Tötungsdelikt
Mann (19) wird in Memminger Innenstadt schwer mit Messer verletzt: Tatverdächtige (27) festgenommen

Am Dienstag gegen 15:00 Uhr kam es in der Innenstadt von Memmingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen besuchte ein 19-jähriger Syrer eine ihm bekannte Jugendliche in Memmingen. Im weiteren Verlauf kam es zwischen Familienangehörigen der Jugendlichen und dem Syrer zum Streit wegen familiärer Belange. Eine 27-jährige Syrerin griff den 19-Jährigen mit einem Messer an und verletzte ihn schwer, aber nicht...

  • Memmingen
  • 20.02.18
  • 103× gelesen
Polizei

Ermittlungenserfolg
Ottobeurer Ladenbesitzer (23) täuscht Raubüberfall vor

Ein 23-jähriger Ladenbesitzer meldete bei der Polizei, dass er am Freitag, den 24.01.2018 gegen 20:10 Uhr vor seinem Geschäft in Ottobeuren ausgeraubt wurde. Er gab an, dass ihm ein Unbekannter eine Tasche mit seinen Tageseinnahmen geklaut hatte. Im Rahmen der Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen stellte sich heraus, dass nie stattgefunden hat. Schließlich räumte der 23-Jährige ein, die Tat vorgetäuscht zu haben. Die Hintergründe liegen im privaten Bereich. Den Mann erwartet nun ein...

  • Memmingen
  • 02.02.18
  • 75× gelesen
Polizei

Kripo
Drogen-Ermittlungen führen nach Memmingen: Sicherstellung von rund 117 Kilogramm Cannabis

Bereits am 23.01.2018 wurden durch Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm insgesamt rund 117 Kilogramm Marihuana und Haschisch sichergestellt. Das war das Ergebnis von aufwändigen Ermittlungen, die ihren Ursprung in einem Drogenfund von ca. 17 Kilogramm Rauschgift im April 2017 hatten. 2017 wurde aufgrund von anderweitigen Ermittlungserkenntnissen eine großangelegte Durchsuchung bei mehreren Personen aus den Landkreisen Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis durchgeführt. Bei einem 32-Jährigen aus Ulm...

  • Memmingen
  • 01.02.18
  • 730× gelesen
Lokales

Ermittlungserfolg
Kripo Memmingen findet über sieben Kilo Drogen und einige Waffen

Der Kriminalpolizei Memmingen ist ein Schlag gegen ein Netzwerk von Drogenhändlern gelungen. Bei 17 Hausdurchsuchungen haben die Beamten über 6,5 Kilo Marihuana, ein Kilo Amphetamin sowie Kokain gefunden. Auch Pistolen, ein Messer, ein Schlagring, Elektroschocker und 200 Schuss Munition wurden sichergestellt. Bei einer groß angelegten Aktion wurden zeitgleich Wohnungen und Häuser in Memmingen sowie in den Landkreisen Unterallgäu, Ostallgäu, Biberach, Neu-Ulm und im Alb-Donau-Kreis unter die...

  • Memmingen
  • 25.10.17
  • 598× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Sexuelle Nötigung in Memmingen: Tatverdächtiger (34) fetsgenommen

Derzeit ermittelt die Kripo Memmingen gegen einen 34-jährigen Mann, dem eine sexuelle Nötigung zur Last gelegt wird. Da er kurz nach der Tat von Beamten der Polizeiinspektion festgenommen wurde, konnte am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt werden. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts. Demnach hat der Verdächtige am Samstag gegen 20:30 Uhr ein 17-Jährigen in der Innenstadt angesprochen...

  • Memmingen
  • 16.08.17
  • 23× gelesen
Polizei

Versuchte Tötung
Mann (24) sticht in Winterrieden mit Gemüsemesser mehrmals auf seinen Schwager (39) ein

Am Montagnachmittag kam es an einer Asylbewerberunterkunft zu einem Vorfall, der durch die Staatsanwaltschaft Memmingen derzeit als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft wird. Ein 24-jähriger Afghane klingelte gegen 14:30 Uhr an der Türe seines Schwagers, der die Nachbarwohnung bewohnte. Mit einem Gemüsemesser eingestochen Als der 39-Jährige ihm die Türe öffnete, stach der 24-Jährige mit einem Gemüsemesser mehrmals auf ihn ein. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in ein...

