Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Forderung
Hundehalterin erzwingt zusätzliches Hundeklo

Kot im Mülleimer eines Gemeinderates entsorgt Auf unmissverständliche Weise hatte eine Hundehalterin in den letzten Wochen ihrer Forderung nach einem zusätzlichen Hundeklo im Bereich Göritz (Opfenbach) Nachdruck verliehen. Sie entledigte sich des Hundekots, in dem sie ihn in den Mülleimer des Gemeinderats und stellvertretenden Bürgermeisters Helmut Forster warf. Von ihm darauf angesprochen, erklärte die Hundehalterin, das so lange tun zu wollen, bis weitere Hundeklos aufgestellt werden....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.11
66×

Tierheim
Zwölf Kaninchen nachts ausgesetzt

Unbekannter «entsorgt» Nager im Notzwinger - Tierschützer verärgert Erst waren es vermutlich zwei, dann ein paar mehr, dann schließlich zwölf - und die wurden aller Wahrscheinlichkeit nach lästig. So jedenfalls erklärt sich Cornelia Glatz vom Tierheim, warum ein Unbekannter dort in der Nacht auf Montag zwölf Kaninchen im Notzwinger abgegeben hat. «Das ist eine Sauerei», schimpft Cornelia Glatz. Der Notzwinger sei eigentlich dafür gedacht, gefundene Tiere abzugeben, wenn das Tierheim geschlossen...

  • Kempten
  • 11.01.11

P Schrottprese
Fluchtauto sollte in der Schrottpresse entsorgt werden

Bevor ihm die Polizei auf die Spur kommt, wollte ein Autofahrer seinen nach einer Unfallflucht demolierten Wagen lieber in der Schrottpresse entsorgen. Doch das vermeintliche «Versteck» wurde zuvor von den Beamten aufgespürt, und die Unfallschäden konnten für das nun folgende Gerichtsverfahren gegen den Pkw-Lenker als Beweise notiert werden. Bereits am Neujahrstag war auf dem Parkplatz beim «Gruebplätzle» im Bad Hindelanger Ortsteil Bad Oberdorf ein geparktes Auto angefahren und erheblich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