Engel

Beiträge zum Thema Engel

Lokales

Keramik
Gabriele Haber aus Asch fertigt himmlische Bewohner in Handarbeit für Weihnachten bis Lichtmess

Den Landsberger Christkindlmarkt hat Gabriele Haber aus Asch noch nie besucht. Und das, obwohl seit vielen Jahren Weihnachts- und Christkindlmärkte in der Staden Zeit zum täglichen Programm der Keramikerin aus dem Fuchstal gehören. 'Das schaffe ich zeitlich nicht', bedauert sie. In der Zeit, in der die weihnachtlichen Buden ihren Zauber verbreiten, steht Gabriele Haber in Kaufbeuren, Waal, Buchloe oder Unterdießen selbst in einer von ihr geschmückten Bude auf den Märkten und verkauft vor allem...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.16
  • 26× gelesen
Lokales
9 Bilder

Advent
Feierliche Eröffnung des Kaufbeurer Weihnachtsmarkts mit Geschenken von Engeln und weißen Flocken

'Nikolaus, bist du mit einem Pferdeschlitten hergekommen?', fragt die kleine Anna schüchtern, während künstliche Schneeflocken auf ihre Mütze rieseln. Lichterketten überspannen das Geschehen, aus den Tassen dampft heißer Glühwein. Eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch bietet der festlich geschmückte Kirchplatz in der Kaufbeurer Altstadt am Freitagabend. Dort eröffnen Boten des nahenden Festes und Oberbürgermeister Stefan Bosse den Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit, um...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.16
  • 36× gelesen
Lokales

Vandalismus
Kemptens gestürzte Engel: Seit sechs Jahren beschädigt ein Unbekannter barocke Figuren im Hofgarten

Der erste Engel fällt im April vor sechs Jahren, über dem Barockgarten liegt eine ungewöhnlich warme Nacht. Der zweite Engel stürzt vier Monate später, am nächsten Tag finden sie seine Bruchstücke auf dem Boden. Seit 2009 beschädigt ein Unbekannter die Figuren vor der historischen Orangerie in der Kemptener Innenstadt. Kleben, restaurieren, sicherheitshalber Abgüsse machen: Die Kemptener Stadt-Archäologie hat bereits mit verschiedenen Mitteln versucht, die himmlischen Beschützer vor der...

  • Kempten
  • 06.05.15
  • 16× gelesen
Lokales

Engelsaal
Wertacher CSU will neuen Bürgersaal im Gasthof Engel

In der Diskussion um einen neuen Bürgersaal in Wertach auf dem Gelände des jetzigen Gasthofs Engel plädiert die Wertacher CSU für eine praktikable und finanzierbare Lösung. 'Wer das Gebäude wirklich von innen kennt, der kann den Vergleich mit einem Juwel nicht nachvollziehen', heißt es in einer Pressemitteilung. Bei der Abwägung 'Neubau' versus 'Renovierung' müsse die Marktgemeinde die nicht kalkulierbaren Unsicherheitsfaktoren berücksichtigen, die eine Renovierung mit sich bringe. Eine...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.11.12
  • 21× gelesen
Lokales

Adventsmarkt
250 Geschenke für die Kinder in Heimenkirch

Der Nikolaus und zwei Engel überraschen die Kinder Zwei Engel, der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht waren für die Kleinsten unter den zahlreichen Gästen beim Heimenkircher Weihnachtsmarkt der Höhepunkt schlechthin. Immerhin wurden sie von ihnen mit 250 Geschenken verwöhnt. Die älteren Besucher haben sich hingegen an den 22 reichhaltigen Ständen mit Weihnachtskränzen, Mistelzweigen, Bastelsachen und Marmelade erfreut. Zum dritten Mal fand der Adventsmarkt in Heimenkirch statt. Die Veranstalter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.11
  • 16× gelesen
Lokales

Musical
No Angel-Sängerin Sandy Mölling schlüpft in die Rolle eines Engels - Ein Probenbesuch im Festspielhaus Füssen

Nach der Premiere in Füssen geht es nach München Noch liegen dichte Nebelschwaden über dem wasserfreien Forggensee in Füssen. Noch ist das Dach des Festspielhauses gleich daneben kaum zu erkennen. Ein ungemütlicher, kühler Morgen, wie er zurzeit an der Tagesordnung ist. Erst zu späterer Stunde zeigt sich für gewöhnlich die Sonne. Hier in Füssen im Festspielhaus hat der Gast mehr Glück. Die Sonne scheint, sobald er die Türen zum großen Saal öffnet – in Gestalt eines strahlenden Engels auf...

