Elmar Stegmann

Beiträge zum Thema Elmar Stegmann

Verteilung von Corona-Selbsttests an Schulen im Landkreis Lindau: Landrat Elmar Stegmann mit der Schulleiterin des Beruflichen Schulzentrums Lindau, Antje Schubert.
318×

Über 30.000 Tests
Landkreis Lindau verteilt erneut Corona-Selbsttests an Schulen

"Endlich sind die Selbsttests für die Schülerinnen und Schüler da. Sie werden uns den Alltag hier erleichtern", freut sich die Schulleiterin des Beruflichen Schulzentrums Lindau Antje Schubert. Bereits vor zwei Wochen haben alle Schulen im Landkreis eine erste Ausstattung mit Selbsttests für die Lehrkräfte und das Personal erhalten. Bestellung zentral, Auslieferung über die GemeindenAm Mittwoch hat das Technische Hilfswerk, Ortsverband Lindau, weitere Selbsttests an das Landratsamt...

  • Lindau
  • 26.03.21
"SORMAS": Eine App soll in Bayern die Kontakt-Nachverfolgung unterstützen. (Symbolbild)
268×

"SORMAS" soll im Kampf gegen Corona helfen
App zur Kontaktdatenerfassung: Einheitliche Lösung für ganz Bayern geplant

Apps zur Kontaktnachverfolgung sind bei weiteren Lockerungsschritten nützliche Helfer und können die Arbeit der Gesundheitsämter erleichtern. Voraussetzung ist, dass entsprechende Schnittstellen zu dem dort verwendeten Programm "SORMAS" eingerichtet sind. Landrat Elmar Stegmann hatte in den vergangenen Tagen immer wieder eine einheitliche Lösung für ganz Bayern gefordert. Wie das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Soziales nun den Kreisverwaltungen mitgeteilt hat, wird das...

  • Lindau
  • 25.03.21
Corona (Symbolbild)
2.148×

Initiative in der Krise
Hygienekonzept gegen das Coronavirus: Stadt Lindau will "Tübinger Modell" umsetzen

Die Stadt Tübingen führt in den letzten Tagen einen Sonderweg in Eigenregie durch mit einem Hygienekonzept, das Öffnungen und Lockerungen erlauben soll. Der Bayerische Ministerpräsident hat jetzt im Landtag angekündigt, dass solche Projekte auch in bayerischen Städten durchgeführt werden könnten. Der Landkreis Lindau hat für die Stadt Lindau hat jetzt schon einen Vorstoß dazu gewagt und bewirbt sich darum, Modellregion zu werden, genau wie die Stadt Kempten. Holetschek weiß schon bescheid"Ich...

  • Lindau
  • 24.03.21
1.971× 19

Umstrittener Corona-Impfstoff
Landkreis Lindau impft bereits wieder mit AstraZeneca

Der Landkreis Lindau hat am Freitag bereits wieder begonnen, den Corona-Impfstoff von AstraZeneca zu verimpfen. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hatte zuvor den Impfstoff wieder empfohlen. Laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes Lindau hat die Impf-Hotline hatbereits am Freitag Morgen damit begonnen, die für die Impfung berechtigten Personen für den Nachmittag und das Wochenende zur Impfung einzuladen. 400 AstraZeneca-Dosen sind noch daIm Landkreis stehen demnach noch 400 Impfdosen...

  • Lindau
  • 21.03.21
Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann (links) nimmt die Lieferung entgegen.
641× 1

Für Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen
Landkreis Lindau erhält erste Lieferung von Corona-Selbsttests

Landrat Elmar Stegmann hat eine erste Lieferung der Selbsttests für Beschäftigte an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in Empfang genommen. Angeliefert haben die insgesamt über 23.000 Tests Helfer des Technischen Hilfswerks, Ortsverband Lindau. Das Landratsamt wird die kostenlosen Tests schnellstmöglich konfektionieren und den Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung stellen. Insgesamt erhalten 36 Schulen und 59 Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis Selbsttests....

  • Lindau
  • 09.03.21
Coronavirus (Symbolbild).
3.927×

Landrat warnt
Zwei Verdachtsfälle von Corona-Mutationen im Landkreis Lindau

Update von Donnerstag, 18. Februar,  Im Landkreis Lindau sind am 5. Februar zwei begründete Verdachtsfälle von Virusvarianten gemeldet worden. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hat nun geprüft, um welche Varianten es sich dabei handelt. Laut dem Landratsamt Lindau war bei einem Fall wegen mangelnder Virenlast keine Genomsequenzierung mehr möglich. Der Befund des zweiten Verdachtsfalls ergab eine Zugehörigkeit zur Viruslinie B.1.351 (südafrikanische Variante). Mit jetzigem...

