Eltern

Beiträge zum Thema Eltern

Lokales
ACE-Kreisvorsitzender Thomas Wilhelm dokumentiert, wie viele Elterntaxis unterwegs sind und an welchen Stellen sich die Fahrer nicht an die Verkehrsregeln gehalten haben.

Elterntaxis
Verkehrschaos an Kemptener Schule: Auto Club zählt Fahrzeuge

Sieben Kleinbusse auf einer kleinen Wendeplatte und drei Autos, die die Zufahrt dorthin blockieren. Die Fahrer halten am Straßenrand, rangieren vor und zurück, rollen schon mal auf den Fußgängerweg. Dieses Bild bietet sich kurz vor Schulbeginn vor der Grund- und Mittelschule Auf dem Lindenberg in Kempten. Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule und verursachen dabei nach Ansicht von Thomas Wilhelm ein Verkehrschaos. Wilhelm ist Kreisvorsitzender des Auto Clubs Europa (ACE) und...

  • Kempten
  • 09.07.19
  • 5.070× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Betreuung
Tageseltern im Oberallgäu wollen mehr Unterstützung

In Zeiten von fehlenden Betreuungsplätzen in den Kindertagesstätten der Region klingelt immer häufiger das Telefon bei Tagesmüttern und -vätern. Da sei es doch nur fair, wenn Stadt und Kreis die Arbeit dieser Frauen und Männer mehr unterstützen würden, sagt Heidrun Landerer, Tagesmutter und Vorsitzende des „Netzwerks Kindertagespflege Kempten/Oberallgäu“. Der Verein hat deshalb eine Petition an Landrat Anton Klotz und den Jugendhilfeausschuss des Landkreises gestartet. Auch das Kemptener...

  • Kempten
  • 18.06.19
  • 139× gelesen
Lokales
Frisch gemolkene Milch, die von Markus Böcklers Melkstand aus direkt in den Tank fließt, hat eine Temperatur von etwa 35 Grad. Das Herunterkühlen auf Lagertemperatur verbraucht in seinem Betrieb viel Strom.

Technik
Heizen mit Milch: Wie Allgäuer Landwirte auf dem Bauernhof Energie sparen

Mit der Milch der eigenen Kühe ein Wohnhaus heizen? Das klingt kurios, funktioniert aber. Und zwar auf dem Hof von Landwirt Markus Böckler in Kempten. Eine Wärmepumpe entzieht der frisch gemolkenen Milch die Wärme und gibt sie an die Heizung ab. Böckler spart dadurch nicht nur Stromkosten, sondern kann auch komplett auf eine Kühlungsanlage verzichten. Auch Alexander Herz aus Ermengerst und Martin Mayer aus Altusried wollen ihren Hof energieeffizienter machen. Zwei Anliegen hatte Markus...

  • Kempten
  • 17.06.19
  • 7.906× gelesen
Lokales
An der Aktion "SpoSpiTo-Bewegungs-Pass" nehmen über 1.000 Kinder aus Allgäuer Grundschulen und Kindergärten teil.

Verlosung
Aktion für mehr Bewegung: Allgäuer Schüler sollen auf Elterntaxis verzichten

Über 1.000 Kinder aus dem Allgäu nehmen an einer Aktion teil, den Tag mit mehr Bewegung zu starten. Sie sollen auf die "Elterntaxis" verzichten und stattdessen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Tretroller zur Schule oder dem Kindergarten kommen. Dabei können sie auch von den Eltern begleitet werden. Elterntaxis sorgen immer wieder für Verärgerung, da sie nicht selten für ein Verkehrschaos sorgen. Innerhalb der sechs Wochen zwischen den Oster- und Pfingstferien sollen die Kinder zwanzig...

  • Kempten
  • 17.04.19
  • 1.038× gelesen
Lokales
Vor der Chapuis-Villa gibt es keinen brauchbaren Anfahrtsbereich. Deshalb soll hier eine "autofreie Kita" entstehen.

