Entscheidung

Beiträge zum Thema Entscheidung

485×

Reaktionen
Erleichterung nach Aitranger Bürgerentscheid

Die Aitranger haben beim Bürgerentscheid mit großer Mehrheit für einen hauptamtlichen Bürgermeister votiert. 654 Ja-Stimmen wurden für einen Vollzeit-Bürgermeister abgegeben, 254 Bürger stimmten dagegen. Zwei Stimmen waren ungültig. Die Erleichterung über das eindeutige Wahlergebnis ist am Montag, einen Tag später, in Aitrang fast mit Händen zu greifen. Immerhin war sich der Gemeinderat bei dem Thema bis zuletzt völlig uneinig. Auch der amtierende Bürgermeister Jürgen Schweikart ist...

  • Aitrang
  • 22.07.19
30×

Interview
Das sagt der Kemptener Oberbürgermeister zu den erhöhten Parkgebühren in der Innenstadt

'Keine Angst vor unangenehmen Entscheidungen' Seit dem Jahreswechsel geht es in Kempten nach gefühlt langer Zeit eines Entwicklungsstillstands Schlag auf Schlag: Die Auswirkungen 2016 gefasster Beschlüsse beschäftigen Kemptener genauso wie die Menschen aus dem Umland und eine Vielzahl politisch kitzliger Entscheidungen gilt es zeitnah zu treffen. Oberbürgermeister Thomas Kiechle nahm in einem Interview dazu und zu seiner eigenen Arbeit Stellung. Ob der Menge der Projekte baten wir: Sagen Sie...

  • Kempten
  • 11.02.17
44×

Verkehrsausschuss
Zweite Fahrradstraße entsteht am Schulzentrum Füssen

Entscheidung fällt trotz Warnungen von Experten Die Rechnung ohne den Wirt hatte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) in der ersten Verkehrsausschusssitzung gemacht: Sein Vorschlag, die Entscheidung über eine Fahrradstraße im Füssener Schulzentrum zu vertagen, bis die Testphase in der Mariahilfer Straße abgeschlossen ist, ignorierten die Stadträte. Obwohl Warnungen, Bitten und Empfehlungen einer Fahrradstraße in diesem Bereich widersprechen, entschieden sich die Kommunalpolitiker mit 9:3 Stimmen für...

  • Füssen
  • 22.09.16
1.077×

Wahlergebnis
Helmut Erben ist neuer Bürgermeister in Boos

Helmut Erben heißt der neue Bürgermeister der Gemeinde Boos (Unterallgäu). Der 47-Jährige setzte sich bei der heutigen Wahl mit 79,71 Prozent der abgegebenen Stimmen deutlich gegen Frank Schröder durch, der auf 20,29 Prozent kam. Die Wahlbeteiligung lag bei 67,65 Prozent. Erben ist Finanzbeamter und ging für die Wählergruppe 'Bürgerblock-Landwirtschaft, offene Liste' ins Rennen, Schröder (49) für die Freie Wählergemeinschaft. Bereits Ende Juli 2015 hatte Rathauschef Michael Ehrentreich...

  • Memmingen
  • 21.02.16
1.049× 12 Bilder

Wahl
Roland Sauter ist der neue Bürgermeister von Argenbühl

Bereits im ersten Wahlgang ist die Entscheidung gefallen: Roland Sauter ist neuer Bürgermeister der 6.200-Seelen-Gemeinde Argenbühl (württembergisches Allgäu). Mit 53,2 Prozent tritt er die Nachfolge von Josef Köberle an, der nach 20 Jahren aus dem Amt scheidet. Mit diesem Ergebnis haben nicht viele gerechnet. Sauter stellte sich mit sechs weiteren Kandidaten zur Wahl. Bei dieser großen Bewerberzahl standen im Vorfeld die Zeichen eher auf Stichwahl. Auch Hauptamtsleiter Frank Högerle ging davon...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.15
51×

Gemeinderat
Wird der Gasthof Hirsch in Denklingen zum neuen Rathaus?

