Alles zum Thema Erlebnis

Beiträge zum Thema Erlebnis

Rundschau
Eröffnung des Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarktes 2018
12 Bilder

Bildergalerie
Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt: Eröffnung durch Christkind Natalie (18)

Eine Welt voller Magie, Lichterglanz und Märchenzauber wurde am Freitagabend mit dem 17. Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt eröffnet. Um Punkt 18 Uhr trat das Christkind hinaus in den Scheinwerferstrahl, um tausende von Besuchern zu begrüßen und ihre warmherzige Weihnachtsbotschaft zu verkünden. Die 18-jährige Natalie Neufischer entfachte mit ihrer ergreifenden Rede nicht nur den Weihnachtszauber im Ostrachtal, sondern schließlich auch einen Lichterglanz aus 200.000 Lichtern im...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 01.12.18
  • 3.634× gelesen
Wirtschaft
Winteridylle pur können die Gäste der Tegelbergbahn auf zwei Höhenwanderwegen erleben.

Neues Konzept der Tegelbergbahn bei Schwangau: Naturerlebnis-Wintergäste statt Skifahrer im Fokus

Nicht Skifahrer, sondern Wintergäste, die das Naturerlebnis suchen, stehen künftig im Fokus der Tegelbergbahn (TBB). „Was sie gerne machen, wollen wir in guter Qualität anbieten“, sagt Frank Seyfried, Geschäftsführer der Bergbahn. Dazu kommt ein erweitertes Angebot für Tourengeher. All das beinhaltet das neue Winterkonzept, das die TBB zusammen mit ihrer Heimatgemeinde Schwangau für den Tegelberg ausgearbeitet hat. Hintergrund ist die Tatsache, „dass wir nicht mit großen Skigebieten...

  • Füssen und Region
  • 13.10.18
  • 1.419× gelesen
Lokales
Blick in den Wald

Natur
Scheidegg: Besucher am Skywalk können die Natur näher kennen lernen

Die Duftstation ist am besten, findet die neunjährige Luisa. „Es ist spannend, was ein Fuchs so riecht.“ Und was hat ihr nicht so gut gefallen? „Es war alles gut.“ Die Viertklässlerin war eines der Kinder, die den neuen Erlebnispfad „Waldgeschichten“ am Skywalk Allgäu in Scheidegg offiziell getestet haben. Zur Einweihung des 160.000-Euro-Projekts waren auch die beiden vierten Klassen der Grundschule Scheidegg eingeladen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Lindau und Region
  • 18.09.18
  • 316× gelesen
Lokales
Ist auch schon in die Jahre gekommen, aber bei Kindern nach wie vor beliebt: das Lawinen-Modell. Der Vize-Vorsitzende des WEZ-Vereins, Harald Husel (links), präsentierte es beim Rundgang durch die Ausstellungsräume (von rechts) Geschäftsführerin Carolin Klughammer, Forstdirektor Stephan Kleiner, der Abgeordneten Angelika Schorer, Helmut Angl (Vize-Vorsitzender), Michael Schmück (Schatzmeister) und dem Vorsitzenden Reinhold Sontheimer.

Sanierung
Finanzspritze für die Erneuerung des Walderlebniszentrums in Füssen

Das Walderlebniszentrum (WEZ) in Füssen mit seinem Baumkronenweg und den Wegen im Berg- und Auwald ist ein Besuchermagnet: Jahr für Jahr kommen über 150.000 Urlaubsgäste und Einheimische aus dem Allgäu ins WEZ an der Grenze nach Österreich. Die Ausstellung, die über den Lebensraum Wald informiert, wird dem großen Publikumsanspruch aber nicht mehr gerecht. Sie ist in die Jahre gekommen, außerdem fehlt den Ausstellungsräumen ein durchgängiger roter Faden. Das soll sich jetzt ändern. Geplant...

  • Füssen und Region
  • 06.08.18
  • 455× gelesen
Lokales
Outward Bound in Schwangau ist eine Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit vielen Aktivitäten in der Natur.

Erlebnispädagogik
Outward Bound: Persönlichkeitsbildung in der Schwangauer Natur

„Wir vermögen mehr, als wir glauben. Wenn wir es schaffen, das zu erleben, werden wir uns in Zukunft nicht mit weniger zufrieden geben.“ Das sagte einst Kurt Hahn, der Urvater der Erlebnispädagogik. Geleitet von diesem Gedanken gründete er vor knapp 70 Jahren Outward Bound. Diesen Bildungspartner für Unternehmen und Schulen gibt es mittlerweile in 40 Ländern weltweit – ein Standort ist in Schwangau. Dort wird am Freitag laut Outward Bound-Geschäftsführerin Christine Mangold zum ersten Mal in...

