Erhöhung

Beiträge zum Thema Erhöhung

804×

Wochenmarkt
Stadt Kempten hebt die Standgebühren an

Kunden des Kemptener Wochenmarktes interessiert vermutlich nur eines: Werden die Preise steigen, wenn die Stadträte bei einer Sitzung am Donnerstag die Standgebühren der Händler erhöhen? Der Hickhack im Vorfeld ist ihnen vermutlich egal. Die Kemptener Politik beschäftigt er allerdings intensiv. Zunächst hatte der Werkausschuss des Stadtrates die Öffentlichkeit ausgeschlossen, einen Verwaltungsvorschlag verworfen und die Gebühren durch einen Beschluss massiv angehoben. Jetzt soll diese...

  • Kempten
  • 27.02.19
Wer auf dem Wochenmarkt künftig einen Stand in der Markthalle betreibt, muss tiefer in die Tasche greifen. So will es der Werkausschuss des Stadtrats. Doch wer Obst, Gemüse oder Oliven anbietet, soll billiger davonkommen als Gastronomiebetriebe.
511×

Öffentlichkeit
Stadträte erhöhen Gebühren für Kemptener Wochen- und Weihnachtsmarkt

Als im Werkausschuss des Stadtrats über höhere Gebühren für die Händler beim Wochen- und Weihnachtsmarkt diskutiert werden sollte, war die Öffentlichkeit plötzlich nicht mehr erwünscht. Selbst Marktsprecher Robert Liebenstein, der eigens von Martina Dufner-Wucher, der zuständigen Verwaltungsverantwortlichen, eingeladen worden war, musste den Sitzungssaal verlassen. In nichtöffentlicher Runde wollten die Stadträte darüber beraten, wie weit die Standgebühren für die beiden Märkte in die Höhe...

  • Kempten
  • 01.02.19
116×

Wohnungsmarkt
Mietspiegel scheitert in Kempten auch im dritten Anlauf

Eines der Herzensanliegen der Kemptener SPD bleibt unverwirklicht: Der Antrag auf einen Mietspiegel für Kempten fiel auch nach 2009 und 2011 im dritten Anlauf im Finanzausschuss durch. Mit ihm hatten sich die Genossen versprochen, Mietwucherern das Geschäft erschweren zu können. Dass der Wohnungsmarkt in der Stadt angespannt ist, bezweifelt niemand mehr. Die Baugenossenschaften führen Wartelisten, bei Besichtigungsterminen tummeln sich zig Bewerber, Nachmieter zu finden ist selbst in...

  • Kempten
  • 06.12.17
19×

Anpassungen
Neue Gebühren in der Memminger Volkshochschule

Immer dann, wenn von einer 'Gebührenanpassung' die Rede ist, kann man sich sicher sein, dass sich dahinter in Wahrheit eine Erhöhung verbirgt. Bei der Volkshochschule (Vhs) Memmingen ist das nicht so: Auch dort ist nach Angaben ihres Leiters Michael Trieb eine Anpassung vonnöten. Doch diese führt nicht automatisch zu höheren Gebühren – zumindest nicht für alle Kursteilnehmer. Trieb erklärte bei der jüngsten Sitzung des I. Stadtratssenates (Finanz- und Wirtschaftsauschuss), dass künftig...

  • Kempten
  • 13.04.16
15×

Hochwasserschutz
Längere Bauarbeiten auf der Füssener und der Lenzfrieder Straße in Kempten - und auch noch teurer?

Seit einem Jahr gibt es dort Verkehrsbehinderungen. Stadtrat Hofer fürchtet, dass bei dem Projekt einiges aus dem Ruder gelaufen ist. Die Verwaltung lässt prüfen Wie lange noch? Die Baustelle für den Hochwasserschutz Bachtelbach wurde im April vergangenen Jahres eingerichtet und führt seitdem ständig zu Verkehrsbehinderungen. Derzeit ist die Lenzfrieder Straße gesperrt. ÖDP-Stadtrat Michael Hofer hat erfahren, dass die Arbeiten dem Zeitplan hinterherhinken und fordert mit einem Brief Auskunft...

