Erhöhung

Beiträge zum Thema Erhöhung

Ein Tierarzt impft einen Hund (Symbolbild).
5.449×

Tierarzt aus Wertach erklärt neue Gebührenordnung
Tierarztnotdienst kostet in Zukunft mindestens doppelt so viel

In Tierarztpraxen werden ab sofort Notdienstgebühren fällig. Für tierärztliche Leistungen während des Notdienstes in Kleintier- oder Großtierpraxen dürfen Tierärzte ab dem 14.02.2020 unter anderem eine Notdienstgebühr in Höhe von 50 Euro berechnen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Bayerischen Landestierärztekammer hervor.  Demnach sollen Tierärzte für ihre Leistungen während des Notdienstes auch mindestens den zweifachen Gebührensatz ansetzen. Sie können jetzt auch im Notdienst bis zum...

  • Wertach
  • 20.02.20
Symbolbild.
806×

Kosten
Stadtwerke Bad Wörishofen erhöhen Strompreise für 2020

Wie aus einem Bericht der Augsburger Allgemeinen hervorgeht, erhöhen die Stadtwerke Bad Wörishofen ab Anfang 2020 die Strompreise. Insgesamt müsse man mit einer Mehrbelastung von 0,35 Cent pro Kilowattstunde rechnen, meint das Stadtwerk. Das ergebe bei einem Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden eine Erhöhung von rund 3,50 Euro brutto, so Humboldt. Er ist Werkleiter der Stadtwerke Bad Wörishofen.  Das Stadtwerk muss künftig höhere Preise für die Nutzung der...

  • Bad Wörishofen
  • 15.11.19
Die Gebühren in den Parkhäusern der Stadtwerke steigen.
1.832×

Stadtrat
Memmingen: Parkgebühren steigen ab 2020

Um die Themen Parkhausgebühren, Nitratwerte im Grundwasser und die Gas- und Wasserversorgung ging es bei der jüngsten Sitzung des Werksenats. Nach längerer Diskussion stimmten die Mitglieder des Stadtrats einstimmig dafür, zum 1. Januar 2020 die Parkgebühren in den fünf von den Stadtwerken betriebenen Parkhäusern anzuheben. Das ist laut Stadtwerken nötig, weil die Abschreibungskosten durch die derzeitige Sanierung des Parkhauses Krautstraße und der Tiefgarage der Stadthalle ab dem Jahr 2020...

  • Memmingen
  • 23.09.19
388×

Gebühren
Sonthofen verteuert Kinderbetreuung um sechs Prozent

Eltern in Sonthofen müssen für ihre Kleinen ab Herbst tiefer in die Tasche langen, wenn sie die in Krippe oder Kindergarten betreuen lassen. Der Stadtrat folgte jetzt einhellig der Empfehlung des Sozialausschusses, die Gebühren ab September um sechs Prozent anzuheben. Weil die Stadt die Preise ihrer Kindertageseinrichtungen mit den freien Trägern anderer Häuser abstimmt, wirkt sich Erhöhung dann gleichermaßen auf kirchliche Einrichtungen in Sonthofen aus. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Sonthofen
  • 05.03.19
15×

Hochwasserschutz
Längere Bauarbeiten auf der Füssener und der Lenzfrieder Straße in Kempten - und auch noch teurer?

Seit einem Jahr gibt es dort Verkehrsbehinderungen. Stadtrat Hofer fürchtet, dass bei dem Projekt einiges aus dem Ruder gelaufen ist. Die Verwaltung lässt prüfen Wie lange noch? Die Baustelle für den Hochwasserschutz Bachtelbach wurde im April vergangenen Jahres eingerichtet und führt seitdem ständig zu Verkehrsbehinderungen. Derzeit ist die Lenzfrieder Straße gesperrt. ÖDP-Stadtrat Michael Hofer hat erfahren, dass die Arbeiten dem Zeitplan hinterherhinken und fordert mit einem Brief Auskunft...

  • Kempten
  • 09.04.16
35×

Gebühren
Trinkwasser kostet in Nesselwang auf einen Schlag die Hälfte mehr – aber das aus gutem Grund

Auf einen Schlag um die Hälfte mehr müssen ab dem 1. Dezember die Nesselwanger für ihr Trinkwasser zahlen. Die Erhöhung beschloss der Marktgemeinderat einstimmig und ohne große Diskussionen. Denn zum einen liegt die Marktgemeinde auch mit dem neuen Preis von 1,07 Euro pro Kubikmeter noch relativ günstig. Zum anderen hat die Erhöhung einen guten Grund: Die 1,4 Millionen Euro für den Bau eines neuen Hochbehälters und den nötigen Leitungsbau für die Trinkwasserversorgung lässt sich der Markt statt...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.05.15
147×

