Elektroautos

Beiträge zum Thema Elektroautos

Lokales

Umwelt
Im Oberallgäu bisher wenig Elektroautos: In vier Jahren sollen es in Deutschland eine Million sein

Aktuell sind im Landkreis 45 zugelassen, in Kempten sind es 64 An das Surren einer Bohrmaschine fühlt sich Richard Kistler erinnert, wenn er im Elektroauto sitzt und beschleunigt. 'Ein super Fahrgefühl', sagt der Geschäftsführer der Dorfentwicklungs-GmbH in Wildpoldsried. Zwei Elektroautos besitzt die Gemeinde, ein weiteres gehört zum Fuhrpark des Bauhofs. Kistler nennt sie Exoten. Denn insgesamt sind im Oberallgäu laut Landratsamt aktuell 45 Elektroautos zugelassen, 64 sind es in Kempten. ,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.16
  • 11× gelesen
Lokales

Klima
E-Mobilität: Dritte Phase des Feldversuchs in Buchloe beginnt

Pendler probieren intelligentes Lademanagement aus Die Klimaverschmutzung ist ein großes Problem, wozu auch die vielen Fahrzeug-Abgase beitragen. Ein Schritt, sie zu minimieren, sind Elektroautos. Doch besonders attraktiv ist es nicht, wenn morgens Pendler ihre Fahrzeuge an Ladestellen abstellen und dann zur Spitzenlastzeit womöglich mit Atomstrom die Batterien aufgeladen werden. Das soll durch ein Forschungsprojekt in Buchloe umgangen werden, dass in die dritte Phase geht. 'Schon jetzt ist...

  • Buchloe
  • 21.03.16
  • 14× gelesen
Lokales

Verkehr
Mehr Elektroautos und mehr Stromtankstellen im Westallgäu

Gerade ist in Lindenberg wieder eine Stromtankstelle für Elektroautos ans Netz gegangen. Es ist bereits die zweite Energiezapfstelle der Vorarlberger Kraftwerke in der Stadt. Mittlerweile ist es im Kreis Lindau problemlos möglich, mit dem Elektroauto zu fahren, sagt der neue Klimaschutzmanager des Landratsamtes, Steffen Riedel. Dennoch plädiert er für einen noch stärkeren Ausbau der Stromtankstellen-Infrastruktur. Warum Riedel für neue Tankstellen ist und wie sich die Elektromobilität im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.11.15
  • 21× gelesen
Lokales

Forschung
Elektromobilitäts-Zentrum der Hochschule Kempten eröffnet

Noch sind die Hallen – bis auf einige Elektroautos – leer. Lediglich Professor Till Huesgen arbeitet mit seinem Team bereits in einem der Räume. Antriebssteuerung ist sein Forschungsfeld und dabei geht es um die optimale Steuerung von Elektrofahrzeugen. Huesgen und seine Mitarbeiter Peter Anders und Michael Gruber gehören zu jenen , die künftig auf dem Gelände von Saurer-Alma arbeiten. Dort ist jetzt das Zentrum Elektromobilität der Hochschule, eines von drei Zentren im Verbund des...

  • Kempten
  • 05.11.15
  • 429× gelesen
Sport

Motorsport
Kemptener Team Abt Sportsline geht in der zweiten Formel-E Saison mit eigenen Elektroautos an den Start

Wieder unter Strom Der neue Elektromotor namens 'Abt Schaeffler MGU 01' leistet 270 PS und beschleunigt die Formelflitzer auf über 200 Stundenkilometer. In der Motorsportschmiede an der Johann-Abt-Straße in Kempten sind auch ein 3-Gang-Getriebe sowie ein optimiertes Fahrwerk und die passende Software entstanden. Teamchef Hans-Jürgen Abt sieht sich als Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Er will die Erkenntnisse aus dem Rennsport auf die Straße bringen und später in Nutzfahrzeugen...

  • Kempten
  • 22.10.15
  • 28× gelesen
Lokales

Mobilität
Nur 47 Elektroautos im Oberallgäu gemeldet

Der Papst in einer Luxuskarosse oder ein Umweltpolitiker im Sprit fressenden Geländewagen - beides passt nicht. Der Spruch 'Zeig mir, was Du fährst und ich sag Dir, wer Du bist' stimmt trotzdem nicht immer. Beispielsweise, wenn es um Elektroautos geht. Denn die sind nicht nur ein Modell für überzeugte Klimaschützer, sondern eigentlich ganz alltagstauglich. Eine Botschaft, die bei einem E-Mobilisten-Treff Nutzer, die Stadt Sonthofen und Autohändler vermittelten. Tatsächlich fristen Elektroautos...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.15
  • 23× gelesen
Lokales
76 Bilder

