Alles zum Thema Elbsee

Beiträge zum Thema Elbsee

Polizei
Am Elbsee wird nach einem Vermissten gesucht.
6 Bilder

Suche
Schwimmer (76) bei Aitrang im Elbsee tot aufgefunden

Ein 76-jähriger Mann, der seit Donnerstagabend am Elbsee vermisst wurde, wurde tot aufgefunden. Wie die Polizei berichtet, hatten Taucher den verstorbenen Mann am Grund des Sees entdeckt. Ursache des Unglücks war wohl ein medizinisches Unglück. Nach der Alarmierung der Rettungskräfte wurde am Donnerstag mit einem Großaufgebot die Suche nach dem Mann eingeleitet. Mehrere Taucher, Boote sowie zwei Hubschrauber suchten nach dem Mann. Insgesamt waren ca. 100 Einsatzkräfte bestehend aus den...

  • Aitrang
  • 19.07.19
  • 8.827× gelesen
Lokales
Viel los am Elbsee-Bad.

Freizeit
Elbsee-Bad Pächter: Keine Änderung der Öffnungszeiten

Der Pächter des Elbsee-Bades sieht keinen Grund, an den Öffnungszeiten etwas zu verändern. „Warum soll man etwas ändern, wenn es gut funktioniert?“, sagt Reinhard Geppert. Die Öffnungszeiten sind in der Diskussion, da bei schlechtem Wetter die Tore zu sind und das Elbsee-Bad geschlossen ist. Sobald das Bad nämlich offen hat, muss ein Wachdienst gewährleistet sein. Im Falle eines Unfalls übernimmt die Versicherung sonst keine Haftung. Einen Wachdienst bei Schlechtwetter vermag Pächter...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.18
  • 2.292× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Landrätin radelt mit Netzwerk Kumas zum Elbsee

Davon, wie 'herausragend' die Allgäuer Moorallianz gelebten Umweltschutz praktiziere, wollte sich das bayerische Umweltnetzwerk Kumas laut Geschäftsführer Thomas Nieborowsky kürzlich persönlich überzeugen. Mit E-Bikes radelten der Vorstand des Fördervereins, Landrätin Maria Rita Zinnecker sowie Vertreter der Moorallianz gemeinsam vom Landratsamt zum Elbsee, der als 'Moorerlebnis Elbsee' Teil des rund 15 000 Hektar großen Projektgebietes ist. Schon 2012 hatte das Netzwerk Kumas, das jährlich...

  • Marktoberdorf
  • 15.09.16
  • 18× gelesen
Lokales

Natur
Moorerlebnis Elbsee: Das Ostallgäu ist um eine Attraktion reicher

Naturliebhaber und Erholungssuchende freuen sich bei schönem Wetter auf das große Angebot an Fuß-, Wander- und Radwegen im gesamten Ostallgäu. So auch auf das Naherholungsgebiet rund um den Elbsee bei Aitrang, ein besonderes Kleinod, das jetzt noch um eine Attraktion reicher wurde. Mit einer Feier wurde das 'Moorerlebnis Elbsee' mit insgesamt sieben Erlebnis-Stationen eingeweiht und bietet neue Einblicke in den sensiblen Naturhaushalt. Nach der Einstimmung der Alphornbläser aus Günzach...

  • Kempten
  • 26.05.16
  • 32× gelesen
Lokales

Kochen
Freiluftexperte zeigt Urlaubsanbietern das Outdoor-Cooking am Elbsee bei Ruderatshofen

Auf Einladung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kaufbeuren versammelten sich diese Woche circa 20 Landfrauen aus Bayern zu einem Seminar am Elbsee bei Ruderatshofen. Freiluftexperte Carsten Bothe war extra aus Niedersachsen angereist, um die Urlaubsanbieter in das 'Outdoor-Cooking' (dt.: Kochen im Freien) einzuführen. Bothe hatte 20 ausgefallene Rezepte im Gepäck, darunter Buchweizenpfannkuchen mit Speck oder Lagerfeuerkaffee. Ziel der Veranstaltung war es, den Bäuerinnen...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.16
  • 15× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Gemeinde Aitrang nimmt Planung für Elbsee-Kreisel auf

Das Thema wird seit Langem zum Teil kontrovers diskutiert: der Elbseekreisel. In seiner jüngsten Sitzung stimmten die Mitglieder des Aitranger Gemeinderates einem Antrag von Gemeinderat Robert Trunzer zu, sich damit erneut zu beschäftigen. Er stimmte mit 8:5 zu, in die Planungen für einen Kreisverkehr einzusteigen. Wie die beteiligte Straßenverkehrsbehörde und die Polizei urteilen, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 09.05.2016. Die Allgäuer...

