Energie

Beiträge zum Thema Energie

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Bildmitte) gratulierte dem Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle (links) und Durachs Bürgermeister Gerhard Hock zur Auszeichnung mit dem European Energy Award (eea). Kempten erhielt den eea in Gold.
344×

Für Leistungen im Klimaschutz und in der Energiepolitik
Kempten und Durach mit European Energy Award ausgezeichnet

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat in Kempten den European Energy Award für bayerische Kommunen verliehen. Dem Gastgeber wurde dabei eine besondere Ehre zuteil. Für die herausragenden Leistungen in der kommunalen Klimaschutz- und Energiepolitik zeichnete Glauber die Stadt Kempten mit dem European Energy Award (eea) in Gold aus. Die höchste eea-Stufe erreichte auch die Stadt Herzogenaurach. Daneben erhielten die Gemeinde Durach, die Stadt Königsbrunn sowie der Landkreis Günzburg den...

  • Kempten
  • 19.11.21
Symbolbild Hildegardis-Gymnasium.
844×

Energiesparmeister
Zweiter Platz: Kemptener Hildegardis-Gymnasium in Berlin für Klimaschutz ausgezeichnet

Die Freude am Hildegardis-Gymnasium ist groß: Nach dem bayernweiten Sieg hat die Klimaschule als „Energiesparmeister“ bundesweit nun den zweiten Platz geholt. Eine Gruppe aus Kempten fuhr am Freitag mit dem Zug nach Berlin, um sich den mit 2.500 Euro dotierten Preis abzuholen. Neben dem Hildegardis-Gymnasium waren 15 andere Schulen im Rennen. Abgestimmt wurde im Internet: Die Kemptener erhielten fast 6.500 der abgegeben 50.000 Stimmen. »Bayern „Die Auszeichnung ist ein Ansporn, dass wir uns...

  • Kempten
  • 15.06.19
Biomasse-Heizkraftwerk, LED-Lampen, Ladestationen für E-Bikes am Kurhaus: Die Gemeinde Scheidegg will die Auszeichnung als Energie- und Klimaschutzkommune in Gold erhalten
583×

Klimaschutz
Scheidegg will den European Energy Award in Gold

Die Marktgemeinde Scheidegg peilt „Gold“ beim European Energy Award (EEA) an - als zweite Gemeinde im Landkreis nach Wasserburg. Dahinter stehen zehn Jahre lange Bemühungen in Sachen Klimaschutz. „Wir werden dem Thema Future gerecht. Andere schwätzen, wir versuchen seit zehn Jahren etwas umzusetzen“, sagte Bürgermeister Uli Pfanner im Gemeinderat. Dort fasste Frank Seidel, in der Verwaltung zuständig für das Thema EEA, zusammen, was bisher geschehen ist, und was sich noch tun wird. Im Jahr 2007...

  • Scheidegg
  • 23.04.19
Die Energie für Gebäude KG aus Kaufbeuren wurde vom Bundeswirtschaftsministerium zum dritten Mal in Folge mit dem Bundesinnovationspreis ausgezeichnet: Geschäftsführer Dipl. Ing. (FH) Martin Sandler und Marketingleiter Benjamin Sandler mit der preisgekrönten Neuentwicklung - dem WärmepumpenManager.
1.832×

Energie
Kaufbeurer Unternehmer Martin Sandler zum dritten Mal mit dem Bundesinnovationspreis ausgezeichnet

Unternehmer Martin Sandler kann es selbst nicht fassen. Zum dritten Mal in Folge erhält das Kaufbeurer Unternehmen Energie für Gebäude (EFG) den Innovationspreis des Bundeswirtschaftsministeriums. Die Auszeichnung wird am Sonntag auf der Internationalen Handwerksmesse in München verliehen. Sandlers neueste Entwicklung soll nach Firmenangaben den nachhaltigen und vor allem transparenten Betrieb von Wärmepumpen sicherstellen. Für welches Produkt Sandler konkret ausgezeichnet wurde, erfahren Sie...

  • Kaufbeuren
  • 09.03.18
253×

Auszeichnung
Batterie-Hersteller aus Wildpoldsried erhält Preis der Energie-Branche

1,5 Millionen Dollar für 'Sonnen' Der Marktführer im Bereich Stromspeicher-Technologie, die Sonnen GmbH aus Wildpoldsried (Oberallgäu), hat den Zayed Future Energy Prize gewonnen, einen der weltweit höchst dotierten Auszeichnungen für besondere Innovationen in der Energiebranche. Sonnen-Geschäftsführer Christoph Ostermann nahm den mit einer Summe von 1,5 Millionen Dollar (etwa 1,4 Millionen Euro) versehenen Preis bei der Eröffnung des World Future Energy Summit (Welt-Zukunfts-Energie-Gipfel) in...

  • Kempten
  • 19.01.17
304×

Umwelt
Die Gemeinde Pleß ist das erste Bioenergie-Dorf der Region

Die Gemeinde Pleß trägt als erste Kommune im Unterallgäu und der ganzen Region den Titel 'Bioenergie-Dorf'. Eine zentrale Rolle spielen hierbei zwei örtliche Biogasanlagen, eine Nahwärmegenossenschaft und knapp die Hälfte der Plesser Haushalte, die an das Nahwärmenetz angeschlossen sind. 'Das ist ein großer Erfolg für Bürger und Gemeinde, dass wir vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft als Bioenergie-Dorf geführt werden', betonte Bürgermeister Anton Keller. Um Bioenergie-Dorf...

