Energie

Beiträge zum Thema Energie

Lokales
Energieverbrauch (Symbolbild)

Klimaziele
CO2-Bilanz: Ostallgäuer verbrauchen mehr Energie als 2008

Autos werden immer schneller, Fernsehbildschirme immer größer und LED-Lampen heller: Mit dem Komfort ist in den vergangenen zehn Jahren auch der Energieverbrauch im Ostallgäu gestiegen. Bedingt durch technische Entwicklungen wird er sich in Zukunft weiter erhöhen. Das ist das Ergebnis der neuesten Energiebilanz des Landkreises. „Einen Großteil des Energieverbrauchs machen die Bereiche Wärme mit 55 Prozent und Verkehr mit 20 Prozent aus“, sagte Klimaschutzbeauftragter Johannes Fischer, der...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.19
  • 624× gelesen
Lokales
Photovoltaik auf der grünen Wiese?

Diskussion
Photvoltaik bald auf Buchloes grünen Wiesen?

84 Prozent der Energie, die von der Kommune verbraucht werden, erzeuge die Stadt Buchloe schon regenerativ selbst, erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Dabei stehen in der Stadt vor allem Blockheizkraftwerke und Photovoltaikanlagen im Mittelpunkt. Und PV-Anlagen seien nun auch wieder gefragt: Es gebe nämlich Anträge von Bauherren, die solche Anlagen im Raum Buchloe bauen wollen, und zwar als gesonderte Gebiete in der freien Fläche. „2012 hat der...

  • Buchloe
  • 27.06.19
  • 459× gelesen
Lokales
Der etwa neun Meter lange, drei Meter breite und vier Meter hohe Transformator wiegt etwa 67 Tonnen.

Energie
Zweiter Transformator auf dem Gelände des Buchloer Umspannwerks

Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) hat einen weiteren neuen 110-/20-kV-Transformator auf das Gelände des Umspannwerks Buchloe anliefern lassen. Der neue Transformator erhöht die Leistung des Umspannwerks, das noch bis zum Frühjahr 2020 modernisiert wird. Ein neuer Transformator war bereits im November vergangenen Jahres auf das Gelände gebracht worden. Grund für die Erneuerung ist die wachsende Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien im Raum Buchloe, teilt das Unternehmen mit. Daher wird...

  • Buchloe
  • 13.06.19
  • 275× gelesen
Lokales
Transformator-Transport

Energie
Modernisierung des Buchloer Umspannwerks schreitet voran

Ein Transformator ist schon da, der zweite folgt Der Strom kam und kommt in der Region aus der Steckdose. Dazu trägt auch das Umspannwerk Buchloe der LEW Verteilnetz (LVN) bei, obwohl das gerade umfassend für etwa sieben Millionen Euro modernisiert wird. Schon im Sommer 2018 begannen die Arbeiten (wir berichteten). Inzwischen ist bereits einiges geschehen. Ein Transformator wurde ausgetauscht, der zweite folgt in Kürze. „Die Transformatoren bilden das Herzstück des Umspannwerks: Sie wandeln...

  • Buchloe
  • 25.04.19
  • 533× gelesen
Lokales
Die Lechwerke Verteilnetz modernisieren für sieben Millionen Euro das Umspannwerk Buchloe.

Bauarbeiten
Umspannwerk Buchloe wird für sieben Millionen Euro modernisiert

Die Lechwerke Verteilnetz modernisieren für sieben Millionen Euro das Umspannwerk Buchloe. Der erste Kran ragt über dem Umspannwerk Buchloe in den Himmel und eine Baugrube ist gegraben, deren Aushub sich vor der Anlage türmt. Denn die Lechwerke Verteilernetz will das Werk zwischen der Stadt und Lindenberg erneuern lassen. „Die Anlage stammt aus den 1960er Jahren und wird bis Frühjahr 2020 umfassend modernisiert, um auch künftig eine sichere und zuverlässige Stromversorgung im Großraum...

  • Buchloe
  • 21.08.18
  • 440× gelesen
Lokales

Windenergie
Windradprojekt in Waal: Drittes Rad wird in Betrieb genommen

Drei Jahre nach der Absichtserklärung, dass in Waal drei Windkrafträder gebaut werden sollen, ist die Ankündigung in die Tat umgesetzt: Nachdem zwei der Anlagen im März 2016 in Betrieb genommen wurden, soll das dritte Rad jetzt folgen. 'Wir hoffen, dass es diese Woche seine erste Kilowattstunde einspeist', erklärt Franz-Xaver Gebath. Der Waaler hat zusammen mit Wolfgang Michalke die drei 196 Meter hohen Anlagen projektiert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Buchloe
  • 30.08.17
  • 53× gelesen
Lokales

