Energie

Beiträge zum Thema Energie

40×

Umrüstung
Stöttwanger Gemeinderat setzt auf LED-Straßenbeleuchtung

Der Stöttwanger Gemeinderat möchte Energie sparen: Helfen soll dabei ein Vertrag mit den Lechwerken (LEW) über neue Leuchtmitteltausch LED-Technik in der örtlichen Straßenbeleuchtung. Bürgermeister Christian Schlegel stellte dem Rat einen Achtjahresvertrag der LEW vor, in dem der Stromanbieter der Gemeinde anbietet, für einen jährlichen Festbetrag von etwa 6.000 Euro während der Vertragslaufzeit nahezu alle Straßenlampen bei dem fälligen Leuchtmitteltausch auf LED umzurüsten. Der Elektromeister...

  • Kaufbeuren
  • 27.06.16
40×

Energie
Denklinger Gemeinderat will Ergebnisse der Windmessung erst einmal nicht auswerten lassen

Eine Auswertung der abgeschlossenen Windmessungen in der Gemeinde Denklingen könnte es irgendwann geben, aber nicht in nächster Zeit und nicht gemeinsam mit der Nachbargemeinde Fuchstal. Zu diesem Entschluss kam der Denklinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Eigentlich hätte schon in der vorausgegangenen Sitzung darüber abgestimmt werden sollen, ob sich die Gemeinde an den Kosten für ein 9150 Euro teures Wind- und Ertragsgutachten beteiligt. Weil aber vor allem Gemeinderat Martin Steger...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.15
42×

Diskussion
Windpark im Fuchstal: Nur sieben Interessierte bei Gemeinderatssitzung

Der große Ansturm blieb aus. Bürgermeister Erwin Karg hatte mit vielen Zuhörern gerechnet, die wissen wollten, wie es mit dem geplanten Windpark im Fuchstal weitergeht. Diesmal waren aber nur sieben Interessierte zur Gemeinderatssitzung gekommen. Das Gremium hatte sich dabei einiges vorgenommen: 88 Seiten umfassten die Stellungnahmen und Einwände der Bürger und der sogenannten Träger öffentlicher Belange, über die der Gemeinderat im Einzelnen abzustimmen hatte, bevor der Teilflächennutzungsplan...

  • Buchloe
  • 15.10.14
68×

Energie
Vier Windräder bei Ruderatshofen in Planung

Kein Gegenwind Zum zweiten Mal beschäftigte sich der Gemeinderat Friesenried mit den geplanten Windkraftanlagen in den Nachbargemeinde Ruderatshofen. Die will bei Apfeltrang vier Windräder bauen lassen. Dazu muss Friesenried eine Stellungnahme als Träger öffentlicher Belange abgeben. 'Sachlich und rechtlich haben wir keinen Widerspruch', meinte Bürgermeister Bernhard Huber. Dennoch hat der Gemeinderat ein ungutes Gefühl angesichts der Nähe des Windparks zum Königsberger Forst. Die Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.13
43×

Energie
Denklingen setzt weiterhin auf Windkraftanlagen

Deutliche Mehrheit im Gemeinderat für Weiterführung des Raumordnungsverfahrens Nach kontroversen Diskussionen hat sich der Denklinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit klarer Mehrheit für die Fortführung des Raumordnungsverfahrens entschieden. Dieses bildet die Grundlage für den Bau eines Windparks zusammen mit der Nachbargemeinde Fuchstal. Ebenfalls beschlossen wurde die Übernahme der bisher angefallenen Kosten und die Kapitalausstattung der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.13
18×

Energie
Gemeinderat in Irsee lehnt weitere Flächen für Windräder ab

Vorschläge des Regionalen Planungsverbandes gelten als 'unwirtschaftlich' Nachdem der Regionale Planungsverband Allgäu (RPV) einen Plan für mögliche Standorte von Windkraftanlagen vorgelegt hat, diskutierte der Gemeinderat Irsee, ob auf den übrig gebliebenen Flächen Standorte möglich seien. Das Gremium beschloss in seiner Stellungnahme einstimmig, dass dies nicht der Fall sei. Bürgermeister Andreas Lieb machte zuvor geltend, dass die Gemeinde zwar auf regenerative Energie setze. Doch beim Strom...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.12
31×

