Entwarnung

Beiträge zum Thema Entwarnung

Polizei

Entwarnung
Lindauer Mehrfamilienhaus wegen Explosionsgefahr geräumt: Defekte Nachtbatterie entpuppt sich als Geruchsauslöser

Zum Start in die Woche wurde am Montagmorgen ein Mehrfamilienhaus in Lindau geräumt. Ein Anwohner hatte in der Garage massiven Gasgeruch wahrgenommen und kurz nach 5:30 Uhr die Integrierte Leitstelle Allgäu informiert. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdient wurden alarmiert. Aufgrund der nicht auszuschließenden Explosionsgefahr wurden die Bewohner informiert, aufgefordert das Haus zu verlassen und sich in einen sicheren Bereich zu begeben. Die insgesamt zehn betroffenen Personen blieben...

  • Lindau
  • 21.01.19
  • 756× gelesen
Lokales

Hunde
Polizei gibt Entwarnung: Keine Giftköder in Scheidegg

Die Polizei gibt Entwarnung: Die vermeintlichen Giftköder, die ein Unbekannter in Scheidegg ausgelegt haben soll, waren keine vergifteten Lockmittel von Hundehassern. Die ausgelegten Wurststücke stammten vielmehr von einem Tierfreund. Das haben Recherchen unserer Zeitung ergeben. Ein Hobbyfotograf wollte mit dem Fleisch Greifvögel anlocken, um sie abzulichten. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.16
  • 40× gelesen
Polizei

War sie mit den Tieren überfordert?
Vergiftung von Hunden in Immenstadt war vorgetäuscht: Ermittlungen gegen ehemalige Besitzerin

Im Juni 2016 erstattete eine Oberallgäuerin Anzeige, dass in Immenstadt am Illerdamm beim Wasserskilift Giftköder ausgelegt waren. Nachdem ihre beiden Hunde die Giftköder gefressen hatten, waren sie tags darauf angeblich verendet. Die Polizei ermittelte und fand heraus, dass der Vorfall frei erfunden war. Die Tiere leben, es geht ihnen gut. Als die Frau aus dem Oberallgäu die Anzeige erstattete, hat die Immenstädter Polizei sofort die Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen. Mit einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.16
  • 22× gelesen
Polizei
53 Bilder

Feuerwehreinsatz
Stallbrand in Mindelheim: Ursache weiterhin unklar - Stier kam doch im Feuer um

Die Ursache, die am vergangenen Samstag zum Brand der Stallung führte, ist noch immer unklar. Nach Einschätzung des Fachkommissariats der Kripo Memmingen wird sie aller Voraussicht nach wegen starken Zerstörung des Brandortes auch nicht mehr zu ermitteln sein. Daneben warnte der Besitzer des Stalles vor einem Stier, dem es allem Anschein nach gelungen war, beim Heraustreiben der Tiere aus der brennenden Stallung zu entkommen. Zwischenzeitlich kann diesbezüglich Entwarnung gegeben...

  • Mindelheim
  • 07.01.16
  • 143× gelesen
Lokales

Hitze
Waldbrandgefahr im Oberallgäu gering: Kreisbrandrat gibt Entwarnung

Eine Fläche von 900 Quadratmetern stand am Donnerstagabend bei einem Brand im Bergwald in Hinterstein in Flammen. Nur durch den Einsatz der Feuerwehr, die von zwei Hubschrauberbesatzungen unterstützt wurde, konnte verhindert werden, dass sich das Feuer weiter ausbreitet. ? Kreisbrandrat Michael Seger gibt Entwarnung. Die Waldbrandgefahr liegt auf eine fünfstufigen Skala des Deutschen Wetterdienstes bei der Stufe 2 (geringe Gefahr). "Inzwischen ist das Gras schon wieder grün", sagt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.15
  • 19× gelesen
Polizei

Sondereinsatz
Vermeintlicher Sprengstoff-Fund in Kaufbeuren entpuppt sich als harmlos

Fußgänger wurden gestern Nachmittag auf ein Päckchen aufmerksam, das ihnen gegenüber der Hauptwache des Fliegerhorstes auf einer Parkbank aufgefallen war. Sie informierten eine vorbeikommende Streifenbesatzung, die diesen Gegenstand als verdächtig einstufte. Aus diesem Grund wurde die Technische Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamts angefordert. Diesen Beamten gelang es dann gegen 20 Uhr Entwarnung zu geben, da sich in dem gußeisernen Bräter, der mit starkem Klebeband auffällig...