  • Kempten
  • 08.05.16
  • 15× gelesen
Lokales

Erlebnis
Elbsee-Erlebnis soll attraktiver werden: Ruderatshofen stimmt für Aufwertung des Rundweges

Das Elbsee-Erlebnis soll noch attraktiver werden Gemeinderat Ruderatshofen stimmt nun doch für Aufwertung des Rundweges Ruderatshofen Zum dritten Mal bot Gwendolin Dettweiler dem Gemeinderat Ruderatshofen das Projekt 'Elbseeerlebnis' an, das den Elbseerundweg aufwerten will. Obwohl die Kosten von 86 000 auf 79 000 Euro abgespeckt wurden, obwohl die Regionalmanagerin der Allgäuer Moorallianz überdurchschnittliche 70 Prozent Förderung im Gepäck hatte und obwohl damit der Eigenanteil für die...

  • Kempten
  • 25.07.14
  • 16× gelesen
Lokales

Baden
Elbsee nahe Aitrang bei Badegästen weit über die Region hinaus beliebt

Sauberes Moorwasser, idyllische Lage 'Der ist einzigartig', sagt Badegast Inge Espermüller über den Elbsee inmitten von Wald und Moor. 'Ich kenne viele Seen, aber der Elbsee ist schon etwas Besonderes.' Die Kaufbeurerin lobt auch das sehr saubere Moorwasser. Als 'Insider-Tipp' werde das gepflegte, weitläufige Strandbad am östlichen Seeufer von Besuchern bis aus Landsberg, Memmingen oder Augsburg bezeichnet, weiß Kassiererin Ivka Wagner. Daneben gebe es zahlreiche Stammgäste, von denen viele...

  • Kempten
  • 24.08.13
  • 319× gelesen
Lokales
2 Bilder

Erlebniskonzept
Planung des Rundwegs rund um den Elbsee

Moorallianz und Gemeinden suchen bis Frühjahr neue Lösung für Rundweg Die drei Anliegergemeinden des Elbsees wollen – gemeinsam mit der Allgäuer Moorallianz – das Konzept für zusätzliche Erlebniselemente in den nächsten Monaten nochmal überdenken. Dieses Ergebnis brachte eine Besprechung der Bürgermeister von Aitrang, Unterthingau und Ruderatshofen mit Gwendolin Dettweiler von der Moorallianz. Im Frühjahr soll feststehen, was machbar ist. Wie berichtet wurde der Rundweg um den See...

  • Kempten
  • 24.09.12
  • 16× gelesen
Lokales

Konzept
Elbseerundweg: Moorallianz und die drei Anliegergemeinden suchen Lösung

Die drei Anliegergemeinden des Elbsees wollen – gemeinsam mit der Allgäuer Moorallianz – das Konzept für zusätzliche Erlebniselemente in den nächsten Monaten nochmal überdenken. Dieses Ergebnis brachte eine Besprechung der Bürgermeister von Aitrang, Unterthingau und Ruderatshofen mit Gwendolin Dettweiler von der Moorallianz. Im zeitigen Frühjahr soll dann feststehen, was machbar ist. Wie berichtet wurde der Rundweg um den See 2011 neu gebaut. Seither werden die zahlreichen...

  • Marktoberdorf
  • 19.09.12
  • 8× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Ruderatshofen nimmt Stellung zu Marktoberdorfer Windkraft-Standortsuche

Die Nachbarkommune Marktoberdorf sucht mögliche Standorte für Windkrafträder. Dazu hat sie gleich elf 'Suchräume' im ganzen Stadtgebiet auserkoren und die Nachbargemeinden um ihre Meinung gebeten. Suchraum Nummer elf stieß nun auf heftige Ablehnung im benachbarten Ruderatshofener Gemeinderat. Dieses Areal liegt nämlich rund einen Kilometer südlich des Elbsees. Dieser Moorsee sei ein bedeutendes Naherholungsgebiet und weise unter anderem neben dem Restaurant ein Seebad und einen...

