Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

21×

Drogen
Füssener Polizei stellt Rauschgiftkurier - Kriminalpolizei ermittelt

Beamte der Füssener Polizei konnten einen Rauschgiftkurier stoppen, und umfangreiche Betäubungsmittel sicherstellen. Das Fachkommissariat der Kemptener Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Gegen 1:30 Uhr in der Nacht des vergangenen Montag auf Dienstag (14. auf 15. Februar 2016) kontrollierten die Füssener Beamte im Stadtgebiet einen Pkw, an dessen Steuer ein 25-jähriger Fahrer befand. Bei einer eingehenden Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung, stellten die Beamten im Fahrzeug versteckt...

  • Füssen
  • 17.02.16
25×

Ermittlungen
70 Altreifen bei Seeg illegal entsorgt: Polizei bittet um Zeugenhinweise

An einem Stadel im Bereich des Ortsteils Kirchthal wurden ca. 70 Altreifen illegal entsorgt. Die verschiedenen Reifen (Pkw- und Kleintransporterreifen) müssen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag dort abgeladen worden sein. Da es sich um eine größere Menge von Reifen handelt, geht die Polizei Füssen von einem Verursacher aus, der haupt- oder nebengewerblich mit Reifen handelt oder zumindest den Wechseldienst anbietet. Für die Ermittlung des Verursachers erbittet die Polizei Füssen die...

  • Füssen
  • 13.02.16
22×

Video
Kontrolle im Grenzgebiet: Allgäuer Polizei fahndet nach Einbrechern

Wenn es abends früher dunkel wird, werden sie wieder besonders aktiv: Einbrecher. Rund 100 Fälle gab es im Allgäu in diesem Jahr. Etwa genauso oft haben Einbrecher erfolglos versucht, in Wohnungen einzudringen. Auch wenn diese Zahlen im bundesweiten Vergleich niedrig erscheinen: Die Polizei hat auch hier in der Region den Tätern den Kampf angesagt. Doch die Ermittlungen sind oft schwierig, nur jeder zehnte Fall wird aufgeklärt. Um die Aufklärungsquote zu erhöhen, arbeiten die Allgäuer Beamten...

  • Füssen
  • 31.10.15
40×

Zeugenaufruf
Radbolzen von Traktor gelockert - Polizei Pfronten bittet um Hinweise

In der Zeit vom Mittwoch auf Donnerstag lockerte ein unbekannter Täter die Radbolzen von einem Traktor der an einem Stadel an der Peter-Heel-Straße in Pfronten-Röfleuten abgestellt war. Am Donnerstagnachmittag löste sich dann während der Fahrt ins Vilstal das Vorderrad der Zugmaschine und fiel von der Achse. Der Fahrer konne die Zugmaschine noch rechtzeitig anhalten ohne das es zu einem Unfall kam. Ein technischer Defekt wird nach Rücksprache mit der Werkstatt nahezu ausgeschlossen. Zum Lösen...

  • Füssen
  • 30.10.15
26×

Ermittlungen
Mit Auto gegen Lichtmast in Füssen gefahren und abgehauen

Am frühen Mittwochabend konnte durch einen Mitarbeiter einer Abschleppfirma in der Hiebelerstraße eine Verkehrsunfallflucht beobachtet werden. Ein mit mehreren jungen Männern besetzter älterer 3er BMW kam driftend die besagte Straße entlanggefahren. Kurz nach der Kurve, auf Höhe der Firma Schlichtling, verlor der Fahrer wohl mangels Fahrkünste die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Lichtmast. Dabei wurde das Fahrzeug stark beschädigt; es konnten einige Fahrzeugteile...

  • Füssen
  • 20.08.15
106× 15 Bilder

Ermittlungen
Kein Hinweis auf technischen Defekt bei Segelfliegerabsturz in Füssen

Die Forschung nach der Ursache, die gestern Abend einen Segelflieger zum Absturz brachte, ging heute im Laufe des Tages weiter. Hinweise auf einen technischen Defekt wurden bislang nicht gefunden. Nachdem mehrere Augenzeugen den Absturz beobachtet hatten, die Absturzstelle aber vom Boden aus nicht zu lokalisieren war, begannen mehrere Hubschrauber mit der Suche aus der Luft. . Von einem der Hubschrauber aus musste der Notarzt an die schwer zugängliche Stelle abgesetzt werden. Der 45-jährige...

