Energie

Beiträge zum Thema Energie

Lokales
Symbolbild

Windkraft
Energiewende Unterallgäu Nordwest läuft aus – ohne den erhofften Erfolg

Gestartet war das Projekt Energiewende Unterallgäu Nordwest im Mai 2016 mit dem Ziel, den Anteil erneuerbarer Energien am Strom- und Wärmeverbrauch innerhalb von fünf Jahren auf über 60 Prozent zu steigern. Jetzt ist die Luft raus aus diesem Modell. Zum einen weil die Förderung durch die Bundesrepublik ausläuft. Zum anderen, weil der Ausbau der Windkraft aus politischen Gründen faktisch zum Erliegen gekommen ist. Das Unterallgäuer Projekt endet nächsten Monat. Zum Abschluss gab es jetzt in...

  • Memmingen
  • 07.02.19
  • 512× gelesen
Lokales
Firma Bio-Energie Schwaben in Erkheim

Umwelt
Erkheimer Bioenergie-Firma will Kapazität erhöhen, Gemeinde hat Bedenken

Die Firma Bio-Energie Schwaben betreibt in Erkheim eine Vergärungsanlage für Bioabfall und Speisereste, um daraus Biogas zu erzeugen. Nun will das Unternehmen seine Kapazität (Durchsatzleistung) erhöhen. Wurden bislang 18.000 Tonnen Material pro Jahr verwertet, so sollen es künftig 25.000 Tonnen sein. Ein entsprechender Antrag ging beim Unterallgäuer Landratsamt ein, das wiederum das Vorhaben öffentlich bekannt gemacht hat. Einige Bürger und auch die Marktgemeinde Erkheim befürchten nun,...

  • Memmingen
  • 27.03.18
  • 724× gelesen
Lokales

Gebäude-Check
Wie Hausbesitzer ihren Verbrauch senken können: Energieberater gibt in Heimertingen Tipps

Als Christian Wiest den Kellerraum betritt, fällt sein Blick sofort auf eine orangefarbene Öl-Heizungsanlage. 'Die rechte Pumpe muss ausgetauscht werden, die Rohre sollten isoliert werden und der Heizkessel ist nicht mehr zeitgemäß', lautet das Fazit des Energieberaters. Positiver fällt seine Bilanz hingegen in der Waschküche aus. Dort steht eine fünf Jahre alte Luftwärmepumpe für die Aufbereitung von Warmwasser, die Hausbesitzer Gerald Klein anstelle eines normalen Elektrokessels einbauen...

  • Memmingen
  • 01.02.18
  • 46× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Kommunen und Schulen im Unterallgäu sollen von Recyclingpapier überzeugt werden

Wer Recyclingpapier verwendet, spart Energie und schont die Umwelt. Deshalb wollen die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt und der Bund Naturschutz im Unterallgäu Lust auf Umweltschutzpapier machen. Dazu sollen Kommunen und Schulen, die noch herkömmliches Papier nutzen, in den kommenden Wochen kostenlos Recyclingpapier zum Testen erhalten. Ziel ist es, diese von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative zu überzeugen und zur Umstellung darauf zu bewegen. 'Nahezu jeder zweite...

  • Memmingen
  • 14.11.17
  • 17× gelesen
Lokales

Energie
Gewinn der Memminger Stadtwerke sinkt

Die Memminger Stadtwerke rechnen heuer mit weniger Gewinn als im Vorjahr. So wird das Plus voraussichtlich von 2,7 auf knapp 2,1 Millionen Euro sinken. Im Jahr 2015 hatten die Stadtwerke ebenfalls einen Gewinn von rund 2,1 Millionen Euro verzeichnet. Das berichtete Werkleiter Peter Domaschke bei der Vorstellung des Wirtschaftsplans in der jüngsten Stadtratssitzung. Das Ergebnis der Stadtwerke setzt sich aus folgenden vier Sparten zusammen: Gas- und Wasserversorgung sowie Parkhäuser und...

  • Memmingen
  • 20.03.17
  • 21× gelesen
Lokales

Umwelt
Die Gemeinde Pleß ist das erste Bioenergie-Dorf der Region

Die Gemeinde Pleß trägt als erste Kommune im Unterallgäu und der ganzen Region den Titel 'Bioenergie-Dorf'. Eine zentrale Rolle spielen hierbei zwei örtliche Biogasanlagen, eine Nahwärmegenossenschaft und knapp die Hälfte der Plesser Haushalte, die an das Nahwärmenetz angeschlossen sind. 'Das ist ein großer Erfolg für Bürger und Gemeinde, dass wir vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft als Bioenergie-Dorf geführt werden', betonte Bürgermeister Anton Keller. Um Bioenergie-Dorf...

