Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer eröffnete, mit Unterstützung vom Landtagsabgeordneten Alexander Hold (v.r.), von Gerhard Pfeifer, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Flughafen Memmingen GmbH, Thomas Kreuzer, dem Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, und von Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid, das neue Terminal am Flughafen Memmingen.
1.012×

Flughafen Memmingen
Verkehrsministerin Schreyer eröffnet neue Gepäckhalle am Allgäu Airport

"Es ist schon beeindruckend, wie erfolgreich sich der Allgäu Airport Memmingen seit Aufnahme des Passagierflugbetriebes im Jahr 2007 entwickelt hat", sagte Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer bei der Eröffnung der neuen Gepäckhalle des Flughafens Memmingen. Genau drei Jahre nachdem Ministerpräsident Markus Söder am 5. Oktober 2018 den ersten Spatenstich für das neue Terminal vornahm, eröffnete Schreyer die Halle am Dienstag.  2.000 Passagiere pro StundeObwohl die Corona-Pandemie laut...

  • Memmingen
  • 06.10.21
: Freuen sich über den neuen Radweg zwischen Westerheim und Günz: Westerheims Bürgermeisterin Christa Bail, Arnulf Pucher von Strabag, Landrat Alex Eder, Johannes Rauner und Dr. Olaf Weller von der Regierung von Schwaben, Karl-Heinz Eierle vom Tiefbauamt am Landratsamt, Markus König von der Fassnacht Ingenieure GmbH und Erkheims Bürgermeister Christian Seeberger (von links).
451×

Sonderprogramm "Stadt und Land"
Neuer Radweg zwischen Westerheim und Günz eröffnet

Radfahrer sind zwischen Günz und Westerheim ab sofort sicher unterwegs: Der Landkreis Unterallgäu und die Gemeinde Westerheim haben den neuen Radweg laut dem Landratsamt Unterallgäu zwischen den Orten jetzt für den Verkehr freigegeben. Das Geld für das Projekt mit Gesamtkosten in Höhe von 591.000 Euro stammt zum größten Teil aus Fördermitteln. 80 Prozent der Kosten werden mit Finanzhilfen aus dem Sonderprogramm "Stadt und Land" gedeckt, mit dem das Bundesministerium für Verkehr und digitale...

  • Westerheim
  • 23.09.21
Eröffneten gemeinsam den teilinklusiven Spielplatz (v.l.n.r.): Sylvia Sichler, stv. Projektleiterin Soziale Stadt Ost, Michael Koch, Leiter Garten- und Friedhofsamt, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Verena Gotzes, Vorsitzende Behindertenbeirat.
5.053× 2 3 Bilder

Erster teilinklusiver Spielplatz
Spielplatz am Memminger Waldfriedhof eröffnet

Memmingens erster teilinklusiver Spielplatz, auf dem Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen können ist nun offiziell eröffnet. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung und des Stadtrats nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder den Spielplatz Waldfriedhofstraße/ Lisztstraße in Betrieb. „Inklusive Spielplätze sind ein wichtiger Grundstein für eine inklusive Gesellschaft. Hier können alle Kinder lernen, ganz selbstverständlich miteinander umzugehen“, hob das...

  • Memmingen
  • 28.05.21
Auf dem Erlebnissteg an der Iller (von links): Tobias Klöck, Projektleiter Glückswege, Christof Endreß, Vorsitzender der LAG Oberallgäu und Bürgermeister von Blaichach, Veronika Hämmerle vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kempten, Landrat Alex Eder und Michael Bohlinger, Geschäftsführer von LEW Wasserkraft.
1.618× 2 Bilder

Glück, Natur und Technik
Glückswege und Radweg „Natur und Technik im Illerwinkel“: Zwei LEADER-Projekte eröffnet

"Gerade im vergangenen Jahr haben wir viele Schätze direkt vor unserer Haustür entdeckt", so Landrat Alex Eder bei der Eröffnung der Glückswege im Allgäu und des Themenradwegs "Natur und Technik im Illerwinkel". Das sah auch Michael Bohlinger, Geschäftsführer der LEW Wasserkraft GmbH, so: "Seit der Corona-Pandemie wissen wir die Natur vor allem in der näheren Umgebung noch mehr zu schätzen." "Projekte sind sehr innovativ"Die beiden Projekte, die kürzlich am Erlebnissteg an der Iller bei Legau...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 12.05.21
Der "Allgäuflieger" im Skyline-Park konnte noch nicht eingeweiht werden. (Symbolbild).
7.600×

Eröffnung verschoben
Höchstes Flugkarussells der Welt im Skyline Park doch nicht am Freitag eröffnet

Das höchste Flugkarussells der Welt steht im Skyline-Park in Bad Wörishofen. Der "Allgäuflieger" ist fast 150 Meter hoch und hätte am Freitag (14. August) eingeweiht werden sollen. Eigentlich. Denn nun musste die Eröffnung verschoben werden, heißt es auf der Homepage des Skyline-Parks.  Grund dafür ist eine Verzögerung in der Abnahme, die für den Betreiber des Freizeitparks nicht abzusehen war. Doch schon bald soll dem Spaß auf dem Kettenkarussell nichts mehr im Wege stehen. Wann man...