  • Kempten
  • 17.11.11
  • 18× gelesen
Lokales

Lesung
Eine Geschichte von Richard Mahn erzählt, wie der Jörg-Lederer-Altar entstand

Warum vier Engel die Muttergottes säumen Der im Oberallgäu bekannte Maler Richard Mahn (1866 – 1951) verweilte öfter in der Bad Oberdorfer Pfarrkirche 'Unserer lieben Frau im Ostrachtal'. Dabei muss er wohl hin und wieder mit den Kunstschätzen der Pfarrkirche – der Madonna von Holbein, dem Palmesel und der Maria des Jörg-Lederer-Altars – innere Zwieprache gehalten haben. Der wunderschöne Krönungsaltar, den der Holzbildhauer Jörg Lederer im Jahr 1519 geschnitzt hat, zeigt die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.11
  • 209× gelesen
Lokales

Ob
Jugendlicher bei Autounfall nahe Marktoberdorf schwer verletzt

Ein 18-Jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der B472 nahe Marktoberdorf schwer verletzt worden. Der Jugendliche geriet in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Bundesstraße in Richtung Marktoberdorf auf die Gegenspur und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein folgendes Fahrzeug konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die verkeilten Autos. Der 18-jährige Unfallverursacher erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche...

  • Kempten
  • 29.08.11
  • 40× gelesen
Lokales

Vorstellung
Café Transponder

Cafés gibt es wie Sand am Meer. Überall werden wir dazu eingeladen etwas trinken zu gehen oder kleine Snacks zu uns zu nehmen. Doch warum sollte man nicht auch mal in ein Bezirkskrankenhaus, also eine Fachklinik für Psychatrie gehen, um Kaffee zu trinken? In Kaufbeuren hat man jetzt die Chance dazu. Der Verein Transponder e.V. gibt hier Patienten, die lange in Behandlung waren, die Chance, wieder zurück in ihren Alltag zu finden.

  • Kempten
  • 21.06.11
  • 11× gelesen
Lokales

Restaurantreihe
Heimisches vom Wild: Zu Besuch im Gasthof Engel bei Reh, Hirsch und Co.

Das Gasthaus Engel in Immenstadt blickt auf eine turbulente Vergangenheit zurück. In den Wirren der Pestzeit, im 17. Jahrhundert, tauchte es zum ersten Mal in den Urkunden auf. Gut 200 Jahre später, im 19. Jahrhundert, brannte das Gebäude komplett ab und wurde wieder aufgebaut. Nachdem er mehrmals seinen Besitzer gewechselt hatte, ging der Engel 1999 schließlich an die Stadt Immenstadt über. Und jetzt gehört der Traditionsgasthof dem Paar Thomas Walter und Helga Hepp, die ihn vor einigen...

  • Kempten
  • 09.06.11
  • 21× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Walter Hundhammer erhält Grünen Engel

Im Süden des Landkreises kennt Walter Hundhammer jeden schützenswerten Fleck in der Natur. Er ist ein ausgezeichneter Schmetterlingsexperte und hat sein Wissen im Naturschutz nicht für sich behalten und bei Arten- und Biotopkartierungen mitgewirkt. Außerdem ist der rüstige Realschullehrer im Ruhestand im Ostallgäu Naturschutzbeirat seit fast drei Jahrzehnten. Für langjähriges nachhaltiges und ehrenamtliches Engagement hat er nun das Ehrenzeichen des Landkreises Ostallgäu durch Landrat Johann...