  • Kaufbeuren
  • 18.09.12
  • 12× gelesen
Lokales

Windräder
Windenergie: Ruderatshofen nimmt Stellung zu Marktoberdorfer Standortsuche

Mit Windrad weit vom Elbsee abrücken Die Nachbarkommune Marktoberdorf sucht mögliche Standorte für Windkrafträder. Dazu hat sie gleich elf 'Suchräume' im ganzen Stadtgebiet auserkoren und die Nachbargemeinden um ihre Meinung gebeten. Suchraum Nummer elf stieß nun auf heftige Ablehnung im benachbarten Ruderatshofener Gemeinderat. Dieses Areal liegt nämlich rund einen Kilometer südlich des Elbsees. Dieser Moorsee sei ein bedeutendes Naherholungsgebiet und weise unter anderem neben dem...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Konzept
Aitrang wartet beim Elbseewanderweg ab - Gespräche mit Moorallianz

Bürgermeister zeigt wenig Verständnis für Haltung der Nachbarkommune 'Die ganze Geschichte ruht. Ich warte jetzt ab': Aitrangs Bürgermeister Jürgen Schweikart hat momentan keine Lust mehr, wie er sagt. Und stellt das ergänzende Konzept zum Elbsee-Rundweg zurück bis 2013. Dennoch laufen weitere Gespräche: Am heutigen Montag wollen sich die drei beteiligten Gemeinden Aitrang, Ruderatshofen und Unterthingau mit Vertretern der Moorallianz treffen, um über das weitere Vorgehen zu beraten. 100000...

  • Kempten
  • 17.09.12
  • 9× gelesen
Lokales

Elbseekonzept
Aitrang wartet beim Elbsee-Rundweg ab

Bürgermeister zeigt wenig Verständnis für Zögern der Nachbarn 'Die ganze Geschichte ruht. Ich warte jetzt ab': Aitrangs Bürgermeister Jürgen Schweikart hat momentan keine Lust mehr, wie er sagt. Und stellt das ergänzende Konzept zum Elbsee-Rundweg zurück bis 2013. Dennoch laufen weitere Gespräche: Am Montag, 17. September, wollen sich die drei beteiligten Gemeinden Aitrang, Ruderatshofen und Unterthingau mit Vertretern der Moorallianz treffen, um über das weitere Vorgehen zu...

  • Kempten
  • 15.09.12
  • 126× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Elbsee-Konzept abgelehnt - Auch Ruderatshofen will sich nicht an Kosten beteiligen

Der Rundweg um den Elbsee sollte mit Erlebnisstationen attraktiver gemacht werden. Dafür wurde den Gemeinde Ruderatshofen, Aitrang und Unterthingau ein Konzept vorgeschlagen, für das von der Moorallianz eine Förderung von mindestens 50 Prozent zu erwarten war. Neben Unterthingau hat nun auch die Gemeinde Ruderatshofen das Konzept abgelehnt. Schmölz: 'Unnötig' und 'Steuergeldverschwendung' Das Konzept beinhaltet, wie berichtet, einen Infopavillon, einen landwirtschaftlichen Spielplatz, ein...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Moorallianz
Elbseerundweg: Aitrang stellt 40 000 Euro bereit

Entlang des Bohlenweges sollen Spielplatz und Naturkino Platz finden Der im vergangenen Jahr neu gestaltete Rundweg um den Elbsee soll noch attraktiver werden. Ergänzend sollen nun drei Stationen angelegt werden: ein Info-Pavillon, ein Landwirtschaftsspielplatz und ein sogenanntes Naturkino. Nachdem es Unterthingau abgelehnt hatte, sich an den nicht geförderten Kosten mit 10 000 Euro zu beteiligen, stimmte der Gemeinderat Aitrang zu, bis zu 40 000 Euro für das Projekt innerhalb der Moorallianz...

  • Kempten
  • 11.08.12
  • 10× gelesen
Lokales

Rundwanderweg
Elbsee: Unterthingau lehnt Beteiligung an Rundwanderweg ab

Acht Markträten sind plötzlich die Kosten zu hoch Neben Aitrang und Ruderatshofen sollte sich als dritte im Bunde die Marktgemeinde Unterthingau an den Gesamtkosten von 100 000 Euro für den Elbsee-Rundwanderweg beteiligen. Der Unterthingauer Anteil – voraussichtlich 10 000 Euro – war dem Ratsgremium jetzt aber plötzlich zu hoch: Mit acht zu sieben Stimmen lehnten die Unterthingauer Räte die Kostenbeteiligung ab. Bürgermeister Wolfgang Schramm hatte zuvor über die momentanen...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.12
  • 40× gelesen
Lokales

Ausstellung
Rückkehr von Bär, Wolf und Luchs

Naturschützer informieren am Elbsee über Chancen und Gefahren «Willkommen Bär, Wolf und Luchs» - mit dieser Botschaft zur Akzeptanzwerbung kommt die Wanderausstellung «Die großen Vier» nach Aitrang ins Restaurant Elbsee. Das Zusammenleben mit Wildtieren und speziell mit Beutegreifern wie Bär, Wolf und Luchs, prägte die Menschen in Europa seit Jahrtausenden. Mit der zunehmenden Sesshaftigkeit der Menschen veränderte sich deren Lebensweise stark. Aber die Angst vor Beutegreifern ist bis heute...

