Erfahrung

Beiträge zum Thema Erfahrung

Johann W.: Zurück in ein positives Leben (Symbolfoto)
9.701×

Portrait
Oberallgäuer war fünf Minuten klinisch tot - Danach kamen viele Glücksmomente

Kein Blick in den Tunnel, schon gar kein helles Licht am Ende. In dem Moment, in dem das Leben aus Joachim W. wich, wurde einfach alles schwarz. „Das einzige, was es noch gab, war das beschissene Gefühl, nichts mehr rückgängig machen zu können“, sagt der Oberallgäuer elf Jahre, nachdem er versucht hat, sich das Leben zu nehmen und für etwa fünf Minuten klinisch tot war. Er wurde gerettet und als er eine Woche später aus einem künstlichen Koma erwachte, „war das erste Gefühl, unendlich froh zu...

  • Kempten
  • 20.04.19
84×

Integration
Welche Erfahrungen Lehrer und Betreuer beim Unterrichten der Flüchtlinge in Kempten gemacht haben

Am schwierigsten ist es, wenn wieder einmal die Namen der Schüler falsch sind, die Geburtsdaten nicht stimmen, unklar ist, wen die Lehrer vor sich haben. Verwechslungen, ungeklärte Identitäten sind immer noch ein Problem. Ebenso wie Ängste der Jugendlichen vor unklarer Zukunft. Seit einem halben Jahr werden etwa 230 Flüchtlinge zwischen 16 und 25 aus Afghanistan, Syrien und Afrika in der Fürstenstraße unterrichtet. Grünen-Landtagsfraktionsvorsitzende Margarete Bause hörte sich die Erfahrungen...

  • Kempten
  • 31.10.16
266×

Video
AZ-Reporter Tobias Schuhwerk im Duell gegen Allgäu-Comets-Abwehrspieler Chris Ezeala

Mein Handgelenk ist ramponiert, mein Nacken schmerzt, mein Kopf brummt: Ich, der AZ-Reporter, bin gegen einen Comets-Koloss gestürmt! Die knallharte Recherche führte mich vor dem Spitzenspiel des Football-Erstligisten am Sonntag (15 Uhr) gegen die Stuttgart Scorpions ins Kemptener Illerstadion. Ich will wissen, was die viel gerühmte Comets-Defensive heuer so stark macht. Um das herauszufinden, schlüpfe ich zum ersten Mal in meinem Leben in eine Football-Ausrüstung - und trete im Duell gegen...

  • Kempten
  • 21.08.15
191×

Annäherung
Nette Nachbarschaft mit Rockerclub: Laubener loben Pächter von Traditionsgasthof

Motorradrocker als Pächter eines Traditionsgasthofs? Als 2013 bekannt wurde, dass der MC Blackrider Allgäu Pächter des Löwen in Lauben wird, da war manch einem Anwohner doch mulmig zumute. Zwei Jahre später sind keine Klagen zu hören. Im Gegenteil. Nur Gutes sagen die Laubener, so wie Christine Mickley. "Die sind anständig und nett", ist ihre Meinung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 25.04.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in...

  • Kempten
  • 24.04.15
12×

Belastung
AZ befragt langjährige Funktionäre verschiedener Sportvereine nach ihren Erfahrungen mit dem Ehrenamt

Peter Rothe sorgte bereits für Gesprächsstoff Diese Geschichte sorgt für Gesprächsstoff in den Allgäuer Sportvereinen: Peter Rothe (60), viele Jahre 'Mädchen für alles' beim Volleyball-Zweitligisten AT Sonthofen, schilderte der Allgäuer Zeitung, wie ihn die Belastung fast zum Kollaps brachte. Die AZ befragte langjährige Funktionäre nach ihren Erfahrungen. In der AZ-Ausgabe vom Samstag berichten folgende Engagierte von ihren Erfahrungen: Anneliese Antes (TC Kempten), Armin Buchmann (Vorsitzender...