  • Kempten
  • 05.04.11
  • 42× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Mitgliederschwund trübt Bilanz der Arbeiterwohlfahrt Buchloe

Norbert Engel bleibt Vorsitzender des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt Buchloe - Seit 22 Jahren im Amt 22 Jahre ist Norbert Engel mittlerweile Vorsitzender des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO), und seine Gattin Lilo ist seit 30 Jahren Kassiererin. Wenn es um die Betreuung der Begegnungsstätte im Heideweg geht, dann sind es die Engels, die mit einer Handvoll Gleichgesinnter sozusagen «den Laden schmeißen». 400 Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit waren 2010 alleine hier zustande gekommen. ...

  • Buchloe
  • 22.03.11
  • 35× gelesen
Lokales

Brandschutz
Pfrontener Feuerwehrleute trainieren im Container

Üben, bis «die Engel tanzen» Die Flammen lodern. Die Temperaturen steigen an der Decke auf 600 bis 800 Grad Celsius. Die Möbel gasen aus. Gleich zündet das Rauchgas zum berüchtigten Flashover, schlagen die Flammen über die Köpfe der Feuerwehrleute. Doch die bleiben cool auf dem Boden knien. Gefasst bleiben, auch beim heißen Einsatz, das ist eines der Ziele der Übung im «Flashover-container», den Bayerische Versicherungskammer und Landesfeuerwehrverband kostenlos bereitstellen. Noch bis heute...

  • Füssen
  • 16.02.11
  • 49× gelesen
Lokales

Umnutzung
Thema «Engel» erneut vertagt

Der Bauausschuss des Pfrontener Gemeinderats kommt um eine Zustimmung zur neuen Nutzung nicht herum, zögert aber noch Noch einmal hat der Bauausschuss des Pfrontener Gemeinderats die Umgestaltung des Gasthauses «Engel/Berg» in ein Wohnhaus mit zehn Wohnungen und sechs Appartements ausgebremst. Mit fünf gegen vier Stimmen beschloss er, seine Zustimmung zum letzten Mal zu vertagen. Eigentlich hätte der Ausschuss zustimmen können, denn der Bauwerber hat alle Forderungen der Gemeinde...

  • Füssen
  • 28.01.11
  • 7× gelesen
Lokales

Engel
Umbau eines historischen Gasthofs in Pfronten weiter blockiert

Der Bauausschuss des Pfrontener Gemeinderats versucht weiterhin, die Umgestaltung des historischen Gasthauses «Engel/Berg» nahe der Pfarrkirche St. Nikolaus in ein Wohnhaus zu blockieren. Mit fünf gegen vier Stimmen beschloss er, seine Zustimmung zu dem Vorhaben auf die nächste Sitzung zu vertagen. Stein des Anstoßes ist ein neu geschaffener Eingang, der direkt auf die Straße mündet. Dass die Untere Verkehrsbehörde des Landkreises diesen als ungefährlich einstufte, genügt den Gemeinderäten...

  • Füssen
  • 27.01.11
  • 28× gelesen
Lokales

Geburt
Der «rettende Engel» von Gottenau

Stephanie Herz ist heuer etwas Außergewöhnliches passiert: Eigentlich wollte die 25-Jährige in der Klinik entbinden, doch dann brachte sie Töchterchen Tabea zusammen mit einer hochschwangeren Hebamme im heimischen Bad zur Welt Das Jahr 2010 war für Familie Herz aus Gottenau (Gemeinde Markt Rettenbach) ein besonderes. Zugegeben: Aufregend ist eine Geburt sicher immer. Aber Stephanie und Martin Herz können dennoch für sich in Anspruch nehmen, dass sich die Geburt ihrer Tochter Tabea von vielen...

  • Mindelheim
  • 31.12.10
  • 103× gelesen
Lokales

Christbaum
Die Engel sind mehr als 100 Jahre alt

Anneliese und Karl Wendel sammeln seit zwei Jahrzehnten alten Schmuck Wer eingelassen wird ins Wohnzimmer von Anneliese und Karl Wendel, der spürt es sofort: Die beiden sind richtige Weihnachtsfans. Rauschgoldengel lächeln milde von der Schrankwand, nebenan hat das Ehepaar eine ganze himmlische Heerschar an Erzgebirge-Schnitzereien zusammengetrommelt. Liebevoll gestaltete Häuschen erstrahlen in mildem Licht und sogar das Balkongeländer draußen ist mit Tannengrün und Bändern geschmückt. Womit...

