Entscheidung

Beiträge zum Thema Entscheidung

891×

Energie
Entscheidung um die Windräder bei Apfeltrang naht

Bald könnte feststehen, wie es mit den geplanten Windrädern oberhalb von Apfeltrang weitergeht. Betreiber Modwind hat nach eigenen Angaben Signale aus München erhalten, dass der dortige Verwaltungsgerichtshof im Juni eine Entscheidung fällen könnte. Der Aufsichtsratsvorsitzende bei Modwind, Bernd Wohlfarth, geht davon aus, dass das Urteil positiv für den Investor ausfällt: „Wir sind optimistisch.“ Im vergangenen Oktober hatte das Verwaltungsgericht Augsburg einer Klage der Gemeinde...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.18
30×

Diskussion
Zukunft des Bahnübergangs am Schulzentrum Marktoberdorf weiter offen

Wird der Bahnübergang in der Zugspitzstraße geschlossen und der am Marktoberdorfer Schulzentrum ausgebaut? Oder bleibt der an der Zugspitzstraße offen und der am Schulzentrum fällt weg? 'Ich bin drauf und dran, beide Übergange zu behalten', sagte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell im Stadtrat. Welche Gleichquerung von wem wie oft genutzt wird, soll deshalb eine Zählung ergeben. Schon in früheren Zeiten waren Schüler und Erwachsene am Schulzentrum illegal über die Gleise gegangen. Selbst ein...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.17
19×

Entscheidung
Landkreis Ostallgäu lehnt Antrag ab: Kein Geld für Personal

Der Kreisjugendring Ostallgäu befürchtet, das Angebot in den sozialpädagogischen Förderzentren des Landkreises einschränken zu müssen. Hintergrund ist die Entscheidung des Kreisausschusses, kein Geld für das Personal zu bezahlen, das bei der Ausgabe der Mittagessen an den Schulen hilft. Betroffen sind in Marktoberdorf die Don-Bosco-Schule und in Füssen die Erich-Kästner-Schule. 'Für nicht nachvollziehbar', hält Kreisjugendring-Geschäftsführer Erich Nieberle den Beschluss. 'Förderschulen sind...

  • Marktoberdorf
  • 21.10.15
119×

Kritik
Asyl: Antragsstau erschreckt das Landratsamt Ostallgäu

Im Landratsamt Ostallgäu wird deutliche Kritik daran geübt, wie lange das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) dafür braucht, Asylanträge zu bearbeiten. 'Der Antragsstau erschreckt uns', sagt Abteilungsleiter und Jurist Ralf Kinkel. 'Aus Sicht des Landkreises müsste schneller entschieden werden.' Von mehr als 800 Asylbewerbern, die im Ostallgäu untergebracht sind, warten 31,3 Prozent länger als ein Jahr auf eine Entscheidung – 13,6 Prozent davon über eineinhalb und 6,1 Prozent...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.15
225×

Gastronomie
Gehört die Neue Post in Marktoberdorf bald zum Lausfehl?

Ob die frühere 'Neue Post' bald zum Café 'Lausfehl' gehört, könnte sich übermorgen definitiv entscheiden. Denn am Mittwoch wollen sich Denkmalschützer und Heimatpfleger aus dem Ostallgäu und vom Bezirk Schwaben mit den Kaufinteressenten ein Bild vom Zustand des seit fünf Jahren leer stehenden Gasthofs nahe des Stadtplatzes machen. Zumindest dessen Fassade steht schon unter Denkmalschutz. Vor dem Termin haben die Kaufinteressenten, der Koch Thomas Huth und seine Frau Sabine Ullrich-Huth,...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.14

Uth Mr Teil Iii
Musikkapelle Oberthingau wünscht Bezuschussung für Vereinsheim

Entscheidung über Zuschuss verschoben Über einen möglichen Zuschuss der Gemeinde für den Bau eines Vereinsheimes der Musikkapelle Oberthingau diskutierte der Marktrat in der jüngsten Sitzung. Zu den grob geplanten 150 000 Euro Kosten, nach Abzug von 10 000 Euro kalkulierten Eigenleistungen, wünscht sich der Verein einen Zuschuss. In welcher Höhe, das steht noch nicht fest. Keines der Ratsmitglieder wollte sich auf eine bestimmte Summe festlegen. Bürgermeister Schramm brachte schließlich den...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.12
300×

