Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Lokales

Diskussion
Hundekot-Entsorgung: Gemeinderat Bidingen berät über Dogstationen

Mit dem Hundekot in den Wiesen und einer möglichen Abhilfe durch das Aufstellen von sogenannten Dogstationen (eine Kombination von Abfallbehälter und Tütenspender) beschäftigte sich der Gemeinderat Bidingen. Eine Bürgerin hatte gebeten, dass an drei bis vier Stellen Dogstationen aufgestellt werden. Ihr Anliegen wurde von neun weiteren Personen mittels Unterschrift unterstützt. Je nach Ausführung koste eine Station zwischen 250 und 350 Euro. 'Dazu kommen die Unterhaltung und die regelmäßige...

  • Kempten
  • 01.12.14
  • 8× gelesen
Lokales
2 Bilder

Mitternachts-Shopping
Stadt Kempten stemmt sich gegen Müllflut

Wenn am Samstag wieder zigtausend Menschen das Mitternachts-Shopping genießen, rechnen einige Stadträte wieder mit einer vermüllten Fußgängerzone. Peter Wagenbrenner und Ullrich Kremser haben deswegen beantragt, dass die Mülleimer öfter geleert werden. Dies hat der Betriebshof auch in den vergangenen Jahren bereits ins Programm aufgenommen, versichert Leiter Uwe Gail: Zusätzliche Halter für Müllsäcke werden aufgestellt, und die Trupps werden diese mehrfach auswechseln. An Tagen mit besonders...

  • Kempten
  • 25.11.14
  • 10× gelesen
Polizei

Polizei
Kriegsmunition bei Ausgrabungen in Kempten gefunden

Bei archäologischen Ausgrabungen in der Kaufbeurer Straße/ Brodkorbweg wurden Munition und Kriegswaffen gefunden. Es handelte sich um 2cm-Flakmunition, zwei Läufe eines Flakgeschützes, welche zum Zeitpunkt des Fundes noch geladen waren, einen Stahlhelm, sowie ein altes Magazin. Mit der Entsorgung der Kriegsmunition wurde die Firma Tauber beauftragt. Gefahr für die Bevölkerung bestand anlässlich dieser Gegenstände nicht. Lediglich der unsachgemäße Umgang mit solchen Waffen und Munition hätte...

  • Kempten
  • 05.11.14
  • 132× gelesen
Lokales

ZAK
Biomüll-Entsorgung: Keine Tonnenschnüffler im Westallgäu

Einige Bürger werfen ihre Bioabfälle in die Restmülltonne. Deshalb schaut der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK), der die Stadt Kempten sowie die Landkreise Oberallgäu und Lindau umfasst, verstärkt in die Restmülltonnen seiner Kunden, ob dort unerlaubt Bioabfälle entsorgt werden. Sind im Westallgäu bereits Kontrolleure, sogenannte 'Tonnenschnüffler', unterwegs? Settele: Eine Kontrolle mit sogenannten 'Tonnenschnüfflern', bei der wir in die Restmülltonne schauen, wird nicht...

  • Lindau
  • 09.10.14
  • 7× gelesen
Lokales

Entsorgung
Immer mehr Kunststoff landet im Oberallgäu am Wertstoffhof

Xaver Zeller hat einige seiner 'Fundstücke' daheim aufgereiht: Zigarettenschachteln, Kunststoffbecher, Gummibärchentüten, Getränkedosen - all das hat der Wildpoldsrieder 'Saubermann' unterwegs eingesammelt, am Straßen- und Wegesrand, allein seit dem Frühjahr war er gut 50 Mal mit dem Fahrrad unterwegs. Das, was dem Wildpoldsrieder auffällt - nämlich jede Menge Müll - bestätigen auch die Zahlen des Zweckverbands für Abfallwirtschaft Kempten: 3.900 Tonnen Kunststoff und Kartonverbund landen...

  • Kempten
  • 08.10.14
  • 18× gelesen
Lokales

Entsorgung
Schadstoffmobil fährt Gemeinden im Unterallgäu an

Das Schadstoffmobil fährt im Oktober zum vierten Mal in diesem Jahr die Gemeinden im Landkreis an: Von Montag bis Samstag, 13. bis 18. Oktober, können dann wieder Problemabfälle wie Lösungsmittel und Lackreste oder Rostentferner und Medikamente kostenlos abgegeben werden. Wichtig ist hierbei laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises, die Schadstoffe in ihren ursprünglichen Gefäßen zu belassen und nichts zusammenzuschütten. Dies könnte gefährliche chemische Reaktionen verursachen....

