Eisstadion

Beiträge zum Thema Eisstadion

In die Jahre gekommen: Das Eisstadion soll nach dem Stadtratsbeschluss ab Mai umgebaut werden. Der flache Anbau im vorderen Bereich wird dann generalsaniert und hinter der Halle soll auf der Südseite ein neuer Kabinentrakt als Anbau entstehen.
 1.208×

Stadtrat
Arbeiten am Buchloer Eisstadion genehmigt: Start voraussichtlich im Mai oder Juni

Der Buchloer Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung dem Bauantrag für den Um- und Neubau des Eisstadions zugestimmt. So soll laut Allgäuer Zeitung (AZ) beispielsweise der Kabinentrakt im nördlichen Teil des Stadions umfassend saniert werden. Außerdem soll im Süden des Stadions ein neuer eingeschossiger Kabinentrakt entstehen, heißt es in der AZ weiter. Die Spieler und Schiedsrichter können dann durch einen Verbindungstunnel direkt auf die Eisfläche. Die Baumaßnahmen könnten durch eine...

  • Buchloe
  • 03.02.20
Eisstadion in Buchloe
 405×

Eissport
Stadionsanierung in Buchloe: Finanzierung ist gesichert

Die Finanzierung der Sanierung des Buchloer Eisstadions ist gesichert. Nachdem der Bund mit 1,125 Millionen Euro über ein spezielles Förderprogramm die Maßnahme unterstützt, fasste nun auch der Buchloer Stadtrat den Beschluss, die restlichen Kosten der 2,5 Millionen Euro teuren Sanierung zu übernehmen. Der Stadt – allen voran Kämmerer Dieter Streit – war es gelungen, ein neues Förderprogramm des Bundes anzuzapfen. Es bezuschusst seit 2018 die Sanierung von Sport-, Jugend und...

  • Buchloe
  • 07.06.19
Das Flachdach des Füssener Eisstadions ist undicht und muss saniert werden.
 762×

Sanierung
Das undichte Flachdach am Eisstadion und die Mühlen der Bürokratie

Die Mühlen der Bürokratie mahlen in Füssen sehr langsam: Das bestätigte sich einmal mehr mit Blick auf eine Chronologie zur geplanten Sanierung der undichten Flachdächer im Bundesleistungszentrum, die Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten präsentierte. Wie berichtet, ist durch ein undichtes Dach Wasser in Räume gedrungen und hat Schäden verursacht. Beim Vortrag des Kämmerers wurde auch klar: Momentan steht im Haushalt kein Geld für die inzwischen auf 1,9 Millionen Euro taxierte Sanierung...

  • Füssen
  • 07.05.19
In der Stadiongaststätte am Kobelhang hängt inzwischen eine provisorische Plane, sie soll die Nässe von den Gästen fernhalten. Angebracht hat sie Pächter Michael Bade
 5.157×

Winter
Wasserschaden: Dach des Füssener Eisstadions ist undicht

Erst waren es nur ein, zwei Räume, in denen es tropfte. Inzwischen ist nahezu der komplette Stadiontrakt der Halle 1 des Bundesleistungszentrum betroffen – und aus den kleinen Tropfen sind Bindfäden geworden, die es drinnen regnet. „Es sind fatale Zustände“, sagt Klaus Zettlmeier. Der Ex-Stadtrat und Unternehmer sitzt im Vorstand des EV Füssen. In dieser Funktion hat er sich bereits mehrfach hilfesuchend an die Stadt gewandt. Ohne Erfolg. Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit...

  • Füssen
  • 18.03.19
Symbolbild
 1.711×

Schneemassen
Eisstadion Füssen: Wasser tropft in mehrere Räume

Die momentane Situation sei alles andere als akzeptabel, es müsse dringend etwas unternommen werden: So äußerte sich Dagmar Rothemund (SPD) im Füssener Bauausschuss zur Lage im Bundesleistungszentrum. Denn dort dringe in mehrere Räume das Wasser ein. Betroffen sind unter anderem der VIP- und Gymnastikraum. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) erklärte, beim Gespräch mit dem Bund und dem Land Bayern habe die Stadt klar gemacht, dass das Dach saniert werden muss. Nach den heftigen Schneefällen habe...

  • Füssen
  • 07.02.19
 96×

Sanierung
Der Herr der Kaufbeurer Baustellen

Viel zu tun gibt es im Baureferat der Stadt Kaufbeuren jedes Jahr. Heuer ist dennoch ein außergewöhnliches Jahr. Denn mit der Sanierung der Fußgängerzone und dem Neubau des Eisstadions bewältigen die etwa 30 Mitarbeiter im Hoch- und Tiefbau zwei Baustellen mit 'enormer Öffentlichkeitswirksamkeit und hoher politischer Bedeutung', wie es ihr Chef, Baureferent Helge Carl, formuliert. Die AZ begleitete den 41-Jährigen einen Vormittag lang bei einer Tour über die derzeit wichtigsten Baustellen der...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.17
 26×

Eisstadion
Sanierung des Stadions abgeschlossen: In Lindenberg beginnt die Eiszeit