  • Kempten
  • 19.01.15
  • 12× gelesen
Lokales

Untersuchung
Formaldehyd: Landratsamt gibt Entwarnung für die Realschule Lindenberg

Das Landratsamt Lindau gibt Entwarnung in Sachen Formaldehyd an der Realschule Lindenberg. Untersuchungen in den Fachräumen, die eine kritische Deckenverarbeitung aufweisen, haben demnach keine Belastungen über dem zulässigen Richtwert von 0,12 Milligramm pro Kubikmeter Luft ergeben. Dennoch will das Landratsamt die Situation in den Klassenräumen verbessern. Und die Stadt wird laut Bürgermeister Eric Ballerstedt für die Mittelschule Geld in die Hand nehmen müssen. Was alles in den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.14
  • 209× gelesen
Lokales

Landtag
Giftstoffe stellen derzeit keine Gefahr für Bodensee dar

Die Staatsregierung sieht keine akute Gefahr für das Bodenseewasser und die Bevölkerung durch Schadstoffe auf der Hinteren Insel in Lindau. Dies geht aus dem Bericht des Umweltministeriums in der Sitzung des Umweltausschusses des bayerischen Landtags hervor. Allerdings will die Staatsregierung von 2015 an die Bodenseefische genauer kontrollieren. Nachdem in einem Fall unter anderem ein erhöhter Arsenwert auf dem Bahngelände gemessen worden war, hatten Abgeordnete der Opposition den Bericht...

  • Lindau
  • 18.10.14
  • 9× gelesen
Lokales

Schmelze
Gletscher in Vorarlberg kommen gut über den Sommer

Was des einen Leid ist, ist des anderen Freud: Der kühle und verregnete Sommer war eine reinste Wohltat für die Gletscher im benachbarten Vorarlberg. Die Gletscherschmelze war in diesem Jahr geringer als im Vorjahr. Entwarnung gibt es allerdings nicht. Denn durch den trockenen Winter hatten die Gletscher zu Beginn des Sommers schon weniger Schneepolster als in anderen Regionen.

  • Oberstdorf
  • 07.10.14
  • 14× gelesen
Polizei

Kurios
Vergessener Schlüssel ruft Polizei in Kempten auf den Plan

Am Dienstag Abend gegen 19 Uhr sorgte ein vergessener Hausschlüssel in Sankt Mang für einen größeren Polizeieinsatz im Oberöschpark nahe der Römerstraße. Aufmerksame Nachbarn beobachteten wie zwei Personen über ein Fenster in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses einstiegen. Da dem Mitteiler die Wohnungsinhaberin jedoch persönlich bekannt ist, rief er gleich die Polizei, da die Personen nicht in die Wohnung gehörten. Mehrere Polizeibeamte und ein Diensthund umstellten das Gebäude in der...

  • Kempten
  • 27.08.14
  • 8× gelesen
Lokales

Schwimmbad
Chlorgas im Cambomare Kempten - Feuerwehreinsatz in der vergangenen Nacht

Die Gäste hatten das Freizeitbad Cambomare in Kempten schon verlassen, als am Freitag eine halbe Stunde vor Mitternacht, Chlorgas in einem Technikraum austrat. Die Meldeanlage sprang daraufhin an, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten aus. Laut Stadtbrandrat Andreas Hofer war im Technikraum ein Chlor-Wasser-Gemisch durch eine defekte Leitung ausgelaufen. Die Leitung wurde laut Hofer abgedichtet. Zwei Mitarbeiter, die sich noch im Cambomare befanden, seien ins Krankenhaus gebracht und...

  • Kempten
  • 19.07.14
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019