  • Kaufbeuren
  • 29.09.14
  • 45× gelesen
Polizei

Polizei
Illegale Müllentsorgung in Sonthofen

Die Polizei Sonthofen wurde am Samstagnachmittag zu einer illegalen Müllentsorgung gerufen. Ein zunächst Unbekannter hatte insgesamt zehn große Müllsäcke mit Hausmüll an zwei verschiedenen Stellen in Sonthofen illegal entsorgt. Die Müllsäcke lagen am Illerdamm im Gebüsch bzw. an einer Wertstoffinsel, wo sie definitiv nicht hingehören. Den mittlerweile ermittelten Täter erwartet nun eine Anzeige, die mit erheblichem Bußgeld belegt wird. Illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt und wird...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.14
  • 18× gelesen
Lokales

Müllentsorgung
Mobile Sammlung von Problemstoffen im Ostallgäu

Für die umweltgerechte Entsorgung von Problemabfällen organisiert das Landratsamt in den kommenden Wochen wieder eine mobile Sammlung. Das Problemstoffmobil macht bei seiner Herbstsammlung in allen Ostallgäuer Gemeinden Station. Entgegen genommen werden haushaltsübliche Mengen an Abbeiz- und Lösemitteln, Chemikalien aus dem Hobbybereich (z.B. Fotochemikalien, Experimentierkästen), flüssige Farben und Lacke, Frostschutzmittel, Holzschutzmittel, Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Putz-,...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.14
  • 12× gelesen
Lokales

Entsorgung
Neuer Solar-Mülleimer presst Abfälle auf Kemptener Hildegardplatz zusammen

Seit Kurzem steht er auf dem Hildegardplatz. Wer nun an einen ordinären Mülleimer denkt, liegt falsch: Es handelt sich um einen 'Solar Compactor' - eine durch Sonnenenergie betriebene Presse im Inneren des Containers drückt Kaffee-Becher oder Fast-Food-Verpackungen auf möglichst kleines Volumen zusammen. In der Innenstadt gibt es immer wieder Beschwerden über städtische Mülleimer, die überquellen. Auffällig ist Betriebshofleiter Uwe Gail zufolge, dass die Bürger Lieblings-Mülleimer nutzen. An...

  • Kempten
  • 10.09.14
  • 24× gelesen
Lokales

Termine
Gartenabfälle im Unterallgäu werden abgeholt

Ab Mitte September werden in den Unterallgäuer Gemeinden wieder kostenlos gemischte Gartenabfälle gesammelt. Dabei handelt es sich um die dritte von vier Gartenabfallsammlungen in diesem Jahr. Um den Sammlern die Arbeit zu erleichtern, bittet die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises darum, folgende Dinge zu beachten: Gartenabfälle mit natürlichem, starkem Bindfaden (Spagat, Paketschnur) bündeln. Kunststoff-Stricke dürfen nicht verwendet werden. Darauf achten, dass die Gartenabfallbündel...

  • Kempten
  • 01.09.14
  • 112× gelesen
Lokales

Kleiderspenden
Aktion Hoffnung entsorgt illegal aufgestellte Sammelbehälter

Über Nacht stand er da - ein Sammelbehälter für Altkleider und Schuhe. Eine Firma hatte ihn ohne Genehmigung auf einem Gewerbegrundstück in Göggingen aufgestellt. Das ist kein Einzelfall. Gewerbliche Sammelunternehmen versuchen, mit Kleiderspenden von Bürgern Geschäfte zu machen. Nun gehen Hilfsorganisationen wie die 'Aktion Hoffnung' in die Gegenoffensive, mit Erfolg. An die 350 ungenehmigt aufgestellte Altkleider-Container hat die Aktion Hoffnung innerhalb von zwei Jahren eingesammelt und...

  • Buchloe
  • 21.08.14
  • 42× gelesen
Lokales

Maschinenring
Maschinenring hilft bei der Entsorgung von Kreuzkraut im Ostallgäu

Kreuzkräuter haben sich in den vergangenen Jahren besonders im südlichen Landkreis rasant ausgebreitet. Besonders für Tiere können die Pflanzen unter Umständen giftig sein. Nach Ansicht der Verantwortlichen im Landratsamt besteht nun dringender Handlungsbedarf. In intensiven Gesprächen fanden Landratsamt und der Maschinenring Ostallgäu nun eine kostengünstige Lösung: Das Unternehmen holt das in Siloballen verpackte Kreuzkraut bei den Landwirten ab und transportiert es zur Vergärungsanlage...

