Ende

Beiträge zum Thema Ende

Comenius-Grundschule in Buchloe.
644×

Schuljahresende
Auf den Schulwegen in Buchloe gab es heuer keinen Unfall: Elterntaxis bleiben Problem

Eltern, die ihre Kinder direkt in die Schule fahren können – die Buchloer Zeitung stellte als Aprilscherz gleichsam ein Drive-In an der Comenius-Grundschule vor. Die Resonanz war kurios: Während die meisten Leser sich darüber amüsierten, gab es auch welche, die sich darüber ärgerten und ihre Kinder von der Schule nehmen wollten, „weil sie ,so einen Unsinn’ nicht mitmachen wollten“, berichtet Rektor Georg Heinecker. Andere ärgerten sich jedoch, dass das Ganze nur ein Aprilscherz war. Insofern...

  • Buchloe
  • 08.07.19
642×

Geschichte
Kriegsende in Buchloe: Amerikanische Soldaten kamen schnell voran

Am 27. April 1945 beendeten amerikanische Truppen den Zweiten Weltkrieg in Buchloe. Am selben Tag zogen sie weiter gen Osten bis Landsberg. Dort befreiten sie die KZ-Außenlager von Dachau. Nachrückende Einheiten besetzten Buchloe, richteten ihr Hauptquartier im Rathaus ein. Im früheren Amtsgericht (heute Polizeiinspektion) befand sich die Küche für die Truppe, erinnert sich Anton Geldhauser (77), der bei Kriegsende knapp acht Jahre alt war. "Im Hof des Amtsgerichts hatten die Amis ihre...

  • Buchloe
  • 28.04.15
295× 78 Bilder

Festausklang
Gauschießen: Rund 90 Gruppen beim Festumzug in Großkitzinghofen

Den großen Festumzug am vorletzten Tag des Gauschießens konnten die Zuschauer in Großkitzighofen bei strahlendem Sonnenschein genießen. 'Wir waren brav', erklärte sich Alois Geirhos schmunzelnd den Wetterumschwung. Der Großkitzighofer Ehrenschützenmeister kommentierte das Geschehen von der Ehrentribüne aus, vor der die Almenrauschschützen den Festumzug begrüßten. Etwa 90 Gruppen zogen mit ihren Fahnenabordnungen und Festwagen durch das Dorf. Darunter fanden sich neben benachbarten...

  • Buchloe
  • 19.05.14
32×

Verkehr
Rodungsarbeiten für letzten Abschnitt beim B17-Ausbau haben begonnen

Arbeiten für zwölften Überholabschnitt zwischen Hohenwart und Café Lechblick Die ersten Vorboten des großen Finales sind bereits seit vergangener Woche unterwegs: Es sind die Rodungsarbeiten, die entlang der B17 zwischen Hohenwart und Café Lechblick die Sicht freimachen vor allem auf die Kreuzung mit der LL 6. Ab März wird dann der letzte der zwölf Überholabschnitte des dreispurigen Ausbaus der B17 zwischen Schongau und Landsberg in Angriff genommen. 2015 soll dann der vor zehn Jahren begonnene...

  • Buchloe
  • 16.01.14
26×

Verkehrsfreigabe
Sanierung der Jengener Straße in Waal ist abgeschlossen

Das lange Warten hat ein Ende – Auch Gewerbestraße und Gehweg erneuert Einen Umweg in Kauf nehmen mussten in den vergangenen Monaten Autofahrer, die den Weg zwischen Waal und Jengen zurücklegen wollten. Damit hat es seit gestern ein Ende. Landrat Johann Fleschhut sprach gestern bei der Freigabe der Straße in Waal von 'einer gelungenen Baumaßnahme, die unfallfrei über die Bühne gegangen ist'. Weil die Jengener Straße in einem sanierungsbedürftigen Zustand war, wurde am 21. Mai mit der...

  • Buchloe
  • 06.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