Energie

Beiträge zum Thema Energie

Die Heizsaison hat begonnen.
516×

Herbst
Start der Heizsaison in Marktoberdorf: Eza gibt Tipps

Wirtschaftlich und umweltfreundlich soll sie sein: die Heizung. Welche fürs Haus die Beste ist, hängt von vielen Faktoren ab. Daher rät der Geschäftsführer des Energie- und Umweltzentrums (Eza), sich zum Beispiel vor einer Umrüstung beraten zu lassen. Im Trend, so Sambale, liegen zurzeit insbesondere im Neubaubereich Wärmepumpen und Pelletsheizungen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 18.09.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.18
26×

Premiere
Erste Bau- und Energietage Ostallgäu in Marktoberdorf

Die Bürger stärker in das energieoptimierte Bauen und Sanieren einbinden - das ist das Ziel der ersten Bau- und Energietage Ostallgäu in Marktoberdorf. Die Stadt, der Landkreis und das Umweltzentrum Allgäu wollen mit der Messe neue Akzente beim Thema Klimaschutz setzen. Handwerksbetriebe und Architekten präsentieren ihre Produkte und Dienstleistung rund um energieeffizientes Bauen. Los geht's heute um 9 Uhr im Modeon in Marktoberdorf. Am Wochenende sind die Bau- und Energietage Ostallgäu...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.13
31×

Umweltausschuss
Marktoberdorf hat noch großes Potential beim Stromsparen

Stadt leistet wichtigen Beitrag zur Energiewende Um ihre Liegenschaften mit Strom und Wärme zu versorgen, musste die Stadt Marktoberdorf im vergangenen Jahr knapp 1,5 Millionen Euro auf den Tisch legen. Das sind sieben Prozent des Haushalts. Während sie in Sachen Wärmeeinsparung ordentlich geklotzt hat, besteht im Bereich Strom noch Einsparpotenzial. Ein Cent mehr, den die Stromlieferer verlangen, bedeutet für die Stadt rund 45.000 Euro Mehrkosten. Zwei Cent sind für nächstes Jahr bereits...

  • Marktoberdorf
  • 16.10.13
22×

Beschluss
Stadt baut in Zukunft nur noch Passivhäuser

Ausschuss verabschiedet umfangreiches Betriebskonzept Egal ob Auto oder Haus: Oft wird nur auf die Anschaffungs- oder Baukosten geschaut, nicht aber auf die Folgekosten. Das sei bei städtischen Gebäuden früher nicht anders gewesen, stellte Richard Siegert vom Stadtbauamt fest, als er dem Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss einen Überblick über den Energieverbrauch städtischer Liegenschaften gab. Daraus entwickelte er gemeinsam mit Stadtbaumeister Peter Münsch und anderen Fachleuten eine...

  • Marktoberdorf
  • 13.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