Entscheidung

Beiträge zum Thema Entscheidung

Sport

Fußball
Stephan Baierl gibt beim FC Memmingen künftig die Kommandos

Jetzt ist es raus: Der Ulmer Stephan Baierl wird neuer Trainer beim Fußball-Regionalligsten FC Memmingen. Vorsitzender Armin Buchmann stellte den 41-Jährigen am Dienstagabend exklusiv seinen Mitgliedern bei der Jahresversammlung vor. Seit der Entlassung von Stefan Anderl vor sieben Wochen hatte der Sportliche Leiter Bernd Kunze das Training geleitet. Ab 1. Januar übernimmt nun Baierl, der zuletzt drei Jahre beim SSV Ulm in der Regionalliga Südwest das Sagen hatte, ehe er im August nach drei...

  • Memmingen
  • 21.11.17
  • 421× gelesen
Lokales

Umfrage
Organspende: Die Transplantationsbeauftragte am Klinikum Kaufbeuren geht auf Ängste und Vorbehalte ein

'Ich verstehe nicht, warum man dazu animiert werden muss', sagt Werner Stromberger. Wovon der 74-jährige Ostallgäuer spricht, daran scheiden sich die Geister. Denn an der Entscheidung für oder gegen eine Organspende hängt vieles, nicht nur für den Einzelnen, sondern auch für die Angehörigen und möglichen Empfänger. Umso dringlicher erscheint es Dr. Erika Rössler, Transplantationsbeauftragte am Klinikum Kaufbeuren, auf dieses Thema aufmerksam zu machen. 'Jeder muss diese Entscheidung für sich...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.17
  • 155× gelesen
Lokales

Stadtjugendring
Wahlparti im Künstlerhaus Kempten: Junge Wähler stellen Fragen an die Direktkandidaten für den Bundestag

Wenn der Stadtjugendring zur 'Wahlparti' ins Künstlerhaus einlädt, dann trinken die Politiker ihr Wasser mit roten Strohhalmen aus der Flasche. Dann wird die Veranstaltung per Live-Stream auf Facebook übertragen. Dann sind die Kandidaten für den Bundestag – mehrheitlich – umringt von Jungwählern. Die Themen am Mittwochabend waren vielfältig: Es ging von der Legalisierung von Cannabis über das Bildungssystem bis hin zum bedingungslosen Grundeinkommen. Dabei fielen die Fragen der...

  • Kempten
  • 22.09.17
  • 444× gelesen
Lokales

Bundestagswahl
Wahl-O-Mat: Barbara Milz (29) aus Missen macht den Test

Barbara Milz ist ein politisch interessierter Mensch. Sie engagiert sich ehrenamtlich, steht der Musikkapelle Missen-Wilhams als Vorsitzende vor, ist Mitglied des Gemeinderats. Aber einer Partei beitreten ist nicht ihre Sache. Keine könne sie ganz überzeugen, sagt die Rechtsfachwirtin. Und trotzdem hat sie es kein einziges Mal versäumt, bei einer Wahl ihre Stimme abzugeben, seitdem sie 18 Jahre alt wurde. 'Man kann ja nicht schimpfen, dass einem etwas nicht passt, wenn man nicht zum Wählen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.09.17
  • 207× gelesen
Lokales

Brandschutz
Entscheidung um Feuerwehrhäuser in Wohmbrechts und Maria-Thann vertagt

Die Gemeinde Hergatz wird zwei neue Feuerwehrhäuser bauen. So viel ist klar. Wo genau und wie, ist allerdings auch nach einer fast zweistündigen Diskussion im Gemeinderat offen. Eine Entscheidung zu den Standorten hat der Gemeinderat vertagt, über die Grundrissplanung der Häuser wurde deshalb erst gar nicht mehr diskutiert. Die Feuerwehrhäuser beschäftigen die Gemeinde seit Jahren, beide sind zu klein und marode, beide sollen durch Neubauten ersetzt werden. Unklar ist vor allem der Standort in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.09.17
  • 61× gelesen
Lokales

Kreuzung Kaufbeurer/Heisinger Straße in Leubas: Es läuft auf eine Ampel hinaus

Das Votum der Autofahrer war eindeutig: An der Ecke Kaufbeurer/Heisinger Straße stimmten sie bei einer Umfrage unserer Zeitung mit großer Mehrheit für einen Kreisverkehr. Das war nun Anlass für die Planer, erneut auf die spezielle Situation an der Kreuzung hinzuweisen. Die Zahl der Fahrzeuge sei südlich von Leubas viel höher als an anderen Stellen, etwa in Dietmannsried. Deswegen hinke der Vergleich mit anderen Bereichen. Der Kemptener Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann und Thomas...