Die energetische Sanierung des Kunsteisstadions am Lindenberger Waldsee ist so gut wie abgeschlossen. Lediglich Kleinigkeiten sind noch zu erledigen. Am Samstag, 5. November, startet die Anlage in die neue Saison. Ab 14 Uhr können Schlittschuhfreunde beim Publikumslauf die ersten Runden in diesem Winter drehen. Die Sanierung kostet rund 600.000 Euro. Unter anderem wurde die 30 mal 58 Meter große Spielfläche mit einem neuen Leitungsnetz für die Kühlflüssigkeit versehen. Die Technik funktioniert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.11.16
 22×

Umbau
Sanierung des Buchloer Eisstadions steht an

Aus den Bänken in den Kabinen ragen feine Holzsplitter. Der Gummiboden hat Risse. Die Umkleiden und Duschen sind zu klein. Eine zweite Kabine für die Schiedsrichter fehlt und selbst die Eismaschine zeigt mehrere Verschleißerscheinungen. Der Zustand des Buchloer Eisstadions ist nicht mehr der beste. Ein genaueres Bild vom fast 40 Jahre alten Gebäude machten sich die Mitglieder des Bauausschusses bei ihrer jüngsten Sitzung. Deutlich wurde dabei: Eine Sanierung ist unumgänglich. Über das genaue...

  • Buchloe
  • 17.02.16
 24×

Fertigstellung
Das Kunsteisstadion in Lindenberg ist bereit für die neue Saison

An die Flickarbeiten im Sommer hat sich Rudi Epp inzwischen gewöhnt. So aufwendig wie heuer waren die vorbereitenden Arbeiten im Lindenberger Kunsteisstadion aber noch nie. 'Ich habe vier Wochen lang nur Löcher geflickt. Es wird jedes Jahr mehr', sagt der Eismeister. Unter anderem hat er 50 Leitungen gestopft und neun Rohre komplett geschweißt, die abgerissen waren. Die Mühe hat sich gelohnt: Am Samstag, 31. Oktober, beginnt die Eissaison am Waldsee. Wenn es nach dem Förderverein geht, der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.10.15
 17×

Kommunalbetrieb
Neubau des Kaufbeurer Eisstadions sorgt für bange Blicke auf den Haushalt

Die Mehrheit des Stadtrats hat sich bereits für den Neubau des maroden Eisstadions ausgesprochen, doch die 20-Millionen-Euro-Investition sorgt in dem Gremium weiterhin für hitzige Diskussionen. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats wurde die Gründung eines Kommunalunternehmens für den Bau und Betrieb einer profisporttauglichen Arena von der Mehrheit gegen zwölf Stimmen befürwortet. Oberbürgermeister Stefan Bosse betonte, dass die Stadt ihre sonstigen Pflichtaufgaben zum Preis eines neuen...

  • Kempten
  • 06.10.14
 151×

Ratsbegehren
Kaufbeurer Bürger sollen über marodes Eisstadion entscheiden

Das Ratsbegehren. Zum ersten Mal tauchte der Begriff im Zusammenhang mit der Zukunft des maroden Eisstadions am 19. März 2013 auf. Oberbürgermeister Stefan Bosse hatte bei einer Bürgerversammlung im Stadtsaal mitgeteilt, dass er es ab einer gewissen monetären Grenze für Sanierung oder Neubau für richtig halte, die Kaufbeurer Bürger darüber entscheiden zu lassen. Als Grenze nannte er einen Betrag von über fünf Millionen Euro. Ein solches Ratsbegehren muss vom Stadtrat initiiert und beschlossen...

  • Kempten
  • 15.01.14
 212×

Eishockey
Eisstadion Kaufbeuren: SPD erfährt erst aus den Medien neue Pläne

Dass nun angesichts der hohen Sanierungskosten ein Neubau ins Zentrum der Überlegungen an der Rathausspitze rückt, musste die SPD-Fraktion nach eigener Aussage aus den Medien erfahren. 'Wir wussten, dass es eine Untersuchung gab', sagt Fraktionssprecherin Catrin Riedl zur Allgäuer Zeitung. 'Das Ergebnis haben wir aber erst in der Zeitung gelesen.' Oberbürgermeister Stefan Bosse hatte bei der Nominierungsversammlung der CSU, bei der er wieder als Kandidat für die Kommunalwahlen im März...

  • Kempten
  • 21.11.13
 12×

Bauschäden
Wie gehts weiter mit dem Kaufbeurer Eisstadion? Stadtrat berät heute

Das Kaufbeurer Eisstadion ist heute erneut Thema im Kaufbeurer Stadtrat. Oberbürgermeister Stefan Bosse will die Stadträte über die aktuelle Situation informieren. Wegen Baufälligkeit musste das Eisstadion vor knapp einem Jahr gesperrt werden. Dann hatte es die Stadt für 1,7 Millionen Euro provisorisch saniert, jetzt stellte ein Gutachter fest, dass das Stadion doch nicht mehr zu retten ist. Ein Neubau würde aber mindestens 15 Millionen Euro kosten. Darum sollen die Kaufbeurer in einem...