  • Buchloe
  • 21.08.14
  • 21× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte entsorgen Autoteile in Wald bei Niederstaufen

Im Zeitraum der letzten sechs Wochen wurden in einem Waldstück bei Hölzlers verschiedene Pkw-Teile entsorgt. Es handelt sich dabei überwiegend um Teile der Marken VW und Audi, die wahrscheinlich aus einer privaten Werkstatt stammen. Auch hier werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei Lindenberg in Verbindung zu setzen.

  • Lindau
  • 20.08.14
  • 14× gelesen
Lokales

Gericht
Oberallgäuer Landwirt (43) entsorgt Kälbermist auf dem Feld - 1.200 Euro Strafe

Weil er Kälbermist auf seinem Feld ausgebracht hat, ist ein Oberallgäuer Landwirt zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro (30 Tagessätze) verurteilt worden. Die Anklage am Amtsgericht Sonthofen gegen den 43-Jährigen lautete auf unerlaubten Umgang mit Abfällen. Dem Landwirt wurde vorgeworfen, im April Kälbermist auf dem unbefestigten Grund eines Wiesengeländes verteilt zu haben, um diesen so zu entsorgen. 'Aus dieser Dunglege traten Mistsickersäfte aus, welche mangels vorhandener Abfangmöglichkeiten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.14
  • 70× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Falsche Entsorgung: Säure richtet in Waltenhofen 10.000 Euro Sachschaden an

Am vergangener Freitag brachte ein 55-jähriger Waltenhofener zwei 'Altölkanister' zu einer Entsorgungsfirma im Gemeindegebiet. Ein Mitarbeiter kippte ca. 10 Liter der Flüssigkeit in einen Sammelbehälter. Bereits beim Hineinkippen, so die ersten Ermittlungen, konnte durch den Lagerarbeiter eine chemische Reaktion festgestellt werden, der allerdings darauf nicht reagierte. Beim Öffnen des Geschäftes am Montagmorgen wurde festgestellt, dass die Flüssigkeit, welche sich in den Altölkanistern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.14
  • 21× gelesen
Lokales

Kunst
Werk von Kemptener Künstler auf Bauhof gelandet

'Ist das Kunst oder kann das weg?' Dieser alte Witz bezieht sich auf den Skandal, der damals im städtischen Museum Leverkusen mit dem Badewannen-Kunstwerk' des weltbekannten Künstlers Joseph Beuys passierte: Sein Kunstwerk – voll mit Heftpflaster, Mullbinden, Fett und Kupferdraht – wurde versehentlich sauber geschrubbt und damit 'zerstört'. Ähnlich erging es jetzt einer Skulptur des Künstlers Christian Chuber in Kempten. Die Metall-Plastik 'Superstring', die er – ohne zu fragen –...

  • Kempten
  • 30.01.14
  • 16× gelesen
Lokales

Abholserice
Landwirtschaftsamt Kempten bietet Christbaum-Sammelaktion an

Wohin mit den alten Christbäumen? Noch schmücken sie Wohnzimmer oder Vorgärten, doch ihre Tage sind gezählt: die Christbäume. So mancher denkt spätestens vor Dreikönig daran, Kugeln und Sterne abzuräumen und den Baum zu entsorgen. Aber wohin damit? Auf den Wertstoff dürfen die Bäume nur, wenn dort auch Grünmüll angenommen wird. Doch es gibt auch eine andere Möglichkeit - sogar noch für einen guten Zweck. Denn seit über 20 Jahren bietet in Kempten das Landwirtschaftsamt mit der...

  • Kempten
  • 03.01.14
  • 259× gelesen
Lokales

Entsorgung
Abgabe von Christbäumen in Hawangen und weiteren Kompostanlagen im Unterallgäu möglich

Die Kompostanlage Hawangen öffnet während der Winterpause ihre Tore zur Abgabe von Christbäumen. Am Samstag, 11. Januar 2014, können die Bäume von 10 bis 14 Uhr abgegeben werden. Das teilt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu mit. Während dieser Zeit können auch andere Gartenabfälle angeliefert werden. Christbäume können außerdem bei den sechs weiteren Kompostanlagen im Landkreis oder bei den Wertstoffhöfen mit Gartenabfallcontainer abgegeben werden. Kompostieranlagen gibt...

