Alles zum Thema Erkrankung

Beiträge zum Thema Erkrankung

Lokales

Krankheit
Norovirus in Bad Hindelanger Hotel? Erreger noch nicht bekannt

Am Montag, 18.März, wurde ein Hotel in Bad Hindelang wegen des Verdachts auf einen Norovirus-Ausbruch vom Oberallgäuer Gesundheitsamt desinfiziert. Laut Angaben des Landratsamtes waren in dem Hotel etwa 50 Gäste erkrankt. Die Symptome deuteten auf eine von außen eingetragene Norovirus-Infektion hin.  Auf Anfrage teilte das Landratsamt am Donnerstag mit, dass der Erreger noch nicht bekannt ist. Die Laborergebnisse werden aber bis Ende der Woche erwartet.  Wie Pressesprecher Andreas...

  • Bad Hindelang
  • 21.03.19
  • 4.860× gelesen
Lokales
Plötzlich hohes Fieber und ein großes Schwächegefühl: Anzeichen einer Influenza, einer „echten“ Grippe. Der Erkrankte fühlt sich schwer krank.

Erkrankung
Seit Wochen kein Grippe-Impfstoff mehr da: Beim Oberallgäuer Gesundheitsamt aber nur 68 Fälle gemeldet

Plötzlich bekam sie Halsweh. Dann hohes Fieber und Schmerzen in der Brust sowie Husten. Nach einem Labortest diagnostizierte die Hausärztin einer 28-jährigen Waltenhofenerin Grippe. Die Meldung ging ans Gesundheitsamt. 68 solche Meldungen sind bisher von Dezember bis Anfang Februar eingegangen, sagt Dr. Alfred Glocker vom Gesundheitsamt. Seine Einschätzung: „Eine Grippewelle ist noch nicht erkennbar, kann sich jedoch entwickeln.“ Wer sich aber jetzt noch schnell impfen lassen will, hat Pech:...

  • Kempten
  • 11.02.19
  • 1.478× gelesen
Lokales

Gericht
Kranker Ostallgäuer (35) baut illegal Cannabis in seiner Wohnung an

Dass ein 35-jähriger Ostallgäuer Marihuana „nicht aus Spaß an der Freud konsumiert“, davon ging das Kaufbeurer Schöffengericht aus. Der Angeklagte leidet an Schizophrenie und hat massiv mit Nebenwirkungen seiner Medikamente zu kämpfen, vor allem mit Gelenkschmerzen, Übelkeit und Schwindel. Er ist aufgrund seiner Erkrankung bereits verrentet. Als er bemerkte, dass das Rauchen von Marihuana seine Beschwerden erheblich lindert, baute er in seiner Wohnung illegal Cannabis an. Bei einer...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.18
  • 430× gelesen
Lokales

Weiterbetrieb
Grünes Licht für Klinik Buching in Halblech

Es ist eine Nachricht, die bei den 86 Angestellten der Klinik Buching für große Erleichterung sorgen dürfte: Am Freitag Mittag hat der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Augsburg beschlossen, dass die Klinik weitergeführt wird und nicht, wie zwischenzeitlich im Raum stand, zum 31. März geschlossen wird. Dies bestätigte DRV-Sprecherin Ingrid Högl im Gespräch mit unserer Zeitung. 'Der Vorstand hat heute entschieden, nochmal einen Versuch zu unternehmen, die Klinik weiter zu...

  • Füssen
  • 09.02.18
  • 2.184× gelesen
Allgäu

Gesundheit
Der Krankenstand im Allgäu ist 2016 unverändert geblieben

Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen lagen mit 3,2 Prozent auf Vorjahresniveau. Insgesamt blieb die Region mit 0,2 Prozentpunkten unter dem Landesdurchschnitt (3,4 Prozent). Das geht aus dem DAK-Gesundheitsreport hervor. Fast jeder vierte Ausfalltag wurde von Muskel-Skelett-Erkrankungen verursacht. Rückenschmerzen und Ähnliches nahmen um vier Prozent zu und rangierten damit erneut auf Platz eins. Die Fehltage bei den psychischen Erkrankungen wie Depressionen und Angstzustände blieben...

  • Kempten
  • 16.07.17
  • 15× gelesen
Lokales

Schutzmaßnahmen
Mehrere Patienten mit Noroviren infiziert: Wie steht es um die Hygiene im Klinikum Kempten?

