Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Am Samstag öffnen die ersten Ski-Langlaufgebiete im Allgäu. (Symbolbild)
7.660× 2

Gespurt und Geöffnet
Erste Loipen im Allgäu bereit für die Wintersaison

Am Samstag, den 4. Dezember öffnen die ersten Skilanglaufstrecken im Allgäu. Wie die Allgäu GmbH in einer Pressemeldung mitteilt, sind mehrere Loipen gespurt und geöffnet.  Loipen in Balderschwang fürs Wochenende bereitIn Balderschwang werden alle Langlaufstrecken für Skating und Klassisch eröffnet, genauso wie im Ober- und Unterjoch. In Immenstadt sind bisher drei Loipen für Skating präpariert und in Pfronten zwei kleinere Rundkurse. Isny spurt für den Langlaufkurs.  Je nach Wetterlage werden...

  • 06.12.21
Am Freitag beginnt der Kemptener Kathreinemarkt. (Archivbild)
8.250× 16

Jahrmarkt
Am Freitag startet der Kemptener Kathreinemarkt

Der Aufbau für den Kathreinemarkt in Kempten hat bereits begonnen. Zum Auftakt spielt am Freitag, den 22. Oktober ab 14.30 Uhr die Stadtkapelle Kempten. Anschließend eröffnet Kemptens dritte Bürgermeisterin Erna-Kathrein Groll den Jahrmarkt auf dem Königsplatz. An allen weiteren Markttagen bis einschließlich 31. Oktober findet der Jahrmarkt täglich von 11 bis 22 Uhr statt. Ein besonderes Highlight für Familien wird der Familientag am 29. Oktober 2021, an dem alle Schausteller ihre Angebote zu...

  • Kempten
  • 24.10.21
Nachrichten
537× 1

Eröffnung Kinder Second Hand Laden
Kinder Second Hand Laden vom HOI! Verein Kempten

Das Thema Second Hand erlangt in den letzten Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit. Nachhaltigkeit ist in der Wegwerfgesellschaft, in der wir leben, besonders wichtig. In Kempten gibt es ein Projekt bei dem Menschen mit psychischer Erkrankung etwas Gutes tun können: Ein Kinder Second Hand Laden. Er soll bald in Kempten eröffnen. Wir waren beim Endspurt der Vorbereitungen für den Laden mit dabei. Anfang November soll der Laden in Kempten eröffnen.

  • Kempten
  • 13.10.21
Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer eröffnete, mit Unterstützung vom Landtagsabgeordneten Alexander Hold (v.r.), von Gerhard Pfeifer, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Flughafen Memmingen GmbH, Thomas Kreuzer, dem Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, und von Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid, das neue Terminal am Flughafen Memmingen.
1.082×

Flughafen Memmingen
Verkehrsministerin Schreyer eröffnet neue Gepäckhalle am Allgäu Airport

"Es ist schon beeindruckend, wie erfolgreich sich der Allgäu Airport Memmingen seit Aufnahme des Passagierflugbetriebes im Jahr 2007 entwickelt hat", sagte Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer bei der Eröffnung der neuen Gepäckhalle des Flughafens Memmingen. Genau drei Jahre nachdem Ministerpräsident Markus Söder am 5. Oktober 2018 den ersten Spatenstich für das neue Terminal vornahm, eröffnete Schreyer die Halle am Dienstag.  2.000 Passagiere pro StundeObwohl die Corona-Pandemie laut...

  • Memmingen
  • 06.10.21
: Freuen sich über den neuen Radweg zwischen Westerheim und Günz: Westerheims Bürgermeisterin Christa Bail, Arnulf Pucher von Strabag, Landrat Alex Eder, Johannes Rauner und Dr. Olaf Weller von der Regierung von Schwaben, Karl-Heinz Eierle vom Tiefbauamt am Landratsamt, Markus König von der Fassnacht Ingenieure GmbH und Erkheims Bürgermeister Christian Seeberger (von links).
464×

Sonderprogramm "Stadt und Land"
Neuer Radweg zwischen Westerheim und Günz eröffnet

