Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Jonas Reissmüller aus Altusried macht derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr in Südafrika.
1.317× 2 Bilder

Projekt
Jonas Reissmüller (18) aus Altusried will Kindern im südafrikanischen Township Ikageng das Klettern ermöglichen

Der 18-jährige Jonas Reissmüller ist seit August 2017 mit dem "weltwärts"-Programm vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) in Südafrika. Er leistet dort sein Freiwilliges Soziales Jahr ab. Und er hat gleich ein etwas ungewöhnliches Projekt gestartet: Jonas möchte  Klettergerüste für Kindergartenkinder und einen Boulderblock für das Straßenkinderheim Thakaneng im südafrikanischen Township Ikageng errichten. Die Idee für das Projekt kam Jonas erst in...

  • Altusried
  • 03.05.18
100×

Inszenierung
Schon gewusst...? - 18 interessante Fakten zu den Freilichtspielen Altusried

Es ist Freitagabend, 20:30 Uhr. Ein lauer Sommerabend. Die Freilichtspiele Altusried sind für die heutige Aufführung ausverkauft. Ein Licht geht auf der Bühne an, die Zuschauer verstummen. Robin Hood beginnt auf der Freilichtbühne Altusried. Alle Augen richten sich auf die Anfangsszene. Was hinter der Bühne in der Zwischenzeit passiert, sehen die Zuschauer nicht. Auch nicht, wie viel Vorbereitung, Arbeitszeit, ehrenamtlicher Einsatz in Robin Hood stecken. Das ist auch gut so. Das, was die...

  • Altusried
  • 04.07.16
67× 3 Bilder

Altusried/Ottobeuren
Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V. mit Sitz in Altusried feiert 25 Jahre Jubiläum

Der Allgäuer 'Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V.' mit Sitz in Altusried begeht heuer sein 25-jähriges Bestehen in der Benediktiner­abtei Ottobeuren. Der Förderverein ist die einzige ökumenische Gruppierung in Süddeutschland, die über all die Jahre im engen Kontakt mit der ­russisch-orthodoxen ­Kirche konkrete Schritte zur Einheit umsetzt. Dabei ging es beispielsweise um den Austausch von Chören und eine gezielte Mitwirkung beim Aufbau von Klöstern in der Diözese...

  • Altusried
  • 08.10.14
41× 2 Bilder

Förderkreis
Engagement für Bedürftige in der Ukraine

Kinderhaus mit Allgäu-Etage? Seit 2009 engagiert sich der 'Förderkreis der Begegnung mit Christen des Ostens e.V.' schwerpunktmäßig für Straßenkinder in Kiew. Das Haus St. Martin in Fastiv, einer kleinen Stadt bei Kiew, ist beispielsweise eine Auffangstelle für bis zu 70 Kinder. Sie kommen täglich dorthin und erhalten Essen, Kleidung und Medikamente. In dem von Dominikanern geleiteten Haus wird jedes Kind aufgenommen, das Hilfe benötigt. Das Haus ist mit 41 Quadratmetern allerdings viel zu...

  • Altusried
  • 15.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