  • Füssen
  • 07.08.15
46×

Zeufenaufruf
Erste Ermittlungsansätze im Graffiti-Fall in Füssen

Inzwischen gibt es erste Ermittlungsansätze bezüglich der Schmierereien im Füssener Stadtgebiet am vergangenen Wochenende. Bei der Polizei meldeten sich zwei Zeugen, welche die Gruppe von vier Jugendlichen um 00:40 Uhr in der Augustenstraße sahen. Den Zeugen viel nachträglich auf, dass sich diese Gruppe auffällig nervös zeigte, als sie bemerkt wurden. Einem der Zeugen folgte die Gruppe dann mit etwas Abstand Richtung Kino. Dabei wechselten sie ständig die Straßenseite um dann in die...

  • Füssen
  • 02.06.15
72×

Vandalismus
Großer Sachschaden durch Graffiti in Füssen entstanden

Eine Streife der PI Füssen stellte in der vergangenen Nacht zunächst im Bereich der Lechhalde Graffitis fest. Bei der Überprüfung der Umgebung wurde festgestellt, dass sich bis dato an 24 verschiedenen Objekten im Innenstadtbereich diverse Schmierereien befanden. Diese wurden mit schwarzer Farbe aufgesprüht. Die sogenannten Tags (Schriftzüge) lauteten 'Cros', 'Trap' und 'Key'. Unter anderem wurde das Rathaus Füssen, E-Werk Reutte, ein Zug der deutschen Bahn der im Bahnhof Füssen abgestellt war,...

  • Füssen
  • 31.05.15
14×

Ermittlung
Hat Paketzustellerin in Füssen Unterschriften von Empfängern gefälscht?

Zwei Männer aus dem Raum Füssen staunten nicht schlecht, als sie sich im September 2014 bei einem Zulieferdienst darüber beschwerten, dass während ihrer Abwesenheit einfach Pakete vor dem jeweiligen Anwesen abgestellt worden waren: Das Unternehmen präsentierte ihnen Scanner-Ausdrucke über eine angebliche persönliche Annahme der Lieferungen. Allerdings handelte es sich in beiden Fällen um Unterschriften, die nicht vom jeweiligen Empfänger stammten. Der Verdacht fiel auf die Fahrerin, die damals...

  • Füssen
  • 06.05.15
42×

Suche
Im Lech vermisster Mann (33) noch nicht gefunden – Kripo Kempten ermittelt

Der 33-Jährige, der in der Nacht auf Donnerstag in den Lech stürzte, konnte trotz intensiver Suchmaßnahmen nicht gefunden werden. Der Mann war, wie berichtet, zusammen mit seinem 29-jährigen Begleiter in Streit mit einem 48-Jährigen geraten, in dessen Folge die beiden jüngeren Männer von dem 48-Jährigen in den Lech geworfen wurden. Die zahlreichen Rettungskräfte der Feuerwehr Füssen, der Wasserwacht Füssen/Hopfen und der Polizei waren gestern bis in den späten Nachmittag und teilweise nochmals...

  • Füssen
  • 24.04.15
28×

Ermittlungen
Raubüberfall auf Norma: Sondereinsatz-Kommando nimmt in Füssen Verdächtige fest

Am frühen Morgen des 13.04.2015 wurden zwei Tatverdächtige des bewaffneten Raubüberfalles auf die Norma Filiale am 31.10.14 in Füssen durch ein Sondereinsatzkommando der Polizei, aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgerichtes Kempten, festgenommen. Umfangreiche Ermittlungen der Kripo Kempten waren der Festnahme vorausgegangen. Bei den Tatverdächtigen handelte es sich um einen 26-jährigen Bäcker und um einen 22-jährigen Arbeitslosen die beide in Füssen wohnhaft sind. Bei beiden wurden im Anschluss...