  • Kempten
  • 19.11.10
  • 72× gelesen
Lokales

Aitrang
Elbsee: Rundweg weiter kaum nutzbar

Morsche Holzbohlen, lose Bretter, zugewachsene Geländer: Der Elbseerundweg präsentiert sich Einheimischen wie Urlaubern weiter in schlechtem Zustand. Ein Leser hatte bereits im Mai über das «unbegehbare Moor» geschimpft. Und Aitrangs Bürgermeister Jürgen Schweikart hatte erklärt, nach Pfingsten würde der beliebte Wanderweg provisorisch hergerichtet. Wie Gerhard Küster aus Marktoberdorf, der kürzlich dort spazieren ging, nun sagte, habe sich seitdem «aber noch gar nichts getan».

  • Kempten
  • 06.08.10
  • 104× gelesen
Lokales

Aitrang
Drei Holländer zittern mit ihrem Team am Elbsee

Wenn drei Holländer am Sonntagabend am Elbsee zitterten, muss dies nichts mit kaltem Wasser oder schlechter Witterung zu tun haben. Im Gegenteil, sie zitterten bei herrlichstem Sommerwetter vor dem Fernseher und bangten mit dem Oranje-Team, das sich bis ins Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika durchgeschlagen hatte. Zunächst hatten Jan Verberne und seine Frau Toos die Leistungen der niederländischen Mannschaft gar nicht so hoch eingeschätzt. «Wir sind beide fußballbegeistert,...

  • Kempten
  • 13.07.10
  • 10× gelesen
Lokales

Aitrang
Elbsee: «Moor fast nicht begehbar»

«Die Faszination Moor begrüßte uns mit einem fast unbegehbaren Gelände», schrieb Wolfgang Käser kürzlich in einer Mail ans Landratsamt und an unsere Zeitung. Der Ludwigshafener, der im Mai Urlaub im Ostallgäu machte, bezog sich dabei auf den schlechten Zustand des Elbsee Süd-Rundwegs - und dessen Beschreibung im Wanderportal des Landkreises im Internet.

  • Kempten
  • 08.06.10
  • 16× gelesen
Lokales

Aitrang
Elbsee: «Moor fast nicht begehbar»

«Die Faszination Moor begrüßte uns mit einem fast unbegehbaren Gelände», schrieb Wolfgang Käser kürzlich in einer Mail ans Landratsamt und an unsere Zeitung. Der Ludwigshafener, der im Mai Urlaub im Ostallgäu machte, bezog sich dabei auf den schlechten Zustand des Elbsee Süd-Rundwegs - und dessen Beschreibung im Wanderportal des Landkreises im Internet.

  • Kempten
  • 29.05.10
  • 9× gelesen
Lokales

Aitrang
Shakespeare im Regen

William Shakespeare hätte seinen Spaß daran gehabt: Irrungen und Wirrungen auf allen Spielebenen, scheinbare Götter, die ihr Unwesen treiben und das ewig junge Thema von der Hast zwischen unerfüllter und gefundener Liebe in beschworenen Zauberwelten, gespielt und gelesen in der Badeanstalt des Elbsees - bei strömendem Regen. Ein Sommernachtstraum, wie er vom Kobold Puck hätte nicht trefflicher arrangiert werden können.

  • Kempten
  • 05.09.09
  • 5× gelesen
Lokales

Kaufbeuren/Elbsee | von Silke Maul
Bescherung im Wohnwagen

Viele Menschen verbringen Weihnachten nicht zuhause, sondern im Urlaub. Einige wollen in die Berge zum Ski fahren, wieder andere zieht es in die Sonne. Ein schönes Hotel, eine kleine Pension - auch fern der eigenen vier Wände lässt es sich schön feiern. Silvia und Olaf Ludwig sind über die Feiertage auch nicht in Kaufbeuren. Sie feiern aber dennoch in ihrem eigenen Heim. Das Ehepaar verbringt Weihnachten und Silvester in seinem Wohnwagen auf dem Campingplatz am Elbsee bei Aitrang. Bereits seit...

  • Kempten
  • 24.12.08
  • 20× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019