Ende

Beiträge zum Thema Ende

Symbolbild
349×

Integration
Füssener Förderprogramm für Vorschulkinder am Ende

Das kleine russischstämmige Mädchen sprach kaum Deutsch und wurde deshalb von den Nachbarskindern ausgegrenzt. Dann nahm es mit seiner Mutter am Vorschul- und Sprachförderprogramm Hippy teil –danach sprach es gut Deutsch und war integriert. Geschichten wie diese standen für den Erfolg dieses Programms in Füssen. Solche Erfolge gehören nun der Vergangenheit an: Denn das Hippy-Projekt kann nicht mehr fortgeführt werden, hat Brigitte Protschka, die Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt...

  • Füssen
  • 27.09.18
25×

Rückblick
Maria Lichtmess – ein Lechbrucker erinnert sich an den früher wichtigen Termin im Bauernjahr

Am 2. Februar ist Maria Lichtmess, das Ende der Weihnachtszeit – für die meisten wohl ein normaler Tag. Doch in früheren Zeiten war es im Bauernjahr ein wichtiger Termin: An den Höfen begann ein neues Wirtschaftsjahr. Knechte oder Mägde wurden ausbezahlt und es wurde ihnen freigestellt, für ein weiteres Jahr am Hof zu bleiben oder sich eine neue Arbeitsstelle zu suchen. Der Landwirt Horst Krause aus Lechbruck kann sich noch an diese Zeit erinnern. Siebeneinhalb Jahre war er als Knecht in...

  • Füssen
  • 01.02.17
333×

Alpabtrieb
Mit dem kleinen, eher familiären Viehscheid auf der Alpe Kögelhof endet die Saison

So, wie‘s früher war, sei es gewesen, darüber waren sich alle einig, die den Viehscheid auf der Alpe Kögelhof erlebten. Keine Musik, keine Festreden und wenig Touristen. Dafür viele Familien, die ihre Tiere abholten, fachsimpelten oder einfach nur zuschauten. Auch Hirten aus den Nachbargemeinden hatten es sich nicht nehmen lassen, hier den Sommer ausklingen zu lassen, war es doch der letzte Viehscheid der Region. Lange bevor die Schumpen zu sehen waren, schepperten die großen Schellen, die der...

  • Füssen
  • 28.09.15
102×

Kultur
Füssener Kunsthallen am Lech stehen vor dem Aus

Sicher nicht eitel Sonnenschein wird beim Sommerfest 'Beats & Barbeque' des jungen Füssener Kulturvereins am Samstag, 8. August, ab 16 Uhr in den Kunsthallen am Lech im Magnuspark im Publikum herrschen. Es zeichnet sich das Ende dieses fast zehnjährigen Kulturforums in idyllischer Lage an Fluss ab. Der Mietvertrag des Vereinsvorstands mit dem Vermieter läuft dieses Jahr aus. Es wird aber schon im Herbst dort keine Aktivitäten mehr geben. Das steht nach längerem Hin und Her fest, wie beide...

  • Füssen
  • 07.08.15
403×

Einzelhandel
Das einzige Spielwarengeschäft in Pfronten steht nach 56 Jahren vor der Schließung

Ein wenig wehmütig wird Josef und Augustinus Schaffrath schon ums Herz, wenn sie an den 30. September denken. Denn dann schließen sie für immer die Tür zu Pfrontens einzigem Spielwarenladen, den Josef vor 56 Jahren gegründet hatte und in den sein Sohn Augustinus 1977 mit eingestiegen war. Dass sich der Junior nun zur Ruhe setzen möchte, ist der Hauptgrund für die Schließung. Dazu kam die Konkurrenz aus dem Internet, die das Geschäft immer weniger rentabel machte. 'Es wird komisch sein, in der...

  • Füssen
  • 05.09.14
31×

Verkehr
Dauerstau in und um Füssen vor dem Ende

Autofahrer in und um Füssen können aufatmen: Die Deckenbauarbeiten an der Bundesstraße 16, die in den vergangenen Wochen immer wieder zu Staus im Stadtgebiet geführt haben, werden früher als geplant abgeschlossen. Die Bauarbeiten sollen im Laufe des Mittwochs abgeschlossen werden, kündigte Josef Merk vom Staatlichen Bauamt in Kempten heute an. Bereits morgen werde die Straße teilweise wieder befahrbar sein. Ursprünglich geplant war, dass die Arbeiten bis Ende der Woche laufen sollten. Am 12....