Veranstaltung
2. Alpenfestival in Sonthofen

Elektromobilität ist dem Rathaus wichtig Ein 'Alpenfestival' mit breitem Programm zwischen Blas- und Rockmusik, Trachtenmodenschau und Elektroauto-Korso, rollendem Fischmarkt und abends geöffneten Fachgeschäften gab es in Sonthofen. Thema war auch die Elektromobilität, die dem Sonthofer Rathaus wichtig ist. Noch gibt es im Oberallgäu ganze 47 Elektroautos. Dazu kommen 13 der kleinen 'Twizzy'-Flitzer, die als Quad zugelassen werden. Wie Nutzer nach längerer Erfahrung die Tauglichkeit von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.15
  • 374× gelesen
Lokales

Praxis-Test
Die Kemptener Bäckerei Wipper benutzt seit einem halben Jahr einen E-Caddy, um Brot und Brezen auszufahren

'Ich würde das auf jeden Fall wieder machen. Bis jetzt sind wir noch nie stehengeblieben.' Hubert Wipper (53), Chef der gleichnamigen Bäckerei in Kempten, zieht nach einem halben Jahr eine positive Zwischenbilanz über das Abenteuer Elektro-Auto. Im Herbst vergangenen Jahres hatte er sich als Partner am Projekt 'E-Lieferungen' beteiligt und einen VW-Caddy mit Elektromotor gekauft. Seither semmeln der Bäckermeister und seine Mitarbeiter mit dem Elektro-Pkw durch die Stadt und transportieren Brot...

  • Kempten
  • 26.03.15
  • 1.168× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Landratsamt Unterallgäu testet Elektroautos

Das Landratsamt Unterallgäu testet in den kommenden drei Wochen ein Elektroauto der Lechwerke (LEW). Markus Weißenberger vom LEW-Team Elektromobilität übergab das Auto vom Typ Renault Zoe an die Unterallgäuer Klimaschutzmanagerin Andrea Ruprecht. Drei Wochen lang werden die Mitarbeiter des Landratsamts die Möglichkeit haben, das Elektrofahrzeug für ihre Dienstfahrten zu nutzen. 'Durch diese Testwoche erhoffen wir uns praktische und logistische Erfahrungen mit einem Elektrofahrzeug. So können...

  • Mindelheim
  • 13.10.14
  • 39× gelesen
Lokales

Versuch
Studie: Buchloer Pendler fahren ab Frühjahr 2015 mit Elektroautos

Regenerative Energie und Elektromobilität standen heute bei der Auftaktveranstaltung des Forschungsprojektes 'E-Plan B' in Buchloe im Mittelpunkt. In einem Feldversuch, der im Frühjahr 2015 starten soll, werden 14 Elektroautos Testpersonen, die mit der Bahn ab der Gennachstadt zur Arbeit pendeln, kostenlos für zwei Jahre zur Verfügung stehen. Die Testpersonen wohnen in der Nähe von Buchloe. Die Elektrofahrzeuge der Teilnehmer sollen mit sogenannten GPS-Loggern ausgestattet werden, um damit das...

  • Buchloe
  • 17.09.14
  • 16× gelesen
Sport
21 Bilder

Motorsport
Abt Sportsline aus Kempten startet als einziges deutsches Team in der neuen Formel E

Unter Strom Abt Sportsline aus Kempten setzt auf Antriebstechnik aus der Steckdose. Als einziges deutsches Team starten die Allgäuer in der neuen Formel E. Ein Besuch beim letzten Test im englischen Donington. In England ist das Wetter immer ein Thema. Erst recht, wenn auf der Insel die Sonne lacht und damit all die Spötter eines Besseren belehrt werden, die das Königreich ganzjährig unter dem Regenschirm wähnen. Daniel Abt, als Allgäuer den Unbilden des Wetters oft genug ausgesetzt, strahlt...

  • Kempten
  • 04.09.14
  • 261× gelesen
Lokales

E-Lieferungen
Hochschule Kempten testet Einsatz von Elektro-Autos im Allgäu

Die Hochschule Kempten und einige Partner aus der Wirtschaft testen derzeit mit dem Projekt 'E-Lieferung' den Einsatz von Elektro-Fahrzeugen im Allgäu. Insgesamt sollen im Rahmen der 'E-Lieferungen' 30 bis 40 E-Caddys bis Herbst 2015 als Lieferfahrzeuge durchs Allgäu rollen – davon allein zehn für die Deutsche Post. Weitere Tests laufen bei Unternehmen wie ATE Antriebstechnik Leutkirch und der Stadt Leutkirch. Der Tourismus-Experte Professor Dr. Alfred Bauer sowie Betriebswirt Christiaan...

