Energie

Beiträge zum Thema Energie

Lokales
Photovoltaik auf Einfamilienhäusern im Kemptener Stadtteil Neuhausen: Diese Technik ist laut Eza zukunftsweisend.

Studie
Das Allgäu will Vorreiter im Klimaschutz sein

Im Allgäu sollen die Emissionen klimaschädlicher Gase wie CO2bis 2050 um 95 Prozent reduziert werden – bezogen auf das Jahr 2011. Damals war mit dem Projekt Energiezukunft Allgäu an der Umsetzung der Energiewende in den Allgäuer Landkreisen und in den drei kreisfreien Städten begonnen worden. Jetzt hat die Allgäu GmbH ein Leitbild für die künftige Energiepolitik erstellt, in dem das ehrgeizige Ziel definiert ist. Darin heißt es: „Das Allgäu will Vorreiter im Klimaschutz sein und arbeitet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.19
  • 752× gelesen
  •  1
Lokales

Energie
Erster Großbatteriespeicher im Allgäu

Die Allgäuer Kraftwerke GmbH Sonthofen hat zusammen mit den Partnern Allgäuer Überlandwerk GmbH (AÜW) und Enesto GmbH aus Argenbühl (württembergischen Allgäu) die Projektgesellschaft Allgäu-Speicher GmbH & Co. KG gegründet. Die Gesellschaft übernimmt den Betrieb des ersten Großbatteriespeichers im Allgäu, der seit Kurzem in Bruck bei Bad Hindelang (Oberallgäu) steht. Die Investitionssumme beträgt 1,2 Millionen Euro. 'Der Ausbau von Stromspeichern ist ein wesentlicher, aber bisher...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.18
  • 440× gelesen
Lokales

Energie
Kraftwerke knipsen in Sonthofen 3.000 Kunden den Strom aus

Die Allgäuer Kraftwerke schalten an den kommenden beiden Sonntagen – 23. und 30. April – nach und nach insgesamt 3.000 Kunden in Sonthofen den Strom aus – aber nicht für lange. Die Zwangsunterbrechung soll jeweils nur fünf bis 15 Minuten dauern. Grund ist eine Umstellung des Leitungsnetzes von 10.000 auf 20.000 Volt. Die Spannungserhöhung soll die Versorgungssicherheit erhöhen und zugleich physikalisch bedingte Stromverluste im Netz verringern. Die betroffenen Haushalte und Betriebe sollten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.17
  • 118× gelesen
Lokales

Messe
3. Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie Messe am 5./6. November

Alles rund um das Bauen Die dritte Auflage der Messe 'Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie' startet am Samstag/Sonntag, 5./6. November, in Sonthofen. Im Haus Oberallgäu sowie einem Messezelt auf dem Marktanger dreht sich an diesen Tagen alles rund um die Themen Immobilienkauf, Finanzierung, Neubau, Renovierung, Sanierung, Innenausbau, Energie und Gartengestaltung. Vom schlüsselfertigen Neubau bis zur energieeffiziente Sanierung eines Altbaus, sind Fachbetriebe auf der Messe präsent. Im Fokus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.16
  • 37× gelesen
Lokales
13 Bilder

Energie
220 Tonnen schwere Spule geliefert: Stromautobahn nach Kempten und Oberallgäu damit komplett

Vor einem Jahr wurden Kempten und das Oberallgäu in Leupolz an die Stromautobahn angeschlossen. Nun kam das letzte Bauteil per Spezialtransport – eine 220 Tonnen schwere Spule. Wieso sie wichtig ist für ein stabiles Netz Nach einer halben Stunde ist es geschafft: Der 220-Tonnen-Koloss steht auf dem Gelände des Umspannwerks, zwei Tieflader haben die riesige Drosselspule vom Bahnhof in Betzigau bis nach Leupolz gekarrt, es ist die Endstation des 52 Meter langen Spezialtransports aus Nürnberg....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.08.16
  • 146× gelesen
Lokales

