Erhöhung

Beiträge zum Thema Erhöhung

Symbolbild.
806×

Kosten
Stadtwerke Bad Wörishofen erhöhen Strompreise für 2020

Wie aus einem Bericht der Augsburger Allgemeinen hervorgeht, erhöhen die Stadtwerke Bad Wörishofen ab Anfang 2020 die Strompreise. Insgesamt müsse man mit einer Mehrbelastung von 0,35 Cent pro Kilowattstunde rechnen, meint das Stadtwerk. Das ergebe bei einem Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden eine Erhöhung von rund 3,50 Euro brutto, so Humboldt. Er ist Werkleiter der Stadtwerke Bad Wörishofen.  Das Stadtwerk muss künftig höhere Preise für die Nutzung der...

  • Bad Wörishofen
  • 15.11.19
Die Gebühren in den Parkhäusern der Stadtwerke steigen.
1.868×

Stadtrat
Memmingen: Parkgebühren steigen ab 2020

Um die Themen Parkhausgebühren, Nitratwerte im Grundwasser und die Gas- und Wasserversorgung ging es bei der jüngsten Sitzung des Werksenats. Nach längerer Diskussion stimmten die Mitglieder des Stadtrats einstimmig dafür, zum 1. Januar 2020 die Parkgebühren in den fünf von den Stadtwerken betriebenen Parkhäusern anzuheben. Das ist laut Stadtwerken nötig, weil die Abschreibungskosten durch die derzeitige Sanierung des Parkhauses Krautstraße und der Tiefgarage der Stadthalle ab dem Jahr 2020...

  • Memmingen
  • 23.09.19
Die Müllgebühren im Unterallgäu bleiben heuer noch auf dem Niveau der Vorjahre.
178×

Umweltausschuss
Vorerst keine Erhöhung der Müllgebühren im Unterallgäu

Die Müllgebühren im Unterallgäu bleiben auch in diesem Jahr stabil. Darüber informierte Edgar Putz, Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises, nun im Umweltausschuss des Unterallgäuer Kreistags. Die Gebühren waren 2013 gesenkt worden, um eine Rücklage abzubauen. Auf diesem Niveau könnten sie heuer nochmals gehalten werden, so Putz. Zum Jahreswechsel rechnet der Leiter der Abfallwirtschaft allerdings damit, dass die Müllgebühren angepasst werden müssen. Denn bis dahin werde die...

  • Memmingen
  • 04.02.19
63×

Finanzen
Taxifahren wird in Memmingen teurer

Wer sich in Memmingen mit einem Taxi chauffieren lässt, soll ab dem 1. August tiefer in die Tasche greifen müssen. Dafür haben sich die Mitglieder des Finanzsenats einstimmig ausgesprochen. Endgültig muss der Gesamtstadtrat die Tarifänderung beschließen. Dies gilt allerdings nur als Formsache. Die Taxitarife in Memmingen wurden zuletzt am 1. Februar 2012 erhöht. Im Einzelnen gelten ab 1. August folgende Tariferhöhungen: Der Grundpreis steigt von 3,40 auf 4,40 Euro. Der Mindestfahrpreis beträgt...

  • Memmingen
  • 27.06.17
244×

Finanzen
Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim erhöht Sitzungsgelder um 49 Prozent

Warmer Geldregen für Sparkassen-Verwaltungsräte Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim hat im Jahr 2012 die Bezüge für Verwaltungsräte um 49 Prozent angehoben. 2011 erhielten die 15 Räte in Summe noch 120.000 Euro. Im Jahr 2013 wurden dann insgesamt 179.000 Euro bezahlt. Die Sparkasse begründete dies mit deutlich gestiegenem Aufwand für die Gremiumsmitglieder wegen 'zunehmend regulatorischer Anforderungen'. Auch seien die Bezüge in den Jahren 2002 bis 2011 nicht erhöht worden. Die aus 24...

  • Mindelheim
  • 25.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