Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
3.318× 1 1

Unsachgemäße Entsorgung
Altfett "auf der ganzen Straße" verteilt: E-Bike-Fahrer (69) stürzt in Füssen

Am Montagmittag wurde durch einen 48-jährigen Lkw-Fahrer einer Entsorgungsfirma eine Altfetttonne unsachgemäß entsorgt und auf der inneren Kemptener Straße im Bereich eines Drogeriemarktes ausgewaschen. Da sich Wasser und Altfett schlecht miteinander vertragen und weitere Pkw über die Verunreinigung fuhren, verteilte sich das Fett auf der ganzen Straße und die Fahrbahn glich einer "Eisbahn". Der Lastkraftwagenfahrer kümmerte sich nicht weiter darum und war sich der Tragweite seines Handelns...

  • Füssen
  • 28.07.21
Für mächtig Ärger bei Bürgern haben die Aufschüttungen auf einem Forstweg in Hohenschwangau gesorgt.
2.690×

Prüfung
Aufgeschütteter Forstweg in Hohenschwangau: Landratsamt gibt weitere Informationen bekannt

Zum aufgeschütteten Forstweg zwischen Hohenschwangau und Schwansee hat das Landratsamt Ostallgäu nun weitere Informationen bekanntgegeben. Wie berichtet, hatten sich einige Bürger mächtig über Ablagerungen auf dem Weg, den Ausflügler gerne auch zum Wandern nutzen, sowie über den Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) geärgert. Nach Erkenntnissen der Ostallgäuer Kreisbehörde stammt das Material „aus einem an anderer Stelle temporär genehmigten Erdmassenzwischenlager des Bauvorhabens...

  • Füssen
  • 30.08.19
372×

Umwelt
Ostallgäu: Bioabfälle richtig entsorgen

Landratsamt informiert: In jedem Haushalt fallen jährlich große Mengen an Biomüll an, die richtig entsorgt werden müssen Ob Filter von Kaffee und Tee, Schalen von Gemüse, Obst, Eiern oder Nüssen, gekochte oder ungekochte Speisereste, welke Blumen, Laub oder Rasenschnitt – in jedem Haushalt gibt es Bioabfälle. Laut Gesetz ist jedermann verpflichtet, seinen Bioabfall von anderen Abfällen zu trennen. Fremdstoffe wie Plastiktüten oder Steine haben in der Biotonne nichts zu suchen. Für die...

  • Füssen
  • 12.10.16
27×

Ermittlungen
70 Altreifen bei Seeg illegal entsorgt: Polizei bittet um Zeugenhinweise

An einem Stadel im Bereich des Ortsteils Kirchthal wurden ca. 70 Altreifen illegal entsorgt. Die verschiedenen Reifen (Pkw- und Kleintransporterreifen) müssen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag dort abgeladen worden sein. Da es sich um eine größere Menge von Reifen handelt, geht die Polizei Füssen von einem Verursacher aus, der haupt- oder nebengewerblich mit Reifen handelt oder zumindest den Wechseldienst anbietet. Für die Ermittlung des Verursachers erbittet die Polizei Füssen die...

  • Füssen
  • 13.02.16
16×

Ostallgäu
Ostallgäuer Gemeinden erhalten 550.000 Euro

24 Gemeinden erhalten in diesen Tagen eine Förderung von rund 550.000 Euro für Kleinkläranlagen. Das gab die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer bekannt. Davon erhält Füssen laut Allgäuer Zeitung rund 62.000 Euro, Stötten etwa 88.000 Euro und Seeg etwa 55.000 Euro. Bayernweit werden laut Schorer 57,3 Millionen Euro in die Wasser- und Abwasserentsorgung investiert.

  • Füssen
  • 14.05.12
46×

Altlasten
Schwangau muss Jahrzehnte alten Müll beseitigen

Die Vergangenheit hat Schwangau (Ostallgäu) jetzt in Form jahrzehntealter Müllablagerungen eingeholt: In den 1950er/1960er Jahren war der stillgelegte Ablauf des Schwansees mit Hausmüll und Bauschutt verfüllt worden. Nun muss die kommunale Alt-Deponie auf einer Länge von rund 250 Metern ausgebaggert werden, weil sie inmitten des geplanten neuen Wasserschutzgebietes und nahe der Brunnen der Gemeinde liegt. Eine Gefährdung des Trinkwassers durch die lange bekannten Abfallablagerung habe es nicht...

  • Füssen
  • 27.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