Endrunde

Beiträge zum Thema Endrunde

36×

Kurze_fb
Schwangaus Nachwuchs zieht in Endrunde bei Hallenmeisterschaft ein

Die C-Junioren des TSV Schwangau haben beim Vorrundenturnier zur Ostallgäuer Hallenmeisterschaft den zweiten Platz errungen – und sich damit für das Endturnier der besten zehn Mannschaften qualifiziert. Im letzten Spiel des Turniers gelang dem Team mit einer starken Leistung ein Sieg gegen den FC Thalhofen, so dass man aufgrund des direkten Vergleichs die punktgleiche Mannschaft des SV Rieden auf den dritten Platz verwies.

  • Füssen
  • 04.01.13

Hallenfußball
Erkheim und BSC sind die Favoriten

Unterallgäuer Endrunde steigt am Samstag in Hawangen Morgen, Samstag, 15. Januar, ist es wieder so weit: In der Hawanger Mehrzweckhalle wird ab 16 Uhr der neue Unterallgäuer Hallenmeister gesucht. Unter der Schirmherrschaft des Unterallgäuer Landrates Hans Joachim Weirather stehen vier Stunden «Budenzauber» auf dem Programm, ehe der Nachfolger des ASV Fellheim gefunden ist. Vier Vorrundenturniere waren nötig, um die acht Finalteilnehmer zu ermitteln. Eingeteilt wurden sie von Spielgruppenleiter...

  • Memmingen
  • 14.01.11
47×

Hallenfußball
Woringen setzt sich durch

Auch Sontheim für Unterallgäuer Endrunde qualifiziert Das Teilnehmerfeld der Endrunde um die Unterallgäuer Hallenmeisterschaft steht fest: Neben dem FC Loppenhausen und dem SC Eppishausen, die sich ihr Finalticket in Pfaffenhausen erspielten, haben sich am Sonntag in Hawangen der TV Woringen und der TV Sontheim qualifiziert. In einem einseitigen Finale besiegte Woringen den TV Sontheim mit 4:0. In kampfbetonten Gruppenspielen hatten sich schnell die Favoriten unter den elf Mannschaften...

  • Memmingen
  • 12.01.11
27×

Hallenfußball I
Kottern grüßt Günzburg

Landesligist qualifiziert sich für schwäbische Endrunde vor 800 Zuschauern Es könnte das Jahr des TSV Kottern werden. Nach dem Aufstieg in die Landesliga und Platz zwei zur Winterpause hat das Team von Trainer Stephan Wuttge auch den Sprung nach Günzburg zum Finale um die schwäbische Meisterschaft im Hallenfußball geschafft. Im Vorrundenturnier in Wiggensbach setzte sich Kottern vor 800 vor allem von der neuen Panoramarena begeisterten Fans im Endspiel gegen den Bezirksoberligisten 1. FC...

  • Altusried
  • 04.01.11
34×

Hallenfußball
Der TSV Kottern ist wieder wer

Landesliga-Tabellenzweiter vertritt das Allgäu bei schwäbischer Endrunde Der TSV Kottern sorgt weiter für Furore. Nach dem Aufstieg in die Landesliga führte die Mannschaft von Trainer Stephan Wuttge lange die Tabelle an, um schließlich auf Relegationsplatz zwei zu überwintern. Im Allgäuer Winter geht der Husarenritt der Sankt Manger nahtlos weiter. «Wir haben uns einen kleinen Höhepunkt für die Winterpause aufgehoben», sagt Wuttge gut gelaunt. Kotterns Coach gilt nicht gerade als Freund des...

  • Altusried
  • 04.01.11
71× 2 Bilder

Hallenfußball
Team IDEA setzt Titelsammlung fort

Vorarlberger schlägt Vorjahressieger SpVgg Sparren vorm Gsicht im Endspiel der Post-Bier-Tropy mit 1:0 Nach einem Jahr Auszeit hat das Team IDEA seine Titelsammlung bei der Post-Bier-Trophy fortgesetzt. Die türkischstämmigen Kicker aus Vorarlberg besiegten im Finale den Vorjahressieger SpVgg Sparren vorm Gsicht (Fußballer des FC Wangen) mit 1:0 und gewannen zum insgesamt dritten Mal den Wanderpokal beim Hobbyturnier des FV Rot-Weiß Weiler. Das entscheidende Tor im Endspiel erzielte Ersin...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