Empfang

Beiträge zum Thema Empfang

Handyempfang ist noch immer nicht überall selbstverständlich. (Symbolbild)
 745×

Mobilfunk
Noch immer Funklöcher im Allgäu: Freistaat und Bund fördern Netzausbau

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, ist der Handyempfang im Allgäu noch immer nicht überall selbstverständlich. So sei es in vielen Dörfern teils unmöglich, das mobile Datennetz zu nutzen oder mit dem Handy zu telefonieren. Das zeige nun auch eine Karte des bayerischen Wirtschaftsministeriums, so die AZ. Gefährlich kann das etwa am Niedersonthofener See bei Waltenhofen (Oberallgäu) werden. Weil der Handyempfang dort nur lückenhaft zur Verfügung stehe, könne man in...

  • Kempten
  • 25.11.19
 125×

Wirtschaft
IHK-Empfang in Marktoberdorf: Digitalisierung bietet große Chancen für Allgäuer Unternehmen

Allgäuer Wirtschaft diskutiert in Marktoberdorf über die digitale Zukunft. Unternehmer sind überzeugt: Wer sich richtig aufstellt, wird von neuen Trends profitieren. 'Ohne Internet ist die Welt nicht mehr vorstellbar', sagte Christian Skala, Vorstandsvorsitzender von Scaltel, bei einer Diskussionsrunde der Allgäuer Wirtschaft, an deren Ende das Fazit stand: Die digitale Revolution (Wirtschaft 4.0) bedeutet eine Riesen-Chance für Unternehmen. Vorausgesetzt, sie zeigen Profil und stellen sich...

  • Marktoberdorf
  • 07.10.17
 303×

Notruf
Fehlender Handy-Empfang sorgt für Probleme bei alpinen Notfällen in Teilen der Allgäuer Berge

Die Berge, die das Hintersteiner Tal (Oberallgäu) umrahmen, gehören zu den beliebtesten Tourenzielen der Region im Sommer wie im Winter. Aber bei der Infrastruktur gibt es ein Problem: Vielerorts besteht keine Möglichkeit, einen Notruf – 110 für die Polizei oder 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst – abzusetzen. Der Empfang der gängigen Mobilfunknetz-Betreiber sei vergangenes Frühjahr noch schlechter geworden, berichtet der Bad Hindelanger Bürgermeister Adalbert Martin. Denn die...

  • Oberstdorf
  • 08.03.17
 2.911×

TV-Technik
Umstellung DVB-T2: Sender auf dem Grünten wird umgerüstet

Wer mit einer Antenne sein Fernsehprogramm empfängt, muss sich spätestens Ende 2018 ein neues Empfangsgerät besorgen. Wer sein Fernsehprogramm noch über eine Haus– oder Zimmerantenne empfängt, wird sich voraussichtlich in eineinhalb Jahren ein neues Empfangsgerät für das Fernsehgerät zulegen müssen – sonst bleibt der Bildschirm schwarz. Denn der Sender auf dem Grünten, der das Allgäu mit Hörfunk und Fernsehen versorgt, wird Ende 2018 umgerüstet. Damit folgt er der deutschlandweiten Umstellung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.17
 74×   10 Bilder

Wirtschaft
IHK-Empfang zum Erntedank in Oy-Mittelberg: Beifall für Islamwissenschaftler

Auf ein großes Echo stieß der Erntedankempfang der Allgäuer Wirtschaft in den Räumen der Firma Primavera im Oberallgäuer Oy-Mittelberg. Über 300 Verantwortliche regionaler Unternehmen sowie Vertreter von Politik und Gesellschaft trafen sich zum Dialog. Viel Beifall gab es für den Islamwissenschaftler Dr. Guido Steinberg, der profund über den Zerfall des Nahen Ostens und die Folgen für Deutschland referierte. Seine Botschaft war eindeutig: Eine rasche Lösung für die von Krieg und Machtkämpfen...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.10.16
 215×   40 Bilder

Politik
Viele Allgäuer beim Sommerempfang des Landtags

Sie waren nicht nur als Gäste eingeladen, sondern viele gestalteten auch das Programm mit: Beim traditionellen Sommerempfang des Landtags in Schloß Schleißheim waren am Dienstagabend viele Allgäuer mit von der Partie. Für einen musikalischen Genuss bei den vielen hundert Gästen – darunter die Mitglieder des Bayerischen Kabinetts, Adlige, Sportler und Schauspieler – sorgten beispielsweise das Kammerorchester Marktoberdorf mit Vokalensemble Animato sowie die Gruppe 'Mal so, mal so'...