Umwelt
Buchloer Bahnhof ist der erste in Bayerisch-Schwaben mit einer Geothermie-Anlage

Erneuerbare Energien sind in. Auch die Deutsche Bahn springt auf diesen Zug auf. Das Unternehmen mit dem roten Logo will grüner werden. So soll bis zum Jahr 2020 der Ökostromanteil bei 45 Prozent liegen, wie in einer Broschüre des Unternehmens zu lesen ist. Der Umbau des Buchloer Bahnhofs ist Teil dieses Vorhabens: 80 Prozent der Heizungsenergie wird dort durch eine Geothermie-Anlage gewonnen. Bei der Technik wird das Grundwasser als Energielieferant angezapft. Der Bahnhof ist laut...

  • Buchloe
  • 07.12.16
  • 9× gelesen
Lokales

Strom
Protest-Sturm hat sich gelegt: Fünf Jahre nach der Energiewende stehen fünf Windräder bei Buchloe

Vor fünf Jahren kam es zur Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima. Die Bundesregierung beschloss deshalb die Energiewende - weg von der Atomkraft. Stattdessen sollte erneuerbare Energie gefördert werden. Das bekräftigte die bayerische Landesregierung mit einem eigenen Energiekonzept. Doch das kam nicht überall gut an: In vielen Gemeinden wurden potenzielle Windkraftanlagen kritisch gesehen, es kam zu Protesten, Bürgerinitiativen und Klagen. Doch inzwischen hat sich die Lage weitgehend...

  • Buchloe
  • 31.03.16
  • 8× gelesen
Lokales

Bilanz
Windräder bei Lamerdingen übertreffen Erwartungen der Betreiber

Die beiden Anlagen erzeugen im ersten Betriebsjahr mehr als 11,5 Millionen Kilowattstunden Vor gut einem Jahr gingen im November und Dezember 2014 die beiden Windenergieanlagen (WEA) in der Gemeinde Lamerdingen mit einer Nennleistung von jeweils 2,4 Megawatt ans Netz. Und das erste Betriebsjahr war ein voller Erfolg. Dies vermeldet jetzt der Betreiber, die Bürgerwind Lamerdingen GmbH & Co. KG, in einer Pressemitteilung. Im vergangenen Jahr wurde trotz zahlreicher Arbeiten zum Betriebsstart,...

  • Buchloe
  • 12.01.16
  • 18× gelesen
Lokales

Regenerativ
Energie: Besonders viel Ökostrom kommt aus dem Ostallgäu

Die Bilanz ist beachtlich: Während 2014 bayernweit 38,2 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Quellen stammten, lieferten im Ostallgäu Wind, Wasser, Biomasse und Sonne einen mehr als doppelt so hohen Anteil an elektrischer Energie: Rein rechnerisch sind es 93 Prozent, berichtet das Landratsamt. Damit liege die Region "weit vor den anderen Allgäuer Landkreisen." Im Ostallgäu verbrauchten Privathaushalte und Wirtschaft 2014 rund 690 Millionen Kilowattstunden Strom. Dem stehen auf dem...

  • Buchloe
  • 11.12.15
  • 28× gelesen
Lokales

Energie
Buchloe: Fotovoltaikanlage soll Strom für Förderpumpen im Wasserschutzgebiet liefern

'Hirnschale' bekommt neue Nutzung Der Stadtrat hat sich dafür entschieden, im Wasserschutzgebiet 'Hirnschale' eine Freiflächenfotovoltaikanlage installieren zu lassen. Damit sollen die Förderpumpen in dem Gebiet mit Strom versorgt werden. Das Projekt koste rund 435.000 Euro und habe sich in 17 Jahren amortisiert, erklärt Stadtbaumeister Herbert Wagner. Die knapp 2.300 Quadratmeter große Anlage soll nach der Planung eines Ingenieurbüros südlich der Autobahn A96 in dem Wasserschutzgebiet gebaut...

  • Buchloe
  • 07.12.15
  • 20× gelesen
Lokales

Beteiligungen
Kaltental klagt gegen Fuchstals Windräder

Ab dem 2. September kann gezeichnet werden Mit weiteren Informationen zum Thema Windpark wartete Fuchstals Bürgermeister Erwin Karg in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf. Demnach hat die Gemeinde Kaltental Klage gegen das Fuchstaler Projekt eingelegt. <%IMG id='1387023' title='Windrad in Lamerdingen'%> Beklagter sei in diesem Fall allerdings der Freistaat Bayern, der die <%LINK text='Genehmigung für die vier Fuchstaler Anlagen erteilt hatte' tag='' type='Artikel' id='2032049'...