  • Füssen und Region
  • 14.06.18
  • 1.077× gelesen
Lokales
Unwetter

Technik
Marktoberdorfer AZ-Redakteur zurück in der Steinzeit

Nach einem heftigen Unwetter über Marktoberdorf, bei dem auch in Sulzschneid Blitze einschlagen, hat unser Redakteur Andreas Filke kein Telefon, kein, Internet – und eigentlich auch kein Fernsehen mehr, weil das bei ihm übers Internet läuft. Hinzu kommt, dass bei ihm zuhause – in der funktechnischen Abgeschiedenheit des Sulzschneider Ortsrands – auch sein Handy nicht funktioniert. „Ihr gewünschter Gesprächspartner ist zurzeit nicht erreichbar“, verkündete die Bandansage an seinem Telefon....

  • Marktoberdorf und Region
  • 01.06.18
  • 854× gelesen
Wirtschaft
Ein vielfältiges Angebot präsentierten die Aussteller bei der Erlebnismesse „Wir in Pfronten“.

Erlebnismesse
Angebot der „Wir in Pfronten“ kommt bei Besuchern gut an

„Gleich zu Beginn herrschte großer Besucherandrang und dieser hält bisher an“, stellte die Projektleiterin der Messeorganisation von „Wir in Pfronten“, Stephanie Harscher, bereits nach wenigen Stunden Messedauer fest. Was dem „Bund der Selbstständigen (BdS) in Pfronten und Nesselwang“ mit dieser zweitägigen Erlebnismesse am vergangenen Wochenende an Vielfalt gelang, überraschte die Messegäste und fand viel Anerkennung bei den Besuchern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen und Region
  • 19.03.18
  • 351× gelesen
Lokales

Sommer
Gletschereishöhlen und Aussichtsplattform am Pitztaler Gletscher

Die Sommerzeit gewährt Einblicke in die Bergwelt des Kaunertaler Gletschers, die im Winter unter einer dicken Schneedecke verborgen bleiben. Viele Millionen Jahre hat das Gletschereis die Bergwelt des Kaunertals geformt und geprägt. Durch den Rückzug der Gletscher wurden unverwechselbare Naturschauspiele freigelegt, die man heute entlang der Gletscherstraße bestaunen kann. 1.500 Höhenmeter und 29 Kehren auf 26 Kilometer. Eine Fahrt auf der Kaunertaler Gletscherstraße erschließt alle...

  • Füssen und Region
  • 25.08.17
  • 12× gelesen
Lokales

Sommeraktion
Reichenbachklamm: Wilde Natur

Tourentipp zur Sommeraktion: Durch den Tobelweg auf den Breitenberg oder noch weiter bis zum Aggenstein Schluchten, Tobel und Wasserfallwege: Die meisten Touren unserer diesjährigen Sommeraktion führen in bizarre Felslandschaften, zu Wildbächen und Wasserkaskaden. Zum Beispiel die Wanderung auf den Breitenberg durch die Reichenbachklamm bei Pfronten. Je nach Lust und Laune kann man auch bergauf oder bergab bequem mit der Breitenbergbahn fahren. Gestartet wird die Tour an der...

  • Füssen und Region
  • 28.07.17
  • 238× gelesen
Lokales

Modeschmuck
Sonderschau Sommerlicht in Neugablonz

Passend zur warmen Jahreszeit zeigt die Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie eine neue Sonderschau: Dabei erwarten die Besucher verschiedene Schmuckdesigns in sommerlichen Farben, mit tollen Schmucksteinen und großem handwerklichen Aufwand. Die Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie präsentiert Modeschmuck in vielen Farben und Stilrichtungen. Zusätzlich begeistern Erlebnisstationen Besucher allen Alters: Mit viel Fingerspitzengefühl lassen sich die einzelnen Arbeitsschritte von der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 05.04.17
  • 4× gelesen
Kultur

Scheinwelt
Allgäuer Virtual Reality Erlebnisraum in Immenstadt lässt in virtuelle Welten eintauchen

Den höchsten Berg der Welt besteigen, wie Superman durch New York fliegen oder Dinos in längst vergangenen Zeiten besuchen – das alles ist seit wenigen Tagen in Immenstadt möglich. Dort haben die IT-Berater Christian Bendlin (36) aus Berlin und Dominik Folgmann (31) aus Kempten den nach eigener Aussage ersten Allgäuer Virtual Reality Erlebnisraum eröffnet, in dem sie ihre Gäste in vielfältige Schein- und Wunschwelten entführen. Beide versprechen ein Gefühl wie im Kino – mit dem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 30.03.17
  • 310× gelesen
Lokales