Gästeehrung Phillipps
Ehrung treuer Gäste in Görisried

Entscheidung nie bereut Zum 25. Mal machen derzeit Gisela und Klaus Philipps aus Solingen Urlaub bei Maria und Leo Herb in Görisried. Zu diesem Jubiläum überreichte Bürgermeisterin Thea Barnsteiner eine Urkunde, der Vorsitzende des Touristikvereins Josef Jörg einen Essensgutschein und die Vermieter eine aus Holz geschnitzte Erinnerungstafel mit Edelweiß. Diese Blume liebt Klaus Philipp ganz besonders – auch wenn er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr auf seine geliebten Berge, den...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.12
12×

Kliniken
Jetzt doch wieder gemeinsam: Kehrtwende in der Ostallgäuer Klinikdiskussion

Eigentlich schien ja schon alles klar: In einem Bürgerentscheid wurde im Februar entschieden: Der Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren soll aufgelöst werden, die vier Ostallgäuer Krankenhäuser gehen ihren eigenen Weg. Überall, also auch in Marktoberdorf, soll die Akutversorgung sichergestellt bleiben. Jetzt die Wende: Plötzlich heißt es: Der Klinikverbund soll doch bestehen bleiben, eine Auflösung müsse abgewendet werden, so der Kreistag in einer 40 zu 1 Entscheidung. Ein Beschluss, der komplett...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.12
28×

Rat
Windenergie-Projekte in Stötten nur mit Beteiligung der Bürger

Grundsatzentscheidung für Stötten In einer Grundsatzentscheidung, wie die Gemeinde Stötten zur Nutzung von Windenergie steht, hat sich der Gemeinderat einstimmig positiv entschieden. Allerdings will er Projekte nur dann verfolgen, wenn sich auch die Bürger dafür entscheiden und einbringen. Über mögliche Standorte wollten sich Bürgermeister Joachim Ernst und der Gemeinderat öffentlich nicht äußern. 'Standorte wecken Begehrlichkeiten', sagte der Gemeindechef. Dagegen bekundete er offen, dass er...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.12
21×

Marktoberdorf
Expertenanhörung zum Klinikentscheid im Ostallgäu

Der Landkreis Ostallgäu veranstaltet vor dem Klinikentscheid am 12. Februar heute eine Expertenanhörung zur Zukunft der Kliniken. Laut Landrat Johann Fleschhut wurde dabei auf die Unabhängigkeit und hohe Kompetenz der Referenten geachtet. Moderiert wird die Anhörung von Werner Buchberger vom Bayerischen Rundfunk. Von 14.00 bis 17.00 Uhr äußern sich die geladenen Experten im Landratsamt Marktoberdorf. Interessierte Bürger haben die Möglichkeit an der Anhörung teilzunehmen. Außerdem gibt es ab...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.12
22×

Stadtrat
Fotovoltaikanlage in Marktoberdorf darf vorerst nicht erweitert werden

Entscheidung über Erweiterung der Fläche um 3,1 Hektar verschoben Im Süden Marktoberdorfs will der Bauunternehmer Hubert Schmid seine bestehende Fotovoltaikanlage erweitern und stellte einen entsprechenden Antrag. Eine Entscheidung darüber soll der Stadtrat vertagen, empfahl der Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss einstimmig. Bisher gewinnt Schmid auf einer Fläche von 1,4 Hektar in einer aufgelassenen Kiesgrube am Langweg Strom. Nun ist seine Absicht, auf einer weiteren Stück im Anschluss...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.12
30×

Grüne
Klinikentscheid: Grüne unterstützen Bürgerbegehren nicht

Teilweise auch Vorbehalte gegen Ratsbegehren – Pro Klinik-Konzept als Chance für Marktoberdorf Auch wenn die dreistündige Diskussion weitestgehend sehr sachlich verlief: Konträre Positionen in der Kliniken-Debatte dominierten auch die Versammlung des Kreisverbandes Ostallgäu/Kaufbeuren von Bündnis 90/Die Grünen zum Klinik-Entscheid. So fand bei dem Treffen in Marktoberdorf weder der Resolutionsentwurf von Hubert Endhardt (Rieden a.F.) zur klaren Unterstützung des Ratsbegehrens (Verbleib...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.12
25×