  • Bad Wörishofen
  • 14.08.20
Zehntstadel Steinheim: Eröffnung nach Sanierung
1.549× 1 4 Bilder

"Schmuckstück statt Schandfleck"
Nach millionenschwerer Sanierung: Eröffnung des Zehntstadels in Memmingen

Der Steinheimer Zehntstadel ist fertig. Nach einer Sanierungszeit von knapp zwei Jahren erstrahlt der ehemalige Schandfleck nun in neuer Pracht. "Es ist ein Tag um sich zu freuen", betonte Oberbürgermeister Manfred Schilder in seiner Begrüßungsrede. "Das marode Gebäude ist zu einem wahren Schmuckstück geworden, das sicherlich zu einem tollen Treffpunkt wird." Im Rahmen der abgeschlossenen und vom Stadtrat bewilligten Vorbereitenden Untersuchung (VU) Steinheim, wird das Dorfgemeinschaftshaus...

  • Memmingen
  • 23.07.20
Derzeit hat die Therme Bad Wörishofen keine Gäste.
16.494× 2 Bilder

Zeitpunkt der Eröffnung unklar
Therme Bad Wörishofen bleibt weiterhin zu

Auch zwei Monate nach der behördlichen Schließung der Therme Bad Wörishofen steht noch kein Datum für den Wiedereröffnung fest. Das teilt die Geschäftsleitung Birgit Ernst von der Therme Bad Wörishofen Marketing GmbH gegenüber all-in.de mit.  „Seit Wochen planen wir den Neustart“, berichtet Geschäftsführer Jörg Wund. Verantwortliche der Therme haben ein Sicherheitskonzept zur Einhaltung der Abstands- und erforderlichen Hygiene-Maßnahmen für die Wiedereröffnung entwickelt. Unter anderem sollen...

  • Bad Wörishofen
  • 18.05.20
Das größte Lebkuchenhaus in Schwaben und vielleicht sogar Deutschlands steht in der Memminger Rathaushalle.
2.343×

Ein Traum aus Lebkuchen
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht im Memminger Rathaus

Memmingen (ex). Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete den Memminger Christkindlesmarkt im Beisein des Christkinds Emilie Spitz und den Sternenkindern vom Balkon der Großzunft aus. Traditionell fuhr er mit dem Christkind in einer Pferdekutsche auf den Marktplatz, musikalisch umrahmt vom Bläserchor St. Martin. „Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit“, verkündete Schilder. Im Anschluss an die Eröffnung des Christkindlesmarktes ging es in die Rathaushalle. Dort...

  • Memmingen
  • 03.12.19
Demonstration gegen AfD in Memmingen
5.013× 28 Bilder

Protest
Zur Wahlkreisbüro-Eröffnung: Demonstration gegen AfD in Memmingen

Gut 100 Demonstranten haben sich am Samstagmittag bei zum Teil strömendem Regen am Memminger Schrannenplatz eingefunden. Sie nahmen an einer Kundgebung des Antifaschistische Bündnisses Memmingen teil, um friedlich gegen die Eröffnung des neuen Wahlkreisbüros von AfD-Landtagsabgeordnetem Christoph Maier zu protestieren. Das Büro befindet sich etwa 200 Meter vom Schrannenplatz entfernt in der Weberstraße 6. „Wir wollen heute ein klares Zeichen setzen und zeigen, dass die AfD und Christoph Maier...

  • Memmingen
  • 05.10.19
Künftig wird das „Lädle am Brunnen“ die Nahversorgung in der Niederrieder Ortsmitte sicherstellen.
1.237×

Nahversorgung
Dorfladen "Ländle am Brunnen" öffnet in Niederrieden seine Türen

In der Ortsmitte frische Semmel, Wurst oder Käse einkaufen: Das war in Niederrieden nach der Schließung des Dorfladens vor rund vier Monaten nicht mehr möglich. Nun soll sich das wieder ändern. Denn inzwischen zeichnet sich eine neue Möglichkeit ab, wie künftig die Nahversorgung für die Bewohner des Ortes sichergestellt wird. Nicole Gerle aus Bad Grönenbach hat sich entschlossen, das Ladengeschäft in den Räumen der alten Schule weiterzuführen. Der Eröffnungstermin für das „Lädle am Brunnen“...

