Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Polizei

Versuchtes Tötungsdelikt
Mann (19) wird in Memminger Innenstadt schwer mit Messer verletzt: Tatverdächtige (27) festgenommen

Am Dienstag gegen 15:00 Uhr kam es in der Innenstadt von Memmingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen besuchte ein 19-jähriger Syrer eine ihm bekannte Jugendliche in Memmingen. Im weiteren Verlauf kam es zwischen Familienangehörigen der Jugendlichen und dem Syrer zum Streit wegen familiärer Belange. Eine 27-jährige Syrerin griff den 19-Jährigen mit einem Messer an und verletzte ihn schwer, aber nicht...

  • Memmingen
  • 20.02.18
  • 100× gelesen
Polizei

Ermittlungenserfolg
Ottobeurer Ladenbesitzer (23) täuscht Raubüberfall vor

Ein 23-jähriger Ladenbesitzer meldete bei der Polizei, dass er am Freitag, den 24.01.2018 gegen 20:10 Uhr vor seinem Geschäft in Ottobeuren ausgeraubt wurde. Er gab an, dass ihm ein Unbekannter eine Tasche mit seinen Tageseinnahmen geklaut hatte. Im Rahmen der Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen stellte sich heraus, dass nie stattgefunden hat. Schließlich räumte der 23-Jährige ein, die Tat vorgetäuscht zu haben. Die Hintergründe liegen im privaten Bereich. Den Mann erwartet nun ein...

  • Memmingen
  • 02.02.18
  • 50× gelesen
Polizei

Kripo
Drogen-Ermittlungen führen nach Memmingen: Sicherstellung von rund 117 Kilogramm Cannabis

Bereits am 23.01.2018 wurden durch Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm insgesamt rund 117 Kilogramm Marihuana und Haschisch sichergestellt. Das war das Ergebnis von aufwändigen Ermittlungen, die ihren Ursprung in einem Drogenfund von ca. 17 Kilogramm Rauschgift im April 2017 hatten. 2017 wurde aufgrund von anderweitigen Ermittlungserkenntnissen eine großangelegte Durchsuchung bei mehreren Personen aus den Landkreisen Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis durchgeführt. Bei einem 32-Jährigen aus Ulm...

  • Memmingen
  • 01.02.18
  • 684× gelesen
Lokales

Ermittlungserfolg
Kripo Memmingen findet über sieben Kilo Drogen und einige Waffen

Der Kriminalpolizei Memmingen ist ein Schlag gegen ein Netzwerk von Drogenhändlern gelungen. Bei 17 Hausdurchsuchungen haben die Beamten über 6,5 Kilo Marihuana, ein Kilo Amphetamin sowie Kokain gefunden. Auch Pistolen, ein Messer, ein Schlagring, Elektroschocker und 200 Schuss Munition wurden sichergestellt. Bei einer groß angelegten Aktion wurden zeitgleich Wohnungen und Häuser in Memmingen sowie in den Landkreisen Unterallgäu, Ostallgäu, Biberach, Neu-Ulm und im Alb-Donau-Kreis unter die...

  • Memmingen
  • 25.10.17
  • 523× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Sexuelle Nötigung in Memmingen: Tatverdächtiger (34) fetsgenommen

Derzeit ermittelt die Kripo Memmingen gegen einen 34-jährigen Mann, dem eine sexuelle Nötigung zur Last gelegt wird. Da er kurz nach der Tat von Beamten der Polizeiinspektion festgenommen wurde, konnte am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt werden. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts. Demnach hat der Verdächtige am Samstag gegen 20:30 Uhr ein 17-Jährigen in der Innenstadt angesprochen...

  • Memmingen
  • 16.08.17
  • 19× gelesen
Polizei

Versuchte Tötung
Mann (24) sticht in Winterrieden mit Gemüsemesser mehrmals auf seinen Schwager (39) ein

Am Montagnachmittag kam es an einer Asylbewerberunterkunft zu einem Vorfall, der durch die Staatsanwaltschaft Memmingen derzeit als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft wird. Ein 24-jähriger Afghane klingelte gegen 14:30 Uhr an der Türe seines Schwagers, der die Nachbarwohnung bewohnte. Mit einem Gemüsemesser eingestochen Als der 39-Jährige ihm die Türe öffnete, stach der 24-Jährige mit einem Gemüsemesser mehrmals auf ihn ein. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in ein...