  • Füssen
  • 02.06.14
110×

Fassaden-Sanierung
Sanierung von Schloss Neuschwanstein endet Donnerstag

Es ist das Wahrzeichen der Region - war aber zuletzt eine eher verhüllte Schönheit: Schloss Neuschwanstein steckte sozusagen in einer Rüstung. Denn die letzten Gerüste nach der aufwendigen Sanierung der Fassaden sollen am Donnerstag, 1. August, abgebaut werden. Seit dem Jahr 2000 wurde im Märchenschloss mal diese, mal jene Fassade wieder auf Vordermann gebracht. Los ging es im Innenhof, dann waren nach einer längeren Pause die Außenfassaden an der Reihe. Die Arbeiten waren nicht länger...

  • Füssen
  • 31.07.13
22×

Trachtenverband
Ära von Steingadener geht nach 22 Jahren zu Ende

Florian Echtler gibt sein Amt nun an Franz Multerer weiter Feuer und Flamme: Das ist Florian Echtler in seiner Funktion als Vorsitzender des Trachtenverbands Lechgau 22 Jahre lang gewesen. Nun hat der Steingadener sein Amt an Nachfolger Franz Multerer weitergeben. Nach 17 Jahren als Gaujugendvertreter übernahm der Waldfacharbeiter 1990 das Amt des Gauvorsitzenden von Ludwig Widmann und blickt nun zufrieden zurück: 'Wir haben jedes Jahr ein Gaufest gefeiert', stellt der 60-Jährige fest. Darunter...

  • Füssen
  • 18.10.12
118×

Grundschule
150 Grundschul-Kinder in Füssen verabschiedet

Super-Show zum Ende Mit einer Super-Show sind gestern 150 Viertklässler der Grundschule Füssen-Schwangau verabschiedet worden. Eltern, Angehörige, Ehrengäste und die kleineren Schüler sorgten im Schulhof für eine imposante Kulisse. Unter der Regie der Klassenlehrer wurde dem Publikum eine bunte Show geboten, immer wieder gab es starken Beifall für die gezeigten Leistungen. Mädchen und Buben sangen und tanzten. Ein Sketch bewies: Hier können alle gut rechnen, sogar 28 Torten durch sieben Zwerge...

  • Füssen
  • 31.07.12
48× 2 Bilder

Bauausschuss
Tiefgarage nicht am Stachus von Schwangau

Gemeinderäte diskutieren kontrovers – und stimmen am Ende doch zu Nach langem Hin und Her haben Schwangaus Gemeinderäte im Bauausschuss am Ende doch einstimmig für die Sanierung eines Hauses und einen Neubau samt Tiefgarage im Kröb gestimmt. Grund für die kontrovers geführte Diskussion war die geplante Tiefgaragenausfahrt. 'Am Stachus von Schwangau kommt die Tiefgaragenausfahrt raus – ausgerechnet da, wo so viel los ist', kritisierte Rupert Gebler (CSU). 'Wenn man die...

  • Füssen
  • 12.07.12
37×

- Baumkronenweg
Ende April startet Bau von Baumkronenweg

Nach jahrelangen Planungen soll Ende April der Bau des Baumkronenwegs im Walderlebniszentrum Ziegelwies in Füssen beginnen. Die Eröffnung der eine Million Euro teuren Attraktion ist für November vorgesehen. Rund 450 Meter soll der Weg über den Auwald lang werden, der mit 800 000 Euro unter anderem von der EU, dem Landkreis und dem bayerischen Forstministerium unterstützt wird.

  • Füssen
  • 05.04.12
241×

Stadtmauer-Serie
Augsburger Tor: Füssens schönster Torturm fiel 1864

Am Ende siegte die Spitzhacke Es gilt als Füssens idyllischstes Stadttor und wäre um ein Haar trotz seines maroden Zustands der Spitzhacke entgangen: das Augsburger Tor. Doch weil nach dem Abriss des benachbarten Hauses von Anton Köpf der Einsturz drohte, machte der Stadtmagistrat nach vergeblichen Anläufen in früheren Jahren am 18. April 1864 Ernst: Er beauftragte laut Ruth Michelbach vom Stadtarchiv einen Baumeister namens Fichtl mit dem Abriss. Das Bezirksamt Füssen, das den Abbruch lange...

  • Füssen
  • 24.03.12
325× 3 Bilder

Abschied
Schwere Jungs und kleine Fische - Füssens Polizeichef geht in Ruhestand

Günther Stadler wird Ende Februar nach 42 Jahren als 'Freund und Helfer' in Pension – Nachfolger bleibt sechs Monate 42 Jahre und exakt 147 Tage trug er Uniform. In dieser Zeit hat Günther Stadler fast alles erlebt, was der Polizeidienst zu bieten hat. Schwere Jungs und kleine Fische, Serien-Einbrecher und kaltblütige Mörder, aber auch greise Ladendiebe und blutjunge Promillesünder. Ende Februar ist damit Schluss. Dann gibt der 60-jährige Chef der Polizeiinspektion (PI) Füssen Waffe und...

  • Füssen
  • 15.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