Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Am Freitag, 20. September ist bundesweiter Streiktag. Dabei werden die Jugendlichen auch von ihren Eltern und Großeltern unterstützt. (Archivbild)
 563×

"Fridays for Future"
Marktoberdorfer Eltern unterstützen ihre Kinder bei Demonstration

„Lassen wir unsere Kinder nicht allein“, steht in schwarzen Lettern auf einem knallroten Flyer. Er ruft alle Erwachsenen dazu auf, ihre Kinder bei der nächsten „Fridays for Future“-Demo in Marktoberdorf zu unterstützen. Dort gehen am Freitag, 20. September, nämlich nicht nur junge Klimaschützer auf die Straße, sondern auch ihre Eltern und Großeltern. „Denn Klimaschutz betrifft uns alle“, sagt die 15-jährige Marlene Stegmann aus Marktoberdorf. Sie ist eine der Organisatoren des Streiks und...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.19
Ihr Einsatz für den Frieden: Seit vier Jahren demonstriert die Grünen-Ortsgruppe jeden Freitag auf dem Marktplatz Marktoberdorf. Mit dabei: Peter Wonka, Karin Vogg, Christian Vavra, Tristan Jonasch, Miriam Pflanzelt und Clara Knestel.
 582×

Kundgebung
Markoberdorfer Grünen engagieren sich für den Frieden

Seit vier Jahren demonstriert die Grünen-Ortsgruppe in Marktoberdorf gegen deutsche Kriegseinsätze. Jeden Freitagvormittag stehen sie mit einem großen Transparent auf dem Marktplatz und machen auf die Menschenrechte aufmerksam. Alles begann im Dezember 2015: Peter Wonka, ehemaliger Geschichts- und Lateinlehrer, gründete mit anderen Mitgliedern des Grünen-Ortsverbands den Marktoberdorfer Schweigekreis. Etwa zur selben Zeit wurde der Einsatz der Deutschen Bundeswehr in Syrien beschlossen. Der...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.19
Die 24-jährige Madita Lang aus Marktoberdorf wurde mit der Silberdistel ausgezeichnet.
 907×

Ehrenamt
Marktoberdorferin erhält Silberdistel für besonderes Engagement bei der Wasserwacht

Die Marktoberdorferin Madita Lang ist mit der Silberdistel unserer Zeitung ausgezeichnet worden. Die 24-Jährige engagiert sich seit 16 Jahren in vielen Funktionen bei der Wasserwacht: Sie ist Jugendleiterin in Marktoberdorf und Mitglied einer Ostallgäuer Schnelleinsatzgruppe, die landkreisweit bei Notfällen im Wasser alarmiert wird. Zudem macht sie im Sommer Wachdienste an den Seen, ist als Ausbilderin tätig und seit knapp zwei Jahren stellvertretende Vorsitzende im Landesvorstand der...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.19
 390×

Ehrenbürger
Der Altbürgermeister der Stadt Marktoberdorf, Franz Schmid, ist gestorben

Im Alter von 93 Jahren ist am Mittwoch der ehemalige Marktoberdorfer Bürgermeister Franz Schmid gestorben. Als Kommunalpolitiker und Unternehmer galt er als Macher und Visionär zugleich. Einen Namen machte er aber auch als Förderer der Kunst. Eigenschaften wie Tatkraft, Weitblick und soziales und kulturelles Engagement sind eng mit ihm verbunden. Er wurde aufgrund seiner Verdienste 1991 zum Ehrenbürger ernannt. Ausgezeichnet worden war er auch mit dem Kulturpreis der Stadt...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.17
 166×

Anerkennung
Landkreis Ostallgäu vergibt 539 Ehrenamtskarten für freiwilliges Engagement

'Alles Große auf dieser Welt geschieht, weil einer damit beginnt, mehr zu tun als er muss', mit diesem Zitat eröffnete die Radiomoderatorin Ulla Müller die Veranstaltung am Sonntag, an der zum nunmehr dritten Mal die Ostallgäuer Ehrenamtskarte an freiwillig Engagierte vergeben wurde. Rund 450 geladene Gäste folgten der Einladung ins Marktoberdorfer Modeon. Insgesamt 539 rührige Ostallgäuer erhalten die Ehrenamtskarte, mit der ein Jahr lang bis zu 33 Freizeiteinrichtungen wie beispielweise...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.17
 45×