  • Kempten
  • 19.11.13
 12×

Eishockey
Eisstadion Kaufbeuren: Neubau rückt in den Fokus

OB hält Arena für unsanierbar Das Eisstadion ist nach Ansicht von Oberbürgermeister Stefan Bosse langfristig nicht sanierbar. Derzeit geht die Stadtspitze deshalb von einem Neubau der Eishockey-Arena am Berliner Platz oder von einem Neubau an anderer Stelle als wahrscheinlichste Alternativen aus. 'Die Bausubstanz am Berliner Platz kann großteils nicht gehalten werden oder erneuert werden', sagt Bosse bei der Nominierungsversammlung der CSU Kaufbeuren, die ihn erneut als...

  • Kempten
  • 08.11.13
 15×

ESVK
Sanierungsarbeiten im Kaufbeurer Eisstadion beginnen heute

Am Freitag veröffentlichten die Stadt und der Vorstand des Eishockeyvereins ihre Einigung über den Finanzierungs- und Zeitplan. An der Finanzierung beteiligt sich die Stadt mit einem Darlehen von 200.000 Euro. Die restlichen Kosten von insgesamt eine Millionen Euro trägen die Sparkasse Kaufbeuren, die Vereinsvorstände, Sponsoren und private Spender.

  • Kempten
  • 27.05.13
 17×

Sanierung
Sanierungsarbeiten am Kaufbeurer Eisstadion beginnen

Am Kaufbeurer Eisstadion beginnen heute die Sanierungsarbeiten. Wie berichtet, hatten die Stadt und der Vorstand des ESV Kaufbeuren am ihre Einigung über den Finanzierungs- und Zeitplan veröffentlicht. Die Stadt Kaufbeuren beteiligt sich an der Finanzierung mit einem Darlehen von 200.000 Euro. Die restlichen Kosten von einer Millionen Euro trägen die Sparkasse Kaufbeuren, die Vereinsvorstände, Sponsoren und private Spender.

  • Kempten
  • 27.05.13
 12×

Sanierung
Stadt will dem ESV Kaufbeuren das Stadion abkaufen - Nur Sicherungsarbeiten vorgesehen

Für einen Euro will die Stadt Kaufbeuren das marode Eisstadion erwerben. Die Sportstätte ist derzeit noch Eigentum des ESV Kaufbeuren und wäre erst mit Ablauf des Erbbaurechtsvertrags Ende 2020 zurück in städtisches Eigentum gegangen. Bei einer Pressekonferenz im Rathaus erklärte Oberbürgermeister Stefan Bosse gestern, dieser Schritt sei notwendig, um bei der anstehenden Sanierung nicht in Konflikt mit dem EU-Recht zu kommen. Allerdings ist zunächst keine Sanierung im großen Stil geplant,...

  • Kempten
  • 21.03.13
 13×

Eisstadion
Eisstadion in Kaufbeuren soll saniert werden - Neubau als Ziel

Stadt sagt ESVK schnellstmögliche Wiedereröffnung nach der Sanierung der alten Halle zu ESVK-Vorstand Andreas Settele forderte ein Signal ein, um dem Verein überhaupt eine Planung für die nächste Saison zu ermöglichen. Denn die existenziellen Nöte angesichts der maroden, gesperrten Eisarena werden immer größer. 'Es waren leidvolle Erfahrungen in den letzten Wochen', sagte Settele als Besucher vor dem städtischen Bauausschuss. Der Besuch sollte Dynamik in den Entscheidungsprozess für eine...

  • Kempten
  • 08.03.13
 19×

Kaufbeuren
Eisstadion Kaufbeuren: Neubauen oder Sanieren?

Die Arbeitsgruppe zur Zukunft des Kaufbeurer Eisstadions nimmt heute ihre Arbeit auf. Wie berichtet, musste das Stadion Mitte Dezember wegen Einsturzgefahr geschlossen werden. Bei einer ersten Arbeitssitzung sollen heute mögliche Lösungsszenarien vorgestellt werden. Dabei wird das Gremium insbesondere Neubauvarianten mit entsprechenden Sicherungsvarianten abwägen. Mit einer Entscheidung wird aber nicht vor Ende März gerechnet.

  • Kempten
  • 08.01.13
 26×   3 Bilder

Allgäuer Immobilien- und Bautage
Allgäuer Immobilien- und Bautage locken Tausende Besucher zum Eisstadion in Kempten

Fachmesse mit 120 Ausstellern lockt Tausende Besucher zum Eisstadion – Beratung gefragt Über riesiges Publikumsinteresse durfte sich der Veranstalter der größten Fachmesse zu den Themen Bauen und Wohnen in der Region – 'Allgäu Event' – am Wochenende freuen. Geschäftsführer Markus Brehm stimmte bei der Eröffnung der 16. Auflage der 'Allgäuer Immobilien- und Bautage' am Samstag die Besucher schon mal auf einige Glanzpunkte ein. Neben dem Hausbau und den Themen Massivziegel,...

  • Kempten
  • 16.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