  • Memmingen
  • 18.07.17
  • 50× gelesen
Polizei

Ermittlung
Rangelei zwischen zwei Hundehaltern in Memmingen

Am Mittwochnachmittag wurde über Notruf eine Schlägerei zwischen zwei Hundehaltern mitgeteilt. Der Hund eines Mannes ging auf einen Hund los, der ebenfalls mit seinem Herrchen spazieren ging. Als dieser Hundebesitzer dazwischen gehen wollte, schlug ihm der Hundehalter mit der Faust ins Gesicht, wodurch die Brille zu Bruch ging. Im weiteren Verlauf schlug der andere Hundehalter diesem Mann ebenfalls ins Gesicht. Beide Personen wurden leicht verletzt. Auch bei diesem Hundehalter wurde die Brille...

  • Memmingen
  • 13.07.17
  • 14× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Polizei nimmt mutmaßlichen Komplizen (57) der in Kaufbeuren verurteilen Reichsbürgerin fest

Die Polizei hat im oberschwäbischen Bad Waldsee einen 57 Jahre alten Mann festgenommen. Dieser wird der Reichsbürger-Bewegung zugerechnet. Er soll der Wortführer einer Gruppe sein, die im Januar 2016 eine Gerichtsverhandlung des Kaufbeurer Amtsgerichts massiv störte. Bei der Verhandlung hatte die Angeklagte Der 57-Jährige wurde ins Kemptener Gefängnis gebracht, da er noch eine ausstehende Strafe zu verbüßen hat. Den ganzen Bericht lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 05.05.17
  • 36× gelesen
Polizei

Ermittlung
Einbruchdiebstahl in Memminger Modegeschäft: Täter auf frischer Tat ertappt

Am Donnerstag, 30.03.2017, gegen 03.00 Uhr, wurden Beamte der Polizei Memmingen auf einen möglichen Einbruch in ein Modegeschäft in der Maximilianstraße aufmerksam. Unter Hinzuziehung von weiteren Einsatzkräften erfolgte eine sofortige Umstellung des Anwesens. Im Anschluss wurde mithilfe eines Diensthundes das Gebäude betreten und durchsucht. Hierbei konnte ein 39-jähriger rumänischer Staatsangehöriger auf frischer Tat angetroffen und festgenommen werden. Er verschaffte sich offensichtlich...

  • Memmingen
  • 31.03.17
  • 21× gelesen
Polizei

Fahndungserfolg
Nach Überfall auf Spielothek in Memmingen: Täter (42) ermittelt

Nach dem Überfall auf eine Spielothek in der Kalchstraße in Memmingen konnte die Kripo jetzt den Täter ermitteln. Er wurde auf den Bildern der Überwachungskamera erkannt. Der bis dato unbekannte Mann betrat am 9. März gegen 13:50 Uhr die Spielothek und Er forderte die Frau auf, die Kasse zu öffnen. Der Mann entnahm den Inhalt und floh vom Tatort. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt. Nachdem die Staatsanwaltschaft Memmingen einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung des Täters...

  • Memmingen
  • 28.03.17
  • 36× gelesen
Polizei

Ermittlung
Jugendlicher (17) verursacht 2.500 Euro Sachschaden in der Regionalbahn zwischen Altenstadt und Memmingen

Ein angetrunkener Jugendlicher hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag (25./26. März) in der Regionalbahn zwischen Altenstadt und Memmingen einen Sachschaden in vierstelliger Höhe verursacht. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen mehrerer Straftaten aufgenommen. Zunächst hatte der 17-jährige Schwabe grundlos die Notbremse gezogen. Danach schlug er mit dem Nothammer auf ein Zugfenster ein. Außerdem übergab er sich mehrfach auf die Sitzplätze des Regionalzuges. Es entstand ein...

  • Memmingen
  • 27.03.17
  • 17× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Staatsanwaltschaft und Kripo Memmingen überführen Brandstifter

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten ereigneten sich im Stadtgebiet Brände, zu denen Feuerwehr und Polizei ausrückten und somit regelmäßig gefordert waren. Staatsanwaltschaft und Kripo Memmingen konnten nun den Verursacher überführen. Er sitzt in Untersuchungshaft. Bei den Vorfällen handelte es sich beispielsweise um in Brand geratene Mülltonnen bzw. Wertstoffcontainer. In einem Fall brannte eine Hecke, in einem weiteren Fall ein Teppich in einem Kellerabgang. Nach derzeitigem Stand wurde...