  • Kempten
  • 20.07.16
 303×   21 Bilder

Direktverbindung
Erstflug: Maschine aus Moskau landet und startet am Allgäu Airport in Memmingen

Günstigstes Ticket kostet zwölf Euro. Fluglinie erwartet 100.000 Passagiere pro Jahr auf der Strecke von Memmingen in die russische Metropole. Was sind das für Fluggäste? Seit Donnerstag gibt es eine tägliche Flugverbindung von Memmingen nach Moskau. Gegen Mittag war eine Boeing 737-800 der russischen Linie Pobeda nach dem Erstflug mit 120 Passagieren auf dem Allgäu Airport gelandet. Die Gäste wurden mit Brezen und Musik der Günztaler Alphornbläser empfangen. An Bord befand sich auch...

  • Kempten
  • 03.03.16
 32×

Bauprojekt
Neubau des Empfangsgebäudes im Buchloer Bahnhof in der Endphase

'Nächster Halt Buchloe! Umsteigemöglichkeit '. Diese Ansage hören täglich unzählige Bahnreisende. Jeden Tag steigen in Buchloe sage und schreibe etwa 9.500 Menschen ein und aus beziehungsweise um. Nicht nur die Pendler werden sich freuen, dass der Neubau des Empfangsgebäudes in der Endphase ist. Ende des Monats wird der neue Bahnhof offiziell eingeweiht. Ein Teil der Geschäfte hat mittlerweile den Betrieb aufgenommen. Im DB-Reisezentrum werden bereits Fahrkarten verkauft. Auch eine...

  • Buchloe
  • 07.10.15
 488×

Privataudienz
Emeritierter Papst Benedikt XVI empfängt Ottobeurer Konvent in Rom

Im Rahmen der Feier zum 1250-jährigen Bestehen der Benediktinerabtei Ottobeuren (Unterallgäu) sind Abt Johannes Schaber und zehn Mönche des Konvents auf eine Wallfahrt zu den Lebensstationen des heiligen Ordensgründers Benedikt von Nursia (480-547) nach Norcia, Subiaco, Montecassino und Rom gefahren. In Rom empfing sie der emeritierte Papst Benedikt XVI. zu einer privaten Audienz im Vatikan. Nach dem gemeinsamen Abendgebet in der päpstlichen Hauskapelle erkundigte sich Benedikt XVI., der ein...

  • Memmingen
  • 10.10.14
 36×

Mobilfunk
Unwetter legt Mobilfunknetz O2 im Allgäu lahm

Vergangene Nacht kam es im Allgäu zu starken Gewittern. Dies war auch der Grund für Ausfälle im Mobilfunknetz von O2. Es kam zu massiven Problemen beim Netzempfang. Die Störung wurde von O2 im laufe des Vormittags behoben. Mehr über das Thema finden Sie bei den Kollegen der Augsburger Allgemeine. 

  • Kempten
  • 11.06.14
 102×

Neubau
13-Millionen-Umbau an der Klinik Immenstadt voll im Gang

Für rund 13 Millionen Euro wird an der Klinik Immenstadt neu- und umgebaut, die Bauarbeiten sind in vollem Gang. Der Eingangsbereich des Krankenhauses ist zurzeit eine große Baustelle. Vor den bisherigen Haupteingang kommt ein Neubau mit Rezeption und Patientenaufnahme. Voraussichtlich bis Ende 2015 müssen Patienten und Besucher einen provisorischen Empfangsbereich im benachbarten Gesundheitszentrum nutzen. Auch die Notaufnahme, die Intensivstation und das Lager werden erweitert oder...

  • Kempten
  • 28.03.14
 71×

Wenzeslaus
Programm zum Gedenkjahr 200. Todestag des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus in Marktoberdorf steht

Sogar einen Clemens-Wenzeslaus-Pfad mit Bildtafeln an allen wichtigen Wirkungsstätten soll es jetzt geben. Bei einer Besprechung aller beteiligten Vereine und Organisationen wurden Details geklärt. Es ist viel Bewegung in der Stadt, fast so, als ob der Kurfürst persönlich käme. Im Festzug durch die Allee Schon am 29. Juni wird das Schulfest der St.-Martin-Grundschule ganz dem Thema gewidmet sein. Alle anderen Veranstaltungen finden im Juli statt. 'Es hat sich viel bewegt in den letzten...

