Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Die Nordische Ski-WM 2021 soll trotz Corona stattfinden (Symbolbild).
3.621× 1

Planungsstand
Noch 100 Tage bis zur Nordischen-Ski WM in Oberstdorf: Veranstalter trotz Corona positiv gestimmt

Läuft alles nach Plan, soll die Nordische Ski-WM in Oberstdorf in genau 100 Tagen, am 23. Februar, eröffnet werden. "Wir sind bereit für die WM", meint Oberstdorfs Erster Bürgermeister Klaus King in einem Online-Pressegespräch am Montag. Alle Baumaßnahmen an den Sportanlagen seien abgeschlossen. Ingesamt wurden für das Bauprogramm der WM 42,7 Millionen Euro investiert - und damit 2,8 Millionen Euro mehr als ursprünglich geplant. Von den Baukosten übernimmt die Marktgemeinde Oberstdorf vier...

  • Oberstdorf
  • 16.11.20
Eröffnung des Wissenstransferzentrums "Innovative und Nachhaltige Tourismusentwicklung" (WTZ) in Füssen. (Von links:) Prof. Dr. Guido Sommer, Prof. Dr. Wolfgang Hauke, Stephan Stracke (MdB), Angelika Schorer (MdL), Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier, Landrätin Maria Rita Zinnecker, Prof. Dr. Alfred Bauer und Bürgermeister Maximilian Eichstetter.
572× 1

"Leuchtturmprojekt"
Tourismus-Wissenstransferzentrum in Füssen eingeweiht

Es ist die erste Außenstelle der Hochschule Kempten im Ostallgäu und hat das Potential, ein Leuchtturmprojekt für Füssen mit Strahlkraft für das Allgäu und darüber hinaus zu werden: das Wissenstransferzentrum "Innovative und Nachhaltige Tourismusentwicklung" (WTZ). Kürzlich wurde das Institut, welches im Ärztehaus Füssen untergebracht ist, von Vertretern aus Politik, der Hochschule Kempten sowie Füssen Tourismus und Marketing eingeweiht. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Erster...

  • Füssen
  • 10.10.20
Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber (links) und Buchloes Bürgermeister Robert Pöschl eröffnen die neue KBLV Dienstelle in Schwaben.
2.205× 2 Bilder

KBLV-Buchloe offiziell eröffnet
Bayern baut Kontrollen auf Höfen und Lebensmittelbetrieben in Schwaben aus

Die neue Dienststelle der Bayerischen Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (KBLV) in Schwaben hat ihre Arbeit aufgenommen. Thorsten Glauber, der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, hat am Dienstag die neue Dienststelle mit Sitz in Buchloe eröffnet. Mit der neuen Dienststelle sollen laut Glauber Lebensmittelsicherheit und Tierwohl in Bayern weiter verbessert werden. KBLV-Buchloe für rund 160 Betriebe zuständig Rund 160 Lebensmittel- und...

  • Buchloe
  • 06.10.20
Das CamboMare wird voraussichtlich am 01.10.2020 wieder die  Bade- und Saunawelt eröffnen.
4.027×

Hallenbad und Sauna
CamboMare in Kempten: "Re-Opening" am 1. Oktober

Wie das CamboMare in Kempten per Facebook mitteilt, wird es ab dem 01.10.2020 wieder möglich sein, die Bade- und Saunawelt zu betreten. Sollte sich die Coronalage nicht verschlimmern. Das CamboMare sei mitten in der Erarbeitung von Konzepten. Damit das "auf Abstand" bleiben, und das doch ganz nah sein können, wieder möglich wird. Preise, Regeln und welche Zeitfenster es geben wird, teilt das CamboMare noch mit.

  • Kempten
  • 27.08.20
Der "Allgäuflieger" im Skyline-Park konnte noch nicht eingeweiht werden. (Symbolbild).
7.481×

Eröffnung verschoben
Höchstes Flugkarussells der Welt im Skyline Park doch nicht am Freitag eröffnet

Das höchste Flugkarussells der Welt steht im Skyline-Park in Bad Wörishofen. Der "Allgäuflieger" ist fast 150 Meter hoch und hätte am Freitag (14. August) eingeweiht werden sollen. Eigentlich. Denn nun musste die Eröffnung verschoben werden, heißt es auf der Homepage des Skyline-Parks.  Grund dafür ist eine Verzögerung in der Abnahme, die für den Betreiber des Freizeitparks nicht abzusehen war. Doch schon bald soll dem Spaß auf dem Kettenkarussell nichts mehr im Wege stehen. Wann man...