Umrüstung
Vergärungsanlage in Burgberg wird verkleinert

Der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) rüstet seine Bio-Vergärungsanlage in Burgberg ab: Anstatt, wie bisher 11.000 Tonnen Gras, Äste und anderes verrottbare Material, werden ab Herbst nur noch 6.000 Tonnen Grüngut aus dem südlichen Oberallgäu zu Kompost verarbeitet. Dem Antrag zur Umrüstung stimmten die Burgberger Gemeinderäte zu. Bislang werden dort jährlich auch 1,5 Millionen Kilowattstunden Gas und Strom erzeugt, das reicht für die Versorgung von 400 bis 600 Haushalten. Mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.07.16
  • 224× gelesen
Lokales

Podiumsdiskussion
Zwei neue Wasserkraftwerke im Oberallgäu geplant

Im Oberallgäu sind zwei neue Wasserkraftwerke geplant. Zum einen die Anlage Buchrain im Rappenalptal – 'die ist ökologisch relativ unkritisch'. Und zum anderen eine nahe der Alpe Oberau, die im Trettachtal kurz hinter Spielmannsau zwischen Traufberg und Wildgundköpfen liegt. Beide Kraftwerke sollen unterm Strich 'zehn Megawattstunden Strom liefern'. Das sagte Landrat Anton Klotz bei der Podiumsdiskussion des Allgäuer Anzeigeblatts im Immenstädter Schloss. Nach seiner Wahl vor gut einem Jahr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.15
  • 43× gelesen
Lokales
55 Bilder

Streit
Wasserkraftwerk Älpele bei Hinterstein: Folgen für Natur ist die zentrale Frage

Während Planungsverband-Geschäftsführer Dr. Jochen Damm von 'geringen Eingriffen' in das dortige Wie sehr beeinflusst der Bau des geplanten Wasserkraftwerks 'Älpele' die Natur im Hintersteiner Tal? Die Antwort auf diese Frage sehen der Planungsverband Kraftwerk Älpele und Naturschutzverbände völlig anders. Naturschutzgebiet und einem 'geringen Lebensraumverlust für Flora und Fauna' spricht – kontern jetzt der Bund Naturschutz (BN) sowie der Landesbund für Vogelschutz (LBV): Die Folgen vor allem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.15
  • 152× gelesen
Lokales

Straßenbeleuchtung
In Sonthofen werden 400 alte Straßenlampen durch moderne LED-Technik ersetzt

Mit LED-Lampen lässt sich kräftig Strom sparen. Darauf setzen die Stadt Sonthofen und die Allgäuer Kraftwerke (AKW) bei der Straßenbeleuchtung schon seit Jahren. 2015 und 2016 sollen laut Rathaus-Mitteilung weitere 400 Leuchten ausgewechselt werden. Die Investitionskosten sollen sich dank der hohen Einsparung bei den Betriebskosten praktisch selbst tragen. Bereits 2009 begann der Austausch von Leuchtmitteln gegen LED-Technik. Die Abkürzung bedeutet 'Licht emittierende Diode' (oder noch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.14
  • 28× gelesen
Lokales

Jubiläum
Hörburger AG in Waltenhofen feiert Jubiläum und die Eröffnung des neuen Gebäudes

'Wir feiern heute nicht nur unser 40-jähriges Bestehen und die Eröffnung des neuen Verwaltungsgebäudes, sondern auch die Umsetzung einer Vision, nämlich mit einer ausgefeilten Regel- und Steuertechnik den Energieverbrauch zu senken.' Wer so schwärmt, ist Christian Hörburger, Sohn des Firmengründers Kurt Hörburger und Vorstandsvorsitzender der Hörburger AG mit Sitz in Waltenhofen. Das Dienstleistungsunternehmen für Gebäudeautomation und Schaltschrankbau startete 1974 als Zwei-Mann-Betrieb im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.10.14
  • 372× gelesen
Lokales

Energie
Sonthofer Hausbesitzer berichten von Erfahrungen mit Sanierungen

Lohnt sich eine Sanierung der eigenen vier Wände? Mancher befürchtet schwierige Planung, fragliche Rentabilität, Schmutz und Bauschäden. Über ihre Erfahrungen mit einer Sanierung berichten Sonthofer Hausbesitzer am Samstag, 12. Juli. Sie lassen dazu sogar von 14 bis 17 Uhr ihre energetisch modernisierten Wohngebäude besichtigen. Die Ausgangslage der beteiligten Hausbesitzer war laut Mitteilung aus dem Sonthofer Rathaus unterschiedlich: Einerseits boten fällige Renovierungsarbeiten Gelegenheit,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.07.14
  • 13× gelesen
Lokales