  • Lindau
  • 08.02.21
FFP2-Masken für Bedürftige: Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann beim Verpacken
2.074×

In Lindau bereits verschickt
Gesundheitsministerium verteilt 2,5 Millionen FFP2-Masken an Bedürftige

2,5 Millionen FFP-2-Masken verteilt das Bayerische Gesundheitsministerium an Bedürftige. Am Dienstagmorgen hat das Technische Hilfswerk aus dem Pandemiezentrallager der Staatsregierung in alle Teile Bayerns transportiert und sollen an Bedürftige (Empfänger von Grundsicherung, Obdachlose und Nutzer von Tafeln) gehen. "Jeder Bedürftige bekommt fünf Masken gestellt. Wir prüfen, ob wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Masken ausgeben", so Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek in einer...

  • 19.01.21
Das Impfzentrum in Lindenberg
3.056× 24 Bilder

Coronavirus
Landrat Elmar Stegmann stellt Impfzentrum in Lindenberg vor

In allen Allgäuer Landkreisen wird es neben den Testzentren mindestens ein Impfzentrum geben. Im Landkreis Lindau sind bereits zwei Impfzentren eingerichtet, eins in Lindau, das andere in Lindenberg. Anfang der Woche stellte Landrat Elmar Stegmann das Impfzentrum in Lindenberg vor. Neben den Einsatzkräften vor Ort soll es auch mobile Impfteams geben, die Personal und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen im Landkreis impfen sollen. Wo es im Allgäu Test- und Impfzentren gibt, sehen Sie in unserer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.12.20
Coronavirus: Lehrerin mit Maske in der Schule (Symbolbild)
2.497×

"So viel Präsenzunterricht wie möglich"
Lindauer Landkreis-Schulleiter und Landrat beraten in Videokonferenz über Corona-Maßnahmen

Die Infektionen nehmen auch an den Schulen zu. Parallel dazu werden die getroffenen Maßnahmen für die Schulen in der Öffentlichkeit diskutiert. Landrat Elmar Stegmann, Tobias Walch - Geschäftsbereichsleiter beim Landratsamt, die für den Landkreis zuständige Schulrätin Simone Wenzel und die Schulleiter aller Schulen im Landkreis haben sich per Videokonferenz ausgetauscht und über den Schulbetrieb in den nächsten Wochen beraten. Die 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind sich einig, dass der...

  • Lindau
  • 04.11.20
Auch in vielen Teilen von Lindau herrscht Maskenpflicht.
6.367× 1 2 Bilder

Corona
"Stehen mit dem Rücken zur Wand": So sieht der Alltag im Landratsamt Lindau aus

"Unser Ziel ist der Schutz der Bevölkerung", sagt der Lindauer Landrat Elmar Stegmann bei einem Pressegespräch zum Thema Corona. Man müsse den Blick von den individuellen Situationen auf die gesamte Gesellschaft richten. Immer wieder müsse Stegmann sich mit Beschimpfungen der Bürger in Mails und Social Media auseinandersetzen. Oft geht es dabei um die Maskenpflicht an Schulen. "Die Rechtslage ist, wie sie ist", rechtfertigt sich der Landrat. Deshalb habe er auch kein Verständnis für die...

  • Lindau
  • 30.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
3.759× 1

Bisher über 5.000 Testungen
Landratsamt Lindau weitet Testbetrieb des Corona-Testzentrums aus

Das Landratsamt Lindau hat den Testbetrieb auf dem Corona-Testzentrum am Bösenreutiner Steig ausgeweitet. Wie das Landratsamt mitteilt, wird ab sofort auch am Dienstag und Donnerstag getestet. Demnach hat das Testzentrum nun von Montag bis Freitag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.  "Bitte genau abwägen, ob Test erforderlich ist" "Mit dem erweiterten Testangebot möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich an sechs Tagen in...

  • Lindau
  • 23.10.20
Coronavirus: Maßnahmen in den Schulen
2.850×

Abstandsregel in Grundschulen aufgehoben
Lindauer Landratsamt und Schulamt stimmen sich über Corona-Maßnahmen ab

Landrat Elmar Stegmann hat sich am Freitag mit Vertretern des Landratsamts sowie des Schulamts über die Organisation des Unterrichtsbetriebs unter Coronabedingungen bis zu den Herbstferien abgestimmt. Hintergrund ist, dass in den letzten Tagen im Landratsamt viele Zuschriften besorgter Eltern wegen der Maskenpflicht und/oder dem Distanzunterricht an Schulen eingingen. "Wir nehmen die Sorgen der Eltern ernst und haben nach Lösungen gesucht, wie wir im Rahmen der rechtlichen Vorgaben...