Betreuung
Chapuis-Villa in Kempten als erste autofreie Kita geplant

Man kennt es vor Schulen und Kindergärten: Morgens und mittags stauen sich die Autos der Eltern, die den Nachwuchs bringen oder abholen. Vor der Chapuis-Villa, an der täglich 15.000 Autos vorbeifahren, gibt es indes gar keinen brauchbaren Anfahrtsbereich. Dennoch sollen dort ab 2020 drei Gruppen betreut werden. Die Lösung: Kemptens erste „autofreie Kita“. Im Verkehrsausschuss reagierten manche Räte skeptisch, andere waren Feuer und Flamme. 170 Krippen- und 500 Kita-Kinder müssen in den...

  • Kempten
  • 21.03.19
  • 2.234× gelesen
Lokales
Zweimal haben Kemptener Schüler bereits für eine bessere Klimapolitik gestreikt. Für kommenden Freitag, 15. März, ist die nächste Demo angekündigt. Diese unterstützen nun Eltern: Derzeit ist die lokale Gruppe von „Parents for Future“ (Eltern für die Zukunft) im Aufbau. Interessierte können sich über die bundesweite Internetseite informieren.

"Parents for Future"
Allgäuer Eltern unterstützen ihre Kinder beim Klimaschutz

Dieser Stand fällt zwischen den anderen der Allgäuer Altbautage in der Big Box auf: „Wir schwänzen nicht, wir kämpfen!“ ist auf einem Aufkleber zu lesen. An den Stellwänden hängen handbeschriebene Plakate. Davor stehen Jugendliche, manche tragen ein weißes T-Shirt mit einem grünen Aufdruck: „Fridays for Future“ (Freitage für die Zukunft) steht darauf. Die Kemptener und Oberallgäuer sind Teil einer weltweiten Schülerbewegung, die freitags für eine bessere Klimapolitik streikt. Der Rückhalt...

  • Kempten
  • 11.03.19
  • 817× gelesen
  •  1
Lokales
Ingrid Notz, Kreissprecherin Oberallgäu/Kempten der Allgäuer Hebammen.

Geburtshelferinnen
Neues Programm will Hebammen in Kempten und im Oberallgäu die Arbeit erleichtern

Ein Notfalltelefon für junge Eltern und bessere Arbeitsbedingungen für Hebammen: Das verspricht ein Konzept, mit dem die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu die Situation rund um die Geburtshilfe verbessern wollen. Nach der Stadt hat dem nun auch der Jugendhilfeausschuss des Landkreises zugestimmt. Sie bewerben sich für das „Zukunftsprogramm Geburtshilfe“ des Freistaats. In Kempten und im Oberallgäu gibt es etwa 50 Hebammen. Eine gute Zahl, sagt deren Sprecherin Ingrid Notz –...

  • Kempten
  • 06.12.18
  • 586× gelesen
Lokales

90-Minuten-Regel
Mittagsbetreuung: Unmut über starre Vorgaben an Haubenschloßschule in Kempten hält an

40 Mütter und Väter nahmen sich bei bestem Badewetter Zeit für eine Elterninformation an der Haubenschloßschule. Thema: die Mittagsbetreuung. Dazu gibt es nämlich geänderte Regeln vom Kultusministerium. Ganz neu ist nun, dass die Kinder nicht zwangsläufig bis 14 Uhr bleiben müssen, sondern nach 90 Minuten Betreuungszeit abgeholt werden dürften. Aus Sicht der Eltern ist dies keine wirkliche Verbesserung. Ob es juristisch überhaupt haltbar sei, den Eltern quasi den Zugang zu ihren Sprösslingen...

  • Kempten
  • 05.07.17
  • 598× gelesen
Lokales

Eltern
Die Welt unserer Kinder: Neue Sonderseiten der Allgäuer Zeitung

Eltern machen sich heutzutage viele Gedanken, welches Rüstzeug sie ihrem Kind mit auf den Weg geben. Welche Grenzen sie setzen. Wie sie die Herausforderungen des digitalen Zeitalters meistern oder ihr Kind fördern sollen. Auf der Suche nach Antworten wälzen viele Allgäuer Ratgeber, Bücher und Internetseiten. Aber wer blickt da noch durch? Mit der Serie 'Die Welt unserer Kinder" möchten die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatausgaben bis zu den Sommerferien jeden Montag, Mittwoch und Samstag...