Klinikentscheid
Initiatoren fordern freiwilligen Verzicht auf Veränderungen in den Kreiskliniken bis zur Abstimmung

Appell an den politischen Anstand Mit juristisch nachvollziehbaren Gründen hat das Verwaltungsgericht Augsburg den Eilantrag des Bürgerbegehrens auf Veränderungssperre in den Kliniken des Landkreises abgelehnt, zu dem der Verein 'Mehr Demokratie' in München den Initiatoren des Klinik-Bürgerbegehrens geraten hatte. Gegen dieses Urteil wird das Bürgerbegehren keine Rechtsmittel einlegen, erklärten nun die Sprecher der Initiative, Günther Möhwald, Dr. Norbert Metschl und Wolfgang Weinmüller. Es...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.11
29×

Marktoberdorf
Marktoberdorf berät über Aktive Stadt- und Ortsteilzentren

Der Stadtrat von Marktoberdorf kommt heute zu einer Sitzung zusammen um über den Förderantrag des Bundes- und Länderförderprogrammes 'Aktive Stadt- und Ortsteilzentren' für 2012 zu entscheiden. Außerdem wird die Genovefa-Brenner-Medaille für langjähriges künstlerisches Wirken verliehen. Die Sitzung beginnt um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 12.12.11
24×

Marktoberdorf
Ostallgäuer Kreistag entscheidet in Marktoberdorf über Bürgerentscheide

Das Allgäu blickt heute gespannt nach Marktoberdorf. Dort ist zur Stunde der Kreistag zu einer seiner wichtigsten Sitzungen der vergangenen Jahre zusammengekommen. Auf der Tagesordnung stehen die Bürgerentscheide über die Zukunft der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu. Die Räte entscheiden über die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens "Erhalt der vier Kreiskliniken- Austritt aus dem Kommunalunternehmen". Ferner geht es um den Beschluss für ein Ratsbegehren, das den Klinikverbund mit seinen Standorten...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.11
23×

Kliniken
Örtliche Stimmen zur Klinikentscheidung Marktoberdorf: Maximum des Erreichbaren

Das war wohl 'das Maximum, was in der jetzigen Situation zu erreichen war', sagte Ulrike Propach, Vorsitzende des Krankenhausfördervereins Marktoberdorf, gestern zu den Beschlüssen des Kommunalunternehmens. Aus Sicht der Patienten, Mitarbeiter und Ärzte müsse man dankbar sein, dass nun eine Lösung gefunden wurde, bei der der Medizinstandort Marktoberdorf erhalten bleibe, auch wenn nicht alle Ziele verwirklicht werden. 'Perspektive für das Haus' Froh über den Beschluss ist auch Bürgermeister...

  • Marktoberdorf
  • 01.10.11
73×

Porträt
Einer, der den Ball flach hält

Kaplan Bestle ist zielstrebig, ruhig und fußballbegeistert Es läuft die 42. Minute des Fußballspiels zwischen dem TSV Marktoberdorf und dem TSV Kottern. Bezirksoberliga, vorletzter Spieltag im Mai 2010. Es geht heiß her. So heiß, dass der Schiedsrichter Marktoberdorfs Spielmacher Christian Schmölz nach einem Foul noch vor der Pause mit der Roten Karte vorzeitig vom Feld schickt. Am Ende gewinnen die Hausherren zwar 3:2, über den Platzverweis wird aber noch lange diskutiert. Der Unparteiische...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.11
27×

Sozialwahl
Demokratie für mehr Solidarität

Ehrenamtliche Gremien treffen wichtige Entscheidungen in den Versicherungen und werden nun neu bestimmt - Abstimmung bis zum 1. Juni möglich Wie 48 Millionen Deutsche sind nun auch viele Marktoberdorfer und andere Ostallgäuer zur Sozialwahl aufgerufen. Per Post können Versicherte bis zum 1. Juni über ihre Vertretung bei den Sozialversicherungsträgern abstimmen. Die Vertreter der Versicherten und Arbeitgeber sind bei allen grundsätzlichen Entscheidungen beteiligt. Der Grundgedanke ist, dass die...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.11
261×

Bogenbunker Wettbewerb
Spannender Wettkampf beim «Tag des offenen Bunkers»

Am Ende entscheiden drei Pfeile 68 Bogenschützen, 4800 Wertungspfeile in 24 Stunden: Das ist die zumindest zahlenmäßige Bilanz des 24-Stunden-Wettbewerbs, den die Bogenschützen der FSG Marktoberdorf während des Eröffnungswochenendes ihres «Bogenbunkers» ausgetragen haben. Fünf Mannschaften mit bis zu 14 Schützen aus allen Altersklassen waren angetreten, um ihre Meister zu finden. Am Ende gewann das Team um die Kapitäne Martin Höß und Laura Bittner den gestifteten Wanderpokal. Im Siegerteam...

