Eisstadion

Beiträge zum Thema Eisstadion

Nachdem die Joker vom ESV Kaufbeuren in ihr neues Eisstadion gezogen sind, diente das alte Gebäude als Zwischenlösung für die Feuerwehr.
 2.746×

Bauausschuss
Altes Eisstadion in Kaufbeuren könnte Ende 2020 abgerissen werden

Die Mitglieder des Kaufbeurer Bauausschusses haben in der ersten Sitzung des Gremiums für die Abtragung des alten Eisstadions gestimmt. Baureferent Helge Carl erklärte laut Allgäuer Zeitung (AZ) in der Sitzung, dass eine planvolle Abtragung besser sei, als bei einer der regelmäßigen Prüfungen akuten Handlungsbedarf festzustellen. Die endgültige Entscheidung trifft allerdings der Stadtrat, heißt es in der AZ weiter. Sollte er die Abtragung befürworten, könnten die Arbeiten im Herbst beginnen....

  • Kaufbeuren
  • 22.05.20
In die Jahre gekommen: Das Eisstadion soll nach dem Stadtratsbeschluss ab Mai umgebaut werden. Der flache Anbau im vorderen Bereich wird dann generalsaniert und hinter der Halle soll auf der Südseite ein neuer Kabinentrakt als Anbau entstehen.
 1.208×

Stadtrat
Arbeiten am Buchloer Eisstadion genehmigt: Start voraussichtlich im Mai oder Juni

Der Buchloer Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung dem Bauantrag für den Um- und Neubau des Eisstadions zugestimmt. So soll laut Allgäuer Zeitung (AZ) beispielsweise der Kabinentrakt im nördlichen Teil des Stadions umfassend saniert werden. Außerdem soll im Süden des Stadions ein neuer eingeschossiger Kabinentrakt entstehen, heißt es in der AZ weiter. Die Spieler und Schiedsrichter können dann durch einen Verbindungstunnel direkt auf die Eisfläche. Die Baumaßnahmen könnten durch eine...

  • Buchloe
  • 03.02.20
Eisstadion in Buchloe
 408×

Eissport
Stadionsanierung in Buchloe: Finanzierung ist gesichert

Die Finanzierung der Sanierung des Buchloer Eisstadions ist gesichert. Nachdem der Bund mit 1,125 Millionen Euro über ein spezielles Förderprogramm die Maßnahme unterstützt, fasste nun auch der Buchloer Stadtrat den Beschluss, die restlichen Kosten der 2,5 Millionen Euro teuren Sanierung zu übernehmen. Der Stadt – allen voran Kämmerer Dieter Streit – war es gelungen, ein neues Förderprogramm des Bundes anzuzapfen. Es bezuschusst seit 2018 die Sanierung von Sport-, Jugend und...

  • Buchloe
  • 07.06.19
Archivbild: Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu geführt, dass der Gymnastikraum im Füssener Eisstadion gesperrt worden ist. Die Deckenverkleidung ist dort ausgehöhlt, sie droht einzustürzen. Doch das ist noch nicht alles: Die Fitnessgeräte haben durch die Nässe schon Rost angesetzt.
 569×

Sanierung
Erste Arbeiten am undichten Flachdach des Füssener Eisstadions

Auf dem undichten Flachdach der Halle 1 im Füssener Bundesleistungszentrum sind inzwischen erste Arbeiten erfolgt: Verstopfte Wasserabläufe wurden gereinigt und beschädigte Folien abgedichtet, teilte Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten mit. Bürgermeister Paul Iacob betonte: „Wir wollen das Dach noch dieses Jahr sanieren.“ Doch könne das die Stadt nicht alleine entscheiden, man brauche grünes Licht auch von den weiteren Geldgebern Bund und Land. Ein Zuwendungsantrag sei in Arbeit. Was die...

  • Füssen
  • 28.03.19
 31×

Finanzen
Eisstadion Kaufbeuren: Kreditanstalt für Wiederaufbau gewährt für Neubau günstiges Darlehen und Zuschuss

Für den Neubau des Eisstadions in Kaufbeuren wird es nach jetzigem Stand wohl nur eine einzige Förderung geben. Und diese kommt von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Der Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung im nichtöffentlichen Teil, das Angebot anzunehmen. Dies teilte das Kommunalunternehmen (KU) Eisstadion nun mit. Vorstandsvorsitzender Markus Pferner erläutert, dass zunächst die Baukosten auf knapp 23 Millionen steigen. Denn Voraussetzung für die Förderung ist eine...

  • Kempten
  • 26.04.16
 14×

Investition
Neues Kaufbeurer Eisstadion bietet Möglichkeiten für viele weitere Veranstaltungen

Voraussichtlich 22,5 Millionen Euro investiert die Stadt in den Neubau eines Eisstadions. Um die Akzeptanz dafür in der Bevölkerung zu erhöhen, hat der Stadtrat immer wieder den Wunsch geäußert, die Arena auch für andere Zwecke nutzen zu können. Deshalb stellte Baureferent Helge Carl in der jüngsten Bauausschusssitzung die Möglichkeiten vor. Er erläuterte, dass die vorgesehene Sprinkleranlage neben Eishockey doch mehr Veranstaltungen zulasse als noch im November angenommen und erläuterte neun...

