Erholung

Beiträge zum Thema Erholung

Archivbild: Etwa 1,5 Millionen Besucher kommen jährlich ins Schloss Neuschwanstein. Den Vorschlag des Ostallgäuer Grünen-Kreisrats Hubert Endhardt, das Schloss einen Tag pro Woche zu schließen, lehnt die zuständige Verwaltung ab.
5.735×

Forderung
Schließung für einen Tag pro Woche: Königsschlösser sollen sich von Besuchern erholen

Dem bayerischen Heimatministerium fehlt der Mut, sagt der Ostallgäuer Grünen-Kreisrat Hubert Endhardt. Er hatte das Ministerium aufgefordert, darüber nachzudenken, die Königsschlösser Neuschwanstein und Linderhof (Oberbayern) an einem Tag in der Woche zu schließen. Endhardt wünscht sich die Einführung eines „Königstages“, damit sich die Schlösser von den Besuchern „erholen“ können. Hermann Auer vom bayerischen Heimatministerium glaubt nicht, dass dies den gewünschten Effekt brächte: Dann würden...

  • Füssen
  • 25.06.19
464×

Baumaßnahme
Erholungsstätte Langau bei Steingaden wird für zehn Millionen Euro saniert

Geschäftsführer Peter Barbian ist stolz darauf, was sich in der Tagungs- und Erholungsstätte Langau entwickelt hat und derzeit noch geleistet wird. Immerhin besuchen gut 7.500 Gäste pro Jahr die Einrichtung bei Steingaden mit 125 Betten – ein Drittel der Gäste sind Menschen mit Behinderung. Das Haupthaus wird derzeit für etwa zehn Millionen Euro saniert, eine Blockhütte zur Unterbringung von Selbstversorgern wurde vor kurzem eingeweiht. 'Unsere Zielgruppe sind eigentlich alle Menschen', sagt...

  • Füssen
  • 29.03.16
44×

Kirche
Viele evangelische Pfarrer kümmern sich um Gästeseelsorge im Füssener Land

Urlaub bedeutet Erholung für Körper und Seele. Um die Seele will sich die 'Evangelische Gästeseelsorge im Königswinkel' mit schwedischer und Berliner Unterstützung kümmern. Gästeseelsorger Pfarrer Andreas Lay aus Pfronten stellte jetzt die Seelsorge-Angebote vor. Besonders freut sich Lay darüber: Erstmals ist bis 10. August ein Seelsorger aus Schweden als Gästepfarrer in Pfronten, nämlich Leif Nordlander aus Vara. Der 61-jährige Nordlander ist Dekan der schwedischen Kirche. Er bringt seine Frau...

  • Füssen
  • 15.07.15
24×

Hilfsaktion
Flutopfer aus Sachsen genießen Erholung in Lechbruck

Weit weg vom Wasser Das Wasser hat ihnen ihre Wohnung genommen. Am 5. Juni mussten sie ihr Zuhause verlassen und konnten seitdem dorthin nicht zurückkehren: Karin und Reinhold Leubert aus Heidenau in Sachsen sind zwei von vielen Opfern der Flutkatastrophe im Frühsommer. Nun ist das Ehepaar zu Besuch in Lechbruck und will 'einfach mal abschalten', wie es im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt. 140 Vermieter im Füssener Land hatten sich bereit erklärt, den Geschädigten des Hochwassers eine Woche...

  • Füssen
  • 27.09.13
61×

Treue Gäste
Das Ehepaar Borchardt aus Köln besucht Pfronten bereits zum 70. Mal

Der Menschenschlag reizt Mit der imponierenden Landschaft, der guten Erholung und dem Menschenschlag hat das Kölner Ehepaar Gisela und Heinz Borchardt begründet, warum es im Urlaub seit 1975 immer wieder nach Pfronten kommt. Mit 70 Aufenthalten waren sie die treusten der insgesamt 37 Gäste, die im Haus des Gastes von Tourismusdirektor Jan Schubert und Heukönigin Sandra Ringmann geehrt wurden. Längst haben Borchardts in Pfronten Bekannte und sagen: 'Hier kann man gut wandern, flach und hoch.'...

  • Füssen
  • 12.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