  • Memmingen
  • 23.03.17
  • 54× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Nach schwerem Hundebiss in Memmingen: Verantwortliche ermittelt

Am Abend des 15. Februar trafen nahe der Dickenreishauser Straße zwei Hunde aufeinander, wobei einer der beiden zunächst nicht angeleint war. Als dieser dann den anderen attackierte, musste der Besitzer des angegriffenen Hundes dazwischen gehen und wurde dadurch erheblich am Daumen verletzt. Die . Der gebissene Senior musste in eine Spezialklinik verlegt werden. Der Zustand des Fingers ist noch immer kritisch. Über die Öffentlichkeitsarbeit der Polizei konnte dieser Fall nun geklärt werden,...

  • Memmingen
  • 15.03.17
  • 138× gelesen
Lokales

Ermittlung
Memminger Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl gegen Serieneinbrecher (43 und 46): Über 160.000 Euro Beuteschaden

Kleine Ursache, große Wirkung: Nur weil einem Anwohner im November 2015 bei Rottweil ein Auto aufgefallen war, das nicht in das betreffende Wohngebiet passte und er das Ganze der Polizei meldete, wurde letztlich eine große süddeutsche Einbruchsserie mit 55 Taten aufgeklärt. Schwerpunkte waren auch das Ober- und Unterallgäu. In Baden-Württemberg lag der Fokus auf dem Raum Heidenheim, Biberach und dem Alb-Donau-Kreis. Die mutmaßlichen Täter, zwei Serben, sitzen inzwischen in U-Haft, einer der...

  • Memmingen
  • 07.03.17
  • 41× gelesen
Polizei

Trickdiebstahl
Festnahme in Memmingen: Diebes-Pärchen scheitert an aufmerksamen Autohaus-Mitarbeiterinnen

Vergangene Woche hat ein Ehepaar in einem Autohaus im württembergischen Biberach bei einem Trickbetrug 650 Euro erbeutet. Das Ehepaar war bereits gesucht. Schließlich konnten Beamte die beiden in Memmingen festnehmen. Der Mann ist jetzt in Untersuchungshaft. Am vergangenen Freitag betrat das Ehepaar den Verkaufsraum eines Autohauses. Während die Frau eine im Laden befindliche Verkäuferin durch ein Gespräch ablenkte, wendete sich der Ehemann an die Kassiererin. Er bezahlte eine Warnweste im...

  • Memmingen
  • 28.02.17
  • 25× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Verdacht des Sozialleistungsbetrugs in Memmingen

Ermittlungen wegen Sozialleistungsbetrugs gegen zwei Insassen eines Fernreisebusses nahmen Beamte der Fahndungsdienststellen Pfronten und Lindau am 07.02.2017 auf. Die Polizeibeamten kontrollierten den Bus, der von Frankfurt nach Mailand unterwegs war, in Memmingen gegen 22.00 Uhr. Ein 30-jähriger Iraker und ein 40-jähriger Eritreer, die beide in Italien wohnen, hatten auch in Deutschland einen Asylantrag gestellt. Ein 25-jähriger Nigerianer, der schon einmal im Vorjahr illegal eingereist war,...

  • Memmingen
  • 08.02.17
  • 13× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Mindestens 20.000 Euro Sachschaden: Wohnungseinbrecherin (28) in Memmingen festgenommen

Der Memminger Kriminalpolizei gelang es aufgrund ihrer Ermittlungen eine Einbrecherin zu überführen, der mindestens 14 Taten zur Last gelegt werden. In mindestens zehn Fällen stieg sie in Wohnungen ein. Insbesondere im August und September 2016 waren im Memminger Osten vermehrt Einbrüche in Wohnungen und Firmen zu verzeichnen. Die zunächst unbekannten Täter hebelten meistens Fenster und Türen auf oder schlugen Fensterscheiben ein um in das Gebäudeinnere zu gelangen. Aufgefundene...

  • Memmingen
  • 20.01.17
  • 13× gelesen
Polizei

Im Reisebus unterwegs
Nach Kontrolle eines Mannes in Memmingen: Schleierfahnder ermitteln wegen Sozialleistungsbetrug

Ein angeblich 26 Jahre alter Pakistani kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 4.1.2017 in Memmingen. Der Mann war mit einem Bus von Frankfurt unterwegs nach Italien. Den Polizeibeamten legte er seinen Reisepass und eine italienische Aufenthaltserlaubnis vor. Als die Beamten die Daten überprüften, stellte sich heraus, dass der Mann mit einem anderen Geburtsdatum in Deutschland Asyl beantragt hatte. Weil er sich bessere Chancen in Deutschland ausgerechnet habe, habe er sich sechs Jahre...