Silberdistel
Ingrid Menzel aus Marktoberdorf erhält Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Der Herbst ist vorbei, die letzten Silberdisteln längst verblüht. Ein besonderes Exemplar aber ziert seit gestern das Wohnzimmer von Ingrid Menzel: die Silberdistel der Allgäuer Zeitung. Diese handgefertigte Arbeit eines Silberschmieds bekam sie für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement verliehen. Denn seit 36 Jahren ist sie in Marktoberdorf Schulweghelferin. Es sei ein Preis für diejenigen, die mit wenigen Worten und vielen Taten andere unterstützen, stellte Markus Raffler als...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.14
 13×

Asylpolitik
Marktoberdorfer Grüne fordern mehr asylpolitisches Engagement der Stadt

Einen Dringlichkeitsantrag zur Suche nach weiteren Flüchtlingsunterkünften hat die Grünen-Fraktion im Marktoberdorfer Stadtrat gestellt. Die Stadt solle dem Landkreis dabei behilflich sein und prüfen, wo im Stadtgebiet zusätzlich Flüchtlinge untergebracht werden können. 96 Menschen aus Kriegsgebieten haben bisher in drei Unterkünften Zuflucht gefunden. Damit beherberge die Stadt rund 25 Prozent der Flüchtlinge im Landkreis, erklärte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell. Er verwies zudem auf die...

  • Marktoberdorf
  • 21.10.14
 346×

Nachruf
Tod von Dolf Rabus: Schmerzlicher Verlust für Marktoberdorf

Dolf Rabus war ein Botschafter der Stadt Marktoberdorf. Einen großen Klang hatte sein Name in der internationalen Chorwelt. Nach schwerer Krankheit ist er am Mittwoch im Alter von 67 Jahren in Memmingen gestorben. 'Sein Tod ist ein schmerzlicher Verlust für Marktoberdorf', sagt Bürgermeister Werner Himmer. Er sei Initiator, Motor und Ideengeber für die Pfingstfestivals Internationaler Kammerchorwettbewerb (seit 1989) und Musica Sacra International (seit 1992) gewesen, deren künstlerischer...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.13
 140×

Soziales
Brigitte Pal ist neue Ehrenamtsbeauftragte im Ostallgäu

Diplom-Pädagogin Brigitte Pal ist die neue Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Ostallgäu. Das Ehrenamt hat im Ostallgäu einen besonders hohen Stellenwert. Das Engagement der Ostallgäuer Bürger liegt laut Engagementbericht der Bundesregierung über dem Bundesdurchschnitt. Die Förderung des Ehrenamtes ist für den Landkreis daher mit der seit 2006 bestehenden Servicestelle 'EhrenAmt' ein besonderes Anliegen. Diese wird nun durch die Diplom-Pädagogin Brigitte Pal in Form einer Vollzeitstelle...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.13
 64×

Bürgerstiftung
Bürgerstiftung Ostallgäu: Großes soziales Engagement

Der Organisation fehlt es zwar am großen Kapital, doch nicht an Aktivitäten 'Mit der Kapitalbildung und der Gewinnung von Engagement kommen wir langsamer voran als erhofft.' Die Bilanz von Gerhard Schempp vom Vorstand der Bürgerstiftung Ostallgäu könnte sich auch auf eine Firma beziehen. Immerhin ist der 61-jährige Blonhofener Geschäftsführer eines Softwareunternehmens mit 1500 Mitarbeitern. Doch in diesem Fall ist die Bürgerstiftung gemeint, die auf seine Initiative vor fünf Jahren gegründet...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.12
 21×

Ehrung
Obergünzburger Haunstetter erhält Ehrenzeichen

30 Jahre lang, von 1976 bis 2006, trainierte Tristan Haunstetter die Wettkampfmannschaft der Schwimmabteilung des TSV Obergünzburg. Damen- wie Herrenmannschaft erzielten in dieser Zeit große Erfolge, beide stiegen für einige Jahre in die Bayernliga auf. Für dieses langjährige ehrenamtliche Engagement wurde der Obergünzburger nun mit mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. 'Das Ehrenamt ist ein unverzichtbarer Kern einer demokratischen Gesellschaft', betonte Karl...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.12

Festivals Umland
Tausende Gäste jährlich bei Festivals und in Festzelten in den Gemeinden um Marktoberdorf

Gewaltige Teamleistung für guten Zweck – Oft soziales Engagement In Marktoberdorf sind sie erst vor Kurzem wieder heiß diskutiert worden, im Umland sind sie schon seit Jahrzehnten feste Tradition: die Rede ist von großen Veranstaltungen und Festzelten. Wohingegen die Feier nach dem Gaudiwurm in Marktoberdorf zu Kontroversen führte, sind die 'Los-Krachos-Fete' in Bidingen, die 'Schottenparty' zwischen Kraftisried und Günzach, das Festival 'Go to Gö' in Görisried oder der 'Untrasrieder...

