Erlös

Beiträge zum Thema Erlös

Nach einer Explosion im Mai 2019 ist ein Haus in Rettenbach am Auerberg eingestürzt. Der Familienvater und seine Tochter sind dabei ums Leben gekommen.
5.692× 2 Bilder

Spenden
Benefizkonzert in Rettenbach am Auerberg: Erlös für die Opfer der Hausexplosion

Am Samstag, den 09. November, findet in der Weichberghalle in Rettenbach am Auerberg ein Herbstkonzert statt. Verschiedene Chöre und Singgruppen aus der Gemeinde und Umgebung gestalten das Benefizkonzert. Der Eintritt ist frei - dafür werden aber Spenden gesammelt, die den Opfern der Hausexplosion im Mai diesen Jahres zugutekommen sollen. Bei dem tragischen Unglück sind der Familienvater und seine Tochter gestorben. Die Mutter und zwei weitere Kinder haben die Explosion überlebt.  Nach der...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 04.11.19
Prinz Ludwig von Bayern möchte mit seinem "Löwenmarsch" Spenden für das gemeinnützige Projekt "Learning Lions" in Afrika sammeln.
4.148×

Löwenmarsch
Von Kaltenberg nach Neuschwanstein: Prinz Ludwig von Bayern marschiert 100 Kilometer für Afrika

100 Kilometer. Zu Fuß. In 24 Stunden. Auf den Spuren seiner Vorfahren will Prinz Ludwig von Bayern am 24. und 25. August von Schloss Kaltenberg nach Schloss Neuschwanstein marschieren. "Löwenmarsch" heißt das Projekt, bei dem der Ururenkel des letzten Bayerischen Königs auf einer Strecke von 100 Kilometern Spenden für Jugendliche in Afrika sammeln möchte.  ,,Im Namen von Learning Lions, einer Organisation, die Ausbildung und Arbeitsplätze in Afrika schafft, lade ich Sie zu einem...

  • Füssen
  • 04.07.19
14×

Abenteuer
Zwei Marktoberdorfer nehmen an wohltätiger Rallye von München nach Tadschikistan teil

Für Weicheier ist die Tajik Rallye nichts: 10.000 Kilometer durch unwegsames Gelände. Von München bis Duschanbe, der Hauptstadt Tadschikistans. Mit einem Auto, das nicht für solch abgelegenen Straßen gebaut ist. Dauer: Zwei bis vier Wochen. Das Marktoberdorfer Ehepaar Helene (45) und Eduard (46) Hoffmann stellt sich dieser Herausforderung. Der Start ist zwar erst im August, die Vorbereitungen laufen aber bereits: 'Am schwierigsten war, ein Auto zu finden', sagt Helene Hoffmann. Die Regeln...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.15
10×

Rechtsstreit
Streit um Grundstückserlöse: Stadt Lindenberg droht Niederlage vor Gericht

Einen Richterspruch gibt es zwar noch nicht, die Tendenz ist aber klar: Der Stadt droht im Rechtsstreit mit der Kreiswohnbaugesellschaft GKWG um Grundstückserlöse eine Niederlage. 'Die Hürden sind sehr hoch', so der Richter in der gestrigen Verhandlung vor dem Landgericht Kempten. Er legte der Stadt nahe, ein Angebot der GKWG anzunehmen. Das liegt freilich weit von dem entfernt, was die Stadt erwartet. In dem Verfahren geht es zunächst um ein 1.900 Quadratmeter großes Grundstück,...

  • Kempten
  • 26.09.14

Streit
Gespräche über Grundstückserlöse in Lindenberg führen zu keiner außergerichtlichen Einigung

Der Versuch einer außergerichtlichen Einigung ist zumindest vorerst gescheitert: Der Streit zwischen der Stadt Lindenberg und der GKWG um Grundstückserlöse liegt wieder beim Landgericht Kempten. Ein Termin ist für die zweite Septemberhälfte angesetzt. 'Der Wille zur Einigung ist bei beiden Seiten da. Die Positionen liegen aber zu weit auseinander', nennt Landrat und GKWG-Aufsichtsratsvorsitzender Elmar Stegmann den Grund für das Scheitern der Gespräche. Die Auseinandersetzung zwischen der...

