Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

30×

Kunst
Werk von Kemptener Künstler auf Bauhof gelandet

'Ist das Kunst oder kann das weg?' Dieser alte Witz bezieht sich auf den Skandal, der damals im städtischen Museum Leverkusen mit dem Badewannen-Kunstwerk' des weltbekannten Künstlers Joseph Beuys passierte: Sein Kunstwerk – voll mit Heftpflaster, Mullbinden, Fett und Kupferdraht – wurde versehentlich sauber geschrubbt und damit 'zerstört'. Ähnlich erging es jetzt einer Skulptur des Künstlers Christian Chuber in Kempten. Die Metall-Plastik 'Superstring', die er – ohne zu fragen –...

  • Kempten
  • 30.01.14
56×

Umwelt
Straßenbauamt Kempten baut die Papierkörbe an Bundesstraßen im Allgäu ab

Weniger Abfalleimer führen zu weniger Entsorgungskosten Verwundert war ein Leser der Allgäuer Zeitung, als er nach einer Pause auf dem Parkplatz auf der B12 bei Jengen etwas Müll entsorgen wollte. 'Es gibt dort keine Papierkörbe', berichtet der Leser. Das Staatliche Bauamt in Kempten, das für die Bundes- und Staatsstraßen im Allgäu zuständig ist, erklärt, warum: "Anfang der 90er Jahre hatten wir ein massives Müllproblem an den Bundesstraßen. Die Papierkörbe waren voll und rundherum lag überall...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