  • Kempten
  • 09.04.16
11×

Finanzen
Memminger Senat lehnt Erhöhung der Gewerbesteuer ab

Die Bündnisgrünen sind jetzt erneut mit einem Antrag gescheitert, in Memmingen die Gewerbesteuer zu erhöhen. Lediglich die beiden ÖDP-Vertreter stimmten in der jüngsten Sitzung des Finanzsenats zusammen mit Corinna Steiger (Grüne) für eine Erhöhung des Hebesatzes um 30 Punkte auf 360. Wie schon bei früheren Haushaltsberatungen appellierte Steiger eindringlich an ihre Stadtratskollegen, den seit 1972 unveränderten Hebesatz 'moderat anzuheben'. Dadurch würden im Jahr etwa 2,4 Millionen Euro mehr...

  • Kempten
  • 18.02.16
174×

Trockenheit
Angezapfter Wasserspeicher: Pegel des Rottachspeichers fast unverändert

849,49 Meter über Null. Das ist der derzeitige Pegelstand des Rottachsees. Nur minimal unter dem Normalstand von 850 Metern, obwohl seit einer Woche Wasser abläuft, um den Wasserstand der Iller zu erhöhen. Auch einige Bäche liegen fast trocken, beispielsweise die Wertach bei der Sebastianskapelle im gleichnamigen Dorf. 'Aber das liegt alles im Rahmen. Die Bäche erholen sich schon wieder von selbst', sagt Karl Schindele, Leiter des in Kempten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 11.11.15
131×

Rechtsstreit
100 Kemptener wehren sich gegen Mieterhöhung

Gericht schlägt Kompromiss vor, Unternehmen lehnt ab 100 Mieter in Kempten plagt seit Monaten die Ungewissheit. Ihr Vermieter, Deutschlands größte Wohnungsgesellschaft Vonovia, hat sie verklagt. Sie hatten massive Mieterhöhungen zurückgewiesen, da ihrer Überzeugung nach der Zustand der Wohnungen zu schlecht ist. Das Gericht in Kempten schlug jetzt einen Vergleich vor, doch die Vermieterfirma ist nicht darauf eingegangen. 'Sie will ausloten, wo sie in Kempten steht und was hier zu machen ist',...

  • Kempten
  • 11.11.15
129×

Verwaltungsausschussitzung
Stadt Kaufbeuren unterstützt Feuerwehrmuseum

Die Stadt will das Feuerwehrmuseum weiterhin finanziell unterstützten und stellt sogar eine Erhöhung des Zuschusses in Aussicht, sollte die Ausstellung künftig in der Backsteinhalle auf dem Momm-Gelände Platz finden. Dies wurde in der jüngsten Verwaltungsausschussitzung beschlossen. Voraussetzung ist, dass sich der Landkreis ebenfalls an den Mietzahlungen beteiligt. Bislang lehnt der Kreisausschuss dies ab. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 14.10.15
21×

Stellplätze
Wenn Investoren in der Kemptener Innenstadt nicht genügend Parkplätze bauen können: Wird die Ablöse erhöht?

6.400 Euro - so hoch ist derzeit die Ablöse für einen Parkplatz in der Innenstadt. Der Betrag wird fällig, wenn Investoren zu ihren Projekten nicht die erforderliche Zahl an Stellflächen bauen können. Rund 15.000 Euro sind aber mittlerweile nötig, um in einer guten Lage tatsächlich einen einzelnen Parkplatz einzurichten. Um diese Differenz wird sich heute eine Diskussion im Bauausschuss drehen. Es kann gut sein, dass an der Preisschraube gedreht wird. Aus der ÖDP beispielsweise kamen mehrfach...

  • Kempten
  • 22.09.15
61×

Bestattungen
Stadt Kaufbeuren erhöht Friedhofsgebühren

'Spürbar verändert' hat sich laut Standesamtsleiter Mathias Müller in den vergangenen Jahren die Benutzung der Kaufbeurer Friedhöfe. Waren 2009 noch 7.300 Grabstellen belegt, sind es derzeit nur noch 6.800. Das liegt vor allem daran, dass die klassischen Erdbestattungen immer mehr zurück gehen. Gefragt sind dagegen Urnengräber in verschiedenen Formen. Als besonders beliebt erweist sich der Urnenbaum. Die Veränderungen führen allerdings dazu, dass die Friedhofsgebühren neu kalkuliert und erhöht...