Diese Frage stellt sich zurzeit, nachdem im Kemptener Krankenhaus Noroviren (also Erreger, die Magen-Darm-Erkrankungen bewirken) grassieren. Zwar vermeldet das Klinikum mit beispielsweise drei Patienten auf der inneren Station und einigen Patienten auf anderen Stationen 'nichts Außergewöhnliches': Dennoch müssen sich Pfleger und vor allem Besucher in den betroffenen Abteilungen schützen. Dazu gibt es spezielle Isolationsräume, Schutzkleidung und Handschuhe. Streng im Blick hat die...

  • Kempten
  • 13.01.16
  • 126× gelesen
Lokales

Hilfe
Kontaktstellen Demenzhilfe in Marktoberdorf eröffnet

Demenz ist ein generationenübergreifendes Thema. Nicht nur die Erkrankten selbst, auch deren Angehörige brauchen Unterstützung und Beratung. Daher sollen zusätzliche Angebote zur Betreuung und Entlastung entstehen. Als Bindeglied für alle Beteiligten werden im Allgäu rund 20 'Kontaktstellen Demenzhilfe' eingerichtet. In Marktoberdorf wurde nun – nach Buchloe – im Beisein vieler Gäste die Zweite dieser Anlaufstellen im Ostallgäu eröffnet. Sie befindet sich im Haus der Begegnung an...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.14
  • 22× gelesen
Lokales

Medizin
Neue Behandlungsmethoden von Magen-Darm-Erkrankungen am Memminger Klinikum

Kamera-Kapsel zum Schlucken Eine Stuhltransplantation zur Heilung zerstörter Darmflora. Ein Pulver zum Stillen von Blutungen im Verdauungstrakt. Eine schluckbare Kamera-Kapsel mit LED-Beleuchtung und UKW-Sender für Darmuntersuchungen. Das sind modernste Techniken der Medizinischen Klinik II am Memminger Klinikum, die jetzt vor großem Fachpublikum vorgestellt wurden. Gleichzeitig informierten die Ärzte über den Aufbau einer Akut-Geriatrie am Klinikum zur Erhaltung der Lebensqualität Älterer....

  • Kempten
  • 24.09.14
  • 54× gelesen
Lokales

Erkrankung
An seltenem Immundefekt erkrankt: Kaufbeurer (13) auch nach 18 Operationen zuversichtlich

Der 13-jährige Patrick Hahn aus Kaufbeuren leidet an einem seltenen Immundefekt. Nachdem seine Erkrankung erst nach einer langen Odyssee durch Arztpraxen und Kliniken erkannt worden war, ist er heute auf massive Medikamentengaben angewiesen und muss sich regelmäßig operieren lassen. Trotz dieser Herausforderungen für ihn und seine Familie, ist der Jugendliche zuversichtlich. Er will später unbedingt Mediziner werden, um anderen, die in einer ähnlichen Lage wie er sind, helfen zu können. Mehr...

  • Kempten
  • 02.06.14
  • 46× gelesen
Lokales

Medizin
Psychiater-Stelle im Oberallgäu gestrichen

Der Weg von Immenstadt nach Kempten kann eine Weltreise sein. Zumindest für psychisch Kranke. 'An schlechten Tagen kann ich mir nicht vorstellen, den Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln hinter mich zu bringen', sagt ein Betroffener, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen will. Er ist in psychiatrischer Behandlung. Mit Politikern, Fachleuten und anderen Betroffenen kreidet er die schwache psychiatrische Versorgung im südlichen Oberallgäu an. Der Süden ist nach dem Wegfall einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.14
  • 17× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich auf A96 bei Weißensberg

Reanimation des Fahrers notwendig Das Auto eines Schweizers überschlug sich am Donnerstag auf der A96. Grund hierfür war vermutlich eine medizinische Vorerkrankung. Gegen 11.45 Uhr war der Schweizer in Fahrtrichtung Lindau unterwegs, als sein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich an der rechts befindlichen steilen Böschung einmal überschlug und wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Ein nachfolgender Lkw- und ein Pkw-Fahrer beobachteten die Situation, hielten sofort an und holten...