  • Marktoberdorf
  • 25.03.11
10×

Schulstandort
Stadträte legen am Montag die Richtung für die St.-Martins-Grundschule fest

Am Montag soll Entscheidung fallen «Mein Ziel ist, dass am Montag die Grundsatzentscheidung fällt.» Das hat sich Bürgermeister Werner Himmer für die Stadtratssitzung am Montag um 18.30 Uhr im Rathausanbau vorgenommen. Dann soll endlich Klarheit herrschen, ob die Martinsschule im Zentrum neu gebaut wird, ins Mittelschulgebäude einzieht oder auf der grünen Wiese neu entsteht. Die Verwaltung, so Himmer, favorisiere mittlerweile eine Lösung und werde ihren Vorschlag am Montag auch durch weitere...

  • Marktoberdorf
  • 19.02.11
196×

Staatsbürgerschaft
«Wir leben hier und wollen mitbestimmen»

Zwei Beispiele, warum sich junge Menschen für deutschen Pass entscheiden «Seit ich wählen darf, gehe ich wählen.» Das dürften viele Politiker mit Begeisterung zur Kenntnis nehmen, sinkt doch die Schar deren, die zur Urne schreiten, stetig. Vielleicht liegt es in diesem Fall daran, dass der Wähler gar keine deutschen Wurzeln hat, sich aber trotzdem in Marktoberdorf so wohl fühlt, dass er bleiben und mitbestimmen will? Nicht nur für Önder Üstündag (25) ist das Recht, mit über die politische...

  • Marktoberdorf
  • 17.02.11
37×

Bid Ratsbegehren Info
Bidinger Rat lässt seine Bürger entscheiden

140 Unterschriften gegen geplantes Windrad bei Königsried Einen eher ungewöhnlichen Pfad beschreitet der Rat der 1700-Seelen-Gemeinde Bidingen, um über ein Windrad auf einem Höhenzug zwischen den Weilern Königs- und Rudratsried zu entscheiden: Bei ihrer Sitzung am Mittwoch brachten die Räte dazu einstimmig ein Ratsbegehren (Kasten) auf den Weg. Im März sollen alle erwachsenen Bidinger dann bei einem Bürgerentscheid über die geplante Windkraftanlage befinden. Der Entscheid ersetzt einen...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.11

Kirche
Pater Jakob verliert Pfarrstelle

Unverständnis in Unterthingau über Entscheidung der Diözese Auf Unverständnis stößt in Unterthingau die Entscheidung der Diözese Augsburg, Pater Jakob Mukalel zum 1. September 2011 als Ortspfarrer abzuberufen. Eine Unterschriftenliste ist im Umlauf mit der Forderung, Pater Jakob in Unterthingau weiterarbeiten zu lassen. «Uns leuchtet nicht ein, dass ein Priester nach so kurzer Zeit wieder wechseln muss», sagt der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats (PGR), Wendelin Schmölz. Die Gläubigen seien mit...

  • Marktoberdorf
  • 16.12.10
315× 2 Bilder

Regierung
Bald Entscheidung über Umgehung

Planfeststellungsbeschluss soll im ersten Quartal 2011 erlassen werden Bis Ende März will die Regierung von Schwaben über das Baurecht für die Umgehung Marktoberdorf entscheiden. Diesen Termin nannte Behördensprecher Karl-Heinz Meyer auf Anfrage unserer Zeitung. Erst danach, so Josef Merk vom Staatlichen Bauamt in Kempten, werde sich zeigen, ob das auf 26 Millionen Euro veranschlagte Projekt ohne juristischen Streit verwirklicht werden kann. Der Baubeginn und das Tempo würden zudem maßgeblich...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