  • Kempten
  • 27.08.14
  • 22× gelesen
Lokales

Verkehr
Lindenberg: Frei Parken für Elektroautos?

Elektromobile dürfen möglicherweise bald kostenfrei die städtischen Parkplätze in Lindenberg nutzen. Auf Antrag von Anton Wiedemann, gestellt im Namen der CSU-Fraktion, wird die Verwaltung einen entsprechenden Vorschlag ausarbeiten. Wiedemann erhofft sich davon einen 'kleinen Anreiz' zur Anschaffung solcher Autos. Einen Anstoß geben, damit der eine oder andere beim Kauf auf ein ZEV achtet, erhofft sich Anton Wiedemann. Nicht zuletzt wegen der geringen Zahl an betroffenen Fahrzeughalter wollte...

  • Kempten
  • 18.12.13
  • 34× gelesen
Lokales

Motorsport
Abt Sportsline aus Kempten als einziges Deutsches Team in neuer Formel E

Der Motorsport setzt ein erstes großes Zeichen für den Umweltschutz, ab dem nächsten Jahr startet die Formel E und die startet mit reinen Elektro-Rennwagen. Als einziges deutsches Renn-Team mit dabei ist dann Audi-Partner Abt Sportsline aus Kempten. Geschäftsführer Hans-Jürgen Abt sagte wörtlich: "Wir sind stolz, bei der Premiere dieser neuen Rennserie dabei sein zu dürfen". Abt ist mit vier Autos auch maßgeblich am Audi-Einsatz im Deutschen Tourenwagen Masters beteiligt.

  • Kempten
  • 15.11.13
  • 7× gelesen
Lokales

Carsharing
Elektrifizierung mal anders: Kaufbeurer Carsharing-Verein hat ein Elektroauto im Angebot

Mobil sein ohne Auto, die Umwelt schonen und trotzdem nicht aufs Fahren verzichten. Das ist das Motto des Carsharingvereins aus Kaufbeuren. Der feiert jetzt ein kleines Jubiläum. Seit einem Jahr kann man sich dort Autos mit Anderen Teilen. Das spart Geld und Schadstoffe. 23 Menschen in Kaufbeuren nutzen das Angebot bereits. Jetzt hat der Verein ein Elektrofahrzeug in seinem Fuhrpark. Wir sind ein Stück mitgefahren.

  • Kempten
  • 05.11.13
  • 7× gelesen
Lokales

Transport
Mitfahren liegt im Trend: Kemptener Hochschule und Stadt experimentieren gemeinsam

Umweltbewusst, sparsam und obendrein spaßig: Der Tramper von heute steht nicht mehr an der Straße, sondern im Internet Alles begann damit, dass David Zugfahren langweilig fand. Und weil er keine Lust hatte, immer alleine von Kempten nach München zu pendeln, ging er ins Internet. Gründete bei Facebook eine Gruppe. Name: 'Kempten goes Munich - Studenten fahren Zug'. Inzwischen verbindet sie virtuell rund 3300 Studenten, Praktikanten, Azubis und normale Pendler aus Kempten - und bringt täglich...

  • Kempten
  • 10.10.13
  • 10× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Fuchstaler Gemeinderat diskutiert über Anschaffung eines Elektroautos

Ohne den Urheber, den wegen des Bürgermeisterausflugs verhinderten Erwin Karg, verhandelte der Fuchstaler Gemeinderat über den Vorschlag, für die Verwaltung ein Elektroauto zu beschaffen. Unter Leitung des Zweiten Bürgermeisters Norbert Kees einigte man sich nach kurzer Debatte darauf, zunächst weitere Erkundigungen einzuholen. Geprüft werden soll unter anderem die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit der Anschaffung durch ein 'Carsharing' mit den Bürgern zu verbessern. In seinem Sachvortrag...

  • Buchloe
  • 04.10.13
  • 19× gelesen
Lokales

Mobilität
Erstes Elektro-Taxi rollt durchs Allgäu

'Wir jungen Unternehmer müssen umdenken', ist der 34-jährige Aaron Wild aus Lindenberg (Westallgäu) überzeugt. Denn: 'So, wie wir unsere Mobilität heute leben, kann es auf Dauer nicht funktionieren.' Immerhin 700 000 Kilometer Fahrleistung pro Jahr hat Wild zu finanzieren, denn er hat 2008 ein Taxi-Unternehmen übernommen. Und da er inzwischen auch den Fahrdienst für die Caritas Sozialstation Westallgäu betreibt, hat er zehn Fahrzeuge im Einsatz. Bislang rollten sie ausschließlich mit Diesel...