Reiseerlebnisse
Rückholzerin (66) berichtet in Pfronten von ihrer Rucksack-Tour durch Asien

Vor fünf Jahren hat sich die heute 66-jährige Rückholzerin Ortrud Wirth einen Jugendtraum erfüllt: Sie reiste mit dem Rucksack durch Mittelamerika und Asien. Beim 60-plus-Nachmittag im Gemeindesaal der evangelischen Auferstehungskirche Pfronten erzählte sie jetzt von ihrer fünfmonatigen Tour durch Indien, Sri Lanka, Indonesien, Thailand, Laos und Kambodscha. Ihre Erlebnisse in Indien im Ghandi-Haus sowie bei der Herstellung von Kokos-Matten in einem Fair-Trade-Projekt schilderte sie ebenso wie...

  • Füssen und Region
  • 10.03.17
  • 76× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bundespräsident
Der Buchloer Josef Rid (75) war 2012 bei der Wahl von Joachim Gauck zum Bundespräsidenten dabei

Frank-Walter Steinmeier wird am Sonntag zum neuen Bundespräsidenten gewählt. Das Ereignis wirft seit Wochen oder gar Monaten seine Schatten voraus und bei Josef Rid werden Erinnerungen wach. Denn der 75-jährige Buchloer war 2012 einer der Wahlmänner, als Joachim Gauck zum Staatsoberhaupt der Bundesrepublik gewählt wurde. 'Das war ein einmaliges und hochinteressantes Erlebnis', erzählt der Freie-Wähler-Stadtrat rückblickend. Einen Tag vor der Wahl, also am Samstag, ist Rid von München nach...

  • Buchloe und Region
  • 10.02.17
  • 8× gelesen
Kultur
2 Bilder

Dokumentation
Der Kemptener Regisseur Roman Farkas (46) hat mit Markus Lanz das Heilige Land bereist

Roman Farkas wollte schon immer draußen sein. Als Kind und Jugendlicher trieb sich der Kemptener gern in der Natur herum. Skifahren, Bergsteigen, Wandern, Surfen – dafür begeisterte er sich. Und das prägte ihn. Doch das Allgäu erschien ihm immer ein wenig klein. 'Ich wollte die ganze Welt sehen', sagt der 46-Jährige. Und in der Welt reist er seit vielen Jahren herum. Roman Farkas ist Filmregisseur und -produzent. Am ersten Weihnachtsfeiertag ist sein neuer Dokumentarfilm im ZDF zu sehen. In...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.12.16
  • 315× gelesen
Sport

Laufen
Advents-Trail startet in Rettenberg: Statt um Zeiten geht es um das Erlebnis

Wer genug hat von überfüllten Innenstädten und raus möchte in die Natur, dem bietet sich am Samstag (14 Uhr) eine willkommene Abwechslung: In Rettenberg brechen Läufer unterschiedlicher Leistungsklassen zum dritten Advents-Trail auf. Los geht es an der Schule (Bichelweg 8) im Brauereidorf. In drei Gruppen (Einsteiger, Fortgeschrittene sowie schnelle Läufer) brechen die Sportler gemeinsam auf zum 'Sturm auf den Falkenstein'. Als Guides stehen die Allgäuer Top-Läufer Gitti Schiebel, Stefan Zäh...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.12.16
  • 23× gelesen
Lokales
45 Bilder

Video
Eindrücke vom Märchenumzug auf dem Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang

Der Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region. Das ganze Dorf stellt in dieser Zeit ein Rahmenprogramm auf die Beine, das unvergleichlich ist. Jeden Freitag und Samstag beispielsweise ziehen Figuren aus Märchen und Sagen durch das erleuchtete Weihnachtsdorf Bad Hindelang und begeistern zahlreiche Besucher. all-in.de hat den Umzug am Freitag, den 25. November mit der Video-Kamera begleitet. Noch bis zum Sonntag, den 4. Dezember, ist der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 28.11.16
  • 294× gelesen
Lokales

Advent
80 Hütten für den Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang

Es wuselt in der Dorfmitte. 80 Hütten sind in den vergangenen Tagen aufgestellt worden, jetzt werden die Lautsprecher in den Straßen aufgehängt und die 200.000 Weihnachtslichtlein bereitgemacht: Am Freitag, 25. November, 18 Uhr, eröffnet das Christkind den Erlebnisweihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Auch in vielen anderen Orten im Oberallgäu laufen die Vorbereitungen für die Advents- und Weihnachtsmärkte. Der Bad Hindelanger Weihnachtsmarkt aber ist der größte im Oberallgäu und lockt jährlich...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 21.11.16
  • 82× gelesen
Lokales
29 Bilder