Rathaus
Energetische Sanierung des Bernbeurer Rathauses kommt zu teuer

Gemeinderat Bernbeuren sucht nach weiteren Möglichkeiten Eine komplette energetische Sanierung des Bernbeurer Rathauses sei zwar möglich, aber sehr teuer. Von dieser Feststellung überzeugte sich der Gemeinderat nach Beratungen in der jüngsten Sitzung. Alternative Lösungen wurden beleuchtet, möglicherweise könne man in kleineren Schritten ein befriedigendes Ergebnis erzielen. Um Angebote will sich die Gemeinde nun zeitnah kümmern. Wie Bürgermeister Heimo Schmid berichtete, hätte ein...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.12
14× 2 Bilder

Strom
Gemeinde Kaltental stimmt der Sondernutzung für Hausmülldeponie zu

Klares Ja zu grüner Energie Ein Großprojekt für regenerative Energiegewinnung in Oberostendorf findet die Zustimmung bei den Nachbarn in Markt Kaltental. Der Gemeinderat billigte in seiner jüngsten Sitzung die Nutzung für eine geplante Fotovoltaikanlage und Windkraftanlagen auf dem Gelände der dortigen Hausmülldeponie. Auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern sollen bis zu vier Kleinwindkraftanlagen sowie eine Freiflächenfotovoltaikanlage entstehen. Dass die Gemeinde Kaltental überhaupt ihr...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.12
56×

Energie
Windkraftflächen werden geprüft - Baisweil fasst Änderungsbeschluss für Flächennutzungsplan

Der Gemeinderat Baisweil hat einen Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) gefasst. Damit reagiert das Gremium auf den Windatlas und die zu erwartenden Ausweisungen von Vorranggebieten für Windkraftanlagen (WKA) durch die Regionalen Planungsverbände. Mit dem Beschluss sollen Sonderflächen in der Gemeinde geprüft und dargestellt werden, die sich für WKA eignen, berichtete Bürgermeister Thomas Steinhauser. Konkret könnte es um Areale zwischen Lauchdorf und Warmisried...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.12
16×

Gemeinderat
Mauerstettener Baugebiet nimmt Formen an ndash Bedenken wegen Geothermie

Die Straßennamen im Baugebiet Dorfanger stehen fest: Die beiden Ost-West-Verbindungen heißen Am Wildanger und Am Dorfanger, die kleineren Straßen in Nord-Süd-Richtung Feldangerweg, Kirchangerweg und Vogelangerweg. Der bereits bestehende Unterangerweg behält seinen Namen. Damit nahmen die Gemeinderäte mehrheitlich den von Bürgermeister Armin Holderried vorgestellten und von Werner Höbel verfeinerten Vorschlag an. Während die Räte bei den Straßennamen auf viele Vorschläge der Bürger...

  • Kaufbeuren
  • 30.04.12
21×

Gemeinderat
Solarzellen für den Almstadel im Fuchstal

Fotovoltaikanlage wird errichtet – Neues Feuerwehrauto kommt bereits im Mai Auch auf dem Dach des Almstadels des Maibaumvereins lässt die Gemeinde Fuchstal eine Fotovoltaikanlage installieren. Die beauftragte Firma aus Leeder hat trotz der 'turbulenten Zeiten für die Solarbranche' zugesichert, dass die Netzeinspeisung bis zum Stichtag erfolgen kann, erklärte Bürgermeister Erwin Karg in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Die Anlage hat eine Nennleistung von knapp 15 Kilowattpeak und kostet...