  • Memmingen
  • 18.07.17
  • 59× gelesen
Polizei

Ermittlung
Rangelei zwischen zwei Hundehaltern in Memmingen

Am Mittwochnachmittag wurde über Notruf eine Schlägerei zwischen zwei Hundehaltern mitgeteilt. Der Hund eines Mannes ging auf einen Hund los, der ebenfalls mit seinem Herrchen spazieren ging. Als dieser Hundebesitzer dazwischen gehen wollte, schlug ihm der Hundehalter mit der Faust ins Gesicht, wodurch die Brille zu Bruch ging. Im weiteren Verlauf schlug der andere Hundehalter diesem Mann ebenfalls ins Gesicht. Beide Personen wurden leicht verletzt. Auch bei diesem Hundehalter wurde die Brille...

  • Memmingen
  • 13.07.17
  • 19× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Polizei nimmt mutmaßlichen Komplizen (57) der in Kaufbeuren verurteilen Reichsbürgerin fest

Die Polizei hat im oberschwäbischen Bad Waldsee einen 57 Jahre alten Mann festgenommen. Dieser wird der Reichsbürger-Bewegung zugerechnet. Er soll der Wortführer einer Gruppe sein, die im Januar 2016 eine Gerichtsverhandlung des Kaufbeurer Amtsgerichts massiv störte. Bei der Verhandlung hatte die Angeklagte Der 57-Jährige wurde ins Kemptener Gefängnis gebracht, da er noch eine ausstehende Strafe zu verbüßen hat. Den ganzen Bericht lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 05.05.17
  • 46× gelesen
Polizei

Ermittlung
Einbruchdiebstahl in Memminger Modegeschäft: Täter auf frischer Tat ertappt

Am Donnerstag, 30.03.2017, gegen 03.00 Uhr, wurden Beamte der Polizei Memmingen auf einen möglichen Einbruch in ein Modegeschäft in der Maximilianstraße aufmerksam. Unter Hinzuziehung von weiteren Einsatzkräften erfolgte eine sofortige Umstellung des Anwesens. Im Anschluss wurde mithilfe eines Diensthundes das Gebäude betreten und durchsucht. Hierbei konnte ein 39-jähriger rumänischer Staatsangehöriger auf frischer Tat angetroffen und festgenommen werden. Er verschaffte sich offensichtlich...

  • Memmingen
  • 31.03.17
  • 25× gelesen
Polizei

Fahndungserfolg
Nach Überfall auf Spielothek in Memmingen: Täter (42) ermittelt

Nach dem Überfall auf eine Spielothek in der Kalchstraße in Memmingen konnte die Kripo jetzt den Täter ermitteln. Er wurde auf den Bildern der Überwachungskamera erkannt. Der bis dato unbekannte Mann betrat am 9. März gegen 13:50 Uhr die Spielothek und Er forderte die Frau auf, die Kasse zu öffnen. Der Mann entnahm den Inhalt und floh vom Tatort. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt. Nachdem die Staatsanwaltschaft Memmingen einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung des Täters...

  • Memmingen
  • 28.03.17
  • 38× gelesen
Polizei

Ermittlung
Jugendlicher (17) verursacht 2.500 Euro Sachschaden in der Regionalbahn zwischen Altenstadt und Memmingen

Ein angetrunkener Jugendlicher hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag (25./26. März) in der Regionalbahn zwischen Altenstadt und Memmingen einen Sachschaden in vierstelliger Höhe verursacht. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen mehrerer Straftaten aufgenommen. Zunächst hatte der 17-jährige Schwabe grundlos die Notbremse gezogen. Danach schlug er mit dem Nothammer auf ein Zugfenster ein. Außerdem übergab er sich mehrfach auf die Sitzplätze des Regionalzuges. Es entstand ein...

  • Memmingen
  • 27.03.17
  • 20× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Staatsanwaltschaft und Kripo Memmingen überführen Brandstifter

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten ereigneten sich im Stadtgebiet Brände, zu denen Feuerwehr und Polizei ausrückten und somit regelmäßig gefordert waren. Staatsanwaltschaft und Kripo Memmingen konnten nun den Verursacher überführen. Er sitzt in Untersuchungshaft. Bei den Vorfällen handelte es sich beispielsweise um in Brand geratene Mülltonnen bzw. Wertstoffcontainer. In einem Fall brannte eine Hecke, in einem weiteren Fall ein Teppich in einem Kellerabgang. Nach derzeitigem Stand wurde...

  • Memmingen
  • 23.03.17
  • 73× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020