  • Lindau
  • 20.03.14
  • 16× gelesen
Lokales

Eröffnung
Neurologie am Klinikum Kempten

Seit diesem Monat gibt es sie - die neue Klinik für Neurologie in Kempten. Am Klinikum Kempten kann jetzt von Schlaganfall, Epilepsien, Hirnhautentzündungen über Parkinson-Syndrome, neuromuskuläre Erkrankungen bis hin zu akut-neurologischen Krankheitsbildern alles behandelt werden, das eine stationäre Aufnahme erforderlich macht. Die neue Hauptabteilung bedeute nicht zuletzt ein Plus an Sicherheit für die Bevölkerung, so der Geschäftsführer Andreas Ruland.

  • Kempten
  • 22.10.13
  • 151× gelesen
Allgäu

Demenz
Filmemacher Sieveking stellt in Legau sein Buch vor über seine an Demenz erkrankte Mutter

Eine Gratwanderung hat der Berliner Filmemacher David Sieveking gewagt mit einer Dokumentation über seine an Alzheimer erkrankte Mutter. Der Öffentlichkeit stellt er Privatestes vor und will damit sensibilisieren für das oft gemiedene Thema Demenz. Jetzt las er in Legau im Rahmen der Themenwoche 'Demenz' aus seinem Buch 'Vergiss mein nicht. Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor und ich meine Eltern neu entdeckte', das begleitend zum Film erschien. In Film und Buch schildert Sieveking das Leben...

  • Memmingen
  • 24.09.13
  • 13× gelesen
Lokales

Risikogebiet
Zecken verunsichern viele Kemptener

Als Birgit Hollerweger morgens beim Anziehen einen kleinen schwarzen Fleck am Bauch ihres Sohns Jonas (5) sieht, glaubt sie ihren Augen nicht zu trauen: Eine Zecke hatte neben dem Bauchnabel des Buben zugestochen. Die 30-Jährige fährt mit ihrem Sohn zum Kinderarzt, lässt diesen die Zecke entfernen. Einfach, um nichts falsch zu machen. Denn: Im Umgang mit den kleinen Blutsaugern sind viele verunsichert. Speziell, seit Kempten vor einem Jahr Risikogebiet für die von Zecken übertragene, landläufig...

  • Kempten
  • 22.08.13
  • 23× gelesen
Lokales

Trinkwasser
Legionellenbefall: Am Bodensee und im Westallgäu vier Mehrfamilienhäuser betroffen

In vier Mehrfamilienhäusern im Westallgäu und am Bodensee sind Legionellen im Trinkwasser nachgewiesen worden. Die Schwäbische Zeitung berichtet vom Bakterienbefall. Die Leitungen werden laut Zeitung nun mit heißem Wasser durchspült, da Legionellen ab einer Wassertemperatur von 60 Grad Celsius absterben. Beim Duschen und Baden können die Bakterien in dem fein zerstäubten Wasser eingeatmet werden und beispielsweise Atemwegserkrankungen auslösen.

  • Lindau
  • 07.08.13
  • 2× gelesen
Allgäu

Bilanz
DAK-Gesundheitsreport: Allgäuer brechen sich oft die Knochen

Die Zahl der Krankmeldungen durch Verletzungen hat 2012 im Allgäu gegenüber dem Vorjahr deutlich zugenommen. Dies geht aus dem Gesundheitsreport hervor, den die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK) am Montag im Ostallgäuer Pfronten vorgestellt hat. Etwa 65.000 Menschen versichert die DAK in den vier Allgäuer Landkreisen und den drei kreisfreien Städten. Häufigste Ursache für Arbeitsausfall blieben in der Region Muskel-Skelett-Erkrankungen wie Rückenschmerzen, Bandscheibenschäden oder...

  • Füssen
  • 16.07.13
  • 14× gelesen
Lokales

Garten
Pilzerkrankung Monilia: Viele Obstbäume im Unterallgäu betroffen

Die Pilzerkrankung Monilia, auch als Spitzendürre bekannt, hat in den vergangenen Jahren witterungsbedingt massiv zugenommen. Laut Kreisfachberater Markus Orf vom Landratsamt gibt es in diesem Jahr auch im Landkreis Unterallgäu durch die feuchte und kühle Witterung einen sehr starken Befall nicht nur an Steinobst wie Kirsche und Zwetschge, sondern auch an vielen Kernobstbäumen wie Apfel oder Birne. Bei einem massiven Auftreten der Monilia kommt es laut Orf zu Ernteverlusten und Absterben von...