Hochwasser
Wasserwirtschaftsamt Kempten rechnet für die Verbauung des Ostrach-Schutzes mit 26,4 Millionen

Lange Gesichter gab’s im Sonthofer Bauausschuss, als neue Hochrechnungen für den Hochwasserschutz an der Ostrach bekannt wurden. War bei Baubeginn im Herbst 2011 noch die Rede von rund 21,8 Millionen Euro Gesamtkosten, so werden es nach aktuellem Stand etwa 26,4 Millionen Euro. 'Ein Haufen Geld', räumte Bernhard Simon vom Wasserwirtschaftsamt (WWA) in Kempten ein. Aber es handele sich auch um eine 'extrem schwierige' Baustelle. Stadtrat Peter Buhl (CSU) reagierte empört: 'Mit stinkt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.15
25×

Kosten
Kindergartenbeiträge in Buchloe werden erhöht

Die monatlichen Beiträge für die Kindergärten und Kindertagesstätten in Buchloe werden zu Beginn des neuen Kindergartenjahres im September deutlich angehoben. In einem Treffen mit dem entsprechenden Arbeitskreis des Stadtrates wurde dies Vertretern der Elternbeiräte aller Einrichtungen in der vergangenen Woche erstmals mitgeteilt. Am 9. und 11. Februar sind nun alle Eltern zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, in der Bürgermeister Josef Schweinberger 'um Verständnis werben will', wie...

  • Buchloe
  • 27.01.15
174×

Versorgung
Wasser kostet in Biessenhofen bald doppelt so viel

Nach 20 Jahren muss der Wasserpreis in der Gemeinde Biessenhofen deutlich erhöht werden, um in der Wasserversorgung kostendeckend zu werden. Außerdem stehen große Investitionen an, die über Beiträge aber auch über die Gebühren finanziert werden. Die letzte Erhöhung der Gebührensatzung in der Trinkwasserversorgung fand im Jahr 1995 statt, erinnerte Bürgermeister Wolfgang Eurisch in der Gemeinderatssitzung. Der momentan gültige Wasserpreis von 0,56 Euro netto pro Kubikmeter musste somit dringend...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.14
15×

Kosten
Mehr zahlen fürs Busfahren: Preise im ÖPNV im Oberallgäu steigen ab August

Busfahren im Oberallgäu wird teurer. Im Schnitt dreieinhalb Prozent müssen die Fahrgäste ab August mehr zahlen. Die Preiserhöhung betrifft Schüler und Azubis genauso wie Erwachsene. In Kempten wird über eine Erhöhung ab September diskutiert. Mehr über die steigenden Busfahr-Preise erfahren Sie in der Samstags-Ausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 25.07.14
149×

Senioren- und Pflegeheim
Bürgerstift in Memmingen erhöht Kosten zum 1. September

Ab dem 1. September 2013 sollen die sogenannten Heimentgelte wiederum angehoben werden. Diesen Beschluss fasste der I. Senat des Stadtrates (Finanz- und Wirtschaftsausschuss) bei seiner jüngsten Sitzung. Nach einer ausführlichen Diskussion, die engagiert, aber sachlich geführt worden war, kam bei der Abstimmung die einzige Gegenstimme von Alexander Abt (ÖDP). Walter Link (Leiter des Bürgerstifts) hatte den Mitgliedern des Senats vor der Abstimmung ausführlich erläutert, warum die erneute...

  • Kempten
  • 22.07.13
15×

Allgäu
Liftpreise im Allgäu steigen um drei Prozent

Für die Wintersportler wird die kommende Saison etwas teurer. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, steigen die Kosten der Liftpreise in einigen Gebieten um rund drei Prozent. Für die erhöhten Preise ist den Sportlern aber einiges geboten. So sorgen verbesserte Beschneiungsanlagen zum Beispiel in den Gebieten Fellhorn/Kanzelwand für hundertprozentige Schneesicherheit. Ab dem 24. Februar können Kinder an den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal sonntags kostenlos fahren. Auch gibt es...

  • Kempten
  • 18.12.12
25×

Judohalle
Ärger wegen gestiegener Kosten

Planungsbüro räumt Fehler ein - Stadt erhöht Zuschuss Eigentlich hatte der Kaufbeurer Bauausschuss dem Turnverein 1858 Kaufbeuren bereits einen Zuschuss in Höhe von 45000 Euro gewährt, damit dieser an die bestehende Judohalle des Vereins (beim Jakob-Brucker-Gymnasium) einen Anbau für Umkleideräume mit Duschen und Toiletten verwirklichen kann. Laut Planungsbüro Dobler war das Vorhaben mit 163000 Euro kalkuliert. Letztlich wurde der Bau - er ist fast fertig gestellt - aber rund 75000 Euro teurer....

  • Kempten
  • 18.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