  • Kempten
  • 22.08.17
  • 110× gelesen
Lokales

Politik
Gemeinderätin in Oy-Mittelberg stimmt gegen ihre Fraktion: Rathaus zieht nicht ins Kurhaus

In Oy-Mittelberg schlagen die politischen Wogen hoch. Eine Gemeinderätin der Freien Wähler ist überraschend von der Linie ihrer Fraktion abgewichen und hat damit verhindert, dass das Rathaus ins Kurhaus umzieht. Seit mehr als zehn Jahren ist die Ortsentwicklung Thema in Oy-Mittelberg – jetzt ist die Entscheidung plötzlich gefallen. Sie lässt die politischen Wogen hochschlagen: Weil Gemeinderätin Margarete Jannetti (Freie Wähler) anders als bisher gegen die Linie ihrer eigenen Fraktion stimmte....

  • Oy-Mittelberg
  • 09.08.17
  • 153× gelesen
Lokales

Verkehrsberuhigung
Stillstand in der Kemptener Kronenstraße

Die Anträge der Fraktionen und einzelner Stadträte zur Zukunft der Kronenstraße stapeln sich. Grüne, SPD und Freie Wähler haben sich alle für eine Beruhigung des Verkehrs ausgesprochen – sei es durch eine Einbahnregelung oder eine Vollsperrung zwischen Gerberstraße und Grünbaumgasse. Im Verkehrsausschuss mahnten jetzt aber viele, erst genauere Daten zu erheben. Eine Entscheidung ist nicht in Sicht. Dabei birgt das Thema eine gewisse Dringlichkeit, wie Volker Reichle, Abteilungsleiter Verkehr,...

  • Kempten
  • 19.07.17
  • 39× gelesen
Lokales

Beschluss
Die Entscheidung ist gefallen: Stadtfest in Lindenberg findet statt

Das Stadtfest in Lindenberg findet wie geplant am Samstag, 15. Juli, statt. Das haben die 20 beteiligten Vereine beschlossen. Das Entscheidung sei einstimmig gefallen, sagt Ralph Klauber, der Sprecher der Sportbeirats. Der Wettbericht für das Westallgäu sei nicht schlecht: Zwar könnte es vormittags ein bisschen tröpfeln, aber ab Mittag soll es trocken sein. Los geht’s um 7 Uhr mit dem Kinderflohmarkt und um 10.30 Uhr mit dem Gaudilauf, ehe um 12 Uhr auf der Hauptbühne die offizielle Eröffnung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.07.17
  • 454× gelesen
Lokales

Diskussion
Kaufbeurer Moschee-Debatte setzt sich fort

Eine Entscheidung über eine Moschee mit Veranstaltungssaal im neuen Gewerbegebiet Untere Au wird es auch in nächster Zeit nicht geben. Allerdings habe es diese Woche ein 'konstruktives Gespräch in guter Atmosphäre' zwischen Vertretern der Stadtratsfraktionen und des türkisch-islamischen Kulturvereins gegeben, berichtet Oberbürgermeister Stefan Bosse. Eine Tendenz, ob die Stadt das städtische Grundstück an den Verein verkauft, lässt sich daraus aber offenbar nicht ableiten. 'Wir setzen den...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.17
  • 33× gelesen
Lokales

Umbau
Weißensee bald wieder mit Lebensmittelgeschäft?

Seit Sommer vergangenen Jahres gibt es im Füssener Ortsteil Weißensee kein Lebensmittelgeschäft mehr. Nun prüft der Stadtrat, ob man das alte Gemeindehaus so umbauen lassen soll, dass dort eine Käsealm mit einem zusätzlichen kleinen Sortiment zur Alltagsversorgung einziehen könnte. Auch die seit Jahren in Weißensee beengt untergebrachten Bauhof-Mitarbeiter könnten dort unterkommen, ebenso ein SB-Bereich der Sparkasse sowie eine Anlaufstelle für Füssen Tourismus und Marketing. Allerdings kostet...

  • Füssen
  • 15.05.17
  • 20× gelesen
Lokales

Diskussion
Entscheidung über Windräder bei Apfeltrang zieht sich noch Monate hin

Seit sieben Jahren wird über Windräder auf dem Höhenzug Sattlers Buckel zwischen Apfeltrang und Oberbeuren diskutiert. Gebaut wurde in all der Zeit auf Ruderatshofener Flur – im Gegensatz etwa zu den Anlagen in Salenwang – kein einziges. Innerhalb des nächsten Vierteljahres will das Verwaltungsgericht nun beurteilen, ob zwei vom Landratsamt genehmigte Anlagen an der Wenglinger Steige oberhalb von Apfeltrang gebaut werden dürfen. Die Gemeinde und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) lehnen...