Ziehen der Denklinger Bürgermeister Michael Kießling und seine Verwaltung in absehbarer Zeit in die ehemalige Gaststätte Hirsch um? Mit dieser Frage beschäftigen sich Gemeinderat und Verwaltung in Denklingen derzeit. Das Gasthaus unterhalb der Pfarrkirche, das im vergangenen Jahr geschlossen worden war, steht zum Verkauf. In der Denklinger Verwaltung kann man sich durchaus vorstellen, das denkmalgeschützte Gebäude als neues Rathaus zu nutzen. Ob das tatsächlich realisiert werden kann, hängt...

  • Kaufbeuren
  • 22.02.15
20×

Politik
Lindenberger Bürgermeister Johann Zeh nimmt nach 18 Jahren Abschied

Eine wichtige Entscheidung hat Johann Zeh in den vergangenen Tagen getroffen. Der Noch- und bald Altbürgermeister von Lindenberg will das gewonnene Stadtratsmandat nicht annehmen. "Es ginge mir zu sehr an die Gesundheit", sagt der 60-Jährige. Eine offizielle Amtsübergabe wird es nicht geben. Mit seinem Nachfolger Eric Ballerstedt hat sich Johann Zeh zweimal getroffen, zudem die laufenden Geschäfte mit den Amtsleitern besprochen. In einem Schreiben an die Stadt begründet der Bürgermeister seinen...

  • Kempten
  • 30.04.14
347×

Kommunalwahl
Werner Fritz tritt nicht mehr als Bürgermeister in Balderschwang an

In Bayerns kleinster selbstständigen Gemeinde wird es bei der Kommunalwahl im März 2014 nach zwölf Jahren einen Wechsel geben. Der CSU-Ortsverein stellte Konrad Kienle als Bürgermeisterkandidaten auf, nicht den langjährigen Amtsinhaber Werner Fritz. 'Wir wollten wieder einen Balderschwanger als Bürgermeister haben', erklärt der CSU-Ortsvorsitzende Michael Bilgeri die Entscheidung. 'Es war eine Entscheidung aus der Meinungsbildung der Bevölkerung heraus.' Zudem wolle man wieder einen...

  • Oberstdorf
  • 03.01.14
163×

Interview
Wiedergeltinger Bürgermeister Michael Schulz tritt nochmal an

Der Wiedergeltinger Bürgermeister Michael Schulz will es noch einmal wissen. Nach reiflicher Überlegung 'und wenn mich der CSU-Ortsverein nominiert', hat er sich entschlossen, im März wieder für das Amt des Rathauschefs zu kandidieren. Warum haben Sie mit Ihrer Entscheidung lange gezögert? Schulz: Ich bin jetzt 63 Jahre alt. Da habe ich mir eigentlich Gedanken gemacht, wie ich am besten meinen Ruhestand vorbereite. Bis mir zu Ohren kam, dass weite Kreise der Bevölkerung fest damit rechnen, dass...

  • Buchloe
  • 18.11.13
233×

Tourismus
265 Millionen Euro für Center Parks im Allgäu - Baurecht ab nächster Woche

Natürlich stand das Thema 'Center Parcs Allgäu' im Mittelpunkt der Bürgerversammlung im Altusrieder Ortsteil Frauenzell. Schließlich liegt das geplante, die bayerisch-württembergische Landesgrenze überschreitende touristische Mammutprojekt im Urlauer Tann (800 Ferienhäuser auf 186 Hektar) zu 20 Prozent auf Frauenzeller Gemarkung. 'Altusried und Leutkirch haben ihre Arbeit geleistet', versicherte Rathauschef Heribert Kammel der Frauenzeller Bürgerschaft im Festsaal. In seiner Sitzung am 13....

  • Kempten
  • 04.12.12
13×

Mittelberg
Mittelberger Bürgermeister akzeptiert Nein der Walser

'Alle müssen das 'Nein' der Walser zum Bau der Panoramabahn zwischen dem Ifen und dem Walmendinger Horn akzeptieren', so Bürgermeister der Gemeinde Mittelberg, Andi Haid. Jetzt müsse man den Blick in die Zukunft richten: "Die Kleinwalsertaler Bergbahnen AG wird jetzt erst mal einige Zeit lang beraten. Und dann wird man sehen, welche Modernisierungsmöglichkeiten am Ifen bestehen." Dies sei allein die Entscheidung der Kleinwalsertaler Bergbahn AG. Laut Bürgermeister Andi Haid habe die Gemeinde...