  • Marktoberdorf
  • 27.02.12
 15×

Anerkennung
Landkreis Ostallgäu plant Wertkarte für ehrenamtlich engagierte Bürger

Landkreis plant Wertkarte für besonders aktive Bürger Ehrenamtlich Tätige sind oft sehr bescheiden und wollen ihren Einsatz nicht an die große Glocke hängen. Damit aber mehr als ein warmer Händedruck als Anerkennung möglich ist, überlegt der Landkreis immer wieder, wie die Motivation, sich für die Allgemeinheit zu engagieren, weiter gesteigert werden kann. Im Landratsamt entstand daher ein eigenes Büro: Im „Ehren-Amt“ fördert Marlene Dopfer die Arbeit durch Fortbildung und...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.11
 16×

Aktion
Feuerwehren aus dem Allgäu wehren sich gegen Mitgliederschwund

Auch sie trifft Überalterung - Großes Potenzial bei Jugend 5300 Aktive in 100 Feuerwehren, im Schnitt also 53 pro Einheit im Ostallgäu: Das klingt gut. Deshalb betont Kreisbrandrat Markus Barnsteiner: 'Wir haben keinen Nachwuchsmangel.' Allerdings geht der demografische Wandel auch am Landkreis nicht vorbei. Schon in etwa zehn Jahren, so die Vorhersagen, könnte die Feuerwehrwelt ganz anders aussehen. Deshalb setzt der Landesverband zum einen auf verstärkte Werbung in allen Altersschichten und...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.11
 26×

Diskussion
Großes Interesse bei Veranstaltung der Grünen zur Energieoffensive

Bürger wünschen sich mehr Engagement von VWEW bei Ökostrom Dass der Umstieg zu erneuerbaren Energien kommt, ist für Werner Koldehoff ohne Alternativen: Erdöl und -gas reichen nur noch einige Jahrzehnte; auch Uran gibts nur begrenzt - unabhängig von den Risiken bei Nutzung der Atomenergie und dem Problem der Endlagerung. Der Wahl-Görisrieder kämpft bundes- und europaweit als Politikberater für erneuerbare Energien. Nun moderierte er für die Marktoberdorfer Grünen den Start einer...

  • Marktoberdorf
  • 01.09.11
 35×

Jugendblasorchester
Marktoberdorfer Jungmusiker überzeugen in allen Genres

Mit wachsendem Engagement Natürlich war allen Besuchern klar, dass man das Motto des jüngsten Konzertes des Jungendblasorchesters Marktoberdorf (JBO) nicht bis ins Letzte wörtlich nehmen darf: «Blasmusik in Fliege, Frack und Lederhose.» Aber sicherlich dürfte der eine oder andere bei dem Gedanken daran geschmunzelt haben, wie denn eine Kombination aus allen genannten Kleidungsstücken aussehen würde. Zunächst sah man im sinfonisch geprägten ersten Programmteil die etwa 75 Jugendlichen im...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.11
 13×

Verleihung
Verleihung des Ostallgäuer Ehrenpreises 2011

Landkreis würdigt bürgerliches Engagement mit dem Ehrenpreis - Erstmals werden auch drei Teams ausgezeichnet Beeindruckt von der «geballten Kraft des Ehrenamtes» zeigte sich Landrat Johann Fleschhut bei der Verleihung des Ostallgäuer Ehrenpreises 2011 im großen Sitzungssaal des Landratsamtes. Vor rund 150 Gästen aus Wirtschaft, Kultur und Politik erhielten sieben Einzelpersonen und erstmals auch drei Teams die Auszeichnung für ihr beispielhaftes bürgerliches Engagement. Auch in diesem Jahr...

  • Marktoberdorf
  • 08.04.11
 15×

Künstlerhaus
Künstlerhaus: Punktuelle Kritik, aber insgesamt gute Zusammenarbeit

Gemeinsames Engagement sehen Eigentlich ging es nur darum, den Wunsch nach mehr Kontinuität im Künstlerhaus zu äußern, blickt Bürgermeister Werner Himmer auf die Kulturausschusssitzung des Stadtrats zurück. Doch bei Jürgen Schwarz wirkte es so, als ob hier alte Gräben wieder aufgerissen werden sollen, die er eigentlich als Vorstandsmitglied der Kulturstiftung Dr. Geiger-Haus endlich zugeschüttet sah. Und auch Kulturamtsleiter Rupert Filser betont: Die Kritik im Ausschuss habe sich nur auf...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