  • Niederrieden
  • 06.09.19
Am 1. Oktober öffnete das Center-Parcs-Feriendorf im Allgäu und machte kurz darauf wieder dicht. Denn in einigen Häuschen hatte es Probleme gegeben – Türen ließen sich nicht öffnen, die Heizung hatte gestreikt.
2.893×

Startschwierigkeiten
Letzte Bauarbeiten im Center Parcs Allgäu-Feriendorf Leutkirch bis März 2019

Auf den ersten Blick ist auf dem Gelände des Center-Parcs-Feriendorfs im Allgäu an diesem Morgen nicht viel los. Nur gelegentlich sieht man Familien zum sogenannten Market Dome schlendern. Dort befinden sich mehrere Restaurants, die Badelandschaft Aquamundo, ein Supermarkt und kleine Geschäfte. Aber dieser Eindruck täuscht: Derzeit machen dort 2.100 Menschen Urlaub, vor allem Eltern mit Kleinkindern, sagt Parkmanager Christoph Muth. Nachdem die Startschwierigkeiten der Eröffnungsphase nun für...

  • Leutkirch
  • 28.11.18
Nach einem Fehlstart hat der Center Parcs Allgäu in Leutkirch jetzt schließlich seine Pforten für Gäste geöffnet.
7.078×

Ferienanlage
Center Parcs Allgäu in Leutkirch seit Montag wieder geöffnet

Wegen massiver Problme musste die insgesamt rund 360 Millionen Euro teure Ferien-Anlage in Leutkirch wenige Tage nach der Eröffnung wieder geschlossen werden. Grund für die Schließung waren Pannen wie ausgefallene Heizungen oder nicht funktionierende Chip-Schlüssel. Jetzt hat der Park am Montag wieder seine Pforten geöffnet.  Drei Wochen lang war das Center-Parcs-Feriendorf im Allgäu geschlossen. Über 400 der rund 2.800 angereisten Gäste waren wegen der Pannen in der Eröffnungswoche abgereist....

  • Leutkirch
  • 30.10.18
23 Unternehmen haben sich auf mittlerweile 3.500 Quadratmetern Gewerbefläche im erweiterten Innovations- und Dienstleistungspart WINN in Wolfertschwenden angesiedelt.
255×

Eröffnung
Bauabschnitt zur Erweiterung des Gewerbeparks in Wolfertschwenden abgeschlossen

Der zweite Bauabschnitt des Wolfertschwender Innovations- und Dienstleistungsparks WINN ist fertiggestellt und nach einjähriger Bauzeit in Betrieb gegangen. Die Mietfläche des Gewerbeparks, der Existenzgründern, Jungunternehmern und kleineren Betrieben den Start in eine berufliche Zukunft ermöglichen soll, hat sich nahezu verdoppelt. „Das ist die zweite Etappe dieser Erfolgsgeschichte“, sagte Bürgermeister Karl Fleschhut mit Blick auf das dreistöckige Gründerzentrum. Rund vier Millionen Euro...

  • Memmingen
  • 25.07.18
Messe "MIR" in Memmingen 2018
1.112× 6 Bilder

Ausstellung
Verbrauchermesse MIR läuft im Memminger Stadtpark

Die Messe „Miteinander in der Region“ (MIR) im Memminger Stadtpark hat am Freitag begonnen. Der Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlags (AZV), Markus Brehm, und Memmingens Zweite Bürgermeisterin Margareta Böckh eröffneten die sechste Auflage der Verbrauchermesse, die der AZV veranstaltet. Über 100 Unternehmen präsentieren dort ihre Produkte und Neuheiten. Die Messe ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Markus Brehm stellte bei der Eröffnung erfreut fest, dass „von...

  • Memmingen
  • 04.05.18
1.080×

Kultur
Neue Bühne in Memmingen: Das Marionettentheater feiert seine Eröffnung mit einer Kostprobe aus Rotkäppchen

'Wir haben eröffnet', sagt Marc Wiche und bezieht sich auch den neuen Standort des Memminger Marionettentheater am Schweizerberg. Realisiert habe er das noch nicht, raunt der Gründer, doch jetzt gehe die Arbeit erst richtig los: 'Üben, bauen, proben, spielen', fasst Wiche zusammen, denn ab dem 18. März startet das Memminger Puppenspiel seinen regulären Spielbetrieb. Vor Kurzem prägten noch verrostete Leitungen und faulige Balken die Räume der einstigen Gaststätte am Schweizerberg, doch am Abend...

  • Memmingen
  • 23.02.18
1.588×

Einzelhandel
Neue Läden in Memminger Fußgängerzone

Lange Zeit wurde gerätselt, und die Gerüchte schossen ins Kraut, doch nun ist es offiziell: In das Gebäude in der Fußgängerzone, in dem sich früher die Sparkasse befand, ziehen zwei neue Läden ein. Auf der rechten Seite findet man künftig 'Snipes'. Nach Angaben des städtischen Wirtschaftsförderers Michael Haider handelt es sich dabei um ein 'Trend-Schuhgeschäft, das hauptsächlich Sneaker anbietet'. Snipes will am Donnerstag, 22. Februar, aufmachen. Auf der linken Seite zieht 'Pano – Brot und...