  • Memmingen
  • 27.12.16
  • 168× gelesen
Lokales

Energie
Gasversorgung in Memmingen wirft trotz Preissenkung mehr ab

Die Memminger Stadtwerke haben 2015 einen Jahresgewinn von etwa 2,1 Millionen Euro erzielt. Wie Werkleiter Peter Domaschke in der jüngsten Stadtratssitzung berichtete, sind das rund 300.000 Euro mehr als im Vorjahr. Der erwirtschaftete Gewinn der Stadtwerke fließt zu gleichen Teilen in den städtischen Haushalt und in die Allgemeine Rücklage. Das Ergebnis der Stadtwerke setzt sich aus folgenden vier Sparten zusammen: Gas- und Wasserversorgung sowie Parkhäuser und alternative Energie. Mehr über...

  • Memmingen
  • 15.12.16
  • 12× gelesen
Lokales

Startschuss
Energiewende: Unterallgäu als Modellregion

Wie kann die Energiewende gelingen? Das soll in den kommenden fünf Jahren im Unterallgäu demonstriert werden. Der Landkreis, das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza), die Lechwerke AG (LEW) und weitere Partner wollen die Energiewende in der 'Modellregion Unterallgäu Nordwest' umsetzen. Verschiedene Maßnahmen dazu sind bereits angelaufen. 27 Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaften (VG) Babenhausen, Boos, Memmingerberg, Erkheim, Pfaffenhausen und Kirchheim sind dazu bereit. Die Beteiligten...

  • Memmingen
  • 03.11.16
  • 20× gelesen
Lokales

Energie
Windräder: Widerstand in Lautrach wächst weiter

Der Lautracher Gemeinderat hat einstimmig eine Stellungnahme zur geplanten Windkraftanlage im Aichstetter Wald verabschiedet. Darin lehnt er die beiden Windräder kategorisch ab. Für den Fall einer Genehmigung behält sich Lautrach vor, ein eigenes Gutachten einzuholen. Wie berichtet, will die Firma QS Energie aus Waldbronn zwei Windräder mit einer Höhe von 200 Metern errichten. Die Lautracher Stellungnahme argumentiert mit aus Sicht der Kommune unzureichenden Distanzen: Die Entfernung zur...

  • Memmingen
  • 10.03.16
  • 19× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Nahwärmenetz: Probebetrieb in Boos soll im September starten

Energiekonzept, Breitbandversorgung, Seniorenwohnanlage, die alte Schule in Reichau und das Molkereiareal waren nur einige der Themen, die Bürgermeister Michael Ehrentreich während der Bürgerversammlung in Boos vor rund 70 Besuchern ansprach. Beim Nahwärmenetz handelt es sich um ein Hauptprojekt der Gemeinde. In das Heizhaus wird derzeit die Technik eingebaut. Die Gesamtkosten inklusive Abbruch des ehemaligen Jugendcafés belaufen sich auf rund 900.000 Euro. Einschätzungen zufolge wird es etwa...

  • Memmingen
  • 02.03.16
  • 28× gelesen
Lokales

Energie
Windkraft: Lautrach kann Projekt in Aichstetten wohl kaum noch verhindern

Die Chancen für die Gemeinde Lautrach, eine geplante Windkraftanlage in der Nachbargemeinde Aichstetten zu verhindern, stehen schlecht. Am bevorstehenden Genehmigungsverfahren wird sich die Gemeinde jedenfalls nicht beteiligen. Wie bei einer gemeinsamen Sitzung der Gemeinderäte von Aichstetten und Lautrach in Altmannshofen deutlich wurde, muss der Antragsteller nur ein 'kleines Genehmigungsverfahren' nach baden-württembergischem Recht durchführen. Über 550 Lautracher hatten sich an einer...

  • Memmingen
  • 17.07.15
  • 15× gelesen
Lokales

Energie
Firma plant zweiten Solarpark in Aitrach

Im Herbst vergangenen Jahres hatte die Firma Unglehrt in Aitrach einen Solarpark auf dem 7.400 Quadratmeter großen Firmengelände errichtet. Nun plant das Unternehmen einen weiteren Energiepark, der daran anschließt. Dieser soll auf einer rund 6.000 Quadratmeter großen Fläche entstehen und 381 Kilowatt Leistung bringen. Das Projekt soll zu einem 50-prozentigen Eigenstromverbrauch des derzeit im Bau befindlichen neuen Pflastersteinwerks der Firma Unglehrt beitragen. Damit erhöht sich die Zahl...