Radfahrer sind zwischen Günz und Westerheim ab sofort sicher unterwegs: Der Landkreis Unterallgäu und die Gemeinde Westerheim haben den neuen Radweg laut dem Landratsamt Unterallgäu zwischen den Orten jetzt für den Verkehr freigegeben. Das Geld für das Projekt mit Gesamtkosten in Höhe von 591.000 Euro stammt zum größten Teil aus Fördermitteln. 80 Prozent der Kosten werden mit Finanzhilfen aus dem Sonderprogramm "Stadt und Land" gedeckt, mit dem das Bundesministerium für Verkehr und digitale...

  • Westerheim
  • 23.09.21
Nachrichten
1.200×

viel Zuspruch aber auch Kritik
Therme Lindau zieht erste Bilanz

Gut 5 Wochen nach Eröffnung der neuen Therme in Lindau zieht man am Bodensee eine erste Bilanz. Und die kann sich laut Betreiber Andreas Schauer durchaus sehen lassen. Man sei höchst zufrieden. Doch wer rastet der rostet – so gibt es jetzt schon Pläne für Erweiterungen und Verbesserungen im Saunabereich. Michael Zimmer hat sich zwischen Liegestühlen und Saunabänken über den Stand der Dinge informiert.

  • Lindau
  • 10.08.21
Yvonne und Patrick Wittmann aus dem Raum Karlsruhe kamen direkt zur Eröffnung auf den Alpsee Campingplatz.
1.212× 4 Bilder

Trotz Einschränkungen
Campingplätze im Allgäu wieder offen: Urlauber freuen sich

Die Coronapandemie hatte neben der Gastronomie auch den Tourismus und damit auch die Campingplätze im Allgäu fest im Griff. Monatelang waren sie geschlossen, jetzt durften sie wieder öffnen. "Als bekannt wurde, dass wir wieder öffnen dürfen, war der Platz schnell ausgebucht", erinnert sich Ronja Haf, die Tochter des Besitzers von "Alpsee Camping". Karlsruher Familie kam direkt zur Campingplatz-EröffnungYvonne und Patrick Wittmann aus dem Raum Karlsruhe kamen direkt zur Eröffnung auf den Alpsee...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.21
Eröffneten gemeinsam den teilinklusiven Spielplatz (v.l.n.r.): Sylvia Sichler, stv. Projektleiterin Soziale Stadt Ost, Michael Koch, Leiter Garten- und Friedhofsamt, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Verena Gotzes, Vorsitzende Behindertenbeirat.
5.105× 2 3 Bilder

Erster teilinklusiver Spielplatz
Spielplatz am Memminger Waldfriedhof eröffnet

Memmingens erster teilinklusiver Spielplatz, auf dem Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen können ist nun offiziell eröffnet. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung und des Stadtrats nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder den Spielplatz Waldfriedhofstraße/ Lisztstraße in Betrieb. „Inklusive Spielplätze sind ein wichtiger Grundstein für eine inklusive Gesellschaft. Hier können alle Kinder lernen, ganz selbstverständlich miteinander umzugehen“, hob das...

  • Memmingen
  • 28.05.21
Auf dem Erlebnissteg an der Iller (von links): Tobias Klöck, Projektleiter Glückswege, Christof Endreß, Vorsitzender der LAG Oberallgäu und Bürgermeister von Blaichach, Veronika Hämmerle vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kempten, Landrat Alex Eder und Michael Bohlinger, Geschäftsführer von LEW Wasserkraft.
1.642× 2 Bilder

Glück, Natur und Technik
Glückswege und Radweg „Natur und Technik im Illerwinkel“: Zwei LEADER-Projekte eröffnet

"Gerade im vergangenen Jahr haben wir viele Schätze direkt vor unserer Haustür entdeckt", so Landrat Alex Eder bei der Eröffnung der Glückswege im Allgäu und des Themenradwegs "Natur und Technik im Illerwinkel". Das sah auch Michael Bohlinger, Geschäftsführer der LEW Wasserkraft GmbH, so: "Seit der Corona-Pandemie wissen wir die Natur vor allem in der näheren Umgebung noch mehr zu schätzen." "Projekte sind sehr innovativ"Die beiden Projekte, die kürzlich am Erlebnissteg an der Iller bei Legau...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 12.05.21
Die Gartenschau in Lindau soll wie geplant am 20. Mai eröffnen.
2.311× Video

