Energie

Beiträge zum Thema Energie

Symbolbild. Der Mineralöl- und Erdgaskonzern Shell übernimmt die sonnen Gruppe aus Wildpoldsried.
1.685×

Wirtschaft
Mineralölkonzern Shell übernimmt das Energieunternehmen Sonnen aus Wildpoldsried

Der Mineralöl- und Erdgaskonzern Shell übernimmt das Energieunternehmen Sonnen mit Sitz in Wildpoldsried. Nachdem der Konzern im Mai 2018 bereits als Investor in das Allgäuer Solarbatterie-Unternehmen eingestiegen ist, steht nun die komplette Übernahme an. Damit wird Sonnen zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Shell. „Gemeinsam können wir nun – ganz im Sinne der Shell Strategie, unseren Kunden mehr und sauberere Energielösungen anzubieten – den Aufbau eines Energiesystems...

  • Wildpoldsried
  • 15.02.19
Bei der Verleihung des European Energy Award (oben von links): Bayerns Umweltminister Marcel Huber, Festrednerin Professorin Dr. Lamia Messari-Becker, Pfrontens Bürgermeisterin Michaela Waldmann, Eza-Chef Martin Sambale, die Bürgermeister Arno Zengerle (Wildpoldsried) und Christian Schlegel (Stöttwang), Armand Dütz (Chef des European Energy Awards) und Buchenbergs Bürgermeister Toni Barth. Unten von links: Ingrid Fischer (Dritte Bürgermeisterin in Sonthofen), Rudolf Schaupp (Vize-Landrat Berchtesgadener Land), die Bürgermeister Jörg Fischer (Donauwörth), Dr. Stephan Winter (Mindelheim) und Bernhard Kerler (Bad Grönenbach).
604×

Klimaschutz
Wildpoldsried erhält zum zweiten Mal Energie-Preis "European Energy Award"

Der Ort der Preisverleihung war bewusst gewählt: Im Oberallgäuer Wildpoldsried hat Bayerns Umweltminister Marcel Huber jetzt den European Energy Award 2018 für bayerische Städte und Gemeinden verliehen. Wildpoldsried gilt seit Jahren als Vorzeigegemeinde bei der Energiewende und beim Klimaschutz. Zum zweiten Mal bekam nun der 2.600-Seelen-Ort diesen europäischen Energie-Preis in Gold – und das mit 93,2 Prozent aller erreichbaren Punkte. „Das ist herausragend und der höchste Wert in ganz...

  • Wildpoldsried
  • 25.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