  • Lindau
  • 23.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
27.910×

Inzidenzwert von 51,2
Corona-Ampel steht jetzt auch in Lindau auf "rot"

Auch der Landkreis Lindau hat mit einem Inzidenzwert von 51,2 den Corona-Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Demnach wurde die rote Stufe des Ampel-Systems der Bayerischen Staatsregierung erreicht. Diese Zahl gilt bundesweit als Warnwert und die Landratsämter sind verpflichtet, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um das Infektionsgeschehen möglichst wieder einzudämmen. Stegmann: "Entwicklung macht mir große Sorgen""Wir müssen gemeinsam alles...

  • Lindau
  • 21.10.20
Realschule Lindenberg (Symbolbild).
716×

Schule
Sanierung der Realschule in Lindenberg nun komplett abgeschlossen

Die energetische Sanierung der Realschule Lindenberg ist nun komplett abgeschlossen. Das teilt das Landratsamt Lindau in einer Pressemeldung mit. Demnach investierte der Landkreis dieses Jahr etwa 1,2 Millionen Euro in die energetische Sanierung des Fachtrakts der Realschule und 120.000 Euro in die Erneuerung der Werkräume. Außerdem wurden Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern der Sporthalle der Realschule und der Sankt-Martin-Schule in Lindenberg angebracht.  Fachtrakt vor 45 errichtet Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.20
Das österreichische Bundesland Vorarlberg - aktuell auch das Kleinwalsertal, zählt ab sofort in Deutschland zu den Corona-Risikogebieten
42.375× 2 Bilder

Sonderregelung für Berufspendler
Grenze zwischen Vorarlberg und dem Landkreis Lindau: Das gilt jetzt

Am Mittwoch hat Deutschland das österreichische Bundesland Vorarlberg zum Corona-Risikogebiet erklärt. Darum hat Landrat Elmar Stegmann am Donnerstag eine Allgemeinverfügung für den Landkreis Lindau erlassen. Ziel der Allgemeinverfügung sei es, eine Lösung für den "kleinen Grenzverkehr" zwischen Vorarlberg und Lindau zu finden. Eine ähnliche Situation an der Grenze wie im Frühjahr könne niemand wollen, meint Stegmann. Eine Schließung der Grenze kann der Landrat zwar nicht ausschließen, momentan...

  • Lindau
  • 24.09.20
Schulbus (Symbolbild)
357×

Mit Geld vom Freistaat Bayern
Sechs Busse mehr für den Landkreis Lindau

Der Freistaat Bayern finanziert aufgrund der Corona- Pandemie bis zu den Herbstferien zusätzliche Busse für den Schülerverkehr. Damit sollen Linien unterstützt werden, die stark nachgefragt sind. Insgesamt stellt der Freistaat hierfür 15 Millionen Euro zur Verfügung, die anteilig an die Landkreise verteilt werden. Sechs zusätzliche Busse für den Landkreis Lindau "Der Landkreis Lindau erhält 89.000 Euro und wird mit diesen Mitteln sechs zusätzliche Fahrzeuge an den Schulstandorten in Lindau und...

  • Lindau
  • 10.09.20
Insgesamt 266 Personen sind im Landkreis Lindau seit Ausbruch der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet worden.
3.011×

Stegmann bemängelt fehlende Akzeptanz
Corona im Landkreis Lindau: 80.000 Einwohner, 266 Infizierte und acht Tote

Insgesamt 266 Personen sind im Landkreis Lindau seit Ausbruch der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet worden. 2.400 der etwa 80.000 Einwohner des Landkreises mussten in Quarantäne versetzt werden. Acht Personen starben am Coronavirus. Das teilte Landrat Elmar Stegmann am Mittwoch auf einer Pressekonferenz mit. Demnach habe es vom 12. Mai bis 25. Juni keine neuen Fälle gegeben. Seitdem seien die Corona-Zahlen aber wieder gestiegen - Tendenz laut Stegmann steigend. Die Zunahme der...

  • Lindau
  • 27.08.20
Corona-Testzentrum in Lindau
11.465× 1 3 Bilder

Nur für Einheimische
Neues Corona-Testzentrum in Lindau: Alles, was man wissen muss

Das Landratsamt Lindau richtet auf dem Umlade- und Wertstoffhofzentrum (Bösenreutiner Steig 33) ein neues Corona-Testzentrum ein. Am Freitag, 28. August, soll das Corona-Testzentrum offiziell in Betrieb gehen. Das teilte Landrat Elmar Stegmann auf einer Pressekonferenz am Mittwoch mit. Demnach wird die Allgäu Medical Service GmbH das Testzentrum betreiben. Die Firma betreibt unter anderem mehrere Asyl-Unterkünfte im Oberallgäu und hat dort schon Erfahrungen mit dem Umgang mit Corona gesammelt. ...