  • Kempten
  • 28.06.13
  • 15× gelesen
Lokales

Sonthofen
Immer mehr Windpockenfälle im Oberallgäu

Das Gesundheitsamt Oberallgäu hat in den letzten Wochen eine Häufung von Windpockenfällen im südlichen Landkreis beobachtet. Windpocken gelten als äußerst anstecken, was insbesondere in Schulen und Kindergärten ein erhebliches Problem darstellt. Das Landratsamt empfiehlt daher, die Kinder vorbeugend zu impfen. Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut empfiehlt alle Kleinkinder gegen Windpocken zu impfen, und zwar schon im Alter zwischen 11 und 14 Monaten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.13
  • 6× gelesen
Allgäu

Norovirus
Im Allgäu bereits 569 Norovirus-Erkrankungen

569 schwere Magen-Darm-Erkrankungen sind 2012 im Allgäu bereits registriert worden. Einer Mitteilung der Techniker Krankenkasse zufolge, die sich auf Daten des Robert Koch-Instituts bezieht, sind das Oberallgäu und Kempten mit 165 Fällen am stärksten betroffen. Dicht gefolgt vom Ostallgäu und Kaufbeuren mit 160 Fällen. Als häufigster Verursacher schwerer viraler Magen-Darm-Erkrankungen gilt der Norovirus. Die höchste Infektionsrate gab es im Allgäu bisher 2010 mit 1121 Fällen zwischen Januar...

  • Kempten
  • 08.12.12
  • 2× gelesen
Lokales

Gesundheit
Asbest-Gefahr bei Sanierungen im Ostallgäu

IG Bau warnt vor Risiken Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt ruft private Bauherren und Baubeschäftigte im Ostallgäu zu erhöhter Vorsicht bei Abbruch- und Renovierungsarbeiten auf. Angesichts der zunehmenden Zahl von Altbausanierungen werde die Gesundheitsgefährdung durch Asbest-Staub wieder akut. Als Alarmsignal wertet die IG BAU die Zunahme von Asbesterkrankungen. 'Im vergangenen Jahr ist die Zahl der durch Asbest hervorgerufenen Berufskrankheiten bundesweit angestiegen', sagt der...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.12
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gesundheit
Noroviren - Wieder neue Krankheitsfälle im Unterallgäu

Die Zahl der Brechdurchfall-Erkrankungen nimmt nicht ab: Über das Faschingswochenende wurden dem Unterallgäuer Gesundheitsamt neue Krankheitsfälle gemeldet. Betroffen sind aktuell eine Kindertagesstätte und eine Reha-Einrichtung. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu in einer aktuellen Pressemitteilung mit. Welche Kindertagesstätte und welche Reha-Einrichtung von der aktuellen Krankheitswelle betroffen sind, sagt das Landratsamt nicht. Auch um welchen Krankheitserreger es sich handelt, ist...

  • Mindelheim
  • 21.02.12
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Forum Krebs widmet sich Angehörigen

'Die Diagnose Krebs ist wie ein Sturz aus der Wirklichkeit. Sie knallt in eine Familie hinein.' Katja Stadelmann (Psychologin, Psychoonkologin, Psychologische Psychotherapeutin) von der Psychologischen Krebsberatungsstelle Kempten wählte bewusst harte Begriffe, um den Zuhörern im Forum Krebs das Ausmaß dieser Krankheit zu verdeutlichen. "Krebs ist immer noch eine existentielle Bedrohung, geht einher mit Ängsten, Tod und Sterben." Im Rahmen ihrer Arbeit habe sie immer wieder die...

  • Kempten
  • 14.12.11
  • 140× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Weitere Fälle von Brechdurchfall im Unterallgäu

Während die ersten Patienten bereits wieder genesen oder auf dem Weg der Besserung sind, sind in einem Bad Wörishofer Seniorenheim weitere Bewohner und Mitarbeiter an Brechdurchfall erkrankt. Zwei von ihnen müssen stationär behandelt werden, alle weiteren werden ambulant von ihren Hausärzten versorgt. Aktuell sind 20 Bewohner und neun Mitarbeiter erkrankt. Zuverlässige Aussagen zur Krankheitsursache seien derzeit noch nicht möglich, da die Untersuchungen aktuell noch laufen, so der Leiter...

  • Kempten
  • 02.11.11
  • 4× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019