  • Memmingen
  • 27.05.15
  • 28× gelesen
Lokales

Energie
553 Unterschriften gegen Windkraftanlage im Aichstetter Wald gesammelt

553 Bürger aus Lautrach haben sich im Rahmen einer Unterschriftenaktion gegen die geplante Windkraftanlage im Aichstetter Wald ausgesprochen. Die gesammelten Unterschriften wurden nun an Aichstettens Bürgermeister Dietmar Lohmiller überreicht. Die Übergabe an das zuständige Landratsamt und den Betreiber, die Technischen Werke Schussental, soll am kommenden Donnerstag erfolgen. Hautptinitiatorin Dr. Ingrid Fickler machte in Aichstetten deutlich, dass die geplante 'Windkraftanlage mit der höchst...

  • Memmingen
  • 25.05.15
  • 18× gelesen
Lokales

Baupläne
Windkraftanlage: In Lautrach formiert sich Widerstand

Massiver Widerstand formiert sich gegen die geplanten Windenergieanlagen bei Aichstetten: Rund 1000 Meter südwestlich der Gemeinde Lautrach, nahe der baden-württembergisch-bayerischen Grenze, will eine Betreibergesellschaft zwei Windräder bauen. Zuständige Genehmigungsbehörde ist zwar das Landratsamt Ravensburg, die meisten Auswirkungen hätte jedoch der Illerwinkel zu tragen. Zu diesem Ergebnis kamen die Besucher einer Informationsveranstaltung in Lautrach. Einen ausführlichen Bericht lesen...

  • Memmingen
  • 16.03.15
  • 19× gelesen
Lokales

Diskussion
Erneuerbare Energie in Memmingerberger Gewerbegebiet

Der Memmingerberger Gemeinderat will im Hinblick auf seine Gewerbeflächen die Nachhaltigkeit mehr in den Vordergrund rücken. Bürgermeister Alwin Lichtensteiger berichtete in der jüngsten Sitzung, dass der Landkreis Unterallgäu sowie das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) in Kempten planen, sich gemeinsam für nachhaltige Gewerbegebiete einzusetzen. Dafür werde es dann auch einen Fördertopf geben. Bei dem Projekt geht es um eine schnellere Umsetzung der Energiewende. Landkreis und Eza...

  • Memmingen
  • 04.03.14
  • 14× gelesen
Lokales

Regenerative Energien
Doppelt sinnvoll: In Memmingerberg ist Photovoltaik auch Lärmschutz

Drei Jahre lang hat sich Staatsminister a. D. Josef Miller dafür eingesetzt, dass die Bürger in Memmingerberg einen besseren Lärmschutz bekommen. Denn die A 96 mit ihrem hohen Verkehrsaufkommen führt direkt an der Gemeinde vorbei. Doch was tun, wenn die erlaubten Grenzwerte des Straßenlärms eingehalten werden? Josef Miller griff sozusagen in die Trickkiste und schlägt jetzt zwei Fliegen mit einer Klappe: eine Photovoltaikanlage, die gleichzeitig ein Lärmschutz ist. Dass es jetzt ganz...

  • Memmingen
  • 14.08.12
  • 19× gelesen
Lokales

Interview
Dirigent Helmuth Rilling über sein letztes Konzert in der Basilika Ottobeuren

'Musik gibt einem ihre Energie zurück' Die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach hat Dirigent Helmuth Rilling am Sonntag mit dem Bach-Collegium und der Gächinger Kantorei Stuttgart beim Ottobeurer Konzert aufgeführt. Damit gab der 79-Jährige nach zwölf Auftritten seinen Abschied in der Basilika. Vor der Probe sprach unsere Mitarbeiterin Anne-Marie Lange mit ihm. Herr Professor Rilling, Sie dirigieren heute zum letzten Mal in Ottobeuren. Rilling: Für mich ist das eine große Freude. Wehmut ist...

