Enkeltrick

Beiträge zum Thema Enkeltrick

Enkeltrick in Memmingen "erfolgreich" - fünfstelliger Betrag weg (Symbolbild)
1.054×

Betrüger täuscht Unfall vor
Enkeltrick in Memmingen "erfolgreich" - fünfstelliger Betrag weg

Durch betrügerisches Vortäuschen eines Verwandtschaftsverhältnisses erbeuteten bislang unbekannte Täter die Ersparnisse einer betagten Seniorin. Der FallGestern, am 15.04.2021, gegen 14:30 Uhr, meldete sich der täuschend echt wirkende vermeintliche Schwiegersohn telefonisch bei der Seniorin und bat sie um finanzielle Unterstützung. Der falsche Schwiegersohn gab an, in einen Unfall verwickelt worden zu sein und nun dringend Geld zu benötigen. Die Geschädigte übergab daraufhin einem bislang...

  • Kempten
  • 16.04.21
Telefonbetrug (Symbolbild)
1.288× 1

Falsche Polizisten und Enkeltrick
Polizei warnt am Donnerstag vor Trickbetrügern im Allgäu - hier gibt es wichtige Tipps

Am Donnerstag rufen in unserem Bereich Trickbetrüger an und geben sich als Polizeibeamte aus. Sie warnen vor angeblichen Einbrechern und verlangen die Übergabe von Wertsachen, um sie angeblich in Sicherheit zu bringen. Tipps der Polizei - falsche Polizeibeamte/Bedienstete Die Polizei wird sie niemals über 110 anrufen!Lassen Sie grundsätzlich keine Unbekannten in Ihre Wohnung.Fordern Sie von angeblichen Amtspersonen, zum Beispiel Polizisten, den Dienstausweis.Rufen Sie beim geringsten Zweifel...

  • Kempten
  • 15.04.21
Mehrere Versuche von Telefonbetrug im Allgäu (Symbolbild)
2.037×

Falsche Polizisten, Enkeltrick, Gewinnversprechen
Mehrere Fälle von Telefonbetrug im Allgäu

Im Allgäu ist in den letzten Tagen immer wieder zu Betrugs-Anrufen gekommen. Die Vorgehensweisen war dabei unterschiedlich, dass Ziel blieb aber jedesmal dasselbe. Die Täter versuchten, sich Geld oder Wertgegenstände zu erschleichen.  Trickbetrug in Kempten und Oberallgäu Mehrere Hinweise zu möglichen Trickbetrügern gingen am Mittwoch bei der Polizei Kempten ein. Die Täter gaben sich als Mitarbeiter von Microsoft, Heizungsinstallateure, Paketzusteller oder als Unfallopfer aus. Die Anrufer...

  • Kempten
  • 08.04.21
Betrüger zocken ältere Menschen ab. (Symbolbild)
3.387× 1

Üble Geldabzocke
"Tödliche Unfälle": Anrufer verlangen von Allgäuer Senioren fünfstellige Kautions-Summen

In mehreren Fällen gingen in Kempten zwei Betrügerinnen am Mittwoch ganz besonders dreist vor. Per Telefon behaupteten sie, dass Angehörige tödliche Unfälle verursacht hätten. Es seien nun fünfstellige Kautionen fällig, um eine Untersuchungshaft zu vermeiden. Vorwand, dass Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll Unter dem Vorwand, dass die Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll, meldete sich eine unbekannte Anruferin am späten Mittwochvormittag bei...

  • Kempten
  • 26.03.21
Symbolbild.
3.040×

Fernsehen
Auch im Allgäu verbreitete Betrugsmasche: Spezialsendung „Falsche Polizisten - Die Callcenter Mafia“ auf RTL

Falsche Polizisten, Enkeltrick, Schockanrufe: Das sind bekannte länderübergreifende Betrugsmaschen, die sich überwiegend an ältere Menschen richten und im Einzelfall hohe Schadenssummen verursachen. Der Fernsehsender RTL strahlt deshalb am Montag, 20.01.2020,  von 20:15 Uhr bis 22:15 Uhr eine Spezialsendung „Falsche Polizisten - Die Callcenter Mafia“ aus.  Aufklärung und Erfahrungsberichte Unter der Moderation von Steffen Hallaschka klärt die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des...

  • Kempten
  • 17.01.20
121×

Justiz
Urteil vor dem Kemptener Amtsgericht: Enkeltrickbetrüger (44) muss dreieinhalb Jahre in Haft

Ein 44 Jahre alter Pole muss dreieinhalb Jahre hinter Gitter, weil er versucht hat, eine 73 Jahre alte Frau mit dem sogenannten Enkeltrick zu betrügen. Das Kemptener Amtsgericht verurteilte ihn wegen versuchten gewerbsmäßigen Bandenbetrugs. Es ist der 9. März dieses Jahres gegen 15 Uhr: In der Wohnung einer 73-Jährigen im Ostallgäuer Lechbruck klingelt das Telefon. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ein Unbekannter und gibt sich als Enkel der Frau aus. Er habe eine Wohnung günstig...