  • Memmingen
  • 29.01.18
194×

Tourismus
Online-Hotel eröffnet im Babenhausener Fuggermarkt

Ehemaliges Fahrenschonhaus in Babenhausen wird zu einer Herberge. Zimmer sind nur im Internet buchbar. Das ehemalige Fahrenschonhaus in Babenhausen ist nun ein Hotel. Es hat 14 Zimmer, alle um die 24 Quadartmeter groß, jedes ausgestattet mit Mini-Küche, Kühlschrank, Bad und Geschirr. Die Zimmer des BA Hotels sind nur über das Internet buchbar, wobei Gäste mit der Auftragsbestätigung einen Zugangscode erhalten. Eine Hotelrezeption entfällt dadurch. Die Mindelheimer Wohn-Baugesellschaft ist...

  • Mindelheim
  • 06.09.17
470×

Glaube
Gottesdienst zur Wiedereröffnung der Kirche St. Martin in Memmingen

'Tut mir auf die schöne Pforte' erklang als Einzugslied zur feierlichen Wiedereröffnung der Kirche St. Martin in Memmingen. Nach gut drei Jahren Bauzeit mit Kosten in Höhe von fünfeinhalb Millionen Euro wurde das geschichtsträchtige Gotteshaus, dessen Ursprünge bis ins neunte Jahrhundert zurückreichen, nun in einem Festgottesdienst von Regionalbischof Michael Grabow erneut gesegnet und seiner jahrhundertealten Bestimmung wieder zugeführt. Danach feierte die Gemeinde ihre frisch renovierte...

  • Memmingen
  • 25.06.17
26×

Fest
Nach vier Jahren: Memminger Martinskirche feiert Wiederöffnung

Rund vier Jahre war die Memminger Martinskirche während Restaurierungs- und Renovierungsarbeiten eine Baustelle. Buchstäblich mit Pauken und Trompeten wird sie nun am kommenden Sonntag, 25. Juni, wiedereröffnet: Denn auf dem Programm steht nicht nur ein großer Gottesdienst, sondern auch ein Festkonzert. Um 10 Uhr beginnt im Gotteshaus, das auch als Memminger Wahrzeichen gilt, der Festgottesdienst. Zur Feier der Wiedereröffnung gibt es außerdem ab 12 Uhr ein buntes Programm rund um die...

  • Memmingen
  • 21.06.17
213×

Gutachter
Das Haus zur Schützenkultur in Illerbeuren kann nach dem Wasserschaden noch immer nicht eröffnet werden

Ein Prestige-Projekt wird zu Problemfall: Es ist in absehbarer Zeit nicht damit zu rechnen, dass das 'Haus zur Schützenkultur' im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren eröffnet werden kann. Wie berichtet, kam es im Neubau im Schwäbischen Bauernhofmuseum Statt Besuchern zogen Gutachter ins Gebäude ein. Bisher konnten diese laut Georg Bruckmeir, Verwaltungsdirektor beim Bezirk Schwaben, nicht klären, was zu dem Wassereintritt führte und ob ein Verursacher für den Schaden haftbar gemacht...

  • Memmingen
  • 12.03.17
394×

Ausstellung
Erster Krippenweg in Erkheim eröffnet

Im Rahmen einer besinnlichen Feierstunde ist in Erkheim der erste Krippenweg eröffnet worden. Organisatoren sind die Erkheimer Krippenfreunde, die sich im Wesentlichen aus sechs Ehepaaren zusammensetzen. Die große Vielfalt an Krippendarstellungen ist in 30 Fenstern von Privathäusern und Geschäften zu bewundern. Die Bandbreite der Darstellungen reicht von Miniaturkrippen aus einfachen Materialien bis hin zu einer lebensgroßen Figur aus Metall. Neben heimatlichen und orientalischen Krippen sind...

  • Mindelheim
  • 12.12.16
54×

Betreuungsangebot
Demenzcafe eröffnet in Pleß

Die Johanniter wollen im Plesser Gemeindehaus an der Kirchstraße ein Demenzcafé eröffnen. Es soll den Namen 'Heimatcafé' tragen und bereits im Dezember in Betrieb gehen. Das Café wird von Beginn an einmal die Woche für rund zweieinhalb Stunden in den Räumen des Gemeindehauses öffnen. Mehrhof-Volbert betont, dass solche Betreuungsangebote in ländlichen Bereich noch eher selten vorzufinden sind. Bedarf sei aber vorhanden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger...

  • Memmingen
  • 22.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