Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Lokales

Entsorgung
Grüne Säcke: Genauso viel Gegner wie Befürworter in AZ-Umfrage in Marktoberdorf

Unentschieden lautet das Ergebnis einer Umfrage unter AZ-Lesern in Marktoberdorf und dem mittleren Ostallgäu zum System der Entsorgung von Plastikmüll. In den Zuschriften sprachen sich genauso viele Leser für die Beibehaltung des Bringsystems im Ostallgäu aus wie für eine Umstellung auf ein Holsystem für Wertstoffe. Diejenigen, die für eine Abschaffung des Bringsystems sind, argumentieren mit der Verkehrsbelastung, der Schwierigkeit für Senioren, die Wertstoffe zu entsorgen sowie der nicht...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.17
  • 24× gelesen
Lokales

Entsorgung
Ordnungsamt: Genügend Hundeklos in Marktoberdorf

Immer wieder landen Hinterlassenschaften von Hunden auf Gehwegen, in Gärten oder Wiesen. Das sorgt regelmäßig Unmut. Gibt es also zu wenig Entsorgungsmöglichkeit, muss die Stadt Marktoberdorf mehr für die Sauberkeit tun? Carolin Beylschmidt, die Leiterin des Ordnungsamtes, findet das nicht. Die Entsorgungsmöglichkeiten in der Stadt seien absolut ausreichend, sagt Beylschmidt. Insgesamt sind nach Angaben des Ordnungsamtes im Stadtgebiet 115 Abfallbehälter aufgestellt, davon 26...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.17
  • 61× gelesen
Lokales

Müll
Viel Trubel auf dem Marktoberdorfer Wertstoffhof nach den Feiertagen

Viele Marktoberdorfer bringen momentan ihre Weihnachtsbäume, Raketenreste oder Geschenkeverpackungen auf den Wertstoffhof in der Schwabenstraße. Mitarbeiterin Elisabeth Straub hilft beim Sortieren: 'Nach den Feiertagen ist hier schon brutal viel los', sagt sie. So manch einer nutzt die Zeit auch, um das Elternhaus über die Feiertage zu entrümpeln. Dementsprechend landen auch so manche Raritäten wie ein altes Telefaxgerät in den Containern. Die Abgabe von einem Beutel Restmüll kostet 2,50 Euro...

  • Marktoberdorf
  • 03.01.17
  • 26× gelesen
Lokales

Abfallwirtschaft
Entsorgung von Christbäumen im Ostallgäu

Abgabe von Christbäumen bis einschließlich 24. Januar 2015 bei den meisten Sammelstellen für Gartenabfälle an den Wertstoffhöfen möglich In vielen Haushalten verschönern Christbäume das Weihnachtsfest. Doch wohin damit, wenn die Festtage vorbei sind? Die Kommunale Abfallwirtschaft Ostallgäu bietet hierfür wie in jedem Jahr einen zusätzlichen Service an. Für die Annahme von Christbäumen werden die Sammelstellen für Gartenabfälle an den Wertstoffhöfen bis einschließlich Samstag, 24. Januar 2015...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.14
  • 199× gelesen
Lokales

Müllentsorgung
Mobile Sammlung von Problemstoffen im Ostallgäu

Für die umweltgerechte Entsorgung von Problemabfällen organisiert das Landratsamt in den kommenden Wochen wieder eine mobile Sammlung. Das Problemstoffmobil macht bei seiner Herbstsammlung in allen Ostallgäuer Gemeinden Station. Entgegen genommen werden haushaltsübliche Mengen an Abbeiz- und Lösemitteln, Chemikalien aus dem Hobbybereich (z.B. Fotochemikalien, Experimentierkästen), flüssige Farben und Lacke, Frostschutzmittel, Holzschutzmittel, Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Putz-,...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.14
  • 12× gelesen
Lokales

Abfallentsorgung
Problemstoffmobil ab dem 20. September 2013 wieder im Ostallgäu unterwegs

Die einzelnen Termine und Standorte sind im Abfuhrkalender und auf der Homepage des Landkreises unter www.ostallgaeu.de/abfallwirtschaft veröffentlicht. Um eine fachgerechte Entsorgung zu ermöglichen, sollten die Problemabfälle nur in Originalverpackungen und in Gebinden kleiner als 10 Liter Volumen abgegeben werden. Chemikalien, Farben, Lacke, Holzschutz- oder Pflanzenschutzmittel, Batterien, quecksilberhaltige Produkte und ähnliche Problemstoffe sollten nicht über einen längeren Zeitraum im...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.13
  • 21× gelesen
Lokales

Müll
Entsorgung: Wenn der Wald als Bauschuttdeponie genutzt wird

Landratsamt: Rückewege nur mit zertifiziertem Recyclingmaterial befestigten Autowracks im Tobel, ausrangierte Kühlschränke im Straßengraben, alte Heizöltanks am Waldrand: Solch rücksichtloser Umweltfrevel gehört im Ostallgäu mehr oder weniger der Vergangenheit an. Lediglich etwa ein Dutzend Fälle wilder Müllablagerung werden jährlich der Marktoberdorfer Polizei gemeldet, berichtet Inspektionschef Alfred Immerz. Er führt dies auf das gute und günstige Abfallentsorgungssystem im Ostallgäu zurück,...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.13
  • 20× gelesen
Lokales

Umwelt
Straßenbauamt Kempten baut die Papierkörbe an Bundesstraßen im Allgäu ab

Weniger Abfalleimer führen zu weniger Entsorgungskosten Verwundert war ein Leser der Allgäuer Zeitung, als er nach einer Pause auf dem Parkplatz auf der B12 bei Jengen etwas Müll entsorgen wollte. 'Es gibt dort keine Papierkörbe', berichtet der Leser. Das Staatliche Bauamt in Kempten, das für die Bundes- und Staatsstraßen im Allgäu zuständig ist, erklärt, warum: "Anfang der 90er Jahre hatten wir ein massives Müllproblem an den Bundesstraßen. Die Papierkörbe waren voll und rundherum lag...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.13
  • 36× gelesen
Lokales

Entsorgung
Geänderte Termine bei der Bio- und Restmüllabfuhr im Ostallgäu

Abfuhrtermine verschoben Durch die bevorstehenden Feiertage informiert das Landratsamt Ostallgäu über geänderte Termine bei der Bio- und Restmüllabfuhr. Im gesamten Landkreisgebiet wird der regelmäßige Abfuhrtermin am Pfingstmontag auf den darauffolgenden Dienstag verschoben. Den Abfuhrkalender im Detail gibt es unter www.ostallgaeu.de/abfallwirtschaft

  • Marktoberdorf
  • 18.05.13
  • 242× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Entsorgung von Schlachtabfällen in Marktoberdorf

Nach der Schlachtung eines Jungrindes hat ein Landwirt die angefallenen Schlachtabfälle in einem Waldstück bei Marktoberdorf entsorgt. Durch einen Hinweis konnte der Mann ermittelt werden, so die Polizei. Inzwischen sorgte er für die ordnungsgemäße Beseitigung der Abfälle in einer Tierkörperbeseitigungsanlage. Gegen den Landwirt wird Anzeige erstattet.

  • Marktoberdorf
  • 17.01.12
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019