Noch 15 Tage!
Lindauer Gartenschau: Markus Söder soll zur Eröffnung kommen - Verlängerung geplant

Nach wie vor steht der Plan, die Lindauer Gartenschau am Donnerstag, 20. Mai, zu eröffnen. Laut den Veranstaltern wird es allerdings eine "eher stille Eröffnung" geben. Demnach werden am Morgen zunächst Ehrengäste und Pressevertreter die Gartenschau besichtigen. Unter anderem soll auch der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder dabei sein. Für die Öffentlichkeit ist die Gartenschau dann ab 14:00 Uhr geöffnet.  Gartenschau soll um zwei Wochen verlängert werden In seiner jüngsten Sitzung hat...

  • Lindau
  • 06.05.21
Nachrichten
2.436×

Große Baumaßnahmen abgeschlossen
103 Tage bis zur Eröffnung: Kann die Gartenschau in Lindau trotz Corona stattfinden?

Eigentlich hätte im letzten Jahr die Bayerische Gartenschau in Ingolstadt stattfinden sollen, doch Corona machte den Oberbayern einen Strich durch die Rechnung. Jetzt findet die für 2020 geplante Gartenschau in diesem Jahr parallel zur Gartenschau in Lindau statt. Gartenschau in Lindau soll am 20. Mai eröffnenDie größten Baumaßnahmen sind abgeschlossen. Am 20. Mai soll die eröffnet werden. Mehr als 2.000 Einzelveranstaltungen sind im Rahmen der Gartenschau von Mai bis September geplant. Ist das...

  • Lindau
  • 05.02.21
Eröffnung des neuen Mobilitätszentrums / Busbahnhofs in Oberstdorf. v.l.: Klaus von Petersdorff (RVA), Landrätin Indra Baier-Müller, Bürgermeister Klaus King.
21.173× 17 Bilder

Mobilitätszentrum
Neuer Busbahnhof in Oberstdorf: "modern und zukunftsgerichtet"

Das neue Mobilitätszentrum, der Busbahnhof Oberstdorf, ist am Montag eröffnet worden. Oberstdorf hat damit jetzt eine neue, barrierefreie Verkehrsdrehscheibe. Wetterabhängige BeleuchtungZehn Haltestellen und eine Zusatzhaltestelle stehen den Reisenden jetzt in Oberstdorf zur Verfügung. Modern ist auch das Beleuchtungssystem: Die Beleuchtung des Busbahnhofs "ist an Wetterstationen gekoppelt und wird so automatisch gedimmt", heißt es auf der Seite der Marktgemeinde. Im Sommer soll es zusätzlich...

  • Oberstdorf
  • 02.02.21
Die Nordische Ski-WM 2021 soll trotz Corona stattfinden (Symbolbild).
4.465× 1

Planungsstand
Noch 100 Tage bis zur Nordischen-Ski WM in Oberstdorf: Veranstalter trotz Corona positiv gestimmt

Läuft alles nach Plan, soll die Nordische Ski-WM in Oberstdorf in genau 100 Tagen, am 23. Februar, eröffnet werden. "Wir sind bereit für die WM", meint Oberstdorfs Erster Bürgermeister Klaus King in einem Online-Pressegespräch am Montag. Alle Baumaßnahmen an den Sportanlagen seien abgeschlossen. Ingesamt wurden für das Bauprogramm der WM 42,7 Millionen Euro investiert - und damit 2,8 Millionen Euro mehr als ursprünglich geplant. Von den Baukosten übernimmt die Marktgemeinde Oberstdorf vier...