  • Buchloe
  • 17.08.15
  • 13× gelesen
Lokales

Energiepolitik
Gemeinderat Waal stimmt für Ökostrom statt Normalstrom

Verstärkt auf Ökoenergie setzt die Marktgemeinde Waal in den kommenden Jahren. In ihrer jüngsten Sitzung hatten die Gemeinderäte die Wahl, ob Normalstrom oder Ökostrom bezogen werden soll. Nach Zulassung der Windräder entschied sich das Gremium auch hier für ein politisches Signal und plädierte für Ökostrom. Angestrebt wird, dass sich die Stadt Buchloe und Waal zusammenschließen und auf Strom aus hundert Prozent erneuerbarer Energie setzen. in der Ausgabe vom 12. Juni Weitere Themen aus der...

  • Buchloe
  • 11.06.15
  • 6× gelesen
Lokales

Energie
Jengen soll wieder Normal- statt Öko-Strom bekommen

Der Bayerische Gemeindetag möchte bereits jetzt wissen, ob sich die Kommune erneut an der Büdelausschreibung für die Stromlieferung für die Jahre 2017 bis 2019 beteiligt. Robert Fichtl bezeichnete in der Diskussion Ökostrom als Augenwischerei und Verbrauchertäuschung. Auch wenn auf einem Produkt Ökostrom stehe, könne beispielsweise Atomstrom aus dem tschechischen Temelin aus der Steckdose kommen, hieß es. Außerdem werde in der Gemeinde durch Fotovoltaikanlagen, das Windrad und Biogasanlagen...

  • Buchloe
  • 22.05.15
  • 16× gelesen
Lokales

Energie
Keine weiteren Windräder in Lamerdingen geplant

Gemeinde hält an Konzentrationsflächen fest und will Anträge weiter steuern können Die Gemeinde Lamerdingen bleibt bei ihren beiden Konzentrationszonen für Windenergie. Anders als zuvor die Nachbarkommune Langerringen beschlossen die Lamerdinger Räte mit 9:3 Stimmen, das lange vorberatene Ausschlussgebiet trotz neuer 10-H-Regelung beizubehalten und keinen Widerspruch einzulegen. Weitere Windanlagen in der Konzentrationszone sind derzeit ohnehin nicht geplant. Das Thema Widerspruchsbeschluss...

  • Buchloe
  • 15.05.15
  • 28× gelesen
Lokales

Energie
Vier Windkraft-Anlagen im Kingholz stehen vor der Genehmigung: Jetzt können die Bürger investieren

Für Juni oder Juli rechnet man in Fuchstal mit den Genehmigungsbescheiden für die vier im Kingholz geplanten Windkraftanlagen im südwestlichen Gemeindegebiet. Dies gab Bürgermeister Erwin Karg am Montag bei einem Pressegespräch im Rathauskeller bekannt. Zusammen mit Kämmerer Gerhard Schmid und Planer Robert Sing informierte er zudem über die zu erwartende Wirtschaftlichkeit und die Möglichkeiten, in das Projekt mit einem Kostenvolumen von etwa 21 Millionen Euro zu investieren. Unmittelbar...

  • Buchloe
  • 15.05.15
  • 22× gelesen
Lokales

Werkausschuss
Stadt Buchloe plant Radweg beim Wasserwerk

In der jüngsten Sitzung des Werkausschusses berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger über den Baufortschritt und die Kostenentwicklung beim neuen Wasserwerk. Ursprünglich lagen die Kosten für den ersten Bauabschnitt bei 2,6 Millionen Euro, mit den Nebenkosten für den Gebäudebereich und dem notwendigen Bodenaustausch bei 3,55 Millionen Euro. 'Momentan gehen wir davon aus, dass wir am Ende bei 3,85 Millionen Euro landen werden', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger. 'Die Fertigstellung...

  • Buchloe
  • 09.02.15
  • 8× gelesen
Lokales

Energie
Biogas-Infotage in Buchloe: Biogas soll als flexible Energiequelle die Schwankungen von Wasser- und Windkraft ausgleichen

Speicherkraft muss verbessert werden In Buchloe geht es dieser Tage um Biogas. Erneuerbare Energien sind in den vergangenen Jahren in aller Munde, nicht zuletzt wegen der Energiewende. Auch in der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe gibt es schon sechs dieser Stromerzeuger. Gedacht sind die Biogas Infotage in den Hörmannhallen in Buchloe in erster Linie für Fachleute, aber auch Laien können sich hier mit wissenswertem zum Thema erneuerbare Energien eindecken. Neben großen Radladern, die mit...