Energie
Streit um Wasserkraftwerk an der Ostrach im Hintersteiner Tal

Mehrere Naturschutzverbände und der Heimatbund Allgäu machen mobil gegen ein geplantes Wasserkraftwerk an der Ostrach im Hintersteiner Tal (Gemeinde Bad Hindelang/Oberallgäu). Bei dem Projekt handle es sich um 'einen Eingriff in Natur und Landschaft im Herzen eines Naturschutzgebiets', sagt Professor Hubert Weiger, Vorsitzender des Bundes Naturschutz (BN) in Bayern. Dr. Jochen Damm vom Elektrizitätswerk Bad Hindelang, zugleich Geschäftsführer der Kraftwerks-Planungsgesellschaft, kontert: 'Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.14
  • 49× gelesen
Lokales

Messe
Tuning für die eigenen vier Wände: Die Messe Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie-in Sonthofen

Die warme Jahreszeit ist im Anmarsch. Das ist gleichzeitig auch die Zeit, in der viele Menschen Renovierungs- oder Umbauarbeiten rund um ihre eigenen vier Wänden starten. Einen Überblick über die Angebote und den aktuellen Stand der Technik bieten beispielsweise Messen. Zu ihnen gehört die ?Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie.? Sie hatte am Wochenende in Sonthofen ihre Pforten geöffnet. Und das bereits zum zweiten Mal.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.14
  • 5× gelesen
Lokales

Bauen, Wohnen, Energie

Messe am 15. und 16. März in Sonthofen Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet heuer die '2. Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie' statt. Am 15. und 16. März dreht sich im Haus Oberallgäu sowie einem Messezelt auf dem Marktanger in Sonthofen wieder alles rund um die Themen Immobilienkauf, Finanzierung, Neubau, Renovierung, Sanierung, Innenausbau, Energie und Garten. Vom schlüsselfertigen Neubau bis zur energieeffiziente Sanierung eines Altbaus, zu allen Bereichen sind...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.14
  • 13× gelesen
Lokales

Energie
Sonthofen will Vorbild im Klimaschutz sein

Es gibt Auszeichnungen, die landen als Urkunde an der Wand und erinnern so an den Erfolg von damals. Beim 'European Energy Award' ist das anders. 'Den muss man sich ständig neu erarbeiten', erklärt Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl. Unlängst hat Dr. Thorsten Böhm vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) die Klimaschutzaktivitäten der Kreisstadt überprüft. Ergebnis: Sonthofen hat sich weiter verbessert. Der Energy Award habe die Stadt bei ihren Bemühungen um eine nachhaltige Energiepolitik...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.13
  • 147× gelesen
Lokales

Mahnung
Sonthofener soll 108 Euro für telefonische Energieberatung zahlen

Immer wieder versuchen Firmen auf fragwürdige Weise, ans Geld anderer Leute zu kommen. Einen solchen Fall wittert Marc Burger aus Sonthofen bei einem jetzt erhaltenen Schreiben. Die Mahnung, die als 'letzte außergerichtliche Zahlungsaufforderung' verschickt wurde, fordert ihn auf, 108,20 Euro zu zahlen. Grund sei eine telefonische 'kostenpflichtige Energieberatung' durch die Gesellschaft für Energieberatung (GFE). Der Betroffene: 'Ich bin mir absolut sicher, diese Beratung nie in Anspruch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.13
  • 13× gelesen
Lokales

Energie
Bürgerkraftwerk in Bad Hindelang

Die Wasserkraft ist in Bad Hindelang noch ausbaufähig. Um ihren Beitrag zur Energiewende zu leisten, untersucht nun seit gut einem Jahr eine neu gegründete Planungsgesellschaft einen alternativen Standort für das Projekt 'Bürgerkraftwerk Älpele' im Hintersteiner Tal. Wenn alles glattgeht, könnte bis 2016 unterhalb der bestehenden Kraftwerke Auele und NOG an der Ostrach ein weiterer Energielieferant entstehen. Mehr als sieben Millionen Kilowattstunden sollen die Turbinen jährlich produzieren,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.13
  • 28× gelesen
Lokales