  • Kempten
  • 05.02.16
 175×

Stadtrat
Kommunalunternehmen auf der Suche nach Sponsoren für Kaufbeurer Eisstadion

Erste Aufträge für Neubau vergeben Mit dem Neubau eines Eisstadions befassten sich am Dienstag die Stadträte in öffentlicher und nichtöffentlicher Sitzung. Es ging um die ersten Vergaben und wieder einmal um Sinn oder Unsinn einer Zusammenarbeit mit einem privaten Investor. Die Allgäuer Zeitung sprach darüber mit Markus Pferner, Vorstand des Kommunalunternehmen Eisstadion Kaufbeuren. Der Stadtrat hat am Dienstag Planungsleistungen für ein Eisstadion vergeben? An wen und für was...

  • Kempten
  • 30.01.15
 17×

Kommunalbetrieb
Neubau des Kaufbeurer Eisstadions sorgt für bange Blicke auf den Haushalt

Die Mehrheit des Stadtrats hat sich bereits für den Neubau des maroden Eisstadions ausgesprochen, doch die 20-Millionen-Euro-Investition sorgt in dem Gremium weiterhin für hitzige Diskussionen. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats wurde die Gründung eines Kommunalunternehmens für den Bau und Betrieb einer profisporttauglichen Arena von der Mehrheit gegen zwölf Stimmen befürwortet. Oberbürgermeister Stefan Bosse betonte, dass die Stadt ihre sonstigen Pflichtaufgaben zum Preis eines neuen...

  • Kempten
  • 06.10.14
 24×

Bauplanung
Standortsuche für das neue Kaufbeurer Eisstadion

Endgültig entschieden hat der Kaufbeurer Stadtrat bei der Frage nach dem Neubau eines Eisstadions freilich noch nichts. Allerdings stehen seit der jüngsten Sitzung nur noch zwei Standorte zur Auswahl: Die Untere Au an der Bundesstraße 16 und die jetzigen Trainingsplätze der SpVgg Kaufbeuren im Parkstadion. Die SVK wäre bei der zweiten Variante zwar direkt betroffen, weil sie für das neue Eisstadion ihre beiden Nebenspielfelder aufgeben müsste, dennoch plädieren die Fußballer für diesen...

  • Kempten
  • 10.07.14
 14×

Eisstadion
Kaufbeurer Stadtrat stellt Weichen für Stadion-Neubau - Zwei Standorte im Rennen

Sechs Stunden lang befasste sich der Stadtrat am Dienstag Abend mit dem möglichen Neubau eines Eisstadions in Kaufbeuren. Beschlossen hat er diesen freilich (noch) nicht – allerdings werden die Planungen vorangetrieben. Damit setzten die Räte bereits deutliche Zeichen für das etwa 20 Millionen Euro teure Vorhaben. Zur Auswahl stehen nach der Sitzung nur noch zwei Standorte: die Untere Au an der Bundesstraße 16 und die jetzigen Trainingsplätze der Spielvereinigung neben dem Parkstadion –...

  • Kempten
  • 02.07.14
 9×

Sitzung
Kritik und Appell im Kaufbeurer Stadtrat zu Forettle-Bürgerentscheid und Eisstadion

Die öffentliche Diskussion um den Streit rund um eine mögliche Bebauung des Forettles und des Areals am Parkstadion wurde auch am Mittwoch heftig geführt. Oberbürgermeister Stefan Bosse kritisierte scharf das geplante Bürgerbegehren, mit dem SPD, Grünen, FDP und FW das geplante Fachmarktzentrum im Forettle verhindern und ein 'neues Stadtviertel' zwischen Altstadt und Bahnhof forcieren wollen. Bosse geht davon aus, dass dieser Vorstoß einen Mehraufwand von über zehn Millionen Euro für die Stadt...

  • Kempten
  • 05.06.14
 9×

Konzept
Lindenberger Kunsteisstadion soll erneuert werden

Das Kunsteisstadion am Lindenberger Waldsee ist in einem schlechten Zustand. Der Oberflächenbelag zeigt Verschleißerscheinungen, der Kunststoffschicht wird spröde. Sommer für Sommer flickt der Kunsteisförderverein verschiedene Stellen der 1998 errichteten Anlage. Nun gibt es Pläne für eine Erneuerung. Der die Anlage im Frühjahr 2015 eine neue Oberfläche erhalten. Mehr über den Eisplatz finden Sie in Der Westallgäuer vom 04.02.2014 (Seite 27). Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 03.02.14
 212×

Eishockey
Eisstadion Kaufbeuren: SPD erfährt erst aus den Medien neue Pläne

Dass nun angesichts der hohen Sanierungskosten ein Neubau ins Zentrum der Überlegungen an der Rathausspitze rückt, musste die SPD-Fraktion nach eigener Aussage aus den Medien erfahren. 'Wir wussten, dass es eine Untersuchung gab', sagt Fraktionssprecherin Catrin Riedl zur Allgäuer Zeitung. 'Das Ergebnis haben wir aber erst in der Zeitung gelesen.' Oberbürgermeister Stefan Bosse hatte bei der Nominierungsversammlung der CSU, bei der er wieder als Kandidat für die Kommunalwahlen im März...

  • Kempten
  • 21.11.13
 7×

Eisstadion
Eisstadion Kaufbeuren: Prüfung dauert noch bis Mitte März

Arbeitsgruppe 'Eisstadion' tagte zum 2. Mal Bei der 2. Sitzung der Arbeitsgruppe 'Eisstadion' des Kaufbeurer Stadtrates stellte der Statiker, Herr Mühlberg, den aktuellen Stand der Untersuchungen vor. Demnach ist die Betonsubstanz im gesamten Tribünenbereich so stark beeinträchtigt, dass ein Großteil der Betonteile ausgetauscht werden muss. Ein solcher Austausch sei technisch machbar. Der genaue Umfang des Austausches, sowie die möglichen Kosten können jedoch erst nach Vorliegen der Prüfstatik...

  • Kempten
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