  • Kempten
  • 03.04.15
118×

Lernen
Aktion zum Welttag der Hauswirtschaft an der Landwirtschaftsschule in Kempten

Die dreifache Mutter Helge Thomae mörsert trockene Kräuter und Salz. Eigentlich ist das Angebot, selber Kräutersalz herzustellen, ja nur für Kinder gedacht. Aber bei der Aktion zum Welttag der Hauswirtschaft an der Landwirtschaftsschule in Kempten haben selbst Erwachsene ihren Spaß daran. Die Besucher erfahren auch, was im Kühlschrank wohin gehört, welches Wischsystem das passende für zu Hause ist und wie man Palmboschen bindet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 22.03.15
25×

Kommunalpolitik
Memminger Neu-Stadträte berichten über ihre ersten Erfahrungen

Sie sind neu im Rathaus und haben in den ersten Monaten ihrer kommunalpolitischen Arbeit recht unterschiedliche Erfahrungen gemacht: Stadträte, die dem Gremium seit 1. Mai angehören. Der eine freut sich über die gute Zusammenarbeit zwischen den Fraktionen, dem anderen ist der Ton bei Diskussionen bisweilen zu harsch. Ein Dritter wundert sich über die Papierflut, die über einen Stadtrat hereinbricht. Breit gefächert ist auch die Palette der politischen Ziele, die sie in nächster Zeit erreichen...

  • Kempten
  • 18.08.14
60×

Blog
Internetblog Allgäu-Ausdauer kommt nach einem Jahr sehr gut an

Motivieren, machen, meistern Normalerweise fiebern ja Sportler ihrem Start entgegen. Doch vor genau einem Jahr war auch die Anspannung bei unseren Reportern Anne-Sophie Weisenbach und Tobias Schuhwerk groß. Ihr Blog www.allgaeu-ausdauer.de ging online! Würde das irgendjemand interessieren? Keiner wusste es. Aber eines stand fest: Zumindest ein Jahr wollten die beiden Hobbysportler die Seite mit Leben füllen - für alle Läufer, Radler, Schwimmer und Triathleten. Der Idee In kaum einer anderen...

  • Kempten
  • 19.03.14
18×

Bericht
18. Allgäuer Altbautage

Erfahrungsberichte von Hausbesitzer zu Hausbesitzer am 8./9.März Die 15. Allgäuer Altbautage finden am Samstag/Sonntag, 8./9. März, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr, in der Hochschule in Kempten statt. Auf die Besucher warten 80 Aussteller, Live-Sanierungen, 100 Vorträge, Energieberatung und eine Kinderbetreuung. Hausbesitzer, die ihr Gebäude bereits energetisch saniert haben, werden den Besuchern der Allgäuer Altbautagen dabei von ihren Erfahrungen berichten. Das ist eine von mehreren Neuerungen,...

  • Kempten
  • 19.02.14
181×

Hochschule
Immer mehr Studenten der Hochschule Kempten absolvieren ein Auslandssemester

Immer öfter folgen Studenten dem Ruf der Globalisierung und legen einen Auslandsaufenthalt ein. 'Die Erfahrungen, die ich in Buenos Aires gemacht habe, bringen mich auch hier in vielen Situationen weiter', sagt beispielsweise Kathrina Mayer. Sie ist eine von rund 300 Kemptener Studenten, die pro Jahr für ein Semester ihre Heimat verlassen. Und laut Donata Santüns, Referatsleiterin des 'International Office' der Hochschule, wird die Zahl der Auslandssemester künftig noch steigen: 'Es gibt eine...

  • Kempten
  • 07.01.14
23×

Silvester
Memminger Altstadt: Senat bestätigt Abbrennverbot zum Jahreswechsel

Auch in diesem Jahr dürfen an Silvester und Neujahr in der Memminger Altstadt keine Feuerwerkskörper der Klasse II abgebrannt werden. Das hat der I. Senat des Stadtrates bei seiner jüngsten Sitzung ohne Diskussion einstimmig beschlossen. Die Stadt hatte sich im vergangenen Jahr erstmals dazu entschlossen, eine entsprechende Allgemeinverfügung zu erlassen. Man habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht, betonte nun der zuständige Referatsleiter Thomas Schuhmaier. Da eine Allgemeinverfügung nicht...

  • Kempten
  • 11.11.13
285×

Eishockey
Schattenseite eines NHL-Spielers: Alexander Sulzer aus Kaufbeuren berichtet

Das Leben eines Eishockeyprofis in der nordamerikanischen Profiliga NHL ist der Traumberuf schlechthin für Kinder und Jugendliche. Doch das Leben als NHL-Spieler kann auch Schattenseiten haben. Diese Erfahrung muss in diesen Tagen einmal mehr Alexander Sulzer machen. Die Allgäuer Zeitung hat mit dem Kaufbeurer über seine Situation in seinem siebten Jahr in Nordamerika gesprochen. Welche Gründe wurden Ihnen für die Nichtberücksichtigung beim Saisonstart mitgeteilt? Alexander Sulzer: Die Sabres...