  • Marktoberdorf
  • 28.04.12
 33×

Empfang
Neujahrsempfang der IHK in Lindau: Stimmung in der Wirtschaft gut

Zuversicht und mahnende Worte – Konzept für die Lindauer Insel angemahnt Von Krisenangst keine Spur. 'Die Stimmung bei den Umfragen ist nach wie vor gut', fasste Thomas Holderried beim Neujahrsempfang der IHK in Lindau die jüngsten Umfragen zusammen. Nach wie vor Sorgen macht sich die Kammer aber um den Tagungsstandort Lindau, wie der Vorsitzende der Regionalversammlung Lin-dau-Bodensee klar machte. Nach den jüngsten Umfragen der IHK geht es den Unternehmen im Landkreis und ganz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.12
 20×

Empfang
Hannelore Kraft löst in Sonthofen Versprechen an Allgäuer Wahlkampfhelfer ein

Ministerpräsidentin kommt wegen vier SPDlern in Lederhosen Die Geschichte beginnt unglaublich. Drei Oberallgäuer SPDler fahren nach Nordrhein-Westfalen, um in Lederhosen Wahlkampf für die Spitzenkandidatin der dortigen SPD, Hannelore Kraft, zu machen. Sie treffen sie, diese unterhält sich länger mit ihnen und verspricht, zu ihnen nach Bayern zu kommen. Die Geschichte endet noch unglaublicher. Auch noch als Ministerpräsidentin und stellvertretende Parteivorsitzende der SPD in Deutschland steht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.01.12

Maiempfang Der Ihk Mm
Maiempfang der IHK bei Berger Präzisionsdrehteile

Der Maiempfang der Regionalversammlung Memmingen und Unterallgäu der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben findet heuer bei der A. Berger Präzisionsdrehteile GmbH & Co. KG in Ottobeuren statt. Das Treffen am Mittwoch, 25. Mai, um 18 Uhr wird in Kooperation mit der IHK Bodensee-Oberschwaben durchgeführt. Den Festvortrag «Die verrückte Medienrepublik - Was wir von der Politik erwarten können» hält Dr. Wolfram Weimer, Chefredakteur des Magazins Focus.

  • Kempten
  • 19.05.11
 29×

Neujahrsempfang
«Sozialabbau geht weiter»

Gemeinsamer Empfang von ÖGB und DGB in Bregenz - «Ausmaß der Arbeitslosigkeit verschleiert» Gerade in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs gelte es, «wieder die Menschlichkeit, den persönlichen Respekt und das Miteinander in den Mittelpunkt zu stellen - und zwar von der Chefetage bis zur Reinigungskraft». Dies sei in den letzten Jahren immer mehr abhanden gekommen. Stattdessen zähle nur noch die Profitmaximierung, erklärte der Vorarlberger Landesvorsitzende des Österreichischen...

  • Kempten
  • 25.01.11
 386×

Fernsehen
Änderungen im TV-Kabelnetz

Entsprechend einer Sicherheitsverordnung musste Kabel Deutschland Änderungen beim analogen Programmangebot vornehmen. Hintergrund: Der Gesetzgeber hat verlangt, dass zum Schutz von Funkfrequenzen beispielsweise für die Flugsicherung die Kanäle S04 und S05 nicht mehr belegt werden dürfen. Die Neuerungen für das Kabelnetz Kempten (gesamtes Allgäu mit Ausnahme von einem Großteil des Westallgäus und Oberstaufen) im Einzelnen:

  • Kempten
  • 03.11.10
 36×

Handball
Derby in Kottern

Mit teils unnötigen Niederlagen ist der TSV Ottobeuren in die Abstiegszone gerutscht. Mit dem TSV 2000 Rothenburg kommt nun ein «alter Bekannter» ins Unterallgäuer. Beide Teams lieferten sich schon so manchen Schlagabtausch. Die Gastgeber setzen diesmal voll auf Sieg, um möglichst schnell aus dem Tabellenkeller zu kommen.

  • Kempten
  • 29.10.10
 22×

Kempten
Komplexe Bilder, schwierige Musik

«Empfänger verzogen» heißt der anspielungsreiche wie witzige Titel des «tanztheatralischen Kammerspiels» von Jochen Heckmann, der damit seine Tanz-Trilogie für das Theater in Kempten (TiK) vollendet hat. Wenn in «Cumulus Currendus» die Paare sich in einem neuen Raum einrichteten, in «Die Wohnsinnigen» das Paar selbst in diesem Raum ins Zentrum gerückt wurde, so dient das Paar in «Empfänger verzogen» nun als Vermittler eines umfassenderen Diskurses über Wahrnehmung und Realität. Das tänzerische...

  • Kempten
  • 21.10.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