  • Kaufbeuren
  • 01.05.17
  • 28× gelesen
Lokales

Entscheidung
Bürgerentscheid in Waal: Im Juli fällt die Entscheidung über den umstrittenen Straßenausbau

Die Fronten im idyllischen Singoldmarkt Waal sind verhärtet. Anlieger und Gemeinderäte stehen sich seit Monaten scheinbar unversöhnlich gegenüber. Deshalb kommt es vermutlich im Juli zum ersten Bürgerentscheid in der Marktgemeinde. Im Kern geht es um den Straßenausbau in der historischen Ortsmitte beziehungsweise um die umstrittene künftige Gestaltung von zwei dieser Straßen – nämlich der Jägerhausstraße und einem Teilstück der St.-Nikolaus-Straße – mit Gehwegen und Parkbuchten. Die Gemeinde...

  • Buchloe
  • 28.04.17
  • 49× gelesen
Lokales

Schulsystem
G9: Westallgäuer Schulleiter atmen auf

Pfiat di G8. Griaß di (neues) G9. Die Erleichterung bei den Schulleitern über den Beschluss, nach 13 Jahren zum neunstufigen Gymnasium zurückzukehren, ist spürbar. In erster Linie darüber, dass jetzt endlich eine Entscheidung gefallen ist und dass sich die Schulen nicht entscheiden müssen, ob sie künftig G8 oder G9 anbieten. 'Das ist eine gute Sache, aus der man sehr viel machen kann', sagt beispielsweise Herrmann Endres vom Gymnasium Lindenberg. Das G8 habe zu enormen Schwierigkeiten bei der...

  • Lindau
  • 06.04.17
  • 27× gelesen
Lokales

Rücktritte
Mögliche Nachfolger für Bolsterlanger Gemeinderäte haben eine Woche Bedenkzeit

Wie geht es in Bolsterlang nach dem Rücktritt von vier Gemeinderäten weiter? Sie hatten die Verantwortung für eine Veranstaltung mit einem Reichsbürger übernommen. Die Sitze im Kommunalparlament werden über Nachrücker von der Liste der Freien Wählergemeinschaft Bolsterlang neu besetzt, erklärte Bürgermeisterin Monika Zeller. So erhalten die Kandidaten, die bei der Kommunalwahl 2014 den Einzug in den Gemeinderat knapp verpasst haben, die Chance aufzurücken. Die ersten vier Bewerber, die infrage...

  • Oberstdorf
  • 04.04.17
  • 177× gelesen
Lokales

Verhandlungen
Kommt das Ludwig-Musical wieder ins Festspielhaus Füssen?

Entscheidung fällt nächste Woche Noch immer ist nicht sicher, ob es im Sommer eine Neuauflage des Ludwig2-Musicals im Festspielhaus Füssen geben wird. In den vergangenen Tagen hat Produzent und Regisseur Benjamin Sahler Gespräche mit den Verantwortlichen im Festspielhaus geführt. 'Aller Wahrscheinlichkeit nach wird ab 3. August gespielt', sagte Sahler gestern auf Anfrage unserer Zeitung. 'Die Verhandlungen sind auf der Zielgeraden.' Mitte kommender Woche soll Klarheit herrschen. Ein paar Tage...

  • Füssen
  • 17.03.17
  • 331× gelesen
Lokales

Verzögerung
Füssener AWO-Vorsitzende kritisiert die späte Entscheidung über Kindergartenneubau

Die Freude über den jetzt bewilligten Neubau eines Kindergartens beim Füssener Schulzentrum hält sich nicht nur bei Eltern in Grenzen. Die Entscheidung war längst überfällig, sagt AWO-Vorsitzende Brigitte Protschka: 'Schließlich wird schon jetzt eine Gruppe von Kindergartenkindern nur behelfsmäßig in einer Spielgruppe in den Räumen des AWO-Kinderhortes betreut. Auch gibt es Kinder, die gar keinen Platz bekommen haben.' Der Stadtrat hatte die Entscheidung über den Neubau unter anderem deshalb...

  • Füssen
  • 02.03.17
  • 16× gelesen
Lokales

Diskussion
Zukunft des Bahnübergangs am Schulzentrum Marktoberdorf weiter offen

Wird der Bahnübergang in der Zugspitzstraße geschlossen und der am Marktoberdorfer Schulzentrum ausgebaut? Oder bleibt der an der Zugspitzstraße offen und der am Schulzentrum fällt weg? 'Ich bin drauf und dran, beide Übergange zu behalten', sagte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell im Stadtrat. Welche Gleichquerung von wem wie oft genutzt wird, soll deshalb eine Zählung ergeben. Schon in früheren Zeiten waren Schüler und Erwachsene am Schulzentrum illegal über die Gleise gegangen. Selbst ein...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.17
  • 23× gelesen
Lokales

Luftverkehr
Ausbau des Memminger Flughafens: Entscheidung naht

Seit Monaten warten die Verantwortlichen des Memminger Flughafens auf ein Signal aus Brüssel. Die entscheidende Frage: Darf der Freistaat Bayern den geplanten Ausbau des Allgäu Airports mit 12,2 Millionen Euro fördern? Die Antwort dürfte in sechs bis acht Wochen vorliegen – davon geht zumindest Markus Ferber aus. Der schwäbische CSU-Europaabgeordnete ist optimistisch, dass der Daumen in Brüssel dann nach oben gehen wird. So oder so kann der mit Gesamtkosten von 17,7 Millionen Euro...

