Energie

Beiträge zum Thema Energie

29×

Energie
Untrasried setzt auf sparsame Laternen

Möglichst bald soll nach Wunsch des Untrasrieder Gemeinderats die gemeindliche Straßenbeleuchtung in Untrasried und Hopferbach erneuert werden. Nach dem Austausch der Leuchtmittel beträgt der Anteil der quecksilberhaltigen HQL-Lampen nur noch knapp ein Prozent, der Anteil der Natriumverdampflampen sinkt sogar auf Null. Hingegen steigt ab der Sanierung der Anteil der sparsamen LED-Lampen auf fast 60 Prozent an. Diese können nachts auch noch etwas gedimmt werden, was eine zusätzliche...

  • Obergünzburg
  • 05.06.16
38×

Energieverbrauch
Klimaschutz-Experte der Verwaltungsgemeinschaft empfiehlt dem Marktrat Obergünzburg, Heizungen zu sanieren

Beim Klimaschutz will der Markt Obergünzburg Vorreiter sein. Langfristig helfe ein kommunales Energie- und Gebäudemanagement zudem, Geld zu sparen und Investitionen besser zu steuern, sagte Roman Rotter, Klimaschutzmanager der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg. In der jüngsten Sitzung des Marktrates stellte er seinen aktuellen Tätigkeitsbericht vor und gab Einblick in einen Energiebericht der gemeindeeigenen Liegenschaften. "Der Sanierungsbedarf wird sich in den nächsten Jahren...

  • Obergünzburg
  • 05.06.15
17×

Bauen
Flächennutzungsplans in Günzach wird geändert

'Wir sollten die Änderung unseres Flächennutzungsplans weiter durchziehen', meinte Günzachs Bürgermeisterin Brigitte Schröder zu Beginn der Beratungen von Einwänden und Hinweisen der Behörden und Träger öffentlicher Belange. Dabei geht es speziell um die Möglichkeit zur Erstellung einer großen Bürger-Windkraftanlage auf Günzacher Flur. Christian Schaser vom Planungsbüro Sieber in Lindau merkte grundsätzlich an, dass sich viele Äußerungen auf den späteren Bebauungsplan bezogen, zum jetzigen...

  • Obergünzburg
  • 21.03.14
16×

Energiefrage
Energieberater der Lechwerke in Obergünzburg

Die Energiefrage gewinnt immer mehr an Interesse und Bedeutung. Darum kommen die Lechwerke heute Vormittag nach Obergünzburg. Ein Energieberater informiert über den effizienten Umgang mit Energie und über eine gute Wärmedämmung. Außerdem gibt er Tipps zum Energiesparen. Los gehts um 10.00 Uhr im Rathaus Obergünzburg.

  • Obergünzburg
  • 19.09.13
51×

Bauverbot
Luftfahrtbehörde verbietet Windräder in großen Teilen des Allgäus

50 Millionen Euro-Investition auf der Kippe Bei Upratsberg (Ostallgäu) sind die Bedingungen für Windkraftanlagen ideal, die Bürger möchten investieren. Doch daraus wird wohl nichts: 'Die beiden Windkraftanlagen dürfen nicht errichtet werden', heißt es vom Luftamt Südbayern lapidar. Grund für dieses faktische Bauverbot ist ein rund 14,7 Kilometer entferntes Drehfunkfeuer östlich von Kempten, eine Art Wegweiser für den Flugverkehr. Dieses Nein sorgt dafür, dass viele beste Windkraftstandorte im...

  • Obergünzburg
  • 06.07.13
52×

IHK
Unternehmertreffen in Günzach

'Energie muss bezahlbar bleiben' In der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu beschäftigten sich die Unternehmer unter anderem mit der Konjunkturlage im Allgäu, die sich gemäß der IHK-Frühjahrskonjunkturumfrage erfreulich entwickelt hat. Ungeachtet des damit verbundenen positiven Ausblicks sahen die Unternehmer bei ihrem Treffen in Günzach aber auch Risiken, zum Beispiel in Bezug auf die Energie- und Rohstoffkosten oder die Verfügbarkeit von Fachkräften. 'Gerade im Bereich der...