  • Memmingen
  • 27.12.16
152× 4 Bilder

Auszeichnung
European Energy Award: Gold für Kempten

Als erste Stadt in Bayern bekommt Kempten den European Energy Award (EEA) in Gold. Bei der Verleihung im schweizerischen Luzern waren heute Richard Hiepp, Beauftragter für Landwirtschaft, Umwelt- und Klimaschutz, sowie Baureferent Tim Koemstedt mit dabei. 'Diese Auszeichnung betrachte ich als Verpflichtung, unser umfassendes Engagement für den Klimaschutz mit gleicher Intensität fortzusetzen und gerade auch mit Blick auf kommende Generationen nachhaltig und verantwortungsbewusst zu handeln',...

  • Kempten
  • 17.10.16
251×

Auszeichnung
Wolfgang Gruber erhält Innovationspreis für energetische Sanierung seiner Schreinerei in Durach

Unterm rohen Dach war früher das Holzlager. Für Furnier wenig geeignet, weil es dort zu warm war. Eine Ölheizung versorgte das Haus Baujahr 1970. Schreiner Wolfgang Gruber packte die Sanierung des Betriebs umfassend an. Die Mühen wurden jetzt belohnt mit dem Innovationspreis im bayerischen Schreinerhandwerk. Mit 1.000 Euro ist der 3. Platz in der Kategorie bis zehn Mitarbeiter dotiert. 'Vorausdenken – nachhaltig handeln' lautete heuer das Thema. Wie Wolfgang Gruber die Sanierung...

  • Kempten
  • 16.09.16
286×

Auszeichnung
Allgäuer Tüftler für ihre Energiesparlampe ausgezeichnet

Mit dem Zertifikat 'Wohnmedizinisch empfohlen' wurden drei Tüftler aus dem Allgäu von der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie in Jena ausgezeichnet. Die Baubiologen Stefan Schindele aus Ronsberg, Karlheinz Müller aus Erkheim (Unterallgäu) sowie Armin Demmler aus Kaufbeuren, Inhaber einer LED-Leuchtmittelfirma in Mauerstetten, haben damit beschäftigt, ein Leuchtmittel unter den Aspekten der Gesundheitsvorsorge nach dem Vorbild der Sonne zu entwickeln. Sie haben für...

  • Mindelheim
  • 16.04.15
49×

Auszeichnung
Wildpoldsried erhält den European Energy Award für Klimaschutz

Wildpoldsried ist in puncto Klimaschutz weiter im Aufwind. Als einziger bayerischer Ort erhält die Oberallgäuer Gemeinde heute den 'European Energy Award' (EEA) in Gold. Die Auszeichnung ist ein von der EU verliehenes Zertifikat für vorbildliche Energie- und Klimaschutzpolitik und wird alle vier Jahre vergeben. Die Wildpoldsrieder haben eine Menge dafür getan. 'Wildpoldsried ist in allen Belangen absolute Weltspitze', lobt Hans-Jörg Barth, Bereichsleiter für Klimaschutz beim Energie- und...

  • Kempten
  • 24.11.14

Wettbewerb
Allgäuer Überlandwerk in Kempten bekommt erneut Auszeichnungen

Zwei Auszeichnungen für das Allgäuer Überlandwerk in Kempten. Das AÜW gewinnt erneut beim Wettbewerb TOP-Lokalversorger und erhält zusätzlich das Prüfsiegel Gesicherte Nachhaltigkeit 2014. Vom Energieverbraucherportal gab es erneut die TOP-Lokalversorger 2014. Das unabhängige Internetportal bewertet Unternehmen, die abgesehen vom Preis-, Leistungsverhältnis, auch in den Bereichen regionales Engagement, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Servicequalität überzeugen. Damit konnte sich das...

  • Kempten
  • 06.02.14
162×

Energie
Sonthofen will Vorbild im Klimaschutz sein

Es gibt Auszeichnungen, die landen als Urkunde an der Wand und erinnern so an den Erfolg von damals. Beim 'European Energy Award' ist das anders. 'Den muss man sich ständig neu erarbeiten', erklärt Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl. Unlängst hat Dr. Thorsten Böhm vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) die Klimaschutzaktivitäten der Kreisstadt überprüft. Ergebnis: Sonthofen hat sich weiter verbessert. Der Energy Award habe die Stadt bei ihren Bemühungen um eine nachhaltige Energiepolitik...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.13
24×

Eza
European Energy Award an Sonthofen und Bad Grönenbach übergeben

Energiepreis Für ihre hervorragende Klimaschutzpolitik haben Sonthofen und Bad Grönenbach den 'European Energy Award' erhalten. Die Ehrung erfolgte bei einem Festakt mit Landrat Elmar Stegmann im Kurhaus in Scheidegg. Beide Orte sind seit Jahren im Klimaschutz aktiv. Sonthofen etwa lässt sich seit 2002 in Energiefragen vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) betreuen. Deren Geschäftsführer Martin Sambale nennt die Auszeichnung eine Belohnung für langjährige Arbeit. "Die beiden Kommunen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.11
14×

Auszeichnung
Auf der energetischen Zielgeraden

Scheidegg will heuer mit dem European Energy Award zertifiziert werden - Bisher ist Wasserburg die einzige Gemeinde im Landkreis - Energieteam seit 2007 an der Arbeit Seit 2007 ist das aus neun Personen bestehende Energieteam der Marktgemeinde Scheidegg im Einsatz, um Schwachstellen in der gemeindlichen Energiebilanz aufzudecken und zu beheben. Im ersten Jahr nach der Gründung führte das Team zusammen mit Berater Dr. Thorsten Böhm vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) eine umfangreiche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