  • Füssen
  • 22.04.15
43×

Ermittlungen
Vermisster 87-Jähriger tot aufgefunden

Der seit dem 17.03.2015 aus Augsburg abgängige 87-Jährige wurde in einem Wald im südlichen Landkreis Landsberg tot aufgefunden. Einem Waldbesitzer war der abgestellte Pkw des Vermissten aufgefallen. Bei einer Nachschau entdeckte er den neben dem Fahrzeug liegenden Toten. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt derzeit die näheren Umstände des Todes. Aufgrund eines möglichen Bezuges nach Füssen war die Vermisstenmeldung des Polizeipräsidiums Schwaben Nord auch durch das Polizeipräsidium...

  • Füssen
  • 23.03.15
40×

Polizei
Schlägerei mit 20 Personen vor Pfrontener Kneipe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz vor Mitternacht wurde der Polizei Pfronten eine Schlägerei mit 20 Personen vor einer Kneipe in Pfronten-Ried gemeldet. Beim Eintreffen des Streifenwagen an der Örtlichkeit befanden sich dort noch vier beteiligte Personen und einige Zeugen die alle erheblich betrunken waren. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Ein Zeuge gab an, dass es kurz zuvor in der Kneipe zu einem Streit zwischen einem 20-jährigen Gast und einem 34-jährigen und...

  • Füssen
  • 01.12.14
21×

Betrug
Polizei stellt Internetbetrügerin aus Pfronten

In Pfronten wurde eine Internet-Betrügerin durch die erfolgreichen Ermittlungen der Polizeistation Pfronten überführt. Die 43-Jährige hatte Waren im zweistelligen Bereich im Internet über unterschiedliche Portale angeboten, ohne diese jemals liefern zu wollen. Das eigenommene Geld nutzte sie zum Bestreiten ihres Lebensunterhaltes. Die ermittelnden Beamten kamen der Frau auf die Spur, als bundesweit Anzeigen über die Betrugsmasche eingingen. Unter anderem hatte die Täterin versucht, ihre...

  • Füssen
  • 07.11.14
90×

Diebstahl
Pärchen klaut etwa 80.000 Euro von Senioren aus Füssen

Zu Beginn der Ermittlungen stand eine unerklärliche Geldabhebung im Raum, am Ende konnte eine Diebesserie mit einem Schaden von circa 80.000 Euro geklärt werden, die in diesem Maße zunächst kaum vorstellbar war. Begonnen hatte alles mit einer Anzeige einer Frau, die unerklärliche Geldabhebungen auf dem Konto eines zur Pflege in einem Seniorenheim befindlichen Verwandten bemerkt hatte. Die Überprüfung ergab, dass die Abhebungen ohne Wissen des Rentners mit seiner unauffindbaren EC-Karte, bei...

  • Füssen
  • 06.11.14
191× 6 Bilder

Brand
Ermittlungen nach Großbrand in Roßhaupten beendet - Zehn Millionen Euro Schaden

Das sind neben der Tatsache, dass es laut Polizei Brandstiftung war, die einzigen Fakten die ein Jahr nach dem großen Feuer in einem Sägewerk bei Roßhaupten im Ostallgäu feststehen. Unklar ist dagegen immer noch wer da und warum vorsätzlich rumgezündelt hat. Bis es neue brauchbare Hinweise und Erkenntnisse gibt, sind die Ermittlungen nach Infos der Behörden erst mal offiziell beendet worden.

  • Füssen
  • 29.09.14
13×

Führerscheinentzug
Mann (22) trotz Fahrverbot in Pfronten Auto gefahren

Sein einmonatiges Fahrverbot wollte ein junger Mann bei der Polizei in Pfronten antreten und seinen Führerschein abgeben. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 22-Jährige eigentlich seit zwei Monaten nicht mehr fahren dürfte. Der junge Mann ist in der Zeit aber trotzdem noch mit dem Pkw eines Bekannten gefahren. Nun wird der junge Mann wegen dem Fahren trotz Fahrverbot angezeigt und wird danach wohl noch ein Stück länger auf seinen Führerschein verzichten müssen. Dumm gelaufen ist es auch...