  • Kempten
  • 27.06.17
  • 27× gelesen
Lokales

Verkehrsverein Sulzberg
Klein und Groß sind in Sulzberg auf der Suche nach dem Wolpertinger

Kinder und Eltern suchen in Sulzberg nach dem sagenumwobenen Fabelwesen. Bei der Fackelwanderung blicken ihnen verdächtige Augen entgegen. Wie der Wolpertinger aussieht, weiß allerdings keiner so recht. Am Ende fällt der Verdacht sogar auf einen Menschen. Kann sich das Fabelwesen verwandeln? Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 31.12.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten
  • 30.12.16
  • 23× gelesen
Lokales

Familie
Miriam und Ralf Hohendorf aus Tannheim erleben das erste Weihnachten mit ihren Drillingen

Das Wohnzimmer ist zur Spielzone geworden, in der Doppelgarage parken Kinderwagen in verschiedenen Ausstattungsvarianten und auch heute an Heiligabend läuft alles ein bisschen anders: Im Leben von Miriam und Ralf Hohendorf aus Tannheim hat sich einiges getan. Traditionell feiern sie Weihnachten im großen Familienkreis – und der hat seit 31. Januar drei neue Mitglieder: Patrick, Jens und Martin. 2016 wurden die Hohendorfs zum ersten Mal Eltern – von Drillingen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem...

  • Kempten
  • 23.12.16
  • 61× gelesen
Lokales
Jutta Schröppel

Podcast
Wenn das eigene Kind stirbt: Pfarrerin und Seelsorgerin Jutta Schröppel hilft trauernden Eltern

Wenn ein lieber Angehöriger stirbt, ist das wohl immer ein einschneidendes Erlebnis. Das eigene Kind zu verlieren, ist ein Ereignis, nach dem das Leben nicht mehr so sein wird, wie es einmal war. Pfarrerin Jutta Schröppel ist Seelsorgerin beim Bunten Kreis Allgäu e.V. Bei ihr finden trauernde Eltern aus dem gesamten Allgäu Hilfe und Unterstützung. Der Bunte Kreis Allgäu ist ein gemeinnütziger Verein, der Familien mit chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern betreut und unterstützt....

  • Kempten
  • 12.11.16
  • 13× gelesen
Lokales

Streit
Erneut Ärger um Schulwegtransport in Kempten

Nach falsch vermessenen Wegen im Westen der Stadt melden sich nun Eltern aus dem Grenzgebiet zwischen Kempten und Altusried zu Wort. Sie sollen ihre Kinder künftig per Fahrgemeinschaft zur Bushaltestelle bringen, weil der so genannte Lorenz-Bus zum neuen Schuljahr wegfällt. Was es damit genau auf sich hat und wie sich das für betroffene Familien auswirkt? Die ganze Geschichte lesen Sie am Freitag in der Kemptener Lokalausgabe der Allgäuer Zeitung vom 02.09.2016 – und auch, dass allein...

  • Kempten
  • 01.09.16
  • 12× gelesen
Lokales

Hilfe
Kaufbeurer Verein Kinderstube in Not: Suche nach neuen Räumlichkeiten

Der Spaß ist derzeit arg eingeschränkt. Kein Kids in Action, kein Babytreff. Wer den Verein Kinderstube besuchen möchte, steht vor verschlossenen Türen. Denn die Eltern-Initiative musste ihre gewohnten Räume im zweiten Stock des Gebäudes Unter dem Berg 16a kurzfristig verlassen. Die Kinderstube ist auf Geheiß der Stadt als Vermieterin geschlossen. Als Grund wird der mangelnde Brandschutz genannt. 'Wir suchen nun händeringend eine neue langfristige Bleibe', sagt die Vorsitzende Simone Deckert....