  • Buchloe
  • 13.01.15
  • 31× gelesen
Lokales

Veranstaltungen
Drei Fachmessen in Buchloer Hörmann-Hallen am 13., 14. und 17., 18. Januar

Am Samstag, 17., und Sonntag, 18. Januar, findet wieder eine Fachmesse des Handwerkerteams statt - und zwar in den Hörmann-Hallen am Buchloer Ortsrand in Richtung Amberg. Neben dem neuen Veranstaltungsort gibt es eine weitere Besonderheit: Unter dem Motto 'Zwei Messen unter einem Dach' stellt gleichzeitig mit dem Handwerkerteam der Verein 'Renergie Allgäu' zum Thema 'Mit der Sonne Heizen - Speichern - Fahren' aus. 'Das sind zwei Messen, die sich teilweise überschneiden und auch ergänzen', sagt...

  • Buchloe
  • 12.01.15
  • 24× gelesen
Lokales

Energie
Fuchstal stellt einen Bebauungsplan für vier Windkraftanlagen für das Gebiet im Kingholz auf

Weiter verfolgt wird von der Gemeinde Fuchstal der durch einen Bürgerentscheid gedeckte Plan, im südwestlichen Bereich des Staatsforstes 'Kingholz' vier Windkraftanlagen zu bauen und zu betreiben. Da die ins Auge gefassten Standorte aber nicht der vom Landtag beschlossenen 10-H-Regelung entsprechen, muss hierzu ein Bebauungsplan erlassen werden. Den Aufstellungsbeschluss fassten die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme. Gleichzeitig wurde hierfür ein erweitertes...

  • Buchloe
  • 24.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Energie
Nach vielen Widerständen werden die beiden Bürgerwindräder in Lamerdingen eingeweiht

Auch der dichte Nebel konnte keinen dran hindern, zur Einweihungsfeier der Windräder von Bürgerwind Lamerdingen zu finden. Neben den vielen Investoren kamen auch weitere Interessierte in das große Festzelt am Fuße einer der Windkraftanlagen. Auf den Tischen standen kleine Exemplare als Dekoration. An diesen konnten die Gäste die Flügel sehen, die bei den eigentlichen Protagonisten des Nachmittags im dichten Nebel verborgen blieben. Zur Einstimmung wurden auf einer Leinwand Bilder vom Bau der...

  • Buchloe
  • 30.11.14
  • 14× gelesen
Lokales

Stadtrat
Wassergebühren in Buchloe bleiben vorerst stabil - Erhöhung erst 2016

Beim Wasserwerk soll eine Freiflächen-Photovoltaikanlage entstehen Noch bleibt der Geldbeutel der Buchloer verschont: Im kommenden Jahr werden die Wassergebühren nicht steigen. Wie bisher bekommen die Bürger einen Kubikmeter Wasser für günstige 75 Cent. Damit wird es allerdings in 2016 vorbei sein. Bereits im Jahr 2012 hatten die Stadträte beschlossen, dass die Kosten für das neue Wasserwerk zu 50 Prozent über sogenannte Verbesserungsbeiträge und zu 50 Prozent über höhere Gebühren bei den...

  • Buchloe
  • 24.11.14
  • 6× gelesen
Lokales

Diskussion
Windpark im Fuchstal: Nur sieben Interessierte bei Gemeinderatssitzung

Der große Ansturm blieb aus. Bürgermeister Erwin Karg hatte mit vielen Zuhörern gerechnet, die wissen wollten, wie es mit dem geplanten Windpark im Fuchstal weitergeht. Diesmal waren aber nur sieben Interessierte zur Gemeinderatssitzung gekommen. Das Gremium hatte sich dabei einiges vorgenommen: 88 Seiten umfassten die Stellungnahmen und Einwände der Bürger und der sogenannten Träger öffentlicher Belange, über die der Gemeinderat im Einzelnen abzustimmen hatte, bevor der...

  • Buchloe
  • 15.10.14
  • 13× gelesen
Lokales

Energie
Thema Windkraft ist in Waal wieder aktuell - Infoveranstaltung am Mittwoch

Ein Investor möchte in Waal drei Windräder bauen. Am morgigen Mittwoch um 20 Uhr soll bei einer Informationsveranstaltung in Waalhaupten die Bevölkerung zu den geplanten Windenergieanlagen informiert und gehört werden. Der Investor Windstrom Süd GmbH aus Kaufering habe alle erforderlichen Anträge im Landratsamt eingereicht, sagt Bürgermeister Alois Porzelius. Auch nötige Prüfungen, etwa von der Luftfahrtbehörde, seien erfolgt. Die rechtlichen Voraussetzungen für einen Bau seien damit gegeben....

  • Buchloe
  • 23.09.14
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019