  • Memmingen
  • 05.01.17
  • 14× gelesen
Lokales

Angriff
Versuchte Tötung? Insasse (21) der JVA Memmingen geht mit Rasierklinge auf Justizbeamten los

Vier Justizbeamte sind durch den Angriff eines 21 Jahre alten Untersuchungs-Häftlings im Memminger Gefängnis verletzt worden. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, hatte sich die Tat bereits am Sonntagnachmittag bei der Essensausgabe ereignet. Der Mann schüttete einem Beamten unvermittelt heißes Wasser ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Daraufhin drängten andere Bedienstete den Häftling an eine Wand und entdeckten eine Rasierklinge in seiner Hand. Damit griff der 21-jährige Pole wenig...

  • Memmingen
  • 29.11.16
  • 940× gelesen
Polizei

Untersuchungen
Ermittlungen wegen Drohung eines Berufsschülers (20) in Memmingen

Am Donnerstagabend teilte eine Lehrerin mit, dass sie von einer Drohung eines Berufsschülers erfahren habe, die sich womöglich gegen Mitschüler richten könnte. Die sofort angestoßenen Ermittlungen erbrachten zwischenzeitlich, dass die im Raum stehende Aussage von einem 20-Jährigen bereits im August ausgesprochen und später durch Dritte über Soziale Medien weiter verteilt wurde. Dadurch erreichte sie Berufsschule und Polizei. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen, welche auch die Durchsuchung...

  • Memmingen
  • 28.10.16
  • 16× gelesen
Lokales
38 Bilder

Polizei
Gas-Unfall in Memmingen: Ermittlungen konzentrieren sich auf Blockheizkraftwerk des Hotels

Nach dem Gas-Unfall in einem Hotel mitten in Memmingen geht die Polizei mittlerweile von einem technischen Defekt im Bereich des hoteleigenen Blockheizkraftwerk als Ursache aus. Bereits am Samstag hatte die Stadt Memmingen das Hotel in Absprache mit der Feuerwehr wieder freigegeben. Die weiteren Ermittlungen haben Gutachter des Bayerischen Landeskriminalamts übernommen. Wie berichtet, war am vergangenen Freitagvormittag . Ein Hotelgast hatte ein Schwindelgefühl bemerkt. Auch anderen Gästen...

  • Memmingen
  • 09.10.16
  • 357× gelesen
Polizei

Ermittlung
Unbekannter Autofahrer flüchtet nach kuriosem Unfall in Memmingen

Am Sonntag, gegen 00:35 Uhr, befuhr ein noch unbekannter Fahrer eines vermutlich weißen VW Golf die Straße 'In der Neuen Welt' in Richtung Eisenburg. Am Kreisverkehr beim Amendinger Sportplatz befuhr er den Kreisverkehr in falscher Richtung und wollte in die Straße 'Am Sportplatz' einbiegen. Dabei kam er auf die Verkehrsinsel und riss ein dort angebrachtes Verkehrszeichen aus der Verankerung. Das Fahrzeug wurde an der Front beschädigt. Des Weiteren zerplatzte ein Reifen des (vermutlich)...

  • Memmingen
  • 04.10.16
  • 17× gelesen
Lokales
19 Bilder

Feuer
Schweißarbeiten Ursache für Großbrand: Mehrere Millionen Euro Schaden in Baustoffwerk Aichstetten

Die Ursache des Großbrandes in einem Baustoffwerk in Aichstetten bei Memmingen waren Schweißarbeiten. Dies hat gestern die Polizei und die Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Ein Firmenmitarbeiter hatte am Montag in einer Fertigungshalle an einer Maschine geschweißt. Dabei fing gegen 15.45 Uhr die Maschinendämmung Feuer. Der Brand griff dann auf Dämmmaterial aus Styropor über, das neben der Maschine gelagert war. In der Folge ist die ganze Halle in Brand geraten. War die Dimension des Schadens am...

  • Memmingen
  • 10.08.16
  • 83× gelesen
Polizei

Klamotten gestohlen
Räuberischer Diebstahl in Memmingen? Polizei ermittelt

Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes am Schrannenplatz beobachteten am Mittwochnachmittag zwei junge Männer, die von Kleidungsstücken die Etiketten entfernten und die Bekleidung dann in einen Rucksack und eine Tasche steckten. Nach Verlassen des Geschäftes ohne die Ware zu bezahlen, wurden die Beiden angesprochen, die daraufhin wegrannten. Nach mehreren erfolglosen Festhalteversuchen gab es zwischen den zwei Angestellten und den Dieben eine Rangelei, in deren Verlauf der 17-Jährige einer...

  • Memmingen
  • 21.07.16
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019