  • Kempten
  • 24.12.10
  • 10× gelesen
Lokales

Christbaum
Die Engel sind mehr als 100 Jahre alt

Anneliese und Karl Wendel sammeln seit zwei Jahrzehnten alten Schmuck Wer eingelassen wird ins Wohnzimmer von Anneliese und Karl Wendel, der spürt es sofort: Die beiden sind richtige Weihnachtsfans. Rauschgoldengel lächeln milde von der Schrankwand, nebenan hat das Ehepaar eine ganze himmlische Heerschar an Erzgebirge-Schnitzereien zusammengetrommelt. Liebevoll gestaltete Häuschen erstrahlen in mildem Licht und sogar das Balkongeländer draußen ist mit Tannengrün und Bändern geschmückt. Womit...

  • Kempten
  • 24.12.10
  • 15× gelesen
Lokales

Christkindlestreff
Engel verteilen Geschenke und der Nikolaus fährt Ballon

In Sonthofen geht es das ganze Wochenende über vorweihnachtlich zu - Lose für den guten Zweck beim Lions-Markt mit echter Chance auf einen Treffer Lucia Heindl aus Sonthofen hat die Qual die Wahl: Die 14-Jährige hat mit ihrer Familie 13 Lose gekauft - und sage und schreibe sieben Gewinne gezogen. Eine Thermosflasche für die Mama ist schnell ausgesucht, aber bei der Auswahl von Spielzeug wirds schon schwieriger. Unzählige Brettspiele und Plüschtiere haben die Mitglieder der Lionsclubs Oberallgäu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.12.10
  • 38× gelesen
Lokales

Pfronten
Neustart für Haus mit Geschichte

«Es ist toll, dass ein alteingesessener Pfrontener den Gasthof Engel übernimmt!», lobte Bürgermeister Beppo Zeislmeier bei der Neueröffnung des Pfrontener Gasthofs, der jetzt als «Alpenrestaurant Engel-Berg» firmiert, dessen neuen Besitzer Georg Kienle. Rund 150 geladene Gäste, darunter der Gemeinderat, Abordnungen sämtlicher Vereine und Verbände Pfrontens, Nachbarn sowie Freunde und Bekannte der Besitzer, nahmen die neuen Räumlichkeiten in Beschlag.

  • Kempten
  • 14.01.10
  • 148× gelesen
Lokales

Pfronten
Orgeltöne erwecken «Engel»

Wie lange der «Engel» schon in Pfronten-Berg steht, weiß keiner. Im dreißigjährigen Krieg sind bei einem Brand des Pfarrhauses sämtliche Unterlagen vernichtet worden. «Es dürfte aber eines der ältesten Häuser Pfrontens sein», sagt Petra Kienle. Sie hat den einige Zeit leer stehenden Gasthof zusammen mit ihrem Mann Georg gekauft, um ihn als «Alpenrestaurant-Café Engel-Berg» zu neuem Leben zu erwecken. Der Name erinnert an die alte Bezeichnung «Wirt aufm Berg». Dass an diesem Sonntag in der...

  • Kempten
  • 04.12.09
  • 13× gelesen
Lokales

Pfronten
Der «Engel» in Pfronten schwingt sich wieder auf

Der «Engel» in Pfronten war in letzter Zeit ziemlich flügellahm und geschlossen. Doch nun schwingt sich das Gasthaus, sicher eines der ältesten in der 13-Dörfer-Gemeinde, wieder auf - dank Petra und Georg Kienle. Die beiden haben den «Engel» gekauft und als «Alpenrestaurant-Café Engel-Berg» wiedereröffnet. Dieser Name erinnert an die alte Bezeichnung «Wirt aufm Berg» im Pfrontener Ortsteil Berg. Gleich nebenan ist die Pfarrkirche St. Nikolaus.

  • Kempten
  • 03.12.09
  • 40× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019