  • Kempten
  • 26.09.17
32×

Warnung
Versuchter Enkeltrick-Betrug: Neun Seniorinnen melden sich bei der Polizei in Kempten

Im Zeitraum vom Mittwoch, 11 Uhr, bis Donnerstag, 14 Uhr, wurden im Zuständigkeitsbereich der KPI Kempten insgesamt neun Damen im Alter von 72 bis 93 Jahren von unbekannten Tätern angerufen, die sich als Verwandte ausgaben. Die Unbekannten erklärten, dass sie sich aufgrund eines Hauskaufes, oder aus anderen Gründen in einer Notlage befinden und dringend Bargeld benötigen würden. Gezielt wurden die Opfer über im Haus befindliches Bargeld, Gold, Schmuck oder andere Wertgegenstände ausgefragt. Bis...

  • Kempten
  • 03.06.16
20×

Betrug
Enkeltrick: Betrüger versuchen Memminger Senioren um zehntausende Euro zu prellen - Polizei warnt

In insgesamt fünf Fällen, so viele sind der Kripo Memmingen bisher bekannt geworden, versuchten bisher unbekannte Täter durch den sogenannten 'Enkeltrick' arglose Senioren im Stadtgebiet Memmingen am Mittwoch dieser Woche reinzulegen. Die Vorgehensweise der Täter ist dabei immer ähnlich: Die Betrüger melden sich telefonisch bei meist älteren Menschen. Dabei geben sie sich als Verwandte aus und bitten kurzfristig um Bargeld. Dies kann z.B. ein Immobilienkauf oder eine andere große Anschaffung...

  • Kempten
  • 27.05.16
33×

Warnung
Aktuelle Enkeltrickanrufe in Kempten und Umland - Polizei gibt Tipps

Aktuell rufen Unbekannte in Kempten und Umland gezielt mit dem sogenannten Enkeltrick an. Die Täter kontaktieren gezielt ältere Menschen und beginnen mit einer offenen Gesprächsführung wie 'Rate mal wer dran ist?' oder 'Erkennst Du mich nicht!'. Nennt das potentielle Opfer nun einen Namen, so nimmt der Täter diese Rolle an. Häufig wird im Anschluss die Möglichkeit eines Immobilienkaufes geschildert, welcher zu günstigen Konditionen, aber daher unter hohem Zeitdruck abgeschlossen werden muss. In...

  • Kempten
  • 11.05.16
29×

Polizeimeldung
Versuchter Enkeltrick-Betrug in Kaufbeuren: Frau (85) handelt vorbildlich

In der letzten Woche kam es wieder zu einem versuchten Enkeltrickbetrug in Kaufbeuren. Eine 85-jährige Frau erhielt den Anruf ihrer angeblichen Enkelin, die dringend und sehr schnell einen hohen Geldbetrag benötigen würde. Die angerufene Frau machte alles richtig und deshalb blieb ihr auch die Erfahrung erspart, viel Geld an eine Betrügerin übergeben zu haben. Sie gab am Telefon an, nicht so viel Geld zu Hause zu haben. Außerdem kamen ihr wegen der veränderten Stimme der angeblichen Enkelin...

  • Kempten
  • 13.04.16
22×

Zeugenaufruf
Seniorinnen aus Kempten und Memmingen fallen auf Enkeltrick herein

Am Mittwochnachmittag wurde eine 85-jährige Frau aus Kempten telefonisch von einer jungen Frau kontaktiert. Durch ihre geschickte Gesprächsführung versetzte die Anruferin das spätere Opfer in den Glauben, es handele sich bei ihr um die Enkelin. Diese schilderte in mehreren Telefonaten den beabsichtigten Kauf einer Eigentumswohnung. Hierzu sei eine Anzahlung in Höhe von 25.000 Euro erforderlich. Das Opfer sagte schließlich ihre Unterstützung in Höhe von 15.000 Euro zu. Die ungewöhnlich hohe...

  • Kempten
  • 03.12.15
39×

Kriminalität
Enkeltrick: Memminger Polizei fasst Betrügerin dank aufmerksamer Frau

Die Memminger Kriminalpolizei hat jetzt einen Betrüger gefasst, der mit dem sogenannten Enkeltrick an Geld kommen wollte. Laut Polizei konnte der 18-Jährige nicht zuletzt aufgrund der guten Reaktion einer 57-jährigen Frau festgenommen werden. Wie Kriposprecher Wolfgang Schmidt weiter mitteilt, erhielt die 57-Jährige, die im Memminger Westen wohnt, mehrere Anrufe einer angeblichen Enkelin. Diese gab vor, dringend Geld für einen überraschend günstigen Immobilienkauf zu benötigen. Da die...

  • Kempten
  • 04.08.15
22×

Trickbetrug
Seniorin (84) in Bad Wörishofen vor Enkeltrick bewahrt

Am Freitagvormittag wurde eine 84-jährige Frau aus Bad Wörishofen fast das Opfer des sogenannten Enkeltricks. Nachdem ein männlicher Anrufer ihr den Namen des Enkels entlockt hatte, gab dieser vor gerade eine Eigentumswohnung gekauft zu haben und sofort 20.000 Euro in bar zu benötigen. In einem weiteren Anruf erklärte ihr ein angeblicher Kripobeamter, dass er das Geschäft des Enkels überprüft habe, es sei alles in Ordnung und sie könne ihm das Geld aushändigen. Die Dame holte das Geld auch von...

  • Kempten
  • 28.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