  • Obergünzburg
  • 17.07.12
53×

Infotag
Ausstellung in Untrasried zeigts: Energie effektiv nutzen

Großes Interesse an diversen Projekten Detailliert waren die Publikumsfragen, das Interesse an fundierter Beratung sichtlich groß: Der 2. Untrasrieder Energietag im Technologiezentrum Böhm & Egger lockte von morgens bis abends Besucher. Aufzuklären, welche Maßnahmen vernünftig sind, um Energieeinsparungen zu erzielen, nannte Geschäftsführer Markus Egger als Ziel des koordinierten Programms. Verschiedene Schritte müssten bei der energetischen Modernisierung zusammenwirken: > so Egger. Dann spare...

  • Obergünzburg
  • 13.09.11
22×

Windkraft
Rat stimmt Flächennutzungsplan in Ronsberg zu

Änderung abgesegnet Die Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich des Bebauungsplanes «Sondergebiet Windenergieanlage» westlich von Oberweiler fand nun die ungeteilte Zustimmung des Ronsberger Marktrates. Der Standort für ein Windrad wird demzufolge so weit vom Waldrand abgerückt und gestaltet, dass auf einer Fläche von rund 4,4 Hektar eine Windenergieanlage entwickelt werden kann. Die Ratsmitglieder erklärten sich auch einverstanden, dass dafür das von Städteplaner Gerhard Abt...

  • Obergünzburg
  • 09.08.11

Marktrat
Auf dem Weg zur Energieleitplanung

Ronsberg will zwei vergleichbare Vorschläge Zwei Ingenieurbüros haben der Marktverwaltung Angebote zur Energieleitplanung in Ronsberg unterbreitet. Der Marktrat sollte sich in der jüngsten Sitzung für eines entscheiden. Während Bürgermeister Gerhard Kraus das Unternehmen in Kempten favorisierte, sprachen sich einige Ratsmitglieder für die Münchner Firma aus. Markträtin Claudia Fröhlich erklärte, sie sei mit keinem der beiden Vorschläge glücklich, weil in keinem das Ziel, die Gemeinde...

  • Obergünzburg
  • 13.05.11
22×

FreieWähler
«Vorreiter bei Nutzung erneuerbarer Energien»

Stolz auf das Erreichte Zur ersten Jahresversammlung nach der Gründung des Ortsverbandes vor gut einem Jahr trafen sich die Obergünzburger Freien Wähler. Dabei zog Vorsitzender Herbert Heisler zur Hälfte der Wahlperiode ein positives Resümee der Marktratsarbeit: «Erstaunlich viel», was man sich zum Ziel gesetzt habe, sei nach nunmehr drei Jahren erreicht. Als Beispiele nannte er die Mittagsbetreuung in Mittelschule und Kinderkrippe oder Erfolge beim Geh- und Radwegenetz. Beim Ausblick auf...

  • Obergünzburg
  • 30.03.11
25×

Klimaschutzkonzept
Obergünzburg will wissen, wo Energie gespart werden kann

Gemeinsame Sitzung der VG-Gemeinden historisch - Günzach und Untrasried wollen später entscheiden Dem Thema «Klimaschutz» widmeten die drei Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg eine gemeinsame Sitzung. Obergünzburgs Bürgermeister Lars Leveringhaus nannte sie historisch. Denn nicht einmal Kämmerer Karl Mayr konnte sich an solch eine Sitzung erinnern - und er ist schon vier Jahrzehnte im Amt. Ziel war, die Gemeinderäte von Untrasried, Günzach und Obergünzburg von der Notwendigkeit...

  • Obergünzburg
  • 17.02.11
10×

Haushalt
Energie treibt Schuletat hoch

Geänderte Öffnungszeiten im Hallenbad senken Aufwand Die in einem Schulverband zusammengeschlossenen Kommunen Obergünzburg, Günzach, Untrasried und Ronsberg einigten sich auf den Haushalt 2011, der Erhöhungen vor allem durch die Stromkosten bringt. Kämmerer Karl Mayr erläuterte das Zahlenwerk in der jüngsten Verbandssitzung im Pflegerschloss Obergünzburg. Der Verwaltungshaushalt beträgt 1,15 Millionen, der Vermögensetat beläuft sich auf 473000 Euro in Einnahmen und Ausgaben und weist damit eine...

  • Obergünzburg
  • 20.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