  • Kempten
  • 17.10.13
13×

Energiewende
Projekt Alpstore wird im Allgäu ausgeweitet

Neuartige Batteriesysteme zur Speicherung von Solarstrom werden jetzt im Allgäu getestet. Dafür haben das Energiezentrum Allgäu und das Allgäuer Überlandwerk mehrere Haushalte in Kempten, Betzigau und Sonthofen mit den Batteriesystemen ausgestattet. Von den gesammelten Erfahrungen mit den Energiesystemen erhoffen sich AÜW wichtige Erkenntnisse für die Energiewende.

  • Kempten
  • 11.10.13
11×

Soziales
Memminger Organistionen sind vom Bundesfreiwilligen-Dienst positiv überrascht

'Läuft noch besser als mit Zivis' Die Unsicherheit war vor allem bei sozialen Einrichtungen und anderen Organisationen groß, als vor rund zwei Jahren mit der Wehrpflicht auch der Zivildienst abgeschafft wurde. Bundesfreiwilligendienstler sollten die Zivis ab diesem Zeitpunkt ersetzen. 'Ich habe mir davon gar nichts erwartet, weil das ganze auf freiwilliger Basis läuft', erzählt Walter Link, Leiter des Memminger Bürgerstifts. Er wurde allerdings wie viele andere positiv überrascht und ist heute...

  • Kempten
  • 03.08.13
49×

Unterricht
Memminger Gymnasiasten zur Belastung im G8

'Riesiger Schritt in die Oberstufe' Acht Schülersprecher aus der Region waren zu Gast in der MZ-Redaktion und erzählten von ihren Erfahrungen mit dem achtjährigen Gymnasium (G 8). Die Schülersprecherin aus Ottobeuren ist keine viel beschäftigte Managerin, sie geht noch zur Schule. Sie ist 18 Jahre alt und Schülersprecherin am Ottobeurer Rupert-Ness-Gymnasium. Teilweise sei es schon 'sehr, sehr stressig'. Dennoch würden alle diesen Weg wieder gehen, wenn sie nochmals die Wahl hätten. 'Ich hocke...

  • Kempten
  • 21.02.13
32×

Empfang
Eine Feier für Kaufbeurens Neubürger

Stadt lädt ins Rathaus – Mediziner Karol Jarema spricht über seine Erfahrungen Bereits zum siebten Mal hat Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse zu einer Einbürgerungsfeier in das Rathaus eingeladen. Nach der Eröffnung der Feierstunde durch ein Klarinettenquartett der Ludwig-Hahn-Sing- und Musikschule sprach Bosse einige Grußworte. Er erläuterte, dass derzeit Menschen aus 97 verschiedenen Nationen in Kaufbeuren leben, und hob hervor, wie wichtig ein Zusammenleben der verschiedenen...

  • Kempten
  • 20.12.12
91×

Boos-vortrag
Studiendirektor spricht in Boos über seine Erfahrung in Hongkong

Von Wolkenkratzern und wenig Grün Über seine Eindrücke und Erfahrungen, die er seit 1997 als stellvertretender Leiter einer deutschen Schule in Hongkong (China) bekommen hat, berichtete Studiendirektor Gerland Meuser auf Einladung der Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Boos. Acht Jahre weilte er in der Sieben-Millionen-Stadt und erlebte das Ende der britischen Herrschaft, die nach dem Ende des Opiumkrieges 1899 begann und nun nach Ablauf des Pachtvertrags mit der Übergabe...

  • Kempten
  • 30.11.12
43×

Robakowski
Immenstädterin plant Freizeit-Zentrum und sucht Unterstützung

Ein Freizeit-Zentrum für Jugendliche nach französischem Vorbild will die Immenstädterin Francoise Gribonval-von Robakowski aufbauen. Die gebürtige Französin kennt das Konzept der dortigen 'Maisons de la Jeunesse et de la Culture' aus eigener Erfahrung. Sie haben zum Ziel, Kinder aller sozialer Schichten nach Schulschluss sinnvolle Freizeitangebote zu offerieren und schwächere Kinder zu stärken. In diesen Zentren werde beispielsweise auch Nachhilfeunterricht angeboten. Das Jugendamt sehe diese...