Erlebnis
Live dabei beim Glockenguss für die St.-Mang-Kirche in Kempten

45 Gemeindemitglieder aus Kempten und dem Oberallgäu fahren mit nach Karlsruhe und erleben, wie die neue Glocke für die evangelische St.-Mang-Kirche entsteht. Ein ergreifender Moment, sagen sie. AZ-Mitarbeiter Frank Eberhard war dabei und hat das seltene Schauspiel mit seiner Kamera eingefangen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 14.11.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.11.16
  • 6× gelesen
Lokales

Ereignis
Marktoberdorfer Martinimarkt immer wieder ein Erlebnis

'Weil’s guat isch' steht auf der Werbetafel eines Fieranten am Marktoberdorfer Martinimarkt. Und auf die Frage, weshalb er und seine Familie extra wegen des Marktes aus dem Oberallgäu gekommen sind, deutet Anton Spiess lachend auf das Schild. Zahllose Marktbesucher taten es ihm gleich, flanierten gestern über die gut gefüllte Händlermeile oder genossen die ein oder andere Leckerei. Von der obligatorischen Marktwurst bis hin zu den süßen Klassikern wie Magenbrot und Zuckerwatte war alles...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.10.16
  • 7× gelesen
Lokales

Erlebnis
Walderlebnistage: 1.500 Ostallgäuer Schüler erforschen die Natur

Über 70 Klassen und 1500 Schüler im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren haben diesmal an den Walderlebnistagen teilgenommen. Allein in Marktoberdorf waren es an drei Tagen 406 Kinder mit 21 Klassen. Auch vier Grundschulklassen aus Obergünzburg und eine aus Ronsberg lernten im Rahmen der Walderlebnistage einen Vormittag lang den Wald als einen Ort purer Abenteuer kennen. Die Kinder erlebten, dass der Wald ein Wunderwerk der Natur ist und vielen Tieren wie Dachsen, Füchsen, Rehen,...

  • Kaufbeuren und Region
  • 23.10.16
  • 6× gelesen
Lokales

Aktionstage
Kinder erleben den Wald in Füssen

Welche Tiere hinter den Bäumen am Walderlebniszentrum (WEZ) in Füssen leben und andere interessante Informationen über den Wald, hat Förster Matthias Landgraf einigen Grundschülern bei einem der 13 Walderlebnistagen erzählt. Insgesamt nehmen über 1.400 Kinder Schüler der dritten und vierten Jahrgangsstufen aus dem gesamten Landkreis und dem Außerfern noch bis 19. Oktober an der Aktion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten teil. 'Was wir zeigen und mit den Schülerinnen und...

  • Füssen und Region
  • 04.10.16
  • 7× gelesen
Lokales

Zwei Monate lang
Zu Fuß tausend Kilometer unterwegs: Matthias Kötz (70) aus Altusried pilgerte auf dem Jakobsweg

'Eines meiner schönsten Erlebnisse und Erfahrungen gehen zu Ende. Und es ist hoffentlich ein neuer Anfang für mehr Gelassenheit, Vertrauen, Kompromissbereitschaft, Verzeihenkönnen und Gottvertrauen.' Dies sind die letzten Zeilen, die Matthias Kötz in sein Pilgertagebuch geschrieben hat. Da war er bereits zwei Monate unterwegs gewesen - zu Fuß, tausend Kilometer auf dem Jakobsweg, allein. Eine Lebenserfahrung, sagt er wieder zurück zu Hause in Altusried. "Eine Lebenserfahrung, die man so...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 26.08.16
  • 45× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ostallgäu
Tipp für die Sommerferien: Entlang des Lechs wandern

Entdeckertour: 85 Kilometer auf dem neuen Lecherlebnisweg - Verbindung von historischen Städten Die Natur und Artenvielfalt am Lech können Wanderer auf dem Lecherlebnisweg (85 Kilometer) zwischen den historischen Städten Landsberg, Schongau und Füssen auf besondere Weise erleben. Ein sehenswerter Flecken mit unberührter Natur ist bei Burggen, genannt 'Litzauer Schleife'. Diese ist auch ohne die lange Wanderung einen Besuch wert und für die Ferienzeit ein Tipp für einen Ausflug. Ein...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.08.16
  • 11× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018