  • Kempten
  • 31.07.14

Spendenaktion
Am 24. Mai geht der Toy Run Marktoberdorf in die 12. Runde

Die meisten Biker reservieren den Termin für die Benefizfahrt bereits ein Jahr im Voraus. Denn inzwischen ist der Toy Run Marktoberdorf zur festen Einrichtung geworden. '2013 hatten wir 670 Fahrzeuge mit insgesamt 800 Teilnehmern am Start', berichtet Franz Moder, Vorstand des organisierenden Vereins 'Toy Run Mod'. Er kann auf ein festes Netzwerk aus ehrenamtlichen Helfern zurückgreifen. Anders wäre eine Veranstaltung dieser Größenordnung, deren Erlös Familien in Not aus der Region...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.14
30×

Abenteuer
Team aus Sigmarszell startet bei der Allgäu-Orient-Rallye

Im Mai startet die Rallye von Oberstaufen nach Amman in Jordanien zum neunten Mal. Den Sieger erwartet als Hauptpreis ein Kamel, welches aber gleich wieder einem Beduinen als Existenzgrundlage gespendet wird. Die Fahrzeuge aller Teams bleiben ebenfalls in Jordanien und werden dort für einen guten Zweck versteigert. Das Hilfsprojekt des Teams 'Geisterfahrer' aus Sigmarszell, dem sich bereits andere Teams angeschlossen haben, unterstützt ein Kinderheim in Rumänien. Um in der Einrichtung auch...

  • Lindau
  • 18.02.14
58×

Edelmetalle
Memmingen: Für klare Regeln im Krematorium

Betreiber: Erlöse aus genehmigten Verkäufen gehen an soziale Einrichtungen 'Wir sind sehr froh darüber, dass sich der Bundesverband Deutscher Bestatter jetzt deutlich zu diesem Thema geäußert hat', sagt Henry Keizer, Vorstandsvorsitzender der 'Facultatieve Gruppe'. Das Unternehmen aus Den Haag (Niederlande) betreibt seit Oktober 2006 auch das Krematorium auf dem Waldfriedhof Memmingen. Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden setzt die 'Facultatieve Gruppe' bereits seit Jahren in die Praxis um,...

  • Kempten
  • 05.08.13
81×

Weihnachtskonzert
Familiengruppen gestalten Weihnachtskonzert in Steibis

Es hat Tradition, das 'Kleine Weihnachtskonzert' mit alpenländischer Musik in der Kirche in Steibis. Bereits zum 37. Mal waren es vor allem Familiengruppen, die das Programm gestalteten. Sichtlich beeindruckt war Pfarrer Dr. Johannes Netzer von der Resonanz: 'Das freut mich', sagte er mit Blick auf die vollbesetzte Kirche. Ursprünglich war das Konzert auf Initiative von Max Probst vor vier Jahrzehnten zustande gekommen, um zur Finanzierung der neuen Kirche in Steibis beizutragen. Schon bald...

  • Oberstaufen
  • 04.01.13
15×

Memmingen
Altkleidercontainer an den Wertstoffinseln in Memmingen

Sicherung der Altkleidersammlungen der Memminger Jugendgruppen Seit Jahrzehnten werden von Memminger Jugendgruppen in Abstimmung mit der Stadt Memmingen fünf mal im Jahr Altkleider gesammelt, um diese zu vermarkten. Die Erlöse sind eine wichtige Einnahmequelle für die Jugendgruppen. Nur so ist ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche in Memmingen möglich. Um nicht in Konkurrenz zu diesen Sammlungen zu treten, wurden von der Stadt Memmingen bisher keine Altkleidercontainer an den...