  • Kempten
  • 01.08.12
43× 2 Bilder

Allgäu-Orient-Rallye
The Racing Wombats aus Sonthofen haben an der Allgäu-Orient-Rallye teilgenommen

Das Team um den Sonthofer Hannes Krach hat zwar nicht den Titel gewonnen, dafür gab es viele Eindrücke, einiges an Erfahrung und ein großes Abenteuer Nach 6600 Kilometern von Oberstaufen nach Baku in Aserbaidschan hat die Allgäu-Orient-Rallye nun ihr Ende in der Wüste gefunden. Traditionell in Jordanien. Dort wurde das Siegerteam gekürt. Die Mannschaft 'The Racing Wombats' um den Sonthofer Hannes Krach war es allerdings nicht. Das war aber auch nicht ihr Ziel. 'Die Erfahrung, die Eindrücke und...

  • Kempten
  • 18.05.12
79×

Psychatrie
Neues Projekt für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung

Erfahrungen, die Menschen in einer Psychiatrie gemacht haben, sollen ab sofort gefördert und als berufliche Kompetenz in der psychiatrischen Arbeit genutzt werden. Das hat jetzt der Bezirk Schwaben angestoßen: Psychiatrieerfahrene Menschen sollen als Experten anderen, die sich in einer seelischen Krise befinden, helfen. Wer an dem Projekt interessiert ist: Am Montag, 21. Mai, um 16 Uhr findet in der Aula des Bezirkskrankenhauses Kempten im Freudental 1 eine Informationsveranstaltung für...

  • Kempten
  • 25.04.12
19×

Bundeswehrabzug
Appell in Kaufbeuren: Bundeswehrabzug mit großer Ruhe angehen

Referenten berichten bei den Grünen über ihre Erfahrungen Zeit lassen, die Bürger miteinbeziehen, kritische Stimmen beachten, alle Fraktionen ins Boot holen und nichts aus der Hand geben – das waren die Ratschläge der beiden Referenten zum Thema Konversion bei einer Veranstaltung von Bündnis 90/Die Grünen. Klaus Koch, stellvertretender grüner Landrat von Bad Tölz-Wolfratshausen, und der grüne Stadtrat Jürgen Mistol aus Regensburg erläuterten ihre Erfahrungen mit der Auflösung von...

  • Kempten
  • 08.03.12
34×

Ehrung
Obergünzburgerin Ingrun Hofmann zur Seniortrainerin ausgebildet

'50 plus' wichtig fürs Ehrenamt Sie sollen Erfahrungswissen an Initiativen weitervermitteln und so im Ehrenamt tätige Menschen unterstützen: Im Rokokosaal der Regierung von Schwaben in Augsburg hat Regierungspräsident Karl Michael Scheufele im Namen von Staatsministerin Christine Haderthauer schwäbische Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zur Seniortrainerin bzw. zum Seniortrainer geehrt. Darunter war auch Ingrun Hofmann aus Seesen bei Obergünzburg. Die Ausbildung der...

  • Kempten
  • 15.12.11

Eishockey
ESVK-Trainer Latta setzt zu Hause auf Erfahrung, auswärts dürfen auch Talente ran

Junge Wilde, alte Hasen Der ESV Kaufbeuren tritt in dieser Saison mit zwei Mannschaften an. Genau genommen ist es natürlich ein und dasselbe Team. Aber daheim und auswärts sieht es regelmäßig anders aus. Vor eigenem Publikum baut Trainer Ken Latta auf seine erfahrenen Leistungsträger. Fünf Verteidiger, neun Stürmer, das muss in der Regel reichen. In fremden Stadien dagegen schöpft der Coach voll aus der Tiefe seines Kaders. Dann erhält Verteidiger Matthias Müller (18) Eiszeit, ebenso die vierte...

  • Kempten
  • 28.10.11
96×

Bufdi
Toni Hermasch berichtet über seine Eindrücke als Bundesfreiwilligendienstler

Bei vielen Einrichtungen im Oberallgäu läuft der neue Dienst aber noch zäh an Eigentlich wollte Toni Hermasch nach der Schule eine Ausbildung machen. 'Aber da gab es leider nichts Passendes', erinnert sich der 17-Jährige. Über das Internet kam der junge Mann aus Mindelstetten (Oberbayern) auf die Seiten des Bundesfreiwilligendiensts (BFD). Dort heißt es, man müsse "Eigeninitiative ergreifen", um Bufdi - so werden die Dienstleistenden bezeichnet - zu werden: So etwas wie eine...

  • Kempten
  • 18.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