Erfahrung

Beiträge zum Thema Erfahrung

Von 2010 bis 2019 leitete Rainer Fuhrmann die Verhandlungsgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West.
1.291×

Polizei Schwaben Süd/West
Ehemaliger Leiter der Verhandlungsgruppe Rainer Fuhrmann berichtet über seine Berufs-Erfahrungen

Von 2010 bis 2019 leitete Polizist Rainer Fuhrmann die Verhandlungsgruppe des Präsidiums Schwaben Süd/West. Laut Allgäuer Zeitung wird die Gruppe bei Suizidgefahren und Bedrohungen wie etwa Amokläufe alarmiert. Ziel der Truppe ist es Kontakt zu den Tätern herzustellen und diese dann zur Aufgabe zu bewegen. Etwa 20 Einsätze hatte das Team jährlich. Ungefähr die Hälfte davon waren eskalierte, familiäre Streitigkeiten. Ein weiterer Großteil der Einsätze waren Suizid-Gefahren. In einem solchen Fall...

  • Memmingen
  • 14.01.20
151×

Stipendium
Memmingerin berichtet über ihre Erfahrung als Auszubildende in den USA

Genau genommen hat Sophia Weißenhorner aus Langeweile zum Flyer der Joachim Herz Stiftung gegriffen. Das unscheinbare Faltblatt lag in ihrer Berufsschule aus. Aber der Inhalt fesselte die 20-Jährige sofort: 'Azubis in die USA'. Im Text wurde die Möglichkeit beschrieben, während einer Ausbildung drei Monate in den USA zu arbeiten. Ebenso, dass das staatlich geförderte Projekt der Joachim Herzog Stiftung dafür fast alle anfallenden Kosten übernimmt. 'Das klang zu gut, um wahr zu sein', erinnert...

  • Memmingen
  • 18.08.17
161×

Verbrechen
Ex-Mordermittler Josef Wilfing erzählt in Boos aus seinem Berufsleben

Die 150 Besucher im gut besuchten Booser Dorfgemeinschaftshaus erlebten mit Deutschlands legendärem Ex-Mordermittler und ehemaligen Leiter der Münchner Mordkommission einen Abend, den sie nicht vergessen werden. Der Oberfranke Josef Wilfling (70) erzählte von seinen Erfahrungen als Kriminalkommissar. Damit gewährte er den mitunter perplexen Saalgästen unfassbare Einblicke in die abgründigen Untiefen der menschlichen Seele. Auch anhand seines zweiten Buches 'Unheil: Warum jeder zum Mörder werden...

  • Memmingen
  • 31.01.17
269×

Massenkarambolage
Sechs Tote auf der A7 bei Woringen: So einen schrecklichen Unfall habe ich im Allgäu noch nie erlebt

Das neue Jahr begann mit einer schrecklichen Nachricht in unserer Region: Bei einer Massenkarambolage auf der A7 bei Woringen (Unterallgäu) starben sechs junge Menschen. Zehn weitere Menschen wurden teils schwer verletzt. Einer der ersten Journalisten vor Ort war AZ-Fotograf Ralf Lienert. wird der Leiter der AZ-Bildredaktion so schnell nicht wieder vergessen. "Besonders berührt hat mich, wie sich die Helfer um die Verletzten gekümmert haben. Auch zwei Hunde konnten aus den Wracks geborgen...

  • Memmingen
  • 02.01.17
157×

Musical
Premiere des LTS-Singspiel Out of Allgäu ist am Freitag in Memmingen

Wenn Michael Barfuß auf Reisen ist, sucht er immer das Gespräch mit den Einheimischen, den Wirtsleuten, dem Kellner, dem Bauern, dem Arbeiter, der Verkäuferin. Manchmal spitzt er aber auch nur seine Ohren und hört den Kaffeehaus-Gesprächen am Nebentisch aufmerksam zu. Er will wissen, wie die Menschen in diesem, für ihn fremden Landstrich ticken, wie sie sprechen, was sie bewegt. Diesmal hat es den gebürtigen Oldenburger, der in Bonn als freier Regisseur und Schauspielmusiker lebt, ins Allgäu...

  • Memmingen
  • 20.12.16
37×

Wirtschaft
Ikea in Memmingen: Einzelhandelsexperte spricht über Erfahrungen mit dem Möbelhersteller in Ulm

Am Dienstag werden die Stadträte darüber abstimmen, ob sich Ikea in Memmingen ansiedeln darf oder nicht. Dabei wird es vor allem um die Frage gehen, ob der schwedische Möbel-Riese eine Gefahr für den Handel in der Innenstadt wäre. Die Memminger Zeitung sprach mit Josef Röll, Einzelhandelsexperte der Industrie- und Handelskammer in Ulm, über seine Erfahrungen mit Ikea in der Münster-Stadt: 'Eine Kommune profitiert auf jeden Fall von Ikea', sagt Röll. Denn das Möbelhaus ziehe sehr viele Kunden...

  • Memmingen
  • 30.11.15
17×

Projekt
Einblicke in die Berufswelt mit dem Medienprojekt JobCast für Schüler in Memmingen

Bei dem Medienprojekt 'JobCast – Deine Chance' gehen Jugendliche, ausgerüstet mit einem Mikrofon, in Betriebe und interviewen Betriebsinhaber, Geschäftsleitung, Mitarbeiter oder Auszubildende. Das aufgezeichnete Gespräch bereiten die Schüler selbständig auf, anschließend wird es auf der Homepage der Schule und auf dem Wirtschaftsportal des Landkreises Unterallgäu eingestellt. Die Schüler erlernen den Umgang mit neuen Medien, Aufnahmetechnik und Recherche. Außerdem verbessern sie ihr Auftreten...

  • Memmingen
  • 15.09.14
155×

Soziales Jahr
Ottobeurer berichtet über Freiwilliges Soziales Jahr in Costa Rica

Daniel Gögelein berichtet Ottobeurens Bürgermeister von seinen Erlebnissen – Gemeinde hatte 21-Jährigen finanziell unterstützt Einen Nachbericht seines Freiwilligen Sozialen Jahres in Costa Rica (Zentralamerika) hat der 21-jährige Daniel Gögelein jetzt Ottobeurens Bürgermeister Bernd Schäfer gegeben. Die Gemeinde hatte das Vorhaben des Abiturienten im vergangenen Jahr mit einem kleinen finanziellen Beitrag unterstützt. Mit dem Internationalen Christlichen Jugendaustausch (ICJA) war...

  • Memmingen
  • 19.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