  • Bad Wörishofen
  • 14.08.20
Zehntstadel Steinheim: Eröffnung nach Sanierung
1.233× 1 4 Bilder

"Schmuckstück statt Schandfleck"
Nach millionenschwerer Sanierung: Eröffnung des Zehntstadels in Memmingen

Der Steinheimer Zehntstadel ist fertig. Nach einer Sanierungszeit von knapp zwei Jahren erstrahlt der ehemalige Schandfleck nun in neuer Pracht. "Es ist ein Tag um sich zu freuen", betonte Oberbürgermeister Manfred Schilder in seiner Begrüßungsrede. "Das marode Gebäude ist zu einem wahren Schmuckstück geworden, das sicherlich zu einem tollen Treffpunkt wird." Im Rahmen der abgeschlossenen und vom Stadtrat bewilligten Vorbereitenden Untersuchung (VU) Steinheim, wird das Dorfgemeinschaftshaus...

  • Memmingen
  • 23.07.20
Derzeit hat die Therme Bad Wörishofen keine Gäste.
16.083× 2 Bilder

Zeitpunkt der Eröffnung unklar
Therme Bad Wörishofen bleibt weiterhin zu

Auch zwei Monate nach der behördlichen Schließung der Therme Bad Wörishofen steht noch kein Datum für den Wiedereröffnung fest. Das teilt die Geschäftsleitung Birgit Ernst von der Therme Bad Wörishofen Marketing GmbH gegenüber all-in.de mit.  „Seit Wochen planen wir den Neustart“, berichtet Geschäftsführer Jörg Wund. Verantwortliche der Therme haben ein Sicherheitskonzept zur Einhaltung der Abstands- und erforderlichen Hygiene-Maßnahmen für die Wiedereröffnung entwickelt. Unter anderem...

  • Bad Wörishofen
  • 18.05.20
Das neue Wertstoffzentrum in Sonthofen öffnet am Montag, 18. Mai.
3.943× 1 3 Bilder

Meilenstein
Neues Wertstoffzentrum in Sonthofen öffnet am Montag

Das neue Wertstoffzentrum in Sonthofen öffnet nach zehn Monaten Bauzeit am Montag, 18. Mai. Der alte Wertstoffhof in der Immenstädter Straße wird geschlossen. Rund 4,8 Millionen Euro hat der ZAK in den Neubau investiert. Das neue Zentrum vereint Wertstoffhof, Gebrauchtwaren-Kaufhaus und Müllumladestation. Durch ein übersichtliches Leitsystem und seine moderne und funktionale Gestaltung unterstützt der Wertstoffhof die optimale Wertstofftrennung und die spätere Verwertung, erklärt der ZAK in...

  • Sonthofen
  • 16.05.20
Die Montessori-Schule hat keine freien Plätze mehr. Darum hat sich eine Gruppe Eltern im Oberallgäu dazu entschieden, eine neue Schule zu eröffnen.
5.873×

Kinder
Keine freien Plätze in der Montessori-Schule: Eltern wollen Schule im Oberallgäu eröffnen

Weil die Montessori-Schule in Kempten keine weiteren Plätze mehr hat, will eine Gruppe Oberallgäuer Eltern jetzt eine neue Schule eröffnen. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung. Er könne doppelt so viele Kinder aufnehmen wie es Plätze gibt, meint August Braun, Leiter der Montessori-Schule in Kempten. „Ich nehme wahr, dass sich Mütter und Väter ein individuelles Schulsystem wünschen.“ Das trifft auch auf Carolin Steur zu, sie ist der Meinung, dass sich jedes Kind anders entwickeln würde....

  • Kempten
  • 05.03.20
Die offizielle Eröffnung des Kemptener Stadtparks findet am Wochenende vom 7. bis 9. Februar mit einem Bürgerfest statt.
5.356×

Veranstaltung
Offizielle Eröffnung des Kemptener Stadtparks mit Bürgerfest vom 7. bis 9. Februar

Die Umgestaltung des Kemptener Stadtparks hat etwas länger gedauert als geplant, doch nun soll die Anlage nach rund einjähriger Bauzeit mit einem Bürgerfest offiziell eröffnet werden. Am Wochenende vom 7. bis 9. Februar ist im Stadtpark bei viel Musik, Kunst und Essen einiges los. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag ab 17 Uhr statt. Mit dabei sind die Stadtkapelle Kempten, die Wertacher Alphornbläser und die Feuerteufel des Jugendtheaters Martinszell. Am Samstag geht es dann ab 14 Uhr...