  • Oberstdorf
  • 16.11.20
Eröffnung des Wissenstransferzentrums "Innovative und Nachhaltige Tourismusentwicklung" (WTZ) in Füssen. (Von links:) Prof. Dr. Guido Sommer, Prof. Dr. Wolfgang Hauke, Stephan Stracke (MdB), Angelika Schorer (MdL), Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier, Landrätin Maria Rita Zinnecker, Prof. Dr. Alfred Bauer und Bürgermeister Maximilian Eichstetter.
713× 1

"Leuchtturmprojekt"
Tourismus-Wissenstransferzentrum in Füssen eingeweiht

Es ist die erste Außenstelle der Hochschule Kempten im Ostallgäu und hat das Potential, ein Leuchtturmprojekt für Füssen mit Strahlkraft für das Allgäu und darüber hinaus zu werden: das Wissenstransferzentrum "Innovative und Nachhaltige Tourismusentwicklung" (WTZ). Kürzlich wurde das Institut, welches im Ärztehaus Füssen untergebracht ist, von Vertretern aus Politik, der Hochschule Kempten sowie Füssen Tourismus und Marketing eingeweiht. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Erster...

  • Füssen
  • 10.10.20
Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber (links) und Buchloes Bürgermeister Robert Pöschl eröffnen die neue KBLV Dienstelle in Schwaben.
2.508× 2 Bilder

KBLV-Buchloe offiziell eröffnet
Bayern baut Kontrollen auf Höfen und Lebensmittelbetrieben in Schwaben aus

Die neue Dienststelle der Bayerischen Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (KBLV) in Schwaben hat ihre Arbeit aufgenommen. Thorsten Glauber, der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, hat am Dienstag die neue Dienststelle mit Sitz in Buchloe eröffnet. Mit der neuen Dienststelle sollen laut Glauber Lebensmittelsicherheit und Tierwohl in Bayern weiter verbessert werden. KBLV-Buchloe für rund 160 Betriebe zuständig Rund 160 Lebensmittel- und...

  • Buchloe
  • 06.10.20
Das CamboMare wird voraussichtlich am 01.10.2020 wieder die  Bade- und Saunawelt eröffnen.
4.250×

Hallenbad und Sauna
CamboMare in Kempten: "Re-Opening" am 1. Oktober

Wie das CamboMare in Kempten per Facebook mitteilt, wird es ab dem 01.10.2020 wieder möglich sein, die Bade- und Saunawelt zu betreten. Sollte sich die Coronalage nicht verschlimmern. Das CamboMare sei mitten in der Erarbeitung von Konzepten. Damit das "auf Abstand" bleiben, und das doch ganz nah sein können, wieder möglich wird. Preise, Regeln und welche Zeitfenster es geben wird, teilt das CamboMare noch mit.

  • Kempten
  • 27.08.20
Der "Allgäuflieger" im Skyline-Park konnte noch nicht eingeweiht werden. (Symbolbild).
7.606×

Eröffnung verschoben
Höchstes Flugkarussells der Welt im Skyline Park doch nicht am Freitag eröffnet

Das höchste Flugkarussells der Welt steht im Skyline-Park in Bad Wörishofen. Der "Allgäuflieger" ist fast 150 Meter hoch und hätte am Freitag (14. August) eingeweiht werden sollen. Eigentlich. Denn nun musste die Eröffnung verschoben werden, heißt es auf der Homepage des Skyline-Parks.  Grund dafür ist eine Verzögerung in der Abnahme, die für den Betreiber des Freizeitparks nicht abzusehen war. Doch schon bald soll dem Spaß auf dem Kettenkarussell nichts mehr im Wege stehen. Wann man...

  • Bad Wörishofen
  • 14.08.20
Zehntstadel Steinheim: Eröffnung nach Sanierung
1.623× 1 4 Bilder

"Schmuckstück statt Schandfleck"
Nach millionenschwerer Sanierung: Eröffnung des Zehntstadels in Memmingen

Der Steinheimer Zehntstadel ist fertig. Nach einer Sanierungszeit von knapp zwei Jahren erstrahlt der ehemalige Schandfleck nun in neuer Pracht. "Es ist ein Tag um sich zu freuen", betonte Oberbürgermeister Manfred Schilder in seiner Begrüßungsrede. "Das marode Gebäude ist zu einem wahren Schmuckstück geworden, das sicherlich zu einem tollen Treffpunkt wird." Im Rahmen der abgeschlossenen und vom Stadtrat bewilligten Vorbereitenden Untersuchung (VU) Steinheim, wird das Dorfgemeinschaftshaus...