  • Memmingen
  • 23.12.13
  • 14× gelesen
Polizei

Hinweise
Unbekannter entsorgt in Buchloe Müll in der Nachbarschaft

In dem Zeitraum von Mittwoch auf Donnerstag wurden in einem Garten in der Sebastian-Reiter-Straße zwei Müllsäcke entsorgt. Der 72-jährige Hausbesitzer gab der Polizei Buchloe gegenüber an, dass dies schon mehrmals vorgekommen sei. Der Müll wird nun von der Stadt Buchloe entsorgt. Hinweise auf den oder die Täter sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. In einem der Säcke befanden sich gebrauchte Erwachsenenwindeln. Die Polizeiinspektion Buchloe bittet unter Tel. 08241/9690-0 um Hinweise....

  • Buchloe
  • 08.11.13
  • 14× gelesen
Lokales

Entsorgung
In Memmingen wird das Sperrmüll-System vereinfacht

Sperrmüll künftig ohne Karte entsorgen Die Sperrmüll-Karten werden abgeschafft und neue Restmüllbehälter mit einem so genannten Identifikations-Chip eingeführt. Das haben nun die Mitglieder des Memminger Bausenats in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Außerdem kündigte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger an, dass es ab Januar eine Senkung der Müll-Gebühren geben werde. Über die Höhe der Gebühren – sowohl für privaten als auch gewerblichen Müll – wird allerdings erst am kommenden...

  • Kempten
  • 29.10.13
  • 102× gelesen
Lokales

Abfallentsorgung
Problemstoffmobil ab dem 20. September 2013 wieder im Ostallgäu unterwegs

Die einzelnen Termine und Standorte sind im Abfuhrkalender und auf der Homepage des Landkreises unter www.ostallgaeu.de/abfallwirtschaft veröffentlicht. Um eine fachgerechte Entsorgung zu ermöglichen, sollten die Problemabfälle nur in Originalverpackungen und in Gebinden kleiner als 10 Liter Volumen abgegeben werden. Chemikalien, Farben, Lacke, Holzschutz- oder Pflanzenschutzmittel, Batterien, quecksilberhaltige Produkte und ähnliche Problemstoffe sollten nicht über einen längeren Zeitraum im...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.13
  • 21× gelesen
Lokales

Müll
Entsorgung: Wenn der Wald als Bauschuttdeponie genutzt wird

Landratsamt: Rückewege nur mit zertifiziertem Recyclingmaterial befestigten Autowracks im Tobel, ausrangierte Kühlschränke im Straßengraben, alte Heizöltanks am Waldrand: Solch rücksichtloser Umweltfrevel gehört im Ostallgäu mehr oder weniger der Vergangenheit an. Lediglich etwa ein Dutzend Fälle wilder Müllablagerung werden jährlich der Marktoberdorfer Polizei gemeldet, berichtet Inspektionschef Alfred Immerz. Er führt dies auf das gute und günstige Abfallentsorgungssystem im Ostallgäu zurück,...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.13
  • 20× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Illegale Abfallablagerung mit Verbrennung bei Lamerdingen

Bisher unbekannte Täter lagerten ca. 3qm grüne Heuballenfolienreste ca. 2km nördlich der Eschenlohmühle, neben der Gennach auf einem unbefestigten Gemeindeweg ab, wo sie diese entzündeten. Anhand der Menge ist von einer Zugmaschine mit Anhänger als Tatfahrzeug auszugehen, wobei die Entsorgung der abgelöschten und verschmolzenen Folien ein Mehrfaches an Euro, als die normale Entsorgung über den Maschinenring, kosten dürfte. An der Örtlichkeit war die FFW Dillishausen und Lamerdingen mit 15...

  • Buchloe
  • 27.07.13
  • 13× gelesen
Lokales

Entsorgung
Problemstoffmobil ab 6. Juli im Ostallgäu unterwegs

Ab Samstag, 6. Juli 2013, ist das 'Problemstoffmobil' wieder in Buchloe, Obergünzburg, Marktoberdorf, Füssen und Pfronten zur Sommersammlung unterwegs. Im Einzelnen gelten folgende Termine und Standorte: Datum           Standort                    Uhrzeit Sa. 06.07.2013 Obergünzburg  Bauhof 09.00 - 11.00  Sa. 06.07.2013 Buchloe Parkplatz an der...

  • Buchloe
  • 01.07.13
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019