  • Kempten
  • 31.01.20
Das Museum in Kempten öffnet am Wochenende seine Türen für die Bürger. (Archivbild)
301×

Feier
Kemptens Stadtmuseum lädt zum Eröffnungsfest ein

Das Stadtmuseum in Kempten eröffnet zum ersten Mal seine Pforten für die Bevölkerung. Dazu lädt die Stadt am 7. und 8. Dezember zwischen 10 und 18 Uhr zum Eröffnungsfest ein. Das geht aus der Homepage der Stadt hervor.  Demnach ermöglichen die Ausstellungsräume im Museum einen schnellen Einstieg in Kemptens Stadtgeschichte. Auch die Historie der Gebrüder Zumstein – Stoffhändler und Erbauer des Hauses - wird dort thematisiert. Außerdem zeigt eine begehbare Stadtkarte alle Sehenswürdigkeiten...

  • Kempten
  • 08.12.19
Das größte Lebkuchenhaus in Schwaben und vielleicht sogar Deutschlands steht in der Memminger Rathaushalle.
2.088×

Ein Traum aus Lebkuchen
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht im Memminger Rathaus

Memmingen (ex). Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete den Memminger Christkindlesmarkt im Beisein des Christkinds Emilie Spitz und den Sternenkindern vom Balkon der Großzunft aus. Traditionell fuhr er mit dem Christkind in einer Pferdekutsche auf den Marktplatz, musikalisch umrahmt vom Bläserchor St. Martin. „Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit“, verkündete Schilder. Im Anschluss an die Eröffnung des Christkindlesmarktes ging es in die...

  • Memmingen
  • 03.12.19
Burgenwelt Ehrenberg/Reutte/Außerfern: Einweihung einer neuen Kinder- und Familienattraktion
2.317× 24 Bilder

Bildergalerie
Burgenwelt Ehrenberg/Reutte/Außerfern: Einweihung einer neuen Kinder- und Familienattraktion

Das Hornwerk, knapp unterhalb der Ruine Ehrenberg, ist um zwei Attraktionen reicher: In dem Festungsensemble wurde ein Sagenverlies sowie der Themenspielplatz "Ritter Rüdiger" feierlich eingeweiht. Im Rahmen des vierwöchigen Bergfestes, das die Naturparkregion Reutte veranstaltete, wurde diese Kinder- und Familienattraktion gefeiert. Neben Kulinarischem gab es auch musikalische "Nahrung": Bluatschink, alias Toni Knittel, und seine Partnerin Margit schlugen kleine und auch größere Besucher...

  • Reutte
  • 20.10.19
Demonstration gegen AfD in Memmingen
4.934× 28 Bilder

Protest
Zur Wahlkreisbüro-Eröffnung: Demonstration gegen AfD in Memmingen

Gut 100 Demonstranten haben sich am Samstagmittag bei zum Teil strömendem Regen am Memminger Schrannenplatz eingefunden. Sie nahmen an einer Kundgebung des Antifaschistische Bündnisses Memmingen teil, um friedlich gegen die Eröffnung des neuen Wahlkreisbüros von AfD-Landtagsabgeordnetem Christoph Maier zu protestieren. Das Büro befindet sich etwa 200 Meter vom Schrannenplatz entfernt in der Weberstraße 6. „Wir wollen heute ein klares Zeichen setzen und zeigen, dass die AfD und Christoph...

  • Memmingen
  • 05.10.19
Die Baucontainer stehen länger als geplant vor dem Kornhaus.
941×

Sanierung
Spätere Öffnung des Kemptener Kornhauses „nicht nachvollziehbar“

„Einfach schade“. Der Kommentar von Messeveranstalter Dietmar Spitz zur verspäteten Wiederöffnung des Kornhauses spricht vielen aus der Seele. Der Wiggensbacher von der Agentur Intermezzo würde dort gern wieder die Hochzeitsmesse durchführen. Denn etwas Vergleichbares in Kempten zu finden, sei unmöglich. Anderen Organisationen geht es ähnlich. „Nicht nachvollziehbar“ sei deshalb, dass sich die Sanierung bis 2022 hinzieht. Mit Kopfschütteln registrieren das auch Stadträte. Die Freien Wähler...

  • Kempten
  • 28.09.19
Die Wiedereröffnung des Kemptener Kornhauses verzögert sich. Das Denkmalamt prüft noch, wo ein Aufzug gebaut werden darf. (Archivbild)
1.734×

Umbau
Kempten: Kornhaus bleibt vermutlich bis 2022 zu

Das historische Kemptener Kornhaus ist zum Leidwesen vieler Veranstalter seit dem Jahreswechsel geschlossen und inzwischen ist klar: Aus dem ohnehin schon zeitlich gestreckten Wiedereröffnungstermin 2021 wird wohl nichts werden, inzwischen geht die Verwaltung von 2022 aus. Dies erklärte Oberbürgermeister Thomas Kiechle auf Anfrage. Er bestätigte, dass die Planung derzeit noch gar nicht detailliert vorangetrieben werden kann, da das Landesamt für Denkmalschutz dem Einbau eines zweiten...