  • Lindau
  • 26.08.20
Landrat Stegmann appelliert an Bürger, die Masken weiterhin zu tragen (Symbolbild).
3.685× 5

Coronavirus im Landkreis Lindau
Landrat Elmar Stegmann appelliert: "Leichtsinn schadet uns und anderen"

Laut Landrat Elmar Stegmann entwickeln sich im Landkreis Lindau wieder Infektionsgeschehen. Gleichzeitig laufen beim Landratsamt Lindau Beschwerden ein, weil die Schutzregeln in vielen Bereichen nicht oder nicht ausreichend eingehalten werden. "Geht man derzeit über die Lindauer Insel, so hat man den Eindruck, es gäbe kein Corona", sagt Stegmann laut einer Pressemitteilung.  Immer wieder werden demnach Verstöße gegen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und zum Einhalten des...

  • Lindau
  • 27.07.20
Corona (Symbolbild).
4.912×

Reihentest
Corona-Infektion in Lindauer Kita: Einrichtung bleibt vorerst geschlossen

Im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik ist bei einem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Das teilt das Landratsamt Lindau mit. Demnach befindet sich die betroffene Kindergartengruppe in häuslicher Quarantäne. Außerdem schloss der Träger die gesamte Einrichtung vorsorglich bis Ende der Woche. Derzeit finden Reihentestungen statt. Dabei werden nicht nur direkte Kontaktpersonen getestet. Auch die Eltern und Kinder der anderen Kindergartengruppen können sich...

  • Lindau
  • 22.07.20
Landrat Elmar Stegmann hat Familie Kafi eingebürgert. Von links: Landrat Elmar Stegmann, Faez Kafi, Shierin Mohammad, Slafa Kafi und Zana Kafi.
2.749× 7

Lindenberg
Landrat Elmar Stegmann bürgert Familie Kafi aus Syrien ein

Familie Kafi aus Syrien hat sich dazu entschieden, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Landrat Elmar Stegmann hat die Familie deshalb in einer kleinen Feierstunde eingebürgert, gibt das Landratsamt Lindau in einer Pressemitteilung bekannt.  Faez Kafi und seine Frau, Shierin Mohammad, leben demnach gemeinsam mit ihren Kindern, Slafa und Zana Kafi, seit ihrer Flucht aus Syrien im Jahr 2012 in Lindenberg im Allgäu. Seit 2017 ist Faez Kafi bereits Mitglied des Integrationsbeirats. Auch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.07.20
Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Lindau soll attraktiver werden. Darum hat der Landkreis jetzt eine Bürgerbeteiligung gestartet. (Symbolbild)
1.055×

Online-Umfrage
ÖPNV soll attraktiver werden: Landkreis Lindau startet Bürgerbeteiligung

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Lindau soll attraktiver werden. Darum hat der Landkreis jetzt eine Bürgerbeteiligung gestartet. Wer mitgestalten möchte, kann auf der Internetseite des Landkreises einen Fragebogen zum ÖPNV ausfüllen. Das teilt das Landratsamt mit. Demnach läuft die Umfrage etwa acht Wochen.  "Unser Ziel ist, den Busverkehr in der Region noch besser auf die Bedarfe der Menschen abzustimmen“, meint Landrat Elmar Stegmann. Dies Landkreis unter anderem mit Rufbussen...

  • Lindau
  • 02.06.20
Laptop (Symbolbild)
292×

Moderne Bildungslandschaft
Landkreis Lindau erhält über 200.000 Euro aus dem DigitalPakt Schule

Die letzten Wochen haben gezeigt, wie wichtig eine gute digitale Infrastruktur in den unterschiedlichen Bereichen ist. Aber auch schon vor der Corona-Krise hat der Landkreis Lindau die Digitalisierung vorangetrieben und zwar in der Verwaltung selbst, in der Gremienarbeit und vor allem auch in den landkreiseigenen Schulen. Diese sind nach den Pfingstferien alle an ein schnelles Glasfasernetz angeschlossen und werden Schritt für Schritt mit modernen IT-Geräten ausgestattet: Vom interaktiven...

  • Lindau
  • 29.05.20
Sonja Müller (CSU) aus Hergatz ist stellvertretende Landrätin des Landkreises Lindau.
927×

Kommunalpolitik
Landkreis Lindau: Sonja Müller (CSU) ist stellvertretende Landrätin

In seiner konstituierenden Sitzung hat der Kreistag des Landkreises Lindau Sonja Müller (CSU) aus Hergatz zur stellvertretenden Landrätin gewählt. Weitere Stellvertreter sind Max Strauß (Bündnis90/Grüne) und Christian Hauber (Freie Wähler).  Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie fand die erste Sitzung des neugewählten Kreistages in der Lindauer Inselhalle statt. Dort wurden auch die 27 neuen Kreisräte vereidigt. Neu besetzt wurden auch die unterschiedlichen Gremien des Landkreises.

  • Lindau
  • 18.05.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