Energie

Beiträge zum Thema Energie

36×

Klimaschutz
Stadt Füssen lässt vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu Klimaschutzkonzept erstellen

Die Stadt Füssen lässt derzeit vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza) ein Klimaschutzkonzept erstellen, das eine Leitlinie für die zukünftige Energie- und Klimaschutzpolitik in Zeiten der Energiewende darstellen soll. Bürgermeister Paul Iacob betont die Bedeutung des Konzepts: 'Unsere Stadt mit der Verwaltung, den Betrieben und Gewerbetreibenden steht sicherlich positiv der Aufgabe des Klimaschutzes gegenüber.' Die Entwicklung des Klimaschutzkonzepts soll durch eza in enger Zusammenarbeit...

  • Füssen
  • 04.12.13
30×

Energie
Windkraft am Pfänder? Idee wird konkreter

Die Idee, am Pfänderrücken Energie mittels Windrädern zu erzeugen, wird immer konkreter. Laut Radarmessungen bläst der Wind am Hochberg (zwischen den Vorarlberger Gemeinden Möggers und Eichenberg gelegen) stark genug, um solche Anlagen wirtschaftlich zu betreiben. Inzwischen signalisiert auch die Vorarlberger Landespolitik, diese Technologie nicht grundsätzlich abzulehnen. Wie die Vorarlberger Nachrichten berichten, haben örtliche Initiatoren einen Windpark am Hochberg mit drei langsam...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.13

Klimaschutz
Ehrgeizige Ziele: Klimaschutzkonzept für Marktoberdorf vorgestellt

Energie einsparen und klimaneutral erzeugen - das Thema ist auch in Marktoberdorf hochaktuell. Die Stadt entwickelt dafür seit Februar ein integriertes Klimaschutzkonzept. Wie kann man in Marktoberdorf den Stromverbrauch senken und die CO2-Bilanz verbessern? Darüber haben sich die Verantwortlichen der Stadt gemeinsam mit Experten, Bürgerinnen und Bürgern Gedanken gemacht. Gestern wurden die ersten Ergebnisse der Überlegungen vorgestellt.

  • Marktoberdorf
  • 05.11.13
30×

Immenstadt
Klimaschutzkonzept Thema heute bei Bürgerforum in Immenstadt

Zu einem Bürgerforum lädt heute die Stadt Immenstadt ein. Zum Thema Klimaschutzkonzept können sich alle Interessierten ab 19 Uhr im Hofgarten der Stadthalle informieren. Davor bietet das Energie- und Umweltzentrum Allgäu den Bürgerinnen und Bürgern kostenlose Energieberatungen im Foyer des Hofgartens an. Bis zum Sommer soll das Integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Immenstadt abgeschlossen sein. Bis 2030 kann die Stadt eine Reduktion des Stromverbrauchs von bis zu 40 Prozent erreichen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.12
16×

Kaufbeuren
Erneuerbare Energien - Thema bei Energiespartagen

Zukunftsfähige Konzepte und sichere Strategien für die Energiegewinnung, das sind die Themen heute Abend in Kaufbeuren. Das Motto der diesjährigen Energiespartage lautet dabei Klimawandel und erneuerbare Energien. Im Rahmen der diesjährigen Energiespartage, wird der Unternehmensberater und Experte Werner Koldehoff alternative Energien näher beleuchten und ein Pladoyer für ein neues Umwelt- und Klimadenken halten. Außerdem will Koldehoff sein Wissen und seine Informationen auch an Schüler...

  • Kempten
  • 04.05.11
17×

Klimaschutz
Energiesparen freut den Geldbeutel - Kemptener Räte segnen Konzept ab

Besonders bei der Wärme gibt es Potenziale Kempten ist einen Schritt weiter auf dem Weg zu einer Vorzeigestadt im Klimaschutz. Wie zuvor der Umweltausschuss, hat auch der Stadtrat das Klimaschutzkonzept einstimmig abgesegnet. Zugleich sprachen sich die Räte dafür aus, die Strategien auf das Jahr 2050 auszulegen, um bis dahin den Ausstoß von Kohlendioxid weitgehend zu minimieren. Es besteht die Hoffnung, in den Kreis einiger bundesweiter Pilotstädte aufgenommen und besonders gefördert zu werden....

  • Kempten
  • 22.03.11
12×

Klimaschutz
Erneuerbare Energien ausbauen - Kempten bald Pilotstadt?

Ausschuss segnet Konzept einhellig ab Das Thema betrifft jeden. Ob im Beruf, auf dem Weg von A nach B oder in den eigenen vier Wänden - Klimaschutz spielt überall eine Rolle. Die Stadt strebt wie mehrfach berichtet in diesem Bereich eine Vorreiterrolle an. Damit dieses Ziel auch mit Leben erfüllt wird, hat das Energie- und Umweltzentrum (Eza) ein umfangreiches Konzept vorgelegt. Darin wird die aktuelle Situation analysiert und ein Ausblick gegeben auf das, was passieren sollte, um...

  • Kempten
  • 04.03.11

Info
Klimawandel in den Kommunen

Lokale Konzepte bieten Gemeinden und ihren Bürgern Chance, mehr Energie zu sparen Erdöl, Kohle und Gas: Rund 175 Millionen Euro werden im Ostallgäu pro Jahr für fossile Brennstoffe ausgegeben - rund 1300 Euro je Einwohner. Diese Schätzung legte Dr. Hans-Jörg Barth vom Allgäuer Energiezentrum (EZA) den 45 Bürgermeistern aus dem Landkreis auf den Tisch. Mit Unterstützung von Landrat Johann Fleschhut warb Barth dafür, dass die Gemeinden lokale Klimaschutzkonzepte erstellen und damit die...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.11
62×

Info
Klimawandel in den Kommunen

Lokale Konzepte bieten Gemeinden und ihren Bürgern Chance, mehr Energie zu sparen Erdöl, Kohle und Gas: Rund 175 Millionen Euro werden im Ostallgäu pro Jahr für fossile Brennstoffe ausgegeben - rund 1300 Euro je Einwohner. Diese Schätzung legte Dr. Hans-Jörg Barth vom Allgäuer Energiezentrum (EZA) den 45 Bürgermeistern aus dem Landkreis auf den Tisch. Mit Unterstützung von Landrat Johann Fleschhut warb Barth dafür, dass die Gemeinden lokale Klimaschutzkonzepte erstellen und damit die...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