Klima
Landkreis Oberallgäu zieht Klimaschutz-Bilanz

Der Landkreis Oberallgäu hat zwei Jahre nach der Reaktor-Katastrophe in Fukushima im Bereich Klimaschutz schon viel erreicht. "Allerdings gibt es noch weiter viel zu tun", so Landrat Gebhard Kaiser. Man habe insbesondere bei den Photovoltaik-Freiflächenanlagen schon mehr erreicht, als erwartet. Allerdings gebe es bei den Dächern großen Nachholbedarf. Außerdem drehe man sich beim Thema Wind- und Wasserenergie noch immer im Kreis. Man müsse also in den nächsten acht Jahren noch stark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.13
  • 9× gelesen
Lokales
18 Bilder

Messe
Neue Messe Oberallgäuer Handwerk – Bau – Energie: Gute Resonanz bei Publikum und Ausstellern

Besucher holen sich gezielt Informationen Man erfuhr alles über Neubau, Renovierung, Sanierung, Innenausbau, Energie, Immobilienkauf, Finanzierung und Gartengestaltung: Die Messe 'Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie' fand am Wochenende erstmals in der Kreisstadt in den Räumlichkeiten des Hauses Oberallgäu und in der Markthalle statt. Über 30 Aussteller - der Großteil ist im südlichen Landkreis ansässig - informierten das recht zahlreiche Publikum am Samstag und Sonntag über ihre Produkte und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.13
  • 39× gelesen
Lokales

Rettenberg
Rettenberg will auf Fernwasser umsteigen

Der Brunnen Weiher bei Rettenberg soll Ende des Jahres stillgelegt werden. Daher will die Gemeinde auf Fernwasser umsteigen. DasThema wird in der heutigen (14-01) Ratssitzung diskutiert. Ebenso stehen mehrere Bauanträge und die Weiterentwicklung des Flächennutzungsplanes auf der Tagesordnung. Zudem wollen die Räte weitere Aufträge für das neue Feuerwehrhaus vergeben sowie den neuen Feuerwehrkommandanten und seinen Stellvertreter bestätigen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rathaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.13
  • 14× gelesen
Lokales

Projekte
Sonthofen zeigt Zusammenleben in der Zukunft

In der Sonthofer Kultur-Werkstatt werden verschiedene Wohnmodelle vorgestellt Wie könnte das Haus der Zukunft aussehen? Wie werden die kommenden Generationen zusammenleben? Zu diesen Fragen gab es bei einem Vortragsabend in der Kultur-Werkstatt viele interessante Perspektiven. Eine Projektgruppe von 14 jungen Oberallgäuern stellte das Projekt 'Earthship' vor. Ein Modell eines passiven Solarhauses aus natürlichen Baustoffen, das die Sonnenergie als direkte Raumwärme nutzt, einen eigenen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.12
  • 65× gelesen
Lokales

Emissionen
Stadt Sonthofen will EU-Vorgaben des CO2-Ausstoßes unterbieten

Energieeffizienz steigern Die Alpenstadt Sonthofen wird dem 'Konvent der Bürgermeister' beitreten. Dieser Schritt wurde vom Bauausschuss einstimmig abgesegnet. Der Beitritt wurde vom Verein 'Alpenstadt des Jahres' den Mitgliedstädten empfohlen. Der Konvent ist laut Bürgermeister Hubert Buhl eine offizielle europäische Bewegung mit dem Ziel, den Kohlendioxid-Ausstoß zu vermindern und die Energieeffizienz zu steigern. Selbstauferlegte Aufgabe der Mitgliedskommunen ist es, die energiepolitischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.06.12
  • 8× gelesen
Lokales

Jugendparlament
Alpenkonvention: Gymnasiasten aus Sonthofen in Liechtenstein

Vorschlag: Energiesünder-Steuer Eine Steuer für Energieverschwender und einmal im Monat ein autofreier Tag in der Stadt waren zwei der zehn Vorschläge, die das Jugendparlament der Alpenkonvention bei seinem Treffen in Vaduz (Liechtenstein) erarbeitet hat. Vor dem Sozialausschuss berichteten Vertreter der Sonthofer Delegation – Schüler des Gymnasiums – über die Ergebnisse zum Thema 'Energiesparen in privaten und öffentlichen Haushalten'. An der jährlichen Parlamentssitzung nahmen 80...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.12
  • 21× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019