  • Kempten
  • 21.04.16
  • 78× gelesen
Lokales

Rettungsmaßnahmen
Erste-Hilfe-Kurs in Kempten: Tipps für Eltern, um Kinder bei Unfällen versorgen zu können

Mut und der richtige Handgriff retten Leben Kleine Kinder verunglücken um ein Vielfaches häufiger als Erwachsene. Gefährlich ist für sie vieles: Bunte Pillen von Oma oder Opa, die man schlucken kann, Putzmittel, die Stromsteckdose und, und, und. Wenn etwas passiert, sind viele Eltern wie versteinert. Man kann und soll aber viel mehr tun, als den Arzt alarmieren und warten, bis er kommt, sagte Kinderärztin Dr. Mariella Becker bei einem besonderen Erste-Hilfe-Kurs. Mehrere Dutzend junge...

  • Kempten
  • 22.02.16
  • 29× gelesen
Lokales

Pädagogik
Wenn das Baby nur noch schreit: Kinderschutzbund Kempten bietet allgäuweit Beratung an

Schreikinder können Eltern an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringen. Bis zu 30 Prozent der Säuglinge sind davon betroffen, sagt die Hebamme Ursula Weber aus Stiefenhofen, die im Auftrag des Kinderschutzbundes Kempten versucht, Eltern zu helfen. 'Es ist wichtig, dass die Betroffenen möglichst früh zu uns kommen, sonst besteht die Gefahr, dass das Problem chronisch wird.' Es gebe gute Methoden, wie Eltern das Schreien in den Griff bekommen können. Die Schreisprechstunde des...

  • Kempten
  • 18.02.16
  • 123× gelesen
Polizei

Strafverfahren
Unfall mit drei Schwerverletzten bei Kempten: Eltern vertuschen Trunkenheitsfahrt

Am Freitag ereignete sich gegen 1:30 Uhr ein Unfall mit drei Schwerverletzten. Vor Ort gab eine 44-Jährige an, dass sie das Auto zum Unfallzeitpunkt gesteuert habe. Wie sich durch die weiteren Ermittlungen jedoch herausstellte, versuchte die Fahrerin gegenüber der Polizei die vorangegangene Trunkenheitsfahrt ihres Sohnes zu verschleiern. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der 21-jährige Sohn das Auto zum Unfallzeitpunkt fuhr und dabei, weil er betrunken war, . Im Wagen befanden sich zu...

  • Kempten
  • 22.12.15
  • 15× gelesen
Lokales

Fallzahlen
Unterhalt: Kemptener Väter immer seltener vor Gericht

Immer weniger Eltern – betroffen sind vor allem Väter – landen in Kempten und dem Oberallgäu wegen Nichtzahlens für ihre Kinder vor Gericht. Das zeigen Fallzahlen der Polizei. Wie diese auf Anfrage mitteilte, sind heuer bis Oktober sechs Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen die Unterhaltspflicht bearbeitet worden. Fünf Jahre zuvor waren es im selben Zeitraum noch 46. Warum die Zahlen derart nach unten gegangen sind, dafür gab es keine eindeutige Erklärung bei Polizei und Staatsanwaltschaft. Das...

  • Kempten
  • 03.11.15
  • 7× gelesen
Lokales
2 Bilder

Sicherheit
Nahender Schulbeginn im Allgäu: Eltern sollten die Route schon jetzt mehrfach mit den Kindern abgehen

Den sicheren Schulweg üben In weniger als zwei Wochen beginnt in der Region wieder die Schule. Dann werden allein in Bayern über 100.000 Erstklässler eingeschult. Für die Eltern empfehlen sich die letzten Tage der Sommer- ferien, um mit den Kindern intensiv den Schulweg zu üben. Gerade Abc-Schützen sind im Straßenverkehr besonders gefährdet: Sie sind klein, werden leicht übersehen und verfügen noch nicht über das richtige Gefahrenbewusstsein. Umso wichtiger ist es für die Eltern, mit den...