  • Memmingen
  • 23.07.20
Derzeit hat die Therme Bad Wörishofen keine Gäste.
16.544× 2 Bilder

Zeitpunkt der Eröffnung unklar
Therme Bad Wörishofen bleibt weiterhin zu

Auch zwei Monate nach der behördlichen Schließung der Therme Bad Wörishofen steht noch kein Datum für den Wiedereröffnung fest. Das teilt die Geschäftsleitung Birgit Ernst von der Therme Bad Wörishofen Marketing GmbH gegenüber all-in.de mit.  „Seit Wochen planen wir den Neustart“, berichtet Geschäftsführer Jörg Wund. Verantwortliche der Therme haben ein Sicherheitskonzept zur Einhaltung der Abstands- und erforderlichen Hygiene-Maßnahmen für die Wiedereröffnung entwickelt. Unter anderem sollen...

  • Bad Wörishofen
  • 18.05.20
Das neue Wertstoffzentrum in Sonthofen öffnet am Montag, 18. Mai.
4.719× 1 3 Bilder

Meilenstein
Neues Wertstoffzentrum in Sonthofen öffnet am Montag

Das neue Wertstoffzentrum in Sonthofen öffnet nach zehn Monaten Bauzeit am Montag, 18. Mai. Der alte Wertstoffhof in der Immenstädter Straße wird geschlossen. Rund 4,8 Millionen Euro hat der ZAK in den Neubau investiert. Das neue Zentrum vereint Wertstoffhof, Gebrauchtwaren-Kaufhaus und Müllumladestation. Durch ein übersichtliches Leitsystem und seine moderne und funktionale Gestaltung unterstützt der Wertstoffhof die optimale Wertstofftrennung und die spätere Verwertung, erklärt der ZAK in...

  • Sonthofen
  • 16.05.20
Die Montessori-Schule hat keine freien Plätze mehr. Darum hat sich eine Gruppe Eltern im Oberallgäu dazu entschieden, eine neue Schule zu eröffnen.
5.988×

Kinder
Keine freien Plätze in der Montessori-Schule: Eltern wollen Schule im Oberallgäu eröffnen

Weil die Montessori-Schule in Kempten keine weiteren Plätze mehr hat, will eine Gruppe Oberallgäuer Eltern jetzt eine neue Schule eröffnen. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung. Er könne doppelt so viele Kinder aufnehmen wie es Plätze gibt, meint August Braun, Leiter der Montessori-Schule in Kempten. „Ich nehme wahr, dass sich Mütter und Väter ein individuelles Schulsystem wünschen.“ Das trifft auch auf Carolin Steur zu, sie ist der Meinung, dass sich jedes Kind anders entwickeln würde. Darum...

  • Kempten
  • 05.03.20
Die offizielle Eröffnung des Kemptener Stadtparks findet am Wochenende vom 7. bis 9. Februar mit einem Bürgerfest statt.
5.404×

Veranstaltung
Offizielle Eröffnung des Kemptener Stadtparks mit Bürgerfest vom 7. bis 9. Februar

Die Umgestaltung des Kemptener Stadtparks hat etwas länger gedauert als geplant, doch nun soll die Anlage nach rund einjähriger Bauzeit mit einem Bürgerfest offiziell eröffnet werden. Am Wochenende vom 7. bis 9. Februar ist im Stadtpark bei viel Musik, Kunst und Essen einiges los. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag ab 17 Uhr statt. Mit dabei sind die Stadtkapelle Kempten, die Wertacher Alphornbläser und die Feuerteufel des Jugendtheaters Martinszell. Am Samstag geht es dann ab 14 Uhr...

  • Kempten
  • 31.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