  • Memmingen
  • 31.07.12
  • 132× gelesen
Lokales

Energie
Solarpark in Aitrach befürwortet - 2,8 Hektar große Fläche an der A 96

Die Gemeinde Aitrach unterstützt das Vorhaben der EnBW Solar GmbH (Stuttgart), die auf einer 2,8 Hektar großen Teilfläche des Sand- und Kieswerks Aitrach eine Photovoltaik-Freiflächenanlage errichten will. Die Anlage soll künftig bis zu 1,5 Megawatt Strom erzeugen. Den Beschluss hierzu fasste der Gemeinderat in seiner Sitzung einstimmig. Das Gelände, das bereits vor ein paar Jahren rekultiviert wurde, und in dessen Umgebung weiterhin Kiesabbau betrieben wird, ist laut Bodengutachten als...

  • Memmingen
  • 28.06.12
  • 11× gelesen
Lokales

Metallveredelung
Perfekter Glanz und Haltbarkeit: Die Firma Thoma in Heimertingen veredelt Metalle

Das Veredeln von Metallen war schon immer ein beliebtes Experiment. Jahrhunderte lang haben Alchimisten daran getüfftelt, Eisen in Gold zu verwandeln. Bis heute - leider - ergebnislos. Doch auch wenn nicht alles Gold ist was glänzt, die Metallveredelung ist wichtiger denn je. Heute sind es allerdings die Oberflächenbeschichter oder Galvaniseure, die mit ihrem Wissen dafür sorgen, dass Metalle nicht nur gut aussehen, sondern auch qualitativ hochwertiger werden. Ein Unternehmen, das dieses...

  • Memmingen
  • 12.06.12
  • 242× gelesen
Lokales
3 Bilder

Wirtschaftsjunioren
Weirather in Memmingen - Keine weiteren Klinikschließungen

Beim Aschermittwochsgespräch Krankenhäuser und Energie im Fokus Rede und Antwort stand gestern Landrat Hans-Joachim Weirather beim traditionellen Aschermittwochsgespräch der Wirtschaftsjunioren Memmingen-Unterallgäu. Es ging dabei vor allem um Fragen zur Zukunft der hiesigen Kliniken und zur Energiewende. Die Diskussion in Bergers Restaurant auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände in Memmingerberg leitete Oliver Gann, amtierender Sprecher der Wirtschaftsjunioren. Mit Blick auf die beiden...

  • Memmingen
  • 23.02.12
  • 22× gelesen
Lokales

MZ-Aktion
Ottobeurens Umweltreferent für Nachtabschaltung der Straßenlaternen

Gemeinde spart bis zu 100 000 Kilowattstunden Strom im Jahr – Auch gegenteilige Stimmen Was halten Sie von dem Vorhaben, die Straßenlaternen in Ottobeuren auf Dauer in den Nachtstunden abzuschalten? Haben Sie negative Erfahrungen gemacht oder befürworten Sie die Abschaltung, weil Sie nachts ohnehin nicht mehr auf den Straßen unterwegs sind oder der Umweltgedanke für Sie im Vordergrund steht? Das wollte die Memminger Zeitung von ihren Lesern wissen und hat daher in einem Aufruf Gegner und...

  • Memmingen
  • 30.09.11
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Energie
TSV Aitrach will auf Dach der Festhalle Photovoltaik-Anlage betreiben

Sportverein als Stromlieferant Der TSV Aitrach will auf den Dächern der sich derzeit im Bau befindlichen Turn- und Festhalle sowie des bereits vorhandenen Versammlungsraumes eine Photovoltaik-Anlage installieren und betreiben. Über 1000 Mitglieder zählt der Verein, an dessen Spitze Manfred Saitner steht. In das Vorhaben «Stromerzeugung» sollen rund 430000 Euro investiert werden. Die Gemeinde will dafür ein zinsloses Darlehen von 70000 Euro bereitstellen. Den Restbetrag will der noch zu...

  • Memmingen
  • 26.08.11
  • 21× gelesen
Lokales

Energie
Nahwärme-Netz in Pleß geplant

70 Haushalte haben sich für Versorgung über örtliche Biogasanlagen ausgesprochen Rund 70 Haushalte in Pleß haben Interesse an einer örtlichen Nahwärmeversorgung bekundet. Dies erläuterte Bürgermeister Peter Lessmann mit Bezug auf das Ergebnis einer Fragebogenaktion. Die Initiatoren, die das Thema Nahwärmeversorgung im Ort vorantreiben, sind Manfred Deuring und Franz Sauerwein. Für die Beheizung der Haushalte soll die Wärmeenergie von privat betriebenen, örtlichen Biogasanlagen verwendet werden....

  • Memmingen
  • 05.01.11
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019