  • Memmingen
  • 17.02.17
  • 23× gelesen
Lokales

Interview
Das sagt der Kemptener Oberbürgermeister zu den erhöhten Parkgebühren in der Innenstadt

'Keine Angst vor unangenehmen Entscheidungen' Seit dem Jahreswechsel geht es in Kempten nach gefühlt langer Zeit eines Entwicklungsstillstands Schlag auf Schlag: Die Auswirkungen 2016 gefasster Beschlüsse beschäftigen Kemptener genauso wie die Menschen aus dem Umland und eine Vielzahl politisch kitzliger Entscheidungen gilt es zeitnah zu treffen. Oberbürgermeister Thomas Kiechle nahm in einem Interview dazu und zu seiner eigenen Arbeit Stellung. Ob der Menge der Projekte baten wir: Sagen Sie...

  • Kempten
  • 11.02.17
  • 19× gelesen
Lokales

'Geheime Wahl ist ein hohes Gut'
Memminger Stadtrat lehnt Antrag ab, Briefwahlunterlagen automatisch zuzuschicken

Sollen den Wahlberechtigten bei Bürgerentscheiden in Memmingen mit der Wahlbenachrichtigung auch gleich die Briefwahl-Unterlagen zugeschickt werden? Diese Frage hat die Mehrheit des Stadtrats in jüngster Sitzung mit einem 'Nein' beantwortet. Der Christliche Rathausblock (CRB) hatte beantragt, beides gleichzeitig zu versenden, um eine möglichst hohe Wahlbeteiligung zu erzielen. Neben den sechs CRB-Stadträten stimmte lediglich Professor Dr. Josef Schwarz (CSU) für den Antrag. 'Die...

  • Memmingen
  • 13.12.16
  • 13× gelesen
Lokales

Ein Ort, zwei Lager
Nach einer Razzia im April: Der Gasthof Zum Löwen spaltet Lauben

Wendelin Ostler sitzt mit seinem dampfenden Kaffee am großen Fenster der Laubener Bäckerei: 'Dazu gibt es viele Meinungen', sagt der 77-Jährige und deutet zum Fenster: Auf der anderen Straßenseite steht der Gasthof 'Zum Löwen'. Darf der Betreiber, der ? Oder soll das Gebäude abgerissen werden? Und was geschieht dann? Am Dienstag berät der Gemeinderat über die Zukunft des Gebäudes. – auch außerhalb des Ortes. Warum das so ist, welche Meinungen es dazu gibt und wie es nun weitergeht,...

  • Kempten
  • 12.12.16
  • 129× gelesen
Lokales

Entscheidung
Zwei neue Häuser für die Hergatzer Feuerwehren, aber noch kein konkreter Plan

Ein Punkt ist geklärt: Hergatz braucht weiterhin zwei Feuerwehren und muss für beide ein Gebäude bauen, das den Anforderung entspricht. Gänzlich ungeklärt ist aber bislang immer noch, wie die Neubauten aussehen sollten. Ratsmitglied Roman Engelhart hat gleich zu Beginn der Gemeinderatssitzung einen Tagesordnungspunkt sprachlich richtig gestellt. Was Professor Dr. Josef Schwarz vom gleichnamigen Memminger Ingenieurbüro an Plänen für die Feuerwehrhäuser vorgelegt habe, seien eher Vorstudien....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.16
  • 23× gelesen
Lokales
27 Bilder

Newsblog
Memmingen: Markus Kennerknecht (SPDFDP) neuer Oberbürgermeister

Markus Kennerknecht (angetreten für SPD und FDP) ist in der Stichwahl zum neuen Memminger OB gewählt worden: Auf ihn entfielen 59,2 Prozent der Stimmen, Dr. Robert Aures (CSU) erhielt 40,8 Prozent. Kennerknecht löst nach 36 Jahren Amtsinhaber Dr. Ivo Holzinger ab. Den ausführlichen Bericht, dazu einen Kommentar zur Wahl von MZ-Redakteur Helmut Kustermann finden Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 07.11.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den...

  • Memmingen
  • 06.11.16
  • 233× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020