  • Kempten
  • 22.10.12
286×

Gästeehrung Phillipps
Ehrung treuer Gäste in Görisried

Entscheidung nie bereut Zum 25. Mal machen derzeit Gisela und Klaus Philipps aus Solingen Urlaub bei Maria und Leo Herb in Görisried. Zu diesem Jubiläum überreichte Bürgermeisterin Thea Barnsteiner eine Urkunde, der Vorsitzende des Touristikvereins Josef Jörg einen Essensgutschein und die Vermieter eine aus Holz geschnitzte Erinnerungstafel mit Edelweiß. Diese Blume liebt Klaus Philipp ganz besonders – auch wenn er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr auf seine geliebten Berge, den...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.12
162× 2 Bilder

Wahlen
Bürgermeisterwahl in Igling - Entscheidung vertagt

Günter Först erhält mit 41,4 Prozent die meisten Stimmen - Stichwahl zwischen ihm und Dominique von Maldeghem am 30. September 'Mit einer Stichwahl war zu rechnen', sagte gestern Abend der stellvertretende Wahlleiter der Gemeinde Igling, Hubert Klaus. Und er sollte mit seiner Prognose Recht behalten: Keiner der vier Iglinger Bürgermeisterkandidaten holte auf Anhieb die absolute Mehrheit. Somit kommt es nun in zwei Wochen, am 30. September, zur Stichwahl zwischen Günter Först (Freie Wähler), der...

  • Buchloe
  • 17.09.12
44×

Bürgerversammlung
Bald Entscheidung zur «Alten Schule»

Bürgermeister Eugler stellt Pläne vor - Auch Scheitern möglich Dem «Jahr des Bauens» 2010 folge nun ein «Jahr des Sparens» 2011 in Grünenbach, kündigte Bürgermeister Markus Eugler den 80 Besuchern der Bürgerversammlung in der Laubenberghalle an. Denn schon im nächsten Jahr könnten eine Reihe neuer Bauprojekte Realität werden. Neben dem ersten großen Straßenbau im Rahmen der Flurbereinigung könnte das vor allem der Umbau der «Alten Schule» werden. «Wir werden uns wohl bis zum Frühsommer...

  • Grünenbach
  • 21.03.11
65×

Neuschwanstein
Neuer Anlauf für Weltkulturerbe-Status

Schwangaus Bürgermeister Sontheimer unterstützt Pläne, befürchtet aber Einschränkungen für Gemeindeentwicklung - Räte entscheiden am Dienstag über Bewerbung Bayerns ehemaliger Finanzminister Kurt Faltlhauser hat es gefordert. Ex-Ministerpräsident Günther Beckstein wollte es. Jetzt macht sich Finanzminister Georg Fahrenschon dafür stark: Schloss Neuschwanstein soll mit Linderhof und Herrenchiemsee ins Unesco-Weltkulturerbe aufgenommen werden. So solle der Tourismus in ganz Bayern gefördert...

  • Füssen
  • 03.02.11
42×

Rückzug
Kettershausens Zweiter Bürgermeister legt Amt nieder

Rund neun Monate nach dem Entlassungsantrag des damaligen Kettershauser Rathauschefs Josef Höld hat der Gemeinderat nun in einer nicht öffentlichen Sitzung die gleiche Entscheidung zum Rücktrittsantrag des Zweiten Bürgermeisters Albert Bader treffen müssen. Als Grund für seine Amtsniederlegung gab Bader anonyme Drohungen und Beleidigungen an, nachdem er sich deutlich für schnelles Internet via Richtfunk ausgesprochen hatte. Der Täter wurde mittlerweile ermittelt und hat sich entschuldigt. «Aber...

  • Kempten
  • 03.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