  • Kempten
  • 10.11.14
107×

Mietwohnungen
Quadratmeterpreis in Kempten erreicht knapp zehn Euro im Luxussegment

In der Rosenau ist es kürzlich geschehen: Knapp zehn Euro zahlt dort ein Mieter für jeden Quadratmeter seiner Wohnung - neue Spitze in Kempten. Ein Einzelfall? Ja, sagen Ingrid Vornberger vom Mieterverein und Eberhard Ernst vom Vermieterverein Haus und Grund. Doch es ist ein Ja mit Aber, denn: Generell steigen die Mietpreise in Kempten weiter. Zwar wohl nicht mehr so stark wie vor einiger Zeit, dennoch bleibe die Lage angespannt. Wie steht es um den Mietmarkt in der Stadt? Einen Überblick über...

  • Kempten
  • 17.10.14
15×

Kosten
Mehr zahlen fürs Busfahren: Preise im ÖPNV im Oberallgäu steigen ab August

Busfahren im Oberallgäu wird teurer. Im Schnitt dreieinhalb Prozent müssen die Fahrgäste ab August mehr zahlen. Die Preiserhöhung betrifft Schüler und Azubis genauso wie Erwachsene. In Kempten wird über eine Erhöhung ab September diskutiert. Mehr über die steigenden Busfahr-Preise erfahren Sie in der Samstags-Ausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 25.07.14
34×

Finanzen
Stadt Immenstadt erhöht Steuern

Die Stadt Immenstadt erhöht die Gewerbe- und Grundsteuern – schon für dieses Jahr: Ein erster Schritt in einem umfangreichen Paket, mit dem die Oberallgäuer Stadt ihre finanzielle Lage verbessern will. In weiteren Schritten sollen Parkgebühren, Fremdenverkehrs- und Kurbeitrag und Zweitwohnungssteuer ebenfalls steigen. Außerdem will die Stadt Personalkosten sparen und bei den freiwilligen Leistungen streichen. Dazu findet am 3. Juni, um 19 Uhr, in der Hofgarten-Stadthalle eine...

  • Kempten
  • 23.05.14
52× 12 Bilder

Preiserhöhung
Stadt erhöht bei Eröffnung Tarife im Kaufbeurer Eisstadion

Stadt dreht an der Preisschraube Die Stadt als neue Eigentümerin des Kaufbeurer Eisstadions justiert vor der Wiedereröffnung der Arena die Tarife für den öffentlichen Lauf. Die schlechte Nachricht: Für ESVK-Mitglieder gibt es künftig keine Vergünstigungen mehr. Die gute Botschaft: Die Eintrittspreise bleiben ansonsten weitgehend, wie sie sind. Dafür sprach sich der Verwaltungsausschuss aus. Zudem kündigte die Stadt an, das Eislaufangebot attraktiver machen zu wollen. Hintergrund der...

  • Kempten
  • 12.10.13
72×

Wahlkampf
CSU-Generalsekretär Dobrindt besucht Memminger Firma Berger

Absage an höhere Steuern Die Firma Berger ist einer der weltweit größten Hersteller von Präzisionsdreh- und Frästeilen, sie liefert unter anderem der Automobil-Industrie zu. Doch auch so erfolgreiche Unternehmen können nicht alle Faktoren bestimmen, die ihre Marktposition beeinflussen. Als CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt gestern das Memminger Berger-Werk besuchte, brachten Firmengründer Alois Berger, Karin Berger-Haggenmiller und Oswald Berger einige dieser Themen zur Sprache: Da ging es...

  • Kempten
  • 24.08.13
82×

Wohnungsmarkt
Mieten in Kempten dürfen innerhalb von drei Jahren nur um 15 Prozent steigen

Senkung der Kappungsgrenze für Mieterhöhungen gilt seit 01. August 2013 auch für die Stadt Kempten Seit 01. Mai 2013 gibt es ein neues Mietrecht. Dabei hat der Freistaat Bayern die Verordnungsermächtigung des § 558 Abs. 3 BGB wahrgenommen und eine Verordnung zur Senkung der Kappungsgrenze für Mieterhöhungen erlassen. Damit kann in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen von derzeit 20 Prozent auf 15 Prozent gesenkt werden. Hinweis: Bei dieser Meldung...

  • Kempten
  • 07.08.13
149×

Senioren- und Pflegeheim
Bürgerstift in Memmingen erhöht Kosten zum 1. September

Ab dem 1. September 2013 sollen die sogenannten Heimentgelte wiederum angehoben werden. Diesen Beschluss fasste der I. Senat des Stadtrates (Finanz- und Wirtschaftsausschuss) bei seiner jüngsten Sitzung. Nach einer ausführlichen Diskussion, die engagiert, aber sachlich geführt worden war, kam bei der Abstimmung die einzige Gegenstimme von Alexander Abt (ÖDP). Walter Link (Leiter des Bürgerstifts) hatte den Mitgliedern des Senats vor der Abstimmung ausführlich erläutert, warum die erneute...

