Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

148×

Gericht
Oberallgäuer Landwirt (43) entsorgt Kälbermist auf dem Feld - 1.200 Euro Strafe

Weil er Kälbermist auf seinem Feld ausgebracht hat, ist ein Oberallgäuer Landwirt zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro (30 Tagessätze) verurteilt worden. Die Anklage am Amtsgericht Sonthofen gegen den 43-Jährigen lautete auf unerlaubten Umgang mit Abfällen. Dem Landwirt wurde vorgeworfen, im April Kälbermist auf dem unbefestigten Grund eines Wiesengeländes verteilt zu haben, um diesen so zu entsorgen. 'Aus dieser Dunglege traten Mistsickersäfte aus, welche mangels vorhandener Abfangmöglichkeiten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