  • Füssen
  • 24.09.14
52×

Ermittlungen
Vergiftet: Hunde in Pfronten nach Gassi gehen verendet

Nach dem Gassi gehen im Vilstal in Pfronten am vergangenen Sonntag verendeten zwei Hunde. Eventuell hatten die Tiere Rattengift gefressen. Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass Hunde nicht unkontrolliert oder unangeleint in diesem Bereich herumlaufen sollten. Die Polizei Pfronten ermittelt insbesondere, ob das Gift berechtigt, zur Bekämpfung von Schädlingen, oder absichtlich ausgelegt wurde.

  • Füssen
  • 10.09.14
56×

Ermittlung
Polizei sucht 15-Jährigen nach Badeunfall im Pfrontener Alpenbad

Die Polizei sucht nach einem 15-Jährigen, der einem Touristen aus Berlin so in den Rücken gerutscht sein soll, das dieser einen Wirbelbruch erlitten hat. Auch fast eine Woche, nachdem es passiert ist, sucht die Polizei weiter nach einem etwa 15-jährigen Teenager. Der hat bei einem Badeunfall im Alpenbad in Pfronten Meilingen einen Berliner Touristen verletzt und ist einfach abgehauen. Nach Polizeiinformationen rutschte der 15-Jährige dem Erwachsenen auf der Riesenrutsche ins Kreuz. Der Tourist...

  • Füssen
  • 28.07.14
29×

Ermittlung
Unfall in Schwangau: Unbekannte hebeln Kanaldeckel aus

Am Dienstag, den 08.07.2014, gegen 22 Uhr, kam es im Krehtalweg in Schwangau zu einem Unfall. Ein 20-jähriger Mann aus Pfronten befuhr mit seinem Pkw, VW Touareg, den Krehtalweg als es plötzlich einen heftigen Schlag gab. Der Mann hielt an und überprüfte sein Auto. Hierbei stellte sich heraus, dass das rechte hintere Rad (Gummi und Felge) beschädigt war. Als Ursache konnte er dann bei genauer Nachsicht feststellen, dass ein Unbekannter einen Kanaldeckel ausgehoben hatte und er vermutlich in das...

  • Füssen
  • 09.07.14
16×

Zeugenaufruf
Motorradfahrer beschädigt auf B309 bei Pfronten ein Auto und flüchtet

An einer Engstelle in einer Baustelle an der Einmündung vom Angerbach die B309 ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der unbekannte Motorradfahrer drängelte sich an einer Engstelle an einem Pkw vorbei und prallte dabei mit dem Lenker gegen die Fahrertür eines entgegenkommenden Pkws. Am Pkw der Urlauberin entstand dabei ein Schaden von 900 Euro. Dem Motorradfahrer kümmerte der Unfall wenig, er fuhr einfach auf der B309 weiter in Richtung...

  • Füssen
  • 04.07.14
28×

Ermittlung
Ölspur bei Füssen verursacht Unfall mit Verletzten

Kaum wird die Ortsverbindungsstraße zwischen der B16 und Hopfen am See als Ableitungsstrecke für die momentan durch Bauarbeiten gesperrte B16 genutzt, schon hat es gekracht. Zwischen Hopfen und Erkenbollingen wurde es gestern Nachmittag auf Grund einer Ölspur schmierig glatt. Ein 28-jähriger VW-Golf-Fahrer geriet deshalb in der letzten Kurve von der B 16 kommend vor Hopfen bei einem Bremsversuch ins Schlingern und konnte seine Fahrbahnseite nicht mehr einhalten. Er stieß mit dem...

  • Füssen
  • 14.05.14
39×

Falschaussage
Vermeintliches Opfer (24) täuscht Überfall mit Messer vor

Der Raubüberfall im August vergangenen Jahres ist geklärt. Die Ermittler stellten fest, dass er vorgetäuscht war und demnach nie stattgefunden hat. Das damals 24-jährige vermeintliche Opfer gab damals gegenüber der Füssener Polizei an, dass sich ihm ein mit Messer bewaffneter Mann Bereich des Lechstegs in den Weg gestellt und Geld gefordert hätte. Nach einem Gerangel, bei dem das vermeintliche Opfer Schnittverletzungen erlitt, flüchtete der Unbekannte mit mehreren hundert Euro Bargeld. Noch...

  • Füssen
  • 21.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