  • Kempten
  • 02.09.15
  • 11× gelesen
Lokales

Familie
Ganztägige Ferienbetreuung in Memmingen Mangelware

Während viele Schüler derzeit die Ferien genießen, stellt sich in so manchen Familien die Frage, wie die gut sechs Wochen unterrichtsfreie Zeit überbrückt werden können. Gerade Alleinerziehende und berufstätige Eltern mit Kindern im Grundschulalter stehen vor einer ganz besonderen Herausforderung. Wer betreut die Sprösslinge, falls Oma und Opa nicht aushelfen können? In Memmingen bietet der Stadtjugendring zwar über vier Wochen hinweg ein buntes Programm an. Allerdings sind die Angebote wie...

  • Kempten
  • 25.08.15
  • 33× gelesen
Lokales

Betreuung
Mütter in der Berufsschule: Gemeinsame Tagesstätte mit der Hochschule Kempten als Lösung?

Wenn eines ihrer Kinder krank wird, hat Marina Tavano-Gutser ein Problem. Sie ist alleinerziehend, die Kinder sind fünf, zehn und 13 Jahre alt, und die Mutter geht selbst zur Schule, während die Kleinen im Kindergarten und in der Schule sind. Kriegt eines von ihnen Fieber, muss die angehende Kinderpflegerin in der Schule oder im Praktikum alles stehen und liegen lassen. Jeder Schließtag der Tagesstätte ist eine Herausforderung für die 34-Jährige. Und damit ist sie nicht allein. Etliche Schüler...

  • Kempten
  • 18.03.15
  • 40× gelesen
Lokales

Bildung
Schule soll Kinder und Jugendliche motivieren

Für die Schulkarriere eines Schülers ist ein gutes Schulklima sehr wichtig. Verbindet er Schule nur mit Unterricht, Noten oder Klassenversetzung, dann gestaltet sich die Schulzeit als schwierig. Denkt er jedoch an Schulfreunde, Sommerfeste, Ausflüge, Klassenfahrten, Theateraufführungen oder Computerkurse und interessante Schulangebote, dann besucht er die Schule gerne. Dann fühlt er sich wohl und geborgen. 'Das Schulklima ist immens wichtig', betont Andrea Heiliger, Pressesprecherin des...

  • Kempten
  • 21.01.15
  • 11× gelesen
Lokales

Kinderkrippen
In Sulzberg gibt es seit Kurzem eine Großtagespflege

Die Eltern können auf eine Versorgung pochen. Seit einem Jahr müssen die Kommunen Betreuungsplätze für die Kleinen ab einem Jahr bieten. Der Bedarf ist auch im ländlich geprägten Oberallgäu da. Meist sind die Krippen Kindergärten angegliedert. So auch in Sulzberg. Aber die beiden Gruppen im Kindergarten St. Nikolaus und im Kindergarten Hildegardis sind voll. Die Verantwortlichen reagierten, eröffneten jetzt offiziell eine sogenannte Großtagespflege, eine Krippe für maximal zehn Kinder. Diese...

  • Kempten
  • 25.11.14
  • 190× gelesen
Lokales

Bildung
Memminger Grundschulleiter sehen persönliches Gespräch als gute Alternative zum Zwischenzeugnis

Schulleiter, Lehrer und Eltern stehen vor einer wichtigen Entscheidung: Sollen sie das Zwischenzeugnis in den ersten drei Jahrgangsstufen abschaffen und durch ein 'Lernentwicklungsgespräch' ersetzen? Diese Möglichkeit hat das bayerische Kultusministerium eröffnet. Die Rektoren der Memminger Grundschulen sind sich einig: Ein solches Gespräch ist eine gute Alternative und bietet eine Reihe von Vorteilen. 'Im Gegensatz zum Zeugnis lässt das Gespräch Raum und Zeit für Nachfragen', betont Elisabeth...

  • Kempten
  • 26.10.14
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019