  • Kempten
  • 08.08.13
  • 47× gelesen
Lokales

Elektromobilität
KemptenFüssen: AZ-Redakteur testet vier Tage lang Elektroauto auf dem Weg zu Arbeit

Überraschend leise und in 50 Minuten geladen Vier Tage lang hat unser Redakteur Klaus Kiesel ein Elektroauto der neuen Generation getestet. Er berichtet, wie das Smart ED Cabrio auf dem Weg zur Arbeit zwischen Kempten und Füssen gelaufen ist. Die erste Überraschung gelingt bereits beim Starten des Elektromotors: Das Surren ist so leise, dass manche Hersteller inzwischen sogar ein künstliches Zusatzgeräusch in ihre Fahrzeuge mit einbauen, 'damit Fußgänger und Radfahrer nähernde Elektroautos...

  • Füssen
  • 02.08.13
  • 11× gelesen
Lokales

Energie
Neue Stromtankstelle in Wildpoldsried in Betrieb genommen

In Wildpoldsried hat Bürgermeister Arno Zengerle mit Vertretern des Allgäuer Überlandwerks eine Stromtankstelle in Betrieb genommen. Zengerle überreichte symbolisch den Schlüssel für die Ladesäule. Im letzten Jahr ist die Gemeinde zum Windstützpunkt Bayern ernannt worden. Im Rahmen dieser Förderung wurde die Ladestelle und ein Elektro-Auto angeschafft. 80 Prozent der Kosten von 30.000 Euro trägt dabei die Förderung. Sinn des Projekts ist es, in jedem Regierungsbezirk eine Gemeinde zum...

  • Kempten
  • 12.06.13
  • 18× gelesen
Lokales

Berliner E-Auto-Gipfel
Ausreichend Ladesäulen für Elektro-Autos im Allgäu

Im Allgäu gibt es ausreichend Ladesäulen für Elektro-Autos. Das sagte heute Stefan Siefert vom Allgäuer Überlandwerk anlässlich des Berliner E-Auto-Gipfels. Dort reden Bundespolitiker und Top-Manager der Autoindustrie heute und morgen vor allem über den bundesweiten Mangel an der Tank-Infrastruktur für die Elektromobilität. Die Anzahl der Tankstellen stimmt demnach mit dem Bedarf überein. Es gibt im Allgäu 35 Elektroautos und 14 Ladestationen.

  • Kempten
  • 27.05.13
  • 17× gelesen
Lokales

Verkehr
Autoausstellung: Tausende Besucher in der Kemptener Innenstadt

Fahren mit Strom macht viele neugierig Alle Jahre wieder Anfang Mai. Da hat es in Kempten seinen großen Auftritt: Das Auto, angeblich des Deutschen liebstes Kind. Es stand auch am Samstag im Mittelpunkt. Tausende Besucher strömten in die Innenstadt, um auf den Plätzen gut 250 Fahrzeuge von über 20 Autofirmen zu bestaunen. 'Schauen, sich informieren, anfassen und vergleichen' hieß das Motto des City Managements Kempten, dem Veranstalter der Freiluft-Autoausstellung. Wie steht’s mit...

  • Kempten
  • 06.05.13
  • 28× gelesen
Lokales

Kempten / Sonthofen
Schüler aus Kempten und Sonthofen testen Elektroautos

Schüler der Berufsoberschule Kempten und der Fachoberschule Sonthofen testen derzeit für drei Monate die Elektroautos der Hochschule Kempten. Die Schüler koordinieren selbst den Einsatz, die Aufteilung und die Dokumentation der Nutzung. Ziel ist es, aus den gesammelten Daten neue Erkenntnisse über die Anforderungen an die Elektromobilität zu erhalten. Die Schüler sind potenzielle Nutzer der Zukunft, so Professor Andreas Rupp von der Hochschule Kempten. Zum Abschluss des Projekts werden die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.13
  • 19× gelesen
Lokales

Vorbild
Gemeinde Wasserburg kauft strombetriebenes Nutzfahrzeug

Als eine der ersten Gemeinden im deutschen Bodenseegebiet hat Wasserburg in seinem Bauhof ein elektrobetriebenes Nutzfahrzeug im Einsatz. Finanziert worden ist das Fahrzeug des Herstellers Goupil (Wert 26 000 Euro) durch Anzeigen, mit denen regionale Betriebe auf dem Wagen werben. 'Wasserburg ist als energieeffiziente Gemeinde ausgezeichnet. Diesen Umweltgedanken wollen wir weitergeben und fest in der Bevölkerung verankern', sagte Bürgermeister Thomas Kleinschmidt bei der Übergabe. Vorteil des...

  • Kempten
  • 13.12.12
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020