  • Kempten
  • 22.07.13
20×

Bahn
Bahnsteig Sulzberg-Ried wird erhöht

Der Bahnsteig am Bahnhof Sulzberg-Ried wird erhöht. Das Bahnsteigniveau dort liegt 50 cm niedriger als die Wagen der Bahn. Aus diesem Grund wurde Anfang Juni die Erhöhung beschlossen. Um weitere Details der Umbaumaßnahmen zu besprechen, ist heute der Leiter des Regionalbereiches Süd der DB München, Günther Pichler vor. Zu dem Gespräch eingeladen sind auch einige Abgeordnete des Land- und Bundestags aus dem Landkreis Oberallgäu.

  • Kempten
  • 28.06.13
15×

Allgäu
Liftpreise im Allgäu steigen um drei Prozent

Für die Wintersportler wird die kommende Saison etwas teurer. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, steigen die Kosten der Liftpreise in einigen Gebieten um rund drei Prozent. Für die erhöhten Preise ist den Sportlern aber einiges geboten. So sorgen verbesserte Beschneiungsanlagen zum Beispiel in den Gebieten Fellhorn/Kanzelwand für hundertprozentige Schneesicherheit. Ab dem 24. Februar können Kinder an den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal sonntags kostenlos fahren. Auch gibt es...

  • Kempten
  • 18.12.12

Allgäu
Positive Entwicklung auf dem Allgäuer Ausbildungsmarkt

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich die Anzahl der Ausbildungsangebote um zehn Prozent erhöht. Horst Holas, stellvertretender der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, ist mit der Bilanz zum Ausbildungsmarkt 2011/2012 zufrieden. Es seien nur 50 Bewerber ohne Ausbildungsplatz zum Stichtag gemeldet worden. Auffällig ist das satte Plus auf Seiten der Ausbildungsstellen. Grund dafür sei die demografische Entwicklung. Immer weniger junge Menschen werden in den nächsten Jahren für eine...

  • Kempten
  • 05.11.12
15×

Teure Strompreise im Allgäu

Die Erhöhung der Ökostrom Umlage führt im kommenden Jahr auch in Kempten zu höheren Strompreisen. 5,28 Cent kostet die Kilowattstunde demnächst mehr. Laut Dieter Nutz, dem Vertriebsleiter des Energiehändlers Präg in Kempten, können Haushalte trotzdem gezielt ihren Stromverbrauch und damit auch Kosten reduzieren. So könne schon mit konsequentem Ausschalten des Computers oder mit dem Entfernen ungenutzter Ladegeräte Geld gespart werden.

  • Kempten
  • 24.10.12
262× 2 Bilder

Eintritt
Stadt Kempten hebt die Eintrittspreise für Museen nach 13 Jahren an

Finanzausschuss stimmt einhellig zu Wenn Behördenvertreter von 'Anpassen' bei Preisen sprechen, meinen sie meist 'Erhöhen'. So jetzt auch der Kulturamtsleiter Dr. Gerhard Weber: Im Finanzausschuss der Stadt Kempten stellte er die 'moderate Erhöhung' des Eintritts für das Allgäu Museum, den Marstall und den Archäologischen Park Cambodunum (APC) vor. So steigt der Eintrittspreis für einen Erwachsenen im Allgäu Museum von 2,50 auf 4 Euro und im APC von drei auf ebenfalls vier Euro. Einstimmig...

  • Kempten
  • 02.10.12
25×

Renten
Wie Seniorenvertreter und Senioren in Kempten die Erhöhung der Rente um 2,18 Prozent sehen

'Das reicht nicht' In Jubel brechen die Vertreter von Organisationen, die viel mit Rentnern zu tun haben, nicht aus: Eine angekündigte Rentenerhöhung im Westen von 2,18 Prozent und im Osten von 2,26 löst keine Begeisterungsstürme aus. 'Aber was sollen wir machen, Demos bringen wohl nicht viel', meint Karl Maria Ortwein, Ortsvorsitzender des VdK Kempten. Für den Sozialverband hatte schon Bundesvorsitzende Ulrike Mascher bedauert, dass die Rentenanpassung die Kaufkraftverluste nicht wettmacht:...

  • Kempten
  • 14.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