  • Kempten
  • 15.11.12
292×

Trampolingruppe
Trampolingruppe Rieden spendet 1400 Euro an Kinder- und Seniorenbetreuung

Dschungelbuch-Erlös verteilt Gerne hat Bürgermeister Max Streif zu Beginn der Sitzung des Gemeinderates Rieden die Tagesordnung verändert. Grund: 1400 Euro sollten gespendet werden. Das Geld hatte die Trampolingruppe von Alfred Meiershofer mit Eintrittsgeldern und Spenden für den Auftritt Dschungelbuch eingespielt. Gemeinderätin Elisabeth Geisert durfte als Beauftragte des Sozialausschusses 800 Euro für die Kinder- und Seniorenbetreuung in Empfang nehmen. Je 300 Euro erhielten die Riedener...

  • Füssen
  • 06.06.12
13×

Zak Pv
Sonnenjahr bringt höhere Erlöse - Photovoltaik-Anlagen des ZAK über Soll

Für die Erzeuger von Solarenergie war 2011 ein gutes Jahr. Das gilt auch für den Abfallzweckverband ZAK und seine Photovoltaikanlagen. Die eingespeisten Strommengen lagen allesamt über den Erwartungen. Gleiches gilt für die Erlöse. Besonders der neue Solarpark in Herzmanns mit seinen 4400 Quadratmetern Anlagenfläche machte Geschäftsführer Karl-Heinz Lumer Freude. Zwischen der Inbetriebnahme am 24. August und dem 30. November wurden 210 000 Kilowattstunden eingespeist – mit 142 000 hatten...

  • Kempten
  • 21.12.11
13×

Benefizaktion
Im Blindflug durchs Vier-Gänge-Menü

No-Light-Dinner des Lions-Club in Kaufbeuren ist ein lehrreicher Abend für Sehende Die Idee ist ungewöhnlich, doch der Erfolg gibt dem Lions-Club recht: Schon vor dem Start des ersten Kaufbeurer 'No-Light-Dinner' konnte sich Präsident Christoph Gürtler über fünf (fast) ausverkaufte Dinner-Abende freuen, deren Erlös einer 'blindengerechten Ausstattung des Stadtmuseums'zugutekommen wird. Auch beim Premierenabend wurde nicht nur in kompletter Dunkelheit gespeist, sondern auch an einem ganz...

  • Kempten
  • 10.10.11
42×

Sonthofen
EUREGIO Via Salina übergibt Scheck in Höhe von 3.050 Euro an Allgäuer Hilfsfond in Sonthofen

Der Verein Euregio Via Salina übergibt am Mittag in Sonthofen einen Scheck in Höhe von 3.050 Euro an den Allgäuer Hilfsfond. Das Geld wurde bei einem internationalen Benefizkonzert von Landfrauen- und Bäuerinnenchören aus der Alpregion gesammelt. Der Erlös aus dem Konzert soll nun für die Betriebs- und Dorfhelferinnenstation Oberallgäu genutzt werden. Der Verein Euregio Via Salina engagiert sich seit Jahren im Bereich Kultur und veranstaltet Musikfestivals und Konzerte. Das...

  • Kempten
  • 06.09.11
66× 3 Bilder

Afrika-Festival
Schwarzer Kontinent präsentiert sich in Sontheim auf vielfältige Weise

Auf dem Kamel rund um die Dampfsäg Zwei Kamele traben über das Gelände der Dampfsäg in Sontheim. Auf dem Rücken des vorderen Tiers sitzen Katja Högerle und ihr zweieinhalbjähriges Töchterchen Helena. Die Kleine blickt verunsichert drein, während Mama den Ritt auf dem Kamel genießt. Die beiden erleben auf dem Afrika-Festival ihren ersten exotischen Ausflug dieser Art. Aber nicht nur davon sind sie begeistert. >, sagt Katja Högerle über den afrikanischen Markt. Derweil kümmert sich ihr Mann...

  • Mindelheim
  • 11.07.11
11×

Kaufbeuren
Elektromobilität im Mittelpunkt des Zukunftsforums Kaufbeuren

Im Rahmen des Zukunftsforums Kaufbeuren des Rotary Clubs steht diesmal das Thema 'Elektromobilität' im Mittelpunkt. Die verschiedenen Vorträge über Elektroautos werden begleitet durch eine Ausstellung unterschiedlicher Elektrofahrzeuge wie Elektroroller oder E-Bikes so Rotary Präsident Volkmer Reschke. Der Reinerlös kommt einem Waisenhaus mit angeschlossener Schule in Kenia zu Gute. Die Ausstellung 'Elektromobilität' und entsprechenden Vortäge finden heute im Kaufbeurer Stadtsaal von 18:00 Uhr...