  • Kempten
  • 25.09.19
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (Zweite von rechts) trägt sich in das Goldene Buch ein. Über den Besuch der Ministerin im Haus der Demokratie freuen sich (von links) OB Stefan Bosse sowie die Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl und Stephan Stracke.
1.320×

Eröffnung
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey zu Gast in Kaufbeuren

Unter Glockengeläut und damit, wie Oberbürgermeister Stefan Bosse bemerkte, wie früher der Kaiser, traf Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, am Samstagnachmittag in der Kaiser-Max-Straße ein. Ihr Ziel: die Eröffnung des Hauses der Demokratie, das sich im ehemaligen Geyrhalter-Haus befindet. „Es ist schon etwas Besonderes, wenn bei uns eine Bundesministerin vorbeischaut“, betonte der sichtlich stolze Oberbürgermeister, der zu diesem Anlass seine...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
Künftig wird das „Lädle am Brunnen“ die Nahversorgung in der Niederrieder Ortsmitte sicherstellen.
1.174×

Nahversorgung
Dorfladen "Ländle am Brunnen" öffnet in Niederrieden seine Türen

In der Ortsmitte frische Semmel, Wurst oder Käse einkaufen: Das war in Niederrieden nach der Schließung des Dorfladens vor rund vier Monaten nicht mehr möglich. Nun soll sich das wieder ändern. Denn inzwischen zeichnet sich eine neue Möglichkeit ab, wie künftig die Nahversorgung für die Bewohner des Ortes sichergestellt wird. Nicole Gerle aus Bad Grönenbach hat sich entschlossen, das Ladengeschäft in den Räumen der alten Schule weiterzuführen. Der Eröffnungstermin für das „Lädle am Brunnen“...

  • Niederrieden
  • 06.09.19
Eröffnung des Kaufbeurer Tänzelfests erstmals im neuen Eisstadion.
2.180× 9 Bilder

Veranstaltung
Kaufbeurer Tänzelfest erstmals in neuem Eisstadion eröffnet

Auf eine Zeitreise begaben sich die Zuschauer bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Und sie erlebten eine Premiere: Denn erstmals wurde das älteste historische Kinderfest Bayerns im neuen Eisstadion eröffnet. Die Verantwortlichen hatten sich dazu am Vormittag entschlossen, da die Wetterberichte für den Abend Regen vorhersagten. 200 Mitwirkende und 1.200 Besucher waren begeistert von der Arena. Im Eröffnungsspiel unter der Leitung der Kulturwerkstatt ging es um den heiligen Blasius. Denn im...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.19
Serenade am Wertachstrand mit der Harmonie Oberbeuren und den Landsknechtstrommlern im Tänzelfestrondell zum Auftakt des Tänzelfests.
2.708×

Veranstaltung
Eröffnung des Tänzelfestes im Kaufbeurer Eisstadion

Aufgrund der unsicheren Witterung findet die Eröffnung des Tänzelfests in Kaufbeuren in diesem Jahr im Eisstadion statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Gottesdienst beginnt um 19:30 Uhr. An der Veranstaltung können maximal 1.400 Besucher teilnehmen. Am Eingang werden Zählkarten ausgegeben, zudem ist für den Einlass ein Festabzeichen erforderlich.

  • Kaufbeuren
  • 11.07.19
Die Beachbar ist eröffnet: Von Bio-Apfelschorle über Bier bis Champagner, von Pizza über Vorspeisenteller bis vegane Brotaufstriche servieren Niclas Wagner (im Vordergrund) und sein Team am Großen Alpsee.
17.202×

Neuheit
Die Beachbar am Alpsee bei Immenstadt ist geöffnet

Es war ein langer Kampf, aber jetzt ist Jungunternehmer Niclas Wagner am Ziel: Seine Beachbar am Großen Alpsee bei Immenstadt-Bühl steht. Ab heute ist sie bei schönem Wetter täglich von 12 bis 21.30 Uhr geöffnet. Weiße Sonnenschirme und Liegestühle, kleine Tischchen, Dattelpalmen und unter den Füßen feinster Sand: Südländisches Flair macht sich seit gestern am Ostufer des Alpsees unterhalb des Campingplatzes breit. Dort hat der 25-jährige Wagner auf einem Streifen am Rand der Liegewiese 40...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