  • Buchloe
  • 10.03.12
24×

Fotovoltaik
Zustimmung für Landkreisprojekt in Oberostendorf

Oberostendorf macht den Weg frei für Fotovoltaikanlage auf Hausmülldeponie Das baurechtliche Genehmigungsverfahren für das Ökoenergieprojekt des Landkreises auf dem Gelände der Hausmülldeponie Oberostendorf ist einen Schritt weiter. Nach der vorangegangenen Zustimmung im Marktgemeinderat Kaltental haben nun auch die Mitglieder des Oberostendorfer Gemeinderates die entsprechende Änderung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes bewilligt. Wie mehrfach berichtet,...

  • Buchloe
  • 09.03.12
63×

Energie
Friesenried will Grundsatzbeschluss

Gemeinderat sucht Gesamtlösung für Windkraftanlagen – Haushalt verabschiedet In allen vier Himmelsrichtungen ist Friesenried von Höhenzügen umgeben: 'Wir sind von der Lage her prädestiniert für Windkraftanlagen', meinte deshalb Peter Roll. Das stellen auch Anlagenbetreiber fest, denn nach der Vorstellung eines Konzepts für zwei Windräder bei Mederschach, trug nun ein weiterer Interessent sein Anliegen für zwei Windkraftanlagen (WKA) bei Salenwang vor. Früher seien WKA im Allgäu politisch...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.11
28×

Energie
Irsee diskutiert über Windkraftanlagen

Gemeinderat will sich aber zuerst mit den Nachbargemeinden abstimmen Seit Jahren arbeitet der Gemeinderat in Irsee an einer eigenständigen und nachhaltigen Energieversorgung. Beim Strom sei das der Gemeinde durch Biomasse («mit all seiner Problematik»), Fotovoltaik und Wasserkraft nahezu gelungen, erklärte Bürgermeister Andreas Lieb. Auch bei der Wärme sei Irsee auf einem guten Weg. Nun wurde im Gemeinderat eine weitere Alternative vorgestellt: Windenergie. Das energiepolitische Ziel in Irsee...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.11
118×

Gemeinderat
Bau einer Ballenpresse sowie einer Dosieranlage in Ruderatshofen geplant - Räte stimmen zu

Ruderatshofener Futtertrocknung will erweitern Die Firma «Brennpunkt Energie», die das Biomassekraftwerk und die Futtertrocknung Ruderatshofen übernommen hat, beabsichtigt eine Erweiterung der Anlage. Hierfür sind die Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde sowie die Aufstellung eines Bebauungsplans erforderlich. Für Beides gab der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung grünes Licht. In einem schriftlichen Antrag, den Bürgermeister Johann Stich vortrug, erläutert die Firma die geplanten...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.11
171× 4 Bilder

Energie
Solarstrom kommt - Überraschende Wende im Fuchstaler Gemeinderat

Fuchstaler stimmen nun doch für Photovoltaik-Anlage im früheren Munitionsdepot bei Leeder - Solarstrom auch aus verfüllter Kiesgruben-Fläche in Asch Mit jeweils klaren Mehrheiten gab der Fuchstaler Gemeinderat grünes Licht für zwei Freiflächenfotovoltaik-Anlagen. Ein Solarfeld kommt in den verfüllten Bereich der Ascher Kiesgrube. Überraschend billigten die Räte dann auch den Antrag der >, das Gelände des ehemaligen Munitionsdepots bei Leeder für die Erzeugung von Sonnenstrom zu nutzen. Fast auf...

  • Buchloe
  • 11.07.11

Gemeinderat
Kindergärten könnten Energie sparen

Energieausweise für Biessenhofener Gebäude ausgestellt Für einige Gebäude der Gemeinde Biessenhofen wurden Energieausweise ausgestellt. Die Ergebnisse wurden von der Architektin und Energieberaterin Andrea Epple vom Architekturbüro Ingo R. Gebauer aus Mindelheim dem Bauausschuss vorgestellt. Für die Beurteilung nach der Energieeinsparverordnung 2007 wurden an den Gebäuden der Baukörper, die Anlagentechnik und die Nutzung berücksichtigt. Beim Kindergarten Biessenhofen liegt der...

  • Kaufbeuren
  • 12.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