  • Kempten
  • 06.07.11
15×

Festival
Wildpoldsrieder Bauchtänzerinnen zeigen am Samstag ihr Können

Erlös der Veranstaltung kommt indischen Mädchen zugute Ein Tanzfestival für den guten Zweck organisiert die Bauchtanzgruppe «Fata Morgana» aus Wildpoldsried am kommenden Samstag. Dabei geht es exotisch zu: In orientalischen Kostümen präsentieren die zehn Damen insgesamt sechs Stücke - darunter ihre erste eigene Choreografie, den «Schleiertanz». Auf der Bühne stehen auch noch weitere Akteure: «Weil wir das allein gar nicht stemmen könnten, haben wir noch andere Gruppen eingeladen»,...

  • Kempten
  • 24.03.11

Cometsball
Über 5000 Maskierte feiern in der Big Box - Erlös sichert Football-Spielbetrieb

Einmal mehr der Faschings-Volltreffer Die Anspannung ist Joe Hössl ins Gesicht geschrieben. Wochenlang hat er mit seinen 100 ehrenamtlichen Helfern geplant und geworben. Am Freitagabend ging seine Rechnung auf: Über 5000 Maskierte strömten in die Big Box Allgäu zum 16. Comets-Ball. >, ist sich Comets-Pressesprecher Franz Nieberle sicher. Mit der Coverband Shark aus Nordschwaben haben die Footballer eine zugkräftige Band engagiert. In der Kultbox heizten zudem die Lamas und DJ Kersten Deluxe...

  • Kempten
  • 07.03.11

Cometsball
Über 5000 Maskierte feiern in der Big Box - Erlös sichert Football-Spielbetrieb

Einmal mehr der Faschings-Volltreffer Die Anspannung ist Joe Hössl ins Gesicht geschrieben. Wochenlang hat er mit seinen 100 ehrenamtlichen Helfern geplant und geworben. Am Freitagabend ging seine Rechnung auf: Über 5000 Maskierte strömten in die Big Box Allgäu zum 16. Comets-Ball. >, ist sich Comets-Pressesprecher Franz Nieberle sicher. Mit der Coverband Shark aus Nordschwaben haben die Footballer eine zugkräftige Band engagiert. In der Kultbox heizten zudem die Lamas und DJ Kersten Deluxe...

  • Kempten
  • 07.03.11
39×

Interview
«Ich will Menschen fröhlich zu machen»

Schlagersänger und Entertainer Tony Marshall tritt am 26. Dezember in Heimenkirch auf - Erlös für Kirchensanierung Mit «Schöne Maid» ist er berühmt geworden, doch das Repertoire des ausgebildeten Opernsängers umfasst weit mehr: Der Schlagersänger und Entertainer Tony Marshall tritt am zweiten Weihnachtsfeiertag, am 26. Dezember in der Pfarrkirche in Heimenkirch auf. Der Erlös des Benefizkonzertes fließt in die Sanierung der Pfarrkirche St. Margareta. Anna Feßler hat mit ihm gesprochen und ihn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.12.10
21×

Weihnachtsmarkt Nachlese
Buchinger spenden für gute Zwecke

Weihnachtsmarkt mit hohem Erlös Vorweihnachtliche Bescherung in Buching: Der «Weihnachtsmarkt mit Herz» erbrachte einen Überschuss von 26500 Euro, der für Spenden genutzt wird. Bedacht werden der Kindergarten Sonnenstrahl, die Kinderkrebshilfe Königswinkel und die Lebenshilfe Ostallgäu. Ein weiterer Geldbetrag wird zurückgestellt, um Not leidende Familien spontan unterstützen zu können. Die Organisatoren des Buchinger Weihnachtsmarkts trafen sich, um über den Ablauf und den Erlös dieses...

  • Füssen
  • 